Haar

10 Dinge, die Mädchen mit perfekten Haaren immer tun

Faith Xue arbeitet seit 10 Jahren in der digitalen Beauty-Branche und ist derzeit Executive Beauty Director der Bustle Digital Group. Sie war sieben Jahre lang Editorial Director von Byrdie.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Manche Mädchen werden mit perfektem Haar geboren, während andere einfach lernen, wie man es erreicht. Wenn Sie, wie wir, zu letzteren gehören, haben Sie Glück. Von Rosie Huntington-Whiteley bis Kristen Stewart haben wir die besten Haartipps von den Besitzerinnen der beneidenswertesten Mähnen Hollywoods zusammengestellt.

#1. Sie wissen, wie man mit schlechten Haartagen umgeht

Gabrielle Union

Auch Mädchen mit schönen Haaren können mal einen schlechten Tag haben. Der einzige Unterschied ist, dass sie genau wissen, wie sie damit umgehen müssen. Gabrielle Union zum Beispiel sagt, dass sie sich immer einen Dutt macht (falls du noch eine Anleitung brauchst, haben wir hier eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung für einen Dutt – gern geschehen).

#Nr. 2: Sie behandeln ihre Strähnen gut

Rosie Huntington-Whiteley

Ihr Haar ist viel in Bewegung, also nehmen Sie sich die Zeit, ihm etwas Liebe zu geben. Moroccanoil-Botschafterin Rosie Huntington-Whiteley schwört auf das Pflegeöl der Marke ($44) und sagt, dass sie es in ihre Locken einarbeitet, um ihr Haar auf Reisen gesund zu halten.

#Nr. 3: Sie haben die Wissenschaft der perfekten Wellen gemeistert

Lauren Conrad

Wenn man die Wellen beherrscht, kann man alles erreichen. Lauren Conrad, die absolute Meisterin der mühelosen Caligirl-Wellen, verriet uns Anfang des Jahres ihre Geheimnisse für perfektes Haar.

#Nr. 4: Sie wissen, dass ihre Küche ihre (Haar-)Auster ist

Candice Swanepoel

Wenn das Victoria’s Secret-Model es kann, sollten Sie es auch können (oder unsere guten Lebensratschläge). Candice Swanepaul und Martha Hunt verrieten beide das pikante Geheimnis ihrer glänzenden Mähne: DIY-Haarmasken. Sie wollen auch eine schnelle Lösung für Ihr Scherenproblem? Keine Sorge, auch dafür haben wir eine Maske.

#Nr. 5: Sie haben keine Angst vor dem Lufttrocknen – und sie begrüßen Trockenshampoo

Mary Kate and Ashley Olsen

Diese Redakteurin ist der Meinung, dass wir eine Gruppe der Anonymen Lufttrockner gründen sollten, und Mary-Kate und Ashley Olsen scheinen ihr zuzustimmen. Ich wasche mein Haar jeden zweiten Tag, aber ich trockne es nicht mit dem Fön”, sagt Ashley. Ich gehe mit nassem Haar aus dem Haus und lasse es natürlich trocknen.

Ihr Friseur, Mark Townsend, sagt, dass er zwischen den Haarwäschen gerne Dove Dry Shampoo (4 $) verwendet, weil es “die beste Textur gibt”. Schließlich hat jedes Mädchen mit tollem Haar ein Lieblingstrockenshampoo. Gut gekleidete Mädchen wissen auch, welches Trockenshampoo am besten zu ihrem Haartyp passt (und wenn Sie das nicht wissen, geben wir Ihnen ein paar Tipps).

#Nr. 6: Aber sie wissen auch, dass Föhn nicht gleich Föhn ist

Rose Byrne

Wenn du etwas tust, dann mach es richtig. Wenn Sie Ihr Haar mit einem Föhn trocknen müssen, wählen Sie einen Föhn, der Ihr Haar zumindest nicht verbrennt. Mein Haar ist so dick, das ist ein Job für drei Personen! erzählt uns Rose Byrne. Ich hätte nie gedacht, dass ein Fön einen Unterschied machen würde, bis mein Freund Harry Josh mir seinen Fön vorstellte. Er macht wirklich einen Riesenunterschied.”

#7: Sie kennen die geheimen Anwendungen für ALLE ihre Beauty-Produkte

Anna Kendrick

Anna Kendrick schwört auf das Divine Oil von Caudalie ($49). Es wird auf die Haarspitzen aufgetragen und der Überschuss wird in die Schultern eingerieben, um einen weichen, tränennassen Look zu erzielen.

#Nr. 8: Sie umarmen Second-Day-Haar

Kristen Stewart

Haar vom zweiten Tag ist eigentlich die beste Art von Haar. Es hat Textur, lässt sich leicht stylen und verrutscht nicht, wenn man versucht, es zu stylen. Außerdem weiß Kristen Stewart, dass es wahr sein muss, denn sie schwört auf diese Haare. Gleich nach ihrem letzten Haarschnitt gibt es hier eine erstaunliche und exklusive Beauty-Story mit Stewart!

#9: Sie schätzen Feuchtigkeit

Olivia Wilde

Jede Frau mit wunderschönem Haar wird Ihnen sagen, dass feuchtes Haar der erste Schritt zu einer vollen, seidigen Mähne ist. Olivia Wilde sagte, dass sie alle Arten und Marken von Haarprodukten ausprobiert hat, aber am Ende siegt immer die Feuchtigkeit. Für mich dreht sich alles um Feuchtigkeit”, sagte sie. Alles, was Feuchtigkeit spendet und mein Haar wieder zum Leben erweckt. Lesen Sie hier über unsere liebsten feuchtigkeitsspendenden Haarmasken.

#Nr. 10: Sie wissen, wann sie sich verabschieden müssen

Emma Roberts

Haare sind ein Schutzschild, aber wenn man sie zum richtigen Zeitpunkt schneidet, können sie einen großen Vorteil bieten. Emma Roberts hat zum Beispiel nicht gezögert, ihre Haare sechs Monate nach den Dreharbeiten zu “American Horror Story” abzuschneiden, weil sie wusste, dass dies ihr Haar langfristig gesünder machen würde.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button