Haar

10 Ganzkörper-Toning-Bewegungen von Ballet Beautiful’s Gründerin

Lindsey Metrus ist Partnermanagerin bei Byrdie und arbeitet seit 2015 für die Marke. Ihre Arbeit wurde bereits auf BuzzFeed, Stylecaster und Yahoo veröffentlicht.

Kim ist eine erfahrene Schriftstellerin, Autorin und Physiotherapeutin. Ihre Arbeiten sind in USA Today, Parents, Livestrong, SheKnows, Fit Pregnancy, Byrdie und vielen anderen Zeitschriften erschienen.

Briana Bain, DPT, PT ist eine Physiotherapeutin aus Virginia Beach. Sie arbeitet als Physiotherapeutin für die Adler Therapy Group und als Body Pump Trainerin für On e-Life Fitness.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

person stretching at the ballet barre

Tempura / Getty Images

Während sie sich auf eine der größten Modenschauen ihrer Karriere vorbereitete, ging Gigi Hadid zu den Trainern des berühmten Ballet Beautiful Ballet Bauers, um Spitzen und Plié zu trainieren und sich für Victoria’s Secret vorzubereiten. Zusammen mit Lily Aldridge, Lindsay Ellingson und Erin Heatherton nutzt Hadid Bowers’ einfache Bewegungen, um die Muskeln zu stimulieren und zu verlängern. (Im Ernst – Sie können sie bequem von zu Hause aus machen).

Keine Sorge, Sie müssen kein Supermodel oder eine ehemalige Ballerina sein, um diese Bewegungen ausführen zu können. Bowers erklärt: Einer meiner Lieblingsaspekte an unseren Workouts ist, dass jeder sie genießen kann und keine Tanzerfahrung erforderlich ist”, und empfiehlt, diese Bewegungen drei bis fünf Tage pro Woche zu üben. “Mit Ballet Beautiful Things kombinieren Sie Ballettkunst und Sportkunst mit der eleganten Ballett-Muskelausrichtung und der formenden Metamorphose [Methode].”

Die ehemalige Ballerina Christine Block stimmt den Vorteilen des Balletts zu und fügt hinzu, dass die Kombination von Ballett und Aerobic eine großartige Möglichkeit ist, sowohl ein kraftvolles als auch ein kardiovaskuläres Training zu absolvieren. Er sagt: “Ich liebe den Endorphinschub und die lymphatische Entgiftung, die man durch die kalorienverbrennenden Sprünge erhält.”

Sind Sie bereit, wie ein Topmodel zu trainieren? Hier sind Bowers’ 10 beste Übungen, um wie Gigi Hadid zu trainieren

Lernen Sie die Expertin kennen.

    Sie tanzte 10 Jahre lang beim New York Ballet, bevor sie ihren Abschluss an der Columbia University machte, wo sie das Ballett gründete. Sie trainierte viele A-Prominente, darunter Natalie Portman für ihre Rolle in Black Swan. Er ist eine ehemalige Ballerina, Fitnessexperte, Schöpfer der Gymnastikserie Evolution 20, Body Reborn, und Mitbegründer von Cayo Body Care. Er ist zertifiziert in Yoga, Pilates, pränataler Gymnastik und Ernährungsberatung.

Sicherheit und Vorsichtsmaßnahmen

Ballett erhöht die Mobilität und Flexibilität und stärkt die kleinen Muskeln um die Gelenke, um Verletzungen vorzubeugen, sagt Bulock. Obwohl Ballett viele Vorteile mit sich bringt, sollten sich manche Menschen vor dem Beginn grünes Licht von einem Arzt geben lassen. Wenn Sie unter Bluthochdruck, Herzkrankheiten, Diabetes oder einer anderen Erkrankung leiden, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie mit einem Trainingsprogramm beginnen. Wenn Sie schwanger sind, sollten Sie sich ebenfalls mit Ihrem Arzt beraten, welche Übungen für Sie sicher sind.

Einer der wichtigsten ersten Schritte, wenn man mit Ballett beginnt, ist, sich auf den Aufbau von Kraft und die Beherrschung der Form zu konzentrieren”, sagt Bowers. Es gibt verschiedene Trainingsstufen für schönes Ballett, die zu einer korrekten Technik führen, und Stufen für das Training von Anfängern”.

Es ist auch wichtig, langsam zu beginnen und aufzuhören, wenn Sie Schmerzen verspüren. Unsere Workouts umfassen in der Regel eine anfängliche Dehnung und ein sanftes Aufwärmen. Man sollte sich nicht in etwas stürzen, bevor der Körper bereit ist”, erklärt Bowers.

Barfuß ist bei Ballettübungen in Ordnung, aber Bowers empfiehlt auch das Tragen von Ballettschuhen aus Satin. Matten sind ebenfalls eine hervorragende Unterlage, um die Übungen auf dem Boden zu dämpfen.

Haben Sie Spaß, hören Sie auf Ihren Körper und steigern Sie allmählich die Intensität Ihrer Übungen.

Klassische Dehnung der Kniesehne

woman practicing ballet in red outfit

Laut Bowers beginnt jedes Ballet Beautiful-Workout mit dieser Dehnung, um Spannungen in Beinen, Hüfte und Rücken zu lösen. Dehnen ist ein wesentlicher Bestandteil des täglichen Trainings einer Tänzerin und ein wichtiger Teil des Ballet Beautiful-Programms”, sagt sie.

  • Setzen Sie sich zunächst auf eine Matratze und stellen Sie die Füße vor sich auf.
  • Beugen Sie Ihr linkes Knie und strecken Sie Ihr rechtes Bein gerade vor sich auf den Boden.
  • Halten Sie das Bein gerade und strecken Sie es in Richtung des rechten Beins.
  • Halten Sie die Position 10 bis 20 Sekunden lang, bis sich die Muskeln zu öffnen beginnen.
  • Wiederholen Sie die Übung auf der anderen Seite.

Ich dehne mich gerne vor dem Training, zwischen den Übungen und am Ende jeder Einheit, um verspannte Muskeln zu dehnen und zu lösen”, sagt Bowers.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button