Haar

10 geniale Tipps zum Schutz von Naturhaar beim Schwimmen

Del Sandeen ist eine Autorin mit über 20 Jahren Erfahrung im Verlagswesen. Sie ist spezialisiert auf natürliches Haar und Themen für schwarze Frauen.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen.

woman

@aysha.sow / Designed by Michela Buttignol

Leider haben die Gesetze, die Schwarzen in der Zeit der Rassentrennung den Besuch von Schwimmbädern untersagten, zu lächerlichen Stereotypen und Millionen schlechter Witze geführt. Es gibt jedoch noch ein anderes Thema, das nichts mit der Legalität zu tun hat. Es geht um Haare. Männer und Jungen können unbesorgt in Seen und Meere springen. Selbst Errungenschaften wie Relaxer haben nicht viel geholfen. Wenn man Stunden damit verbringt, sich die Haare machen zu lassen, oder den ganzen Tag in einem Salon wartet und jemanden dafür bezahlt, macht es wenig Sinn, im Schwimmbad zu baden und seine Frisur zu ruinieren.

Aber heute, wo die Bewegung für natürliche Schönheit an Fahrt gewinnt, beginnen viele Frauen, ihre Angst vor dem Wasser abzulegen. Es ist nicht mehr nötig, im Regen zu laufen oder den Pool bei Poolpartys zu meiden. Außerdem muss man nicht unbedingt körperlich fit sein, um das Schwimmen zu genießen. Ja, regelmäßiges Schwimmen erfordert ein gewisses Maß an Haarpflege und Instandhaltung, aber mit ein wenig Sorgfalt und Planung kann es jeder leicht nehmen. Ganz gleich, ob Sie jeden Tag oder nur gelegentlich im Sommer schwimmen, mit einer auf Schwimmer abgestimmten Routine bleiben Ihre Haare gesund, ohne sie auszutrocknen.

Hier sind einige von Experten erprobte Tipps zum Schutz Ihres natürlichen Haares beim Schwimmen in diesem Sommer.

Treffen Sie die Experten

Leysa Carrillo ist Expertin für lockiges Haar und Haarfarbe, Botschafterin für Mizani und Redken und Gründerin von Forever Curls, einem Workshop für lockiges Haar.

Tragen Sie eine Badekappe

Speedo swim cap

Badekappen haben einen langen Weg hinter sich. Ältere Mützen konnten nicht einmal ihre ursprüngliche Aufgabe erfüllen, das Haar trocken zu halten. Die heutigen Badekappen sind viel vielfältiger und einige sind sogar modisch. Was die Passform anbelangt, so kann es immer noch zu Fehlern kommen, und man kann eine Mütze nicht immer anprobieren, um zu sehen, ob sie bequem und sicher sitzt, bevor man sie kauft. Ob Sie eine Mütze tragen oder nicht, hängt ganz von Ihnen ab. Wenn sie nicht das ganze Wasser abhält, gibt es keinen Grund, unnötig Geld für eine solche Kopfbedeckung auszugeben.

Machen Sie Ihr Haar vor dem Schwimmen nass

Black Woman with wet hair in pool

Ariel Skelly/ Getty Images

Wenn Sie nackt schwimmen, sollten Sie Ihre Haare gründlich nass machen, bevor Sie in den Pool oder ins Meer gehen. Verwenden Sie nur frisches Leitungswasser, keinen Weichspüler. Die Idee dahinter ist, dass Ihr Haar beim Schwimmen unter Wasser nicht so viel Chlor, andere Chemikalien und Salz aufnimmt, wie wenn es völlig trocken wäre.

Zöpfe flechten oder drehen, bevor Sie in den Pool gehen

Black woman wearing swimming cap in pool

Westend61 / Getty Images

Langes, natürliches Haar neigt dazu, sich zu verheddern, wenn es nass ist. Bevor Sie also ins Wasser gehen, flechten oder drehen Sie Ihre Locken in verschiedenen Abschnitten. Das ist zwar nicht notwendig, erleichtert aber das Entwirren der Mähne nach dem Sonnenbad. Carrillo sagt: “Ich mache normalerweise einen hohen Dutt/Ponytail, einen Zopf oder zwei französische Zöpfe, damit sich das Haar nicht zu sehr verheddert.”

Haare mit klarem Wasser ausspülen

Black woman with afro in pool

Gummiball/ Getty Images

Wenn Sie mit dem Schwimmen fertig sind, spülen Sie Ihr Haar vollständig mit klarem Wasser aus. Das ist besonders wichtig, wenn Sie nach dem Schwimmen mehrere Stunden lang nicht in der Lage sind, Ihr Haar zu waschen. Salz und Chemikalien sollten so schnell wie möglich entfernt werden, um die Haare nicht zu beschädigen.

Waschen Sie Ihr Haar mit Conditioner

Mizani True Textures Cream Conditioner

Wenn Sie häufig schwimmen, ist ein Bad nach jedem Schwimmen nicht die beste Lösung. Sie wollen Ihr Haar nicht durch übermäßige Reinigung austrocknen. Kühe zu baden ist eine sichere Alternative. Konzentrieren Sie sich auf die Reinigung der Kopfhaut, während Sie die Feuchtigkeit erhalten und sicherstellen, dass die Locken gründlich mit sauberem Wasser ausgespült werden. Carrillo sagte mir: “Wenn ich vorhabe, an diesem Tag (im Urlaub) viel zu schwimmen, spüle ich meine Haare sehr gut aus und reinige sie mit einem Reinigungsmittel anstelle von Shampoo. Dann verwende ich eine Mischung aus Maske und Jojobaöl, damit mein Haar am nächsten Tag geschützt ist. Wenn ich nicht schwimme, ist mein Haar mit Feuchtigkeit versorgt und bereit für das Styling.

Und verwenden Sie bei Bedarf ein klärendes Shampoo

Black woman on beach with paddle board

Gary John Norman

Auch Frauen, die kein Klärungsshampoo benutzen, sollten es während der Schwimmzeiten verwenden. Häufige Schwimmerinnen brauchen es nicht oft zu benutzen. Einmal im Monat ist immer noch ein empfohlener Zeitrahmen. Diese Spezialreiniger wurden entwickelt, um Ablagerungen von Produkten und Chemikalien zu entfernen, die sich beispielsweise in gechlorten Schwimmbecken auf dem Haar ablagern.

Verwenden Sie einen Tiefen-Conditioner

Desert Essence 100% jojoba oil

Eine Behandlung nach jedem Schwimmen ist wichtig, denn Sonne und Chemikalien können die Mähne stark austrocknen. Je nachdem, wie oft Sie schwimmen, müssen Sie die Tiefenpflege jedoch möglicherweise auf ein- oder zweimal pro Woche erhöhen. Suchen Sie nach einem Weichspüler, der in der Regel für schwarzes Haar empfohlen wird und für feuchtigkeitsarme, trockene und geschädigte Mähnen bestimmt ist. Carrillo schlägt vor, “eine Spülung oder Haarmaske zu verwenden und der Mischung Jojobaöl hinzuzufügen”, um den Feuchtigkeitsgehalt des Haares zu erhalten.

Feuchtigkeit mit einem Leave-In einschließen

Black Woman by ocean

Ojo Photos / Getty Images

Ganz gleich, ob Sie ein flüssiges Leave-in bevorzugen, das die Locken leicht und elastisch hält, oder eine cremigere Formel, die die Quasten abdeckt und weitere Schäden in der Tiefe verhindert: Geben Sie nach jeder Haarwäsche eine Leave-in-Kur für zusätzliche Feuchtigkeit.

Fügen Sie etwas Protein hinzu

Olaplex Hair Perfector No3 Repairing Treatment

Wenn Ihr Haar gefärbt oder entspannt ist, sollten Sie es mit Proteinen behandeln, um es gesund zu erhalten. Es ist am besten, eine Routine zu pflegen, damit keine Notfallbehandlungen erforderlich sind. Verwenden Sie Produkte wie die Defy Damay Protective Masque von Joico (26 $) oder Olaplex Nr. 3 (28 $) gelegentlich im Monat, um Ihre Locken stark zu halten. Auch wenn Ihre Locken völlig natürlich sind, hilft eine gelegentliche Anwendung von Proteinen, die Haarkraft zu erhalten.

Nach dem Schwimmen die Haare gründlich trocknen

slip silk travel pillow

Carrillo rät: “Gehen Sie nie mit nassem Haar vom Schwimmen ins Bett. Wenn Sie mit nassem Haar ins Bett gehen, haben Sie verfilztes Haar, das am Morgen nur schwer zu bearbeiten ist und manchmal unangenehm riecht. Trocknen Sie Ihr Haar stattdessen notfalls mit einem Fön und schlafen Sie in einem schlüpfenden Satin-Kopfkissenbezug, um Ihre Quasten nicht zu beschädigen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button