Haar

15 AAPI-Modemarken, die Sie jetzt kaufen sollten

Erika Veurink ist freiberufliche Autorin und berichtet über Mode, Schönheit und Wellness. Ihre Arbeiten sind unter anderem in Brooklyn Review, Business Insider und Cheap Pop erschienen.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Model wearing a bright knit vest holdind oversized faux flowers.

Artikel oben.

Der Mai ist der Monat des asiatisch-amerikanischen und pazifisch-islamischen Kulturerbes. Angesichts des jüngsten und anhaltenden Anstiegs von Hassverbrechen und Diskriminierung gegen Asiaten mag es wie ein leichtfertiger Schritt erscheinen, für die Sicherheit unserer Nachbarn und geliebten AAPIs einzukaufen. Bevor Sie eine Marke unterstützen, nehmen Sie sich die Zeit, sich zu informieren und an Organisationen wie die Asian Arts Initiative, den Asian American Advocacy Fund und die Asian American Foundation zu spenden. Sie können das Bewusstsein schärfen, die Ansichten der AAPI verbreiten und Rassismus online und in Ihrer Gemeinde melden. Sie können auch Ihre Kaufkraft nutzen, um die Arbeit von Marken im Besitz von AAPI zu unterstützen – nicht nur im Mai, sondern zu jeder Zeit. Hier sind 13 unserer liebsten AAPI-geführten Modeunternehmen.

Lezé das Label

Nachhaltigkeit war noch nie so bequem wie heute. Lernen Sie Lezé the Label kennen, ein Label, das 2018 von Karen und Tanya gegründet wurde. Die daraus entstandene Kollektion zeigt die besten Outfits von WFH – schlichte Sweatshirts mit durchdachten Details und T-Shirt-Kleider für jede Gelegenheit. Die Größen reichen von XS-3XL; die recycelten Materialien reichen von Fischernetzen bis zu Kaffee.

Athena Sweater

Imago-A

Das in New York ansässige Unternehmen Imago-A bietet die Grundlage für eine minimalistische Garderobe, die mit einem einzigen Kleidungsstück für eine Saison bestückt werden kann. Die Designerin Yegang Yoo entwirft jeden Stil, indem sie die Formen von Grund auf neu gestaltet, was sich in der strukturellen Brillanz von Crossbody-Bags bis hin zu eleganten Tote-Bags widerspiegelt. Unerwartete Silhouetten in attraktiven Farben machen Imago-A zur perfekten Anlaufstelle für Ihre nächste Investition in Taschen.

bag

State Cashmere

Hao Ron, Gründer von State Cashmere aus der Inneren Mongolei, wo 70 % des weltweiten Kaschmirs produziert werden, bringt den luxuriösen Stoff zurück zu seinen Wurzeln. State Cashmere legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und verpflichtet sich zu Transparenz und Qualität. Die Produkte der Marke sind frei von Tierquälerei und fair gehandelt.

The Cropped V-Neck Tank Top

Almina-Konzept

Entweder waren sie zu teuer oder die Qualität/das Design war nicht gut genug”. Vor diesem Problem stand Angela Gahn, Gründerin von Alumina Concepts, bei der Suche nach alltäglichen Modeartikeln. Die koreanisch-amerikanische Designerin und ehemalige LVMH-Merchandiserin für Damenmode hat die in Los Angeles ansässige Marke in ihre eigenen Hände genommen und bietet anspruchsvolle Basics an, die in Seoul, Korea, hergestellt werden. Denken Sie an Strick-Ensembles, gerippte Hosen und übergroße Jacken, die Sie immer wieder tragen werden.

Oversized Long Sleeve Shirt

Ookioh

Wir haben eine Bademodenkollektion entwickelt, in der Sie sich wie Sie selbst fühlen. Nur wasserdicht”, heißt es auf der Website von Ookioh. Keine andere Kollektion von ultra-tragbarer Bademode wurde entwickelt, um einen Tag am Strand aufzupeppen. Kostenlose Rücksendung und kostenloser Versand könnten den Einkauf von Bademode einfacher und angenehmer machen.

swim

Gatherall

Gatherall bietet praktische Lösungen für alle rückenfreien Oberteile und Kleider, die Sie diesen Sommer tragen möchten. Gatherall wurde aus der Enttäuschung heraus geboren, keinen rückenfreien BH zu finden, der die ganze Nacht getragen werden kann, sanft zur Haut ist und einen erstklassigen Halt bietet. Nach drei Jahren Forschung und Entwicklung werden die BHs der Marke in einer Vielzahl von Farbtönen und Größen angeboten.

Gatherall Bra

Abacaxi

Benannt nach dem portugiesischen Wort für Ananas, bringt Abacaxi einen tropischen Geist in den schnelllebigen New Yorker Lifestyle. Die Entwürfe sind lebendiger und tragbarer als Sie vielleicht erwarten. Sheena, die Gründerin der Marke, führt Reisen in ihrer Kindheit nach Indien als Inspiration an. Sie sagt: “Diese Besuche gaben mir ein tieferes Verständnis für meine Wurzeln und machten mich mit dem Reichtum des südasiatischen Kunsthandwerks und Designs vertraut, was eine anhaltende Besessenheit mit Reisen, Textilien, Farben und Design auslöste.”

dress

JW Pei

JW Pei mit Sitz in Los Angeles ist ein kreatives Abenteuer von Mann und Frau. Die meisten Designs werden aus nachhaltigem veganem Leder hergestellt. Zugänglichkeit und interessante Designs haben Vorrang vor Exklusivität. Die Taschen befinden sich in den Händen von Berühmtheiten, den coolsten Leuten auf der Straße und sind überall auf TikTok zu sehen.

Gabbi Ruched Hobo Handbag

Gebratener Reis

Fried Rice stammt aus der Lower East Side von New York City und ist eine Marke, die aus Mayas kreativem Genie entstanden ist. Sie erklärt, dass Fried Rice von ihrer Nachbarschaft und ihren Lieblingsgerichten inspiriert ist. Alle Artikel sind unisex und legen Wert auf Komfort und Individualität.

Brilliant Corduroy Jacket

Sonntag Montag

Nisha und Brendan begannen 2017 mit indischen Webern und Blockdruckern an Sunday Mondays zu arbeiten. Inspiriert von der manuellen Herstellung von Stoffen und der reichen Designgeschichte ihrer jeweiligen indischen und japanischen Herkunft, gründeten die beiden Sunday Monday. Das Ergebnis ist eine Möglichkeit, lokale Kreative einem größeren Markt zugänglich zu machen, indem sie wunderschöne Tischdecken und Accessoires mit Sammlerwert herstellen.

bandana

YanYan

Yan Yan Knits ist eine dieser Marken, die man sofort erkennt, wenn man sie kennt, und ist die Zentrale für alles, was cool ist. Freuen Sie sich auf originelle Farbkombinationen und die Neuinterpretation langweiliger Kleidungsstücke, und verlieben Sie sich in die Welt, die Phyllis und Susie geschaffen haben. Das passende Set von Yan Yan ist ihr Brot und Butter.

Mabo Colorblock Waistcoat

Pistola

Pistola ist Ihre neue Lieblingsmarke für alles, was mit purem Denim zu tun hat. Die Marke wurde 2013 von Branchenveteranin Grace Na gegründet und entwirft alles in Kalifornien. Die Styles reichen von sehr lädiert bis hin zu aufgeknöpft genug, um sie mit einer Bürobluse zu kombinieren. Es gibt Passformen, Waschungen und Veredelungen, die zu jedem Denim-Stil passen, und die Preise sind viel erschwinglicher als bei anderen Marken in diesem Bereich. Gesamtgewinner.

Bobbie Mid Rise Straight Leg Crossover

Chet Lo

Wenn Sie jemanden suchen, dem Sie für das Wiederaufleben von Stoff-Popcorn aus der Y2K-Ära danken oder die Schuld geben können, dann ist es Chet Lo. Der Designer, ein ehemaliger Lehrling bei Proenza Schouler und Maison Margiela, hat diesen Look in das aktuelle Jahrzehnt gebracht. Zu seinen prominenten Fans gehören Dua Lipa, Kylie Jenner, Doja Cat, SZA und Zara Larsson.

Ssense Exclusive Pink & Green Heavenly Polo

Freizeitgewohnheiten

Marlon und ich sind beide farbige Menschen, deshalb war es uns wichtig, die visuelle Erzählung des preppy American Spirit neu zu erschaffen. Die Marke ist von allem inspiriert, was man in einem Country Club sieht, einschließlich Polo, Golf und Tennis. Das Ehepaar setzt sich auch für andere Dinge ein und hat sich kürzlich mit dem City Kids Wilderness Project zusammengetan, um die erste Recreational Habits Polo Clinic zu veranstalten, die eine “umfassende Einführung in den Polosport” bietet.

Billie Quarter Zip Jacket

Mich jetzt finden

Zu Ehren des AAPI-Monats haben sich Stephanie Callahan und Su Paek, das Mutter-Tochter-Duo hinter Find Me Now, mit der philippinischen Grafikdesignerin Gica Tam zusammengetan, um zwei farbenfrohe Mesh-Stücke zu entwerfen, die davon inspiriert sind, wie die Wurzeln von Einwanderern die asiatische Identität prägen können. Stephanie Callahan und Su Paek haben mit der philippinischen Grafikdesignerin Gica Tam zusammengearbeitet und zwei farbenfrohe Mesh-Stücke entworfen, die davon inspiriert sind, wie die Wurzeln von Einwanderern die asiatische Identität prägen können. Fünfzig Prozent des Erlöses aus der Kollektion werden an das WOW Project gespendet, eine in New York ansässige Organisation, deren Aufgabe es ist, die kreative Kultur Chinatowns durch Kunst und Aktivismus zu entwickeln, zu schützen und zu erhalten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button