Haar

15 ballaststoffreiche Früchte für Ihre Ernährung

Mandy Gee ist Autorin für Burgee. Er schreibt auch über Lifestyle-Websites wie MyDomaine und Whowhatwear.

Brooke Alpert, M.S., R.D., C.D.N. Er ist ein landesweit anerkannter Ernährungsexperte und Autor von Bestsellern.

Michelle Regalado ist eine erfahrene Autorin, Veranstaltungsredakteurin und Designerin für strategische Inhalte mit Erfahrung im Bereich Lifestyle-Nachrichten für Frauen.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

tray of fruit and champagne floating in pool

FlashPop / Getty Images

Die Zeiten, in denen Ballaststoffe als Nahrungsergänzungsmittel für ältere Menschen verdammt wurden (Sie können meine Großmutter am Metamucil-Löffel sehen, nicht wahr?), sind unwiderruflich vorbei. Im Durchschnitt nehmen die Amerikaner jedoch nur etwa 15 Gramm Ballaststoffe pro Tag zu sich. Das sind etwa 40 bis 60 % der empfohlenen Tagesdosis (25 Gramm pro Tag für Frauen und 38 Gramm pro Tag für Männer). Wie kann man sie am besten in die Ernährung einbauen?

Entgegen der landläufigen Meinung sind herkömmliche Getreidesorten nicht unbedingt die beste Quelle für Ballaststoffe, und einige Obst- und Gemüsesorten mit wenig Ballaststoffen bringen Brot in eine schwierige Lage, was diesen wichtigen Nährstoff angeht. Wir sprachen mit Dr. Salina Kajani und der Ernährungswissenschaftlerin Alyssa Ramsey, um zu erfahren, wie man den größten Nutzen aus ballaststoffreichen Früchten ziehen kann. Der Ballaststoffgehalt von Obst hängt vom Wassergehalt und der Menge des Obstes in unserem Körper ab”, sagt Kajani. Obst ist eine einfache und schmackhafte Möglichkeit, Ballaststoffe in die Ernährung zu integrieren.”

Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie ballaststoffreiche Früchte Ihr tägliches Leben und Ihre Ernährung verschönern können.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button