Haar

15 prächtige Haarfarben, die mittleren Hauttönen schmeicheln

Marianne Mychaskiw ist eine unabhängige Schriftstellerin und Autorin aus Brooklyn, NY. Ihre Berichte über Schönheit und Wohlbefinden wurden in Instyle, Who Wear, Elle, Marie Claire und anderen Ausgaben veröffentlicht.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Michaela Jae Rodriguez with peanut butter blonde hair.

Taylor Hill / Getty Images

Wenn Sie auf der Suche nach einer Haarfarbe sind, die zu den Mitteltönen Ihrer Haut passt, haben Sie die Qual der Wahl. Während Schattierungen von Hellblond bis zu tiefem Yindigo (und, ehrlich gesagt, fast alle Neutraltöne) die Haut abflachen können, gibt es zwei entscheidende Faktoren bei der Wahl des perfekten Farbtons.

Bei der Wahl einer Farbe ist es wichtig, auf die Verträglichkeit zu achten. Denn sie wird entweder zu Ihrem Hautton passen oder mit ihm kollidieren”, sagt der Haar- und Friseurmeister Jamie Wiley. “Sie sollten darauf achten, dass der gewählte Farbton mit dem zugrunde liegenden Hautpigment harmoniert. Im Allgemeinen weist Wylie darauf hin, dass warme Untertöne einen Hauch von Pfirsich, Gelb oder Gold auf der Haut haben, während kühlere Untertöne durch Schattierungen von Rosa oder Blau gekennzeichnet sind.

Wiley fügt hinzu: “Man kann die Subtöne auch anhand der Venen an den Handgelenken bestimmen.” Warme Haut hat normalerweise Venen, die grün erscheinen. Bei kalter Hypotonie sind die Venen in der Regel blau oder violett. Wenn Sie eine neutrale Hypotonie haben, werden Sie eine Mischung aus beidem feststellen.” Wenn Sie zur letzten Kategorie gehören, sind Ihre Möglichkeiten fast unbegrenzt und Sie können warme und kalte Töne nach Belieben abwechseln.

Mittlere Haut Haarfarbe

Bei der Wahl des Farbtons: Achten Sie darauf, dass Sie eine Farbe wählen, die im Verhältnis zu Ihrem Hautton zu Ihrer Hautstelle passt. O’Connor sagt: “Je nachdem, ob es Winter oder Sommer ist und ob Sie gebräunt sind oder nicht, können sich Hauttöne ändern, aber der Untertitel tut das nie.” “Eine Sekundärfarben- oder Farbtonsuche ist im Wesentlichen eine Untersuchung der Hypochromie Ihrer Haut, und wir alle neigen ein wenig in die eine und ein wenig in die andere Richtung.

Pflegegrad: Der Pflegeaufwand hängt davon ab, ob Sie einen Farbton mit einem einzigen Verfahren, einem Strähnchen oder einer kompletten Farbveränderung herstellen. Einige Färbetechniken sind pflegeleicht und erfordern weniger häufige Friseurbesuche. Wenn dies der Fall ist, wählen Sie eine Frisur mit natürlicher Farbe bis zum Ansatz, die auch im Wachstum gut aussieht.

Preis: hängt von der Farbe, dem Friseur und der gewählten Technik ab. Im Allgemeinen liegen Prozessfarben zwischen 50 und 100 Dollar, während Ombre, bunte Farben und Strähnchen bei etwa 150 Dollar beginnen.

Wenn Sie eine Farbe gefunden haben, sollten Sie überlegen, wie sehr Sie den Look erhalten möchten, insbesondere im Hinblick auf die Grundfarbe. Farbtechniken wie Balayage und Ombre, bei denen in der Regel der dunkle Ansatz weggelassen wird, erfordern häufige Besuche beim Friseur und sehen oft besser aus, wenn die Farbe wächst. Außerdem kann die Beibehaltung der Grundfarbe im Haaransatz die Grenzen in Bezug auf komplementäre kalte und warme Töne erweitern. Friseurmeisterin Michelle O’ Connor: “Wenn eine Kundin mit einem warmen Farbton unbedingt einen kalten Ton haben möchte, kann man den Ansatz tiefer und wärmer halten und an der Taille und den Haarspitzen allmählich einen kalten Ton hinzufügen.”

Das Einfärben mit einer einzigen Farbe, die relativ nah an der eigenen Grundfarbe liegt, ist ebenfalls sehr pflegeleicht, aber wenn die dramatische Veränderung des Farbtons vom Ansatz bis zu den Spitzen schneller geht, ist diese Option nicht völlig vom Tisch. Sie müssen sich etwas genauer an die Subton’sche Regel halten, die Farbformel in Ihre Farbe einbeziehen und Ihre Korrekturschritte entsprechend planen.

Um Ihnen genau zu zeigen, wie viel Zeit Sie mit Ihrer Farbe haben, haben wir 15 Haarfarben zusammengestellt, die mittlere Hauttöne abflachen. Von Babyblond bis hin zu sattem Indigo – lesen Sie weiter, um Tipps für neue Nuancen von Rachel Bodt Hair Coloring, der Expertin von Wiley, O’Connor, zu erhalten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button