Haar

16 AAPI-Makeup-Künstler, die Sie zu Ihrem Instagram-Feed hinzufügen sollten

Lucia Tang ist seit 2019 eine unabhängige Autorin, die unter anderem über Beauty, Sport und Bücher schreibt. Seit 2019 sind ihre Arbeiten u.a. in Electric Literature, Jstor Daily und Los Angeles Book Review erschienen. Seit 2020 schreibt er für Byrdie.

  • Facebook .
  • Pinterest .
  • Email Share

Hung Vanngo

Der AAPI Cultural Heritage Month mag vorbei sein, aber heute feiern wir die AAPI-Community. In der Schönheitsbranche machen asiatisch-amerikanische Make-up-Künstler eine Industrie aus konzeptioneller und technischer Kunstfertigkeit. Gemeinsam führen sie ihre Lieblingsmarken an, leiten virale Schönheitstrends und kreieren glitzernde Looks für rote Teppiche für ihre Lieblingsprominenten. Wenn Sie Ihren Instagram-Feed verschönern wollen, sehen Sie sich 16 AAPI-Makeup-Artists an.

Grace Ahn

Grace Anne war einen Monat nach der Pandemie das Gesicht der künstlerischen Quarantäne für faule Augen und Lippen. Mit leuchtend grünem Lidschatten und kühlen rosafarbenen Lippen war die koreanisch-amerikanische Künstlerin das Aushängeschild für Beauty-Profis, die während der Quarantäne Gesichter im Spiel sahen. Wenn Sie heute durch Ahns Instagram stöbern, werden Sie viele dieser verspielten Schnappschüsse finden. Sie zeigen diffuses Rouge in verschiedenen Hauttönen und kühne Lidschatten in Farben von strahlendem Weiß bis hin zu metallischem Lila.

Nick Barose

Wenn Sie jemals vor einem Zeitschriftenstand stehen geblieben sind, um die Ausstrahlung des Cover-Models von Lupita Nyong’o zu bewundern, sind Sie bereits ein Fan des in Thailand geborenen Künstlers Nick Burrows. Der Hollywood-Künstler hat mit einer langen Liste bekannter Kunden gearbeitet, von Krysten Ritter bis Tracee Ellis Ross. Als aufstrebender Künstler wurde Barose von der Branchenlegende Kevyn Aucoin ausgebildet und hat seitdem seinen einzigartigen Stil entwickelt. In der Erwartung, dass sein Portfolio aus natürlicher Brillanz besteht, scheut er sich nicht, mit historischen Bezügen zu seinem Aussehen zu experimentieren.

Kirin Bhatty

Als Tochter pakistanischer Einwanderer konnte sich Kirin Bhatti einst vorstellen, in den Medien zu arbeiten. Das passte gut zu ihrem Englisch-Studium in Berkeley. Heute archiviert das Magazin jedoch nicht mehr die Geschichten, die es veröffentlicht. Stattdessen werden die Titelseiten mit schönen Bildern geschmückt. Berühmte Kunden wie Awkwafina, Tessa Thompson und Julianne Moore vertrauen ihr, wenn es darum geht, sie für den roten Teppich zu stylen. Bhatty Repertoire hat alles, von ein paar Farbtupfern bis hin zu theatralischen Statement-Stücken, wie die Augen mit Goldverzierungen, die Awkwafina bei der Met Gala 2019 trug.

Emily Cheng

Emily Cheng ist der Beauty-Guru von Yara Shahidi. Aber die kanadische Make-up-Expertin hat auch mit anderen berühmten Namen wie Kerry Washington, Constance Wu und Janelle Monáe gearbeitet. Chen ist der Meinung, dass ihre Erfahrung sie zum Chef der Laura Mercier Bank gemacht hat, wenn es um ihren flexiblen Ansatz in Sachen Schönheit geht. Dort hat sie gelernt, wie man Frauen jeden Alters und jeder Hautfarbe am besten zur Geltung bringt. Heute führt Chen diese Erfahrung mit künstlerischen Editorials über Make-up und frischen Auftritten auf dem roten Teppich weiter. Zu ihrer stilistischen Handschrift gehören kühle, strahlende Haut und ein einzigartiges Farbenspiel.

Yuki Hayashi

Yuki Hayashi kann subtil sein. Vor allem aber hat der in Japan geborene Make-up-Künstler einen opernhaften, überlebensgroßen Zugang zur Schönheit. Ein Rundgang durch sein Portfolio zeigt ein Fest der Farben, das in einer Museumsausstellung nicht fehl am Platz wäre. Es gibt auch einen kobaltfarbenen Streifen im äußeren Augenwinkel, kastanienbraune, korallenrote und anthrazitfarbene Lippen und gelbe Ringelblumen über den Wangenknochen. Ausgebildet von der legendären Künstlerin Pat McGrath, ist Hayashis Make-up-Kunst technisch präzise und lebendig.

Emi Kaneko

Emi Kaneko ist auch zu reichhaltigen konzeptionellen und redaktionellen Experimenten fähig, wie z. B. Wirbel aus rauchigem Eyeliner, die entlang des Nasenrückens aufgetragen werden, oder vampirrote Wimperntusche in Kombination mit mattschwarzem Lippenstift. Die japanisch-amerikanische Künstlerin Kaneko hat mit ihrem scharfen Umgang mit Farben und ihrer Fähigkeit, die Haut zum Leuchten zu bringen, großen Marken wie Uniqlo und respektlosen Publikationen wie Dazed ihr Können zur Verfügung gestellt.

Daniel Martin

Daniel Martin dankt Meghan Markle für ihren kultigen Look am Hochzeitstag. Als Sohn einer vietnamesischen Mutter und eines kaukasischen Vaters kam Martin vor fast 30 Jahren in die Schönheitsbranche, als es nur wenige prominente AAPI-Make-up-Künstler gab. Seitdem ist er an die Spitze der Branche aufgestiegen. Im vergangenen Jahr übernahm er die Position des globalen künstlerischen und pädagogischen Leiters von Tatcha, einer japanisch inspirierten Kosmetikmarke, die von seiner langjährigen Freundin Victoria Tsai gegründet wurde. Sie hat auch mit Kunden wie Elisabeth Moss und Jessica Alba zusammengearbeitet.

Ayami Nishimura

Ayami Nishimura, eine in Japan geborene, völlig autodidaktische Make-up-Künstlerin, ist als Meisterin der Farbe bekannt geworden. Ihre farbexperimentellen Editorials werden wie hohe Kunst aufgenommen. Fotoalben ihrer Looks, die von dem einflussreichen Modefotografen Rankin aufgenommen wurden, sind in verschiedenen Galerien von London bis Tokio um die Welt gereist. Heute stellt Nishimura ihre Farbkompetenz der japanischen Luxuskosmetikmarke Pola zur Verfügung und bringt leuchtende Lippenfarben in warmen Tönen von Blutorange bis Ziegelrot auf den Markt.

Chiho Omae

Chiho Omaes ruhiger, verführerischer, lebendiger Look passt wunderbar zu unordentlichem Haar, lädiertem Jeansstoff und nackter Haut. Omaes Arbeiten wurden von bekannten Marken wie Diane von Furstenberg, DKNY und Gap zitiert. Es ist leicht zu erkennen, warum. Ihre Kunst, die sich darauf konzentriert, die Schönheit der Natur hervorzuheben, ist unprätentiös und anspruchsvoll zugleich.

Grace Pei

Grace Pei wurde unter den Visagisten von Rihanna und Fergie ausgebildet. Heute ist sie ein Normani-Profi, und Normanis Bühne und Veröffentlichungen werden mit ihrer tadellosen Liebe zum Detail gestaltet. Mit dem Fifth Harmony-Alum als Leinwand hat Pae erfolgreich eine Vielzahl von Make-up-Looks kreiert, von glänzend und natürlich bis hin zu funkelnd und experimentell.

Nina Park

Nina Park wurde ursprünglich als Illustratorin ausgebildet, bevor sie ihre Stifte gegen Make-up-Pinsel eintauschte. Die in Paris ausgebildete Chanel-Künstlerin arbeitet nach einer Schönheitsphilosophie, die darauf abzielt, die “natürliche Struktur und Schattierung des Gesichts” zu betonen. Ihre prominenten Kunden, darunter Zoe Kravitz und Brie Larsen, vertrauen auf ihre leichte und überlegte Art. Frau Park ist auch als Schönheitslehrerin tätig. Zusammen mit dem Hairstylisten Bryce Scarlett kreiert sie Adjoining Rooms. Dabei handelt es sich um eine Webserie, die sich mit der komplexen konzeptionellen Arbeit hinter dem Design von Prominenten-Looks befasst.

Maki Ryoke

Bei Maki Ryoke dreht sich alles um die Augen. Das Portfolio der japanisch-amerikanischen Visagistin ist voll von frischen, erstaunlichen Farben, die die Augenlider umspielen, und auffälligen Formen, die die Wimpern umrahmen. Ryok arbeitet oft mit einäugigen Models und wählt einen kühnen und lustigen Ansatz für die Augenverschönerung. So entsteht ein unkonventioneller Look, der Sie vor Freude erröten und neugierig machen wird.

Patrick Ta

Mit seinen 30 Jahren hat der vietnamesisch-amerikanische Make-up-Künstler Patrick TA bereits eine beneidenswerte Position in der Schönheitsbranche eingenommen. Zusätzlich zu einer langen Liste hochkarätiger Kunden, darunter Gigi Hadid und Kourtney Kardashian, ist seine gleichnamige Marke reich an cremigen, reichhaltigen Rouge-Formeln, die ihr Angebot schnell erweitern. Im April kam die Contour Collection auf den Markt, im Juni folgte eine neue Palette von Augenprodukten. Insgesamt bietet Patrick Ta Beauty schmeichelhafte, reichhaltige und getragene rustikale Töne, die auf einer Vielzahl von Hauttönen wirken.

Hung Vanngo

Hung Vanngos 2,3 Millionen Vanngo-Fans auf Instagram sehen oft das berühmte Gesicht hinter seiner Seite. Zu seinen Kunden gehören Jodie Comer, Emily Ratajowski und Karlie Kloss. Die vietnamesischen und kanadischen Make-up-Artists stehen den Stars, die sich auf dem Stuhl drängen, mit präzisen und wohlgeformten Händen gegenüber. Wenn Sie einen detaillierten Blick darauf werfen wollen, wie diese sorgfältigen, wunderschönen Looks zustande kommen, ist Vannogo bereit, sie mit Ihnen zu teilen. Sein YouTube-Kanal ist eine Fundgrube für Schönheitsgeheimnisse. Eingeladene Stars wie Emrata begleiten ihn oft in seinen Videos, in denen er alle Produkte und Techniken analysiert, die zum Erreichen der begehrten Looks erforderlich sind.

Nam Vo

Wenn Sie schon immer wie “coole Nudeln” glänzen wollten, war Nam Vo wahrscheinlich Ihre Inspiration. Der vietnamesisch-amerikanische Make-up-Künstler wird auf Instagram für die magischen Dinge verehrt, die er mit Highlightern anstellt. Wenn Sie diese Seite besuchen, sehen Sie ein sanftes Leuchten, das sich auf prallen, oft wässrigen Wangenknochen spiegelt. Er hat es geschafft, die Haut so köstlich wie eine Nudelpackung aussehen zu lassen. Vo’s leuchtende Signatur wird jedoch nicht nur durch Highlighter erreicht. Sein Geheimnis hat tiefe Wurzeln in der Hautpflege. Masterclass-Magazine werden mit Öl, Dermablades und Microneedling gereinigt, um die köstliche #dewydumpling-Perfektion zu erreichen.

Yuy, die ihre Zeit zwischen Tokio und New York verbringt, verleiht einen minimalistischen, an Grosshire erinnernden, Thom Browne-artigen Look. Ihre Kunst ist flexibel und lässt sich von High Fashion und Song-and-Dance-Theater inspirieren. Ihr Portfolio umfasst einen frischen Gesichtsausdruck, der sich auf makellose Haut und maximale Annahmen konzentriert, sowie eine Regenbogen-Katzenaugen-Mentalität. Insgesamt ist Yuwies Auffassung von Schönheit kühn, unmöglich und mit einem Hauch von Reichtum.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button