Haar

20 Expertentipps für die Pflege von gesundem, gebleichtem Haar

Erin Jahns ist eine Autorin für Haare, Make-up, Nägel und Schönheit mit über 5 Jahren Erfahrung in der Branche. Derzeit ist sie leitende Beauty-Autorin für Whathatwear.

Carolyn ist eine unabhängige Mode- und Schönheitsautorin. Er hat Beiträge für Billboard, Nylon, Paper, L’Officiel USA und andere veröffentlicht.

Ashley Rebecca ist eine in New York ansässige Visagistin und regelmäßige Byrdie-Partnerin, die über Make-up, Haut- und Haarpflege berichtet.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

woman

Getty Images / Design von Michela Buttignol

Ich scherze oft, dass ich emotional für das Leben gezeichnet war, als ich vor Jahren den Großteil meiner Haare gebleicht habe, aber ehrlich gesagt, mache ich nicht ganz ernsthaft Witze. Tage und Wochen später war ich so aufgebracht, beschämt und einfach nur niedergeschlagen, dass ich morgens kaum aus dem Bett kam. Aber hier sind wir nun. Seit der “Bleach-Offenbarung 2013” sind Jahre vergangen. Das wirft die Frage auf, warum ich immer noch darüber spreche. Ich habe es in meinem ursprünglichen Beitrag gerne erwähnt, also habe ich mein Haar langsam, aber stetig behandelt und hatte seitdem keine schmerzhafte Sitzung beim Friseur. Aber bis heute habe ich immer noch Symptome ästhetischer Reaktionen vom Testen (ja, immer noch) und erhalte täglich DMs und Facebook-Nachrichten von Leuten, die meine Geschichte gelesen haben und in genau der gleichen Panik sind, in der ich vor ein paar Jahren war.

Ich brauchte Zugang zu den besten Produkten und Behandlungen, die teilweise nach Fachgebieten gefärbt waren, und ich wusste, dass ich weitermachen musste. Vor fast einem Jahrzehnt wollte ich detaillierte Tipps und Produkte – und aktuelle Informationen über den Zustand meiner Haare. So wurde ich natürlich mit meiner prominenten Coloristenseele, Tabitha Dunyas, beauftragt. – Wie in der Branche.

Lernen wir die Expertin kennen.

    Sie ist Promi-Färberin im 9 Zero One Salon in West Hollywood und betreut blonde Schönheiten wie Julianne Hough und Emma Roberts. Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung hat sie bei vielen Shows der New Yorker Modewoche mitgewirkt. Sie ist eine Friseurin, die Kunden mit Namen wie Jennifer Lopez und Naomi Campbell vorweisen kann. Sie ist eine Stylistin, die mit Michelle Williams zusammenarbeitet.

Finden Sie die genauen Produkte, Behandlungsprogramme und Tipps für gebleichtes Haar vor

how to take care of bleached blonde hair

Jiaqi Zhou / Byrdie

Wechseln Sie Shampoo und Spülung ab

Ein gesundes Mittelmaß zwischen Proteinen und Feuchtigkeit zu finden, ist das A und O, wenn es darum geht, blondes Haar wiederherzustellen oder zu erhalten. Ich bin im Jahr 2013. Ein Blick auf den aktuellen Stand der Dusche zeigt, dass es immer noch M.O . Meine.

Der Wechsel zwischen Feuchtigkeit und Protein ist eines von zwei Dingen und das Wichtigste, wenn es um die Pflege von blondem Haar geht. Als ich auf ihrem Stuhl saß, erklärte sie mir. Ich persönlich empfehle, ein Shampoo und einen Weichspüler zu finden, die keine Sulfate enthalten, die das Haar auf Dauer auslaugen und austrocknen können. Das ultimative Shampooritual besteht aus einem abwechselnden Wechsel zwischen sulfat- und proteinreichen Formeln und sulfatfreien Formeln. Feuchtigkeit”.

Ich benutze seit einigen Monaten ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo (20 $) und eine Verb-Spülung (20 $), um meinen Feuchtigkeitsbedarf zu decken. Ich kann ehrlich sagen, dass es das Beste ist, was ich in Bezug auf Ernährung und nährende Feuchtigkeit ausprobiert habe. Ich möchte etwas, das sich nicht so intensiv anfühlt wie viele andere Shampoos und Spülungen.

Lila Shampoo verwenden

Es ist nicht nur schwierig, blondes Haar gesund zu erhalten, es ist auch schwierig, dieses fast unvermeidliche Kupfer zu verhindern. Wenn Sie die Schäden gut unter Kontrolle haben, ist lila Shampoo nicht notwendig, aber wenn Ihr blondes Haar gesund ist und Sie den Ton nach einem Friseurbesuch so gut wie möglich erhalten wollen, sollten Sie erwägen, lila Shampoo zu der Mischung hinzuzufügen. Achten Sie darauf, dass Sie es nicht übertreiben.

“Violettes Shampoo kann die Farbe einer Blondine tatsächlich verändern, wenn es sehr oft oder kurz nach einer Farbsitzung verwendet wird, zumal das Haar porös und saugfähig ist. Wenn das Haar nur eine Woche lang gebadet werden soll, empfiehlt es sich, zwei Wochen vor der Sitzung zu warten, damit das Haar das Shampoo aufnehmen kann und nicht zu dick wird. Verwenden Sie ein violettes Shampoo, um den Ton zu halten. Verwenden Sie dann bei jedem Bad nur ein paar Stücke”, erklärt Dueñas.

Setzen Sie auf einen Bond Builder

In meinem letzten Beitrag habe ich erwähnt, dass man zum Friseur gehen und sowohl eine Feuchtigkeits- als auch eine Proteinbehandlung durchführen sollte. Ich glaube immer noch, dass dies ein nützlicher Schritt nach einem verheerenden Lackiervorgang sein kann, aber wie Dueñas betont, sind die Behandlungen und Masken für zu Hause heutzutage von so hoher Qualität, dass ein Besuch bei der Kosmetikerin vielleicht gar nicht mehr nötig ist.

Stattdessen ist es ratsam, den Friseur zu bitten, Olaplex während des Färbevorgangs zu verwenden (Nr. 1 und Nr. 2 werden im Wohnzimmer durchgeführt, mit Wiederherstellung der Schäden und Umkehrungen und Pausen, wenn das Haar sitzt) und die Flasche Nr. 3 (28 $) für zu Hause mitzunehmen.

Übertreiben Sie es nicht mit dem Bleichen

Dueñas sagt: “Bleiche ist der häufigste Grund für katastrophale Schäden”. Und offensichtlich war dies auch der Hauptgrund für die frühere Zerstörung meines Bleachings. (Der Friseur hatte mir das Bleichmittel direkt nach einem kompletten Fotoshooting am selben Tag aufgetragen.) Dueñas weist aber auch darauf hin, wie wichtig es ist, auf den Haaransatz zu achten (wenn man sehr feines Haar hat) und darauf, wie lange die Farbe auf jedem Teil des Haares verbleibt.

Alternative Behandlungen

Zusätzlich zu den Olaplex-Behandlungen betont Dueñas, wie wichtig es ist, hochwertige Masken in das Haarpflegeprogramm zu integrieren. Auch hier gilt, dass man es mit diesen Produkten nicht übertreiben sollte, aber sie können einen großen Unterschied bei der Erhaltung der Haarintegrität machen. Um zu Hause friseurähnliche Ergebnisse zu erzielen, empfiehlt es sich, die Maske auf frisches, frisches Haar aufzutragen. Achten Sie auf eine gleichmäßige Verteilung und decken Sie die Maske für etwa 20 Minuten mit einer Duschhaube ab.

Zusätzlich zur ein- bis vierzehntägigen Anwendung des Shampoos Olaplex Nummer 3 empfiehlt Dueñas, anstelle der üblichen Spülung abwechselnd eine Proteinmaske und eine Feuchtigkeitsmaske zu verwenden. Nach ein paar Monaten können Sie sich von der Wahl des Proteins (Davines Hair Building Package, 39 $) verabschieden und L’OréalProfessionnel, 40 $, nur noch alle paar Wäschen verwenden. Behauptungen.

Lassen Sie keine Haarschnitte aus

Dueñas sagt, dass Sie den Besuch im Salon für eine Behandlung wahrscheinlich auslassen können, aber ein Haarschnitt ist nicht zu empfehlen. Sie erklärt mir, dass der Verlust der Haarlänge das Einzige ist, was Sie wirklich tun können, um Ihr Haar zu retten, besonders nach einer harten Farbbehandlung. Ihre Faustregel lautet: Sofort (oder zumindest innerhalb einer Woche) nach dem Färben der Haare einen Schnitt oder eine Behandlung machen lassen und die Spitzen versiegeln. Danach sollte man sich angewöhnen, etwa alle acht Wochen zum Friseur zu gehen.

Ich vergleiche Haare immer mit einem Seil. Wenn die Spitzen gerissen oder beschädigt sind, beginnen sie auszufransen. Sobald die Spitzen offen liegen, wird der Schaden immer größer. Es gibt wirklich kein Produkt oder eine Behandlung, die das eindämmen kann. Abschneiden ist die einzige Möglichkeit”, sagt Dueñas.

Stil mit Sorgfalt

Das mag nicht überraschen, ist aber dennoch wichtig: Hüten Sie sich vor der Angewohnheit, einen Pferdeschwanz zu tragen. Wenn man den Pferdeschwanz zu fest zieht (oder mit dem Pferdeschwanz schläft), kann das nicht nur den Haaransatz einschneiden, sondern auch den Teil des Haares schwächen, der durch das Band an seinem Platz gehalten wird.

Multitasking-Formeln verwenden

Wenn es um die Pflege von geschädigtem Haar geht, sind einfache Stylingstrategien letztlich das Beste für Ihr Haar. Deshalb ist es wichtig, Qualitätsprodukte zu finden, die zwei Fliegen (oder drei oder vier) mit einer Klappe schlagen. Um es einfach zu halten und geschädigtes Haar bei Laune zu halten, empfiehlt Dueñas den 7Seconds Detangler von Unite (33 $). Er kann alles”, sagt er. “Er erhöht den Glanz, entwirrt das Haar und ist ein Hitzeschutzmittel, aber er ist so leicht, dass es fast unmöglich ist, ihn übermäßig zu verwenden. Es ist ziemlich großzügig in der Anwendung und eines der besten Dinge, die Sie in Ihr Haar geben können.”

Haaröl ist Ihr neuer bester Freund

Was ist das einzige andere Produkt, das Dueñas wirklich empfiehlt, um gebleichtes Haar wieder gesund zu machen? Hochwertige, transparente Öle wie Luseta Beauty Marula Oil Hair Treatment ($28). Im Gegensatz zu anderen Ölen wie Arganöl (das gelbliche oder gebleichte Haare färben kann), so Dueñas, hat Marulaöl die einzigartige Fähigkeit, tief in die Haarkutikula einzudringen und dort für ultimative Heilung und Reparatur zu sorgen. Deshalb empfiehlt Dueñas, zusätzlich zu einem solchen Allzweck-Lake-in von Luseta Beauty zwei bis drei Tropfen des Öls nach dem Waschen und vor dem Styling auf die nassen Haarspitzen aufzusprühen.

Geduldig sein

Mein Friseur sollte 2013 nicht direkt über meinen Strähnchen bleichen (niemals, niemals, niemals bleichen), aber ich übernehme eine Teilverantwortung. Ich hatte meine Strähnchen lange genug gesträhnt, um zu wissen, wie schädlich und irreversibel das Ergebnis sein würde, aber ich ließ mich trotzdem von meiner Ungeduld überwältigen. Ich wollte es sofort in Ordnung bringen, aber die Färberin verstand diese Panik. Das führte zu ihrer Panik, die zu einem Haufen unsachgemäß aufgetragenem Bleichmittel führte, was schließlich zur Mutter aller Paniken führte: stark geschädigtes Haar. (Es war es also nicht wert).

Wenn Sie gerade gebleicht haben und mit der Farbe nicht zufrieden sind oder Anpassungen vornehmen müssen, empfehle ich Ihnen, mindestens zwei Wochen zu warten, damit sich Ihr Haar setzen kann. Man kann die Haare nicht zu dicht nebeneinander aufhellen. Ali ‘ warten und dann wiederkommen und sehen, welche Möglichkeiten Sie haben, die Farbe ohne Bleichmittel anzupassen. Es gibt viele ammoniakfreie Möglichkeiten, die das Haar aufhellen oder den Farbton verändern können.

Sobald Ihr Haar wieder gesund ist, wechseln Sie alle 6-8 Wochen zwischen vollen und partiellen Strähnchen.

Verwenden Sie einen Duschfilter

Wenn Sie blondes Haar haben, kann Wasser leider Ihr größter Feind sein, denn es enthält Metalle und Chemikalien, die Ihr Haar blass, dehydriert und kaputt machen. Nachdem mir ein Friseur in meiner Heimatstadt am College empfohlen hatte, einen Filter in der Dusche zu verwenden, um die Farbe und die Integrität meines Haares zu erhalten, habe ich mich darauf eingelassen und an die Investition geglaubt. Nine Zero One hat eine großartige Option namens Raindrop Luxe (120 $). Es verfügt über ein detailliertes 6-stufiges Filtersystem und eine einfache, entspannende Installation.

Kleine Spuren von Chlor können herausgefiltert werden, aber wenn Sie schwimmen gehen, sollten Sie Ihr Haar danach ausspülen. Chlor in Schwimmbädern kann gebleichtes Haar schädigen und verfärben, daher ist es am besten, es zu vermeiden.

Schlafen Sie auf einem Seidenkissenbezug

Um ehrlich zu sein, habe ich die Werbekampagne für Seidenkissenbezüge nicht geglaubt, bis ich sie ausprobiert habe. Ja, dieser Schlupfseiden-Kissenbezug ($89) ist eine Investition, die sich aber in Bezug auf die Haare lohnt, vor allem, wenn Sie stark leuchtende Quasten haben. Hergestellt aus Maulbeerseide höchster Qualität, wird diese Art von Kissenbezug Baumwolltaschen zu einem Alptraum der Vergangenheit machen. Nicht nur, dass mein Haarschnitt länger hielt, als ich ihn verändert hatte, ich bemerkte auch deutlich weniger Haare um meinen Haaransatz herum.

Waschgänge mit Trockenshampoo ausdehnen

Trockenshampoo ist besonders in den ersten 3 Wochen nach der Behandlung wichtig. Das Haar ist bereits geschwächt und neigt dazu, brüchig zu werden, und Shampoonieren neigt dazu, die Haut noch mehr zu strapazieren. Ward empfiehlt, höchstens alle 3-4 Tage zu shampoonieren. Trockenshampoonieren Sie, um die Waschzeit so weit wie möglich zu verlängern.

Pflegen Sie Ihr Haar weiter

Das bedeutet nicht, dass Sie auf Ihre Haarpflege ganz verzichten müssen. Ergänzen Sie den Mangel an Shampoo mit einer feuchtigkeitsspendenden Pflegecreme und einer Maske. Die Idee ist, die zusätzliche Porosität in Ihrem Haar mit Proteinen und Feuchtigkeit zu füllen”, sagt Geraca. Das hilft, die Kraft wiederherzustellen. (Und auch den Glanz). Die Quintessenz ist, dass das Aufhellen die Quaste sehr trocken macht, also lassen Sie den farbschonenden Weichspüler in der Dusche weg. Wenn Sie Ihrem frischen Haar einmal in der Woche einen Urlaub gönnen, werden Sie sich nach durstigen Locken sehnen.

Haben Sie einen Notfallplan

Wenn Sie Ihr Haar unbedingt in irgendeiner Form baden müssen, aber sehr oft zu einer Flasche Shampoo greifen müssen, ist es an der Zeit, in ein natürliches Reinigungsmittel auf der Basis ätherischer Öle zu investieren. Vielleicht kennen Sie eines, das ich unter dem Namen “No-Poo” erwähne. Es entfernt Ihr Haar nicht auf die gleiche Weise wie Shampoo. Stattdessen gleicht es die Öle auf Ihrem Kopf einfach aus. Besonders gut gefällt uns das neue Waschmittel von HairSurgery.

Nicht alle Handtücher sind gleich

Ein Mikrofaserhandtuch ist keine schlechte Idee für jede Art von Haar (verarbeitet oder nicht), denn das sehr weiche und saugfähige Gefühl hilft, die natürliche Textur zu erhalten, ohne zu kräuseln oder abzunutzen. Es ist jedoch unerlässlich, wenn Ihr Haar besonders bruchgefährdet ist. Anstatt mit einem Handtuch zu reiben, sollten Sie Ihre Locken drücken oder sanft quetschen.

Tönen Sie es auf

Es ist zwar wichtig, ein lilafarbenes Shampoo und eine lilafarbene Pflegespülung zu verwenden, damit Ihr Haar nicht bronzefarben wird, aber vielleicht möchten Sie etwas anderes, wenn Sie den Tag damit verbringen, Ihr Haar nicht zu färben. Hier kommt der IGK mixed emotion drop ins Spiel. Sie können fast jedem Haarprodukt zugesetzt werden, um es ein wenig aufzuhellen. Geben Sie sie in Spülungen, Masken, lassen Sie sie dort, wo Sie denken können.

Achten Sie auf die Hitze

Die Anwendung von Glätteisen oder Locken auf gebleichtem Haar ist wie ein Sonnenbad, wenn die Bräune bereits schlecht ist. Es setzt trockenes, empfindliches Haar weiteren Schäden aus. (Um das Haar zu schützen, sollten Sie es zwei Wochen lang nach dem Peeling nicht sofort der Sonne aussetzen). Lufttrocknen ist zwar die beste Option, aber wir verstehen, dass dies nicht immer praktisch ist. Wenn Sie ein Wärmegerät verwenden müssen, folgen Sie uns. Verwenden Sie einen Hitzeschutz. Auch wenn Sie sie in der Vergangenheit verwendet haben und der Meinung sind, dass er viel zu bieten hat, haben sie in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Wir mögen das Caviar Bond Repair Leave-In Spray von Alterna.

Investieren Sie in einen Glanz

Es hilft nicht nur, die Farbe zu versiegeln und zu schützen, sondern auch, Glanz zu versprühen, um raue Haut zu glätten und Löcher zu füllen, in denen das Haar nicht gesund genug ist, um von selbst zu glänzen. Normalerweise geben Stylisten ihren Friseuren eine Glanzbehandlung mit auf den Weg (wir fragen auf jeden Fall nach), aber die Produkte von Rita Hazan für zu Hause sind unverzichtbar für den Zwischenbesuch.

Ein wenig Glanz hinzufügen

Aus dem gleichen Grund brauchen Sie etwas, das stumpfem Haar zusätzlichen Glanz verleiht. Wenn Ihr Haar in der Reparaturphase ist, tun Sie so, als würden Sie es mit einem Glanzspray behandeln.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button