Haar

20 Keilfrisuren für schicke 70er-Jahre-Kurzhaarschnitte als Inspiration

Rachel Dube ist freiberufliche Beauty-, Mode- und Lifestyle-Autorin, die seit August 2020 für Byrdie schreibt. Ihre Arbeiten sind auf Real Simple, Hello Giggles, BuzzFeed, Shape und vielen anderen zu finden.

Skye Kim ist ein Hairstylist mit über 10 Jahren Erfahrung. Er arbeitet derzeit für Serge Normand bei John Frieda’s in New York City.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Ciara wears a curled retro wedge haircut

Wenn Sie einen Haarschnitt suchen, der leicht zu stylen ist, fragen Sie Ihren Stylisten nach einem Keilschnitt. Ähnlich wie ein Bob- oder Pixie-Schnitt ist ein Keilschnitt ein kurzer, gestufter Haarschnitt von unterschiedlicher Länge. Typischerweise ist der Nacken sehr kurz geschnitten, mit längeren Lagen im Gesicht. Am Oberkopf werden Lagen geschnitten, um die Kurven des Kopfes zu betonen und natürliches Volumen zu schaffen”, sagt Justin Toves-Vincilione, Hairstylist und Berater bei Authentic Beauty Concept. “Die Seiten werden oft kürzer und näher an der Kopfhaut geschnitten, um den Look auszugleichen, und hier sehen wir in der Regel viele individuelle Schnitte.

Der Keilhaarschnitt ist für alle Haartypen ideal, besonders aber für diejenigen mit feinem bis mittellangem Haar. Er sorgt für Fülle und Volumen und bietet eine gewagte, aber tragbare Frisur für jeden Tag. Zu beachten ist, dass der Keilschnitt ein Präzisionsschnitt ist und daher regelmäßig gepflegt werden muss, d. h. Sie sollten alle vier bis sechs Wochen zu Ihrem Stylisten gehen.

Ein Wedge ist jedoch mehr als nur ein Haarschnitt. Er wurde vor nicht allzu langer Zeit, im Jahr 1947, von Trevor Sorbie kreiert und von Vidal Sassoon populär gemacht: “Der Erfinder dieses Schnitts war Vidal Sassoon. Der Erfinder dieses Schnitts arbeitete eng mit Sassoon zusammen und wurde von der Königin von England für seine Bedeutung für den Haarschnitt anerkannt”, sagt Torbes-Vinciglione. Die Frisur wurde in den 1970er Jahren bekannter und beliebter, als die amerikanische Eiskunstläuferin Dorothy Hamill den Look trug. Zunächst trug Hamill ihn wie einen Tellerschnitt”, sagt Sienree Du, Stylistin bei Mane Addicts. “Seitdem hat er sich zu einer Vielzahl von kurzen, schrägen Strähnen entwickelt, die über die Schultern getragen werden können.

Sind Sie neugierig, wie Keilfrisuren an verschiedenen Haartypen aussehen, oder möchten Sie herausfinden, welche Variante am besten zu Ihnen passt? Lesen Sie weiter, um 20 der besten Keilfrisuren zu sehen, zusammen mit Tipps von Friseuren.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button