Haar

22 Afro-Frisuren, die Ihre natürliche Textur umarmen

Bianca ist Autorin bei Bargy und spezialisiert auf natürliche Haar- und Hautpflege. Ihre Arbeiten finden Sie bei Xonecole, The Everygirl, Popsugar, Travel Noire und mehr.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

portrait at the coffeeshop

Chanda Hopkins / Getty Images

In den 1960er Jahren wurde Afras zu einer ikonischen Figur der schwarzen Selbstakzeptanz und der Black-Power-Bewegung. Berühmte Persönlichkeiten wie Diana Ross und Pam Grier waren Repräsentanten dieser neuen Bewegung in der Popkultur und der Politik, zusammen mit politischen Aktivisten wie Angela Davis. Schwarze Haare waren schon immer politisch, und die Verabschiedung von Gesetzen wie dem Crown Act, der die Diskriminierung von Schwarzen in Schulen und am Arbeitsplatz verbietet, beweist dies. Zwar gilt dieses Gesetz derzeit nur in fünf Bundesstaaten (Kalifornien, New York, New Jersey, Virginia und Colorado), doch der Fortschritt gibt Hoffnung für die nächste Generation.

Die jüngste Bewegung für natürliches Haar erinnert an den Hintergrund der schwarzen Stimme, die ihr vorausging. Wir leben heute in einer Ära, in der der Ausdruck von schwarzem Haar über allem anderen steht. Als 4C-Mädchen, das gelernt hat, seine Wolle zu umarmen, habe ich festgestellt, dass das Beobachten anderer Physiker, die ihre Spiralen umarmen, mir geholfen hat, meine zu erreichen.

Klicken Sie auf Play und lernen Sie, wie Sie den perfekten Afro kreieren!

Hier finden Sie 22 auffällige Afro-Frisuren, die Sie zu Ihrem nächsten Haarschnitt inspirieren oder Sie dazu bringen werden, Ihre Locken im Weltraum kennenzulernen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button