Haar

22 Y2K-Frisurenideen zur Befriedigung der Sehnsucht nach stacheligem Haar und Schmetterlingsklammern

Caitlin schreibt für Byrdie und berichtet über alles, was mit Haaren zu tun hat – von der Gesundheit der Kopfhaut bis zu den neuesten Farbtrends.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Rita Ora with crimped

In den späten 90er und frühen 2000er Jahren gab es einige der kultigsten Modetrends des letzten Jahrhunderts. In dieser Saison sind die Favoriten wieder in voller Stärke vertreten, darunter Low-Rise-Jeans und rosa Velours-Jumpsuits. Auch die Schönheit des Jahres 2000 erlebt eine Renaissance, und mit ihr das Wiederaufleben wahrhaft kultiger Frisuren wie Zöpfe und Strähnchen.

Es ist leicht, nostalgisch zu werden und sich zu freuen, aber für die jüngere Generation, die es zum ersten Mal versucht, können die wackeligen Teile schwer zu erreichen sein. Während einige der Y2K-Frisuren einen Besuch beim Friseur erfordern, können andere gut zu Hause gemacht werden. Bevor wir Ihnen die Schmetterlingsklammer vorstellen, erfahren Sie von den Haarexperten Adam Federico, Mirna Jose und Nai’vasha ihre Lieblingsfrisuren aus den 2000er Jahren und Tipps, wie Sie den Look hinbekommen.

Treffen Sie die Experten

    Adam Federico ist ein internationaler Stylist, Haartrainer und Content Director für R+Co. Sie ist in Los Angeles und New York ansässige Hairstylistin und Markenbotschafterin für Kintsugi Hair. Sie ist eine prominente Lockenexpertin und Gründerin von Curl Queen.

Schmetterlingsklammern

woman with butterfly clips in her braids

Wenn es um die frühen 2000er Jahre geht, gibt es nichts Glamouröseres als Schmetterlingsclips. Die meisten der frühen Schmetterlingsclips waren aus Metall, glänzendem oder buntem Plastik, aber wir lieben die realistischeren Schmetterlingsclips von heute. Diese Clips sind außerdem sehr vielseitig, denn sie können zu fast jeder Frisur oder Haarstruktur angebracht werden. Für lockiges oder strukturiertes Haar verwende ich gerne Schmetterlingsclips”, sagt Federico.

Sie können Schmetterlingsklammern auch am Haaransatz anbringen, um Quasten und Haarlängen zu fixieren, wie im Coachella-Look von Promi-Stylist Justin Marjan. Hinweis: Schmetterlingsklammern sollten langsam und vorsichtig entfernt werden. Die Scharniere dieser Clips können sich im Haar verheddern und beschädigt werden, wenn sie zu schnell entfernt werden, besonders bei lockigem oder brüchigem Haar.

Gesichtsumrahmende Ranken

Priyanka Chopra with face framing tendrils

Während der Y2K-Ära waren kleine Gesichtsumrahmungen der letzte Schrei, und je kleiner, desto besser. In dieser Zeit, so Jose, waren Hochsteckfrisuren mit Pony, der das Gesicht umrahmt, besonders beliebt. Priyanka Chopra liebt bei der neuesten Version des Trends die gewellten Locken, die sich beim Tragen einer Hochsteckfrisur oft lockern. Diese Frisur ist in der Regel einfach für diejenigen, die eine Hochsteckfrisur haben, kann aber auch mit einer kurzen Lage Pony oder Babyhaar (wenn genug vorhanden ist) erreicht werden. Dies ist auch eine gute Gelegenheit, um mit Clip-Art zu experimentieren.

Gebleichtes Pony

Dua Lipa arrives for the 33rd Annual ARIA Awards 2019 with a spiky bun

Ryan Pierce/ Mitarbeiter/ Getty Images

Die dicken Strähnchen der frühen 2000er Jahre sind durch den heutigen Money-Piece-Trend ersetzt worden. Laut Federico sind blonde Strähnchen, die das Gesicht umrahmen, ein beliebtes Y2K-Merkmal und einer seiner persönlichen Lieblingstrends. Eine Möglichkeit, diesen Stil einzufangen, ist die Verwendung eines gebleichten Nabels, wie bei Dualipa zu sehen. Um den Look auszubalancieren, sollten Sie voluminöse blonde Strähnchen im gesamten Haar einsetzen.

Stacheliger Dutt

Gigi Hadid with a spiky bun

Taylor Hill/ Contributor/ Getty Images

Unordentliche Duttfrisuren sind ein Stil, der seit Jahrzehnten überlebt hat, aber stachelige Stämme kehren auf den roten Teppich und den Laufsteg zurück. Um diesen spitzen Look zu erreichen, beginnen Sie mit sehr glattem Haar und tragen Sie viel Lack auf, bevor Sie das Haar in den Dutt ziehen. Halten Sie die Kanten frei – je mehr Sie glätten oder lackieren, desto mehr sollten die Stacheln hervorstechen.

Hoher Pferdeschwanz

Ciara with a high ponytail

Der stylische hohe Pferdeschwanz ist einer von Joses Lieblingslooks in dieser Zeit, denn er schmeichelt allen Gesichtern. Dramatisch hohe Pferdeschwänze eignen sich auch für alle Haartexturen, aber wer lockiges oder brüchiges Haar hat, sollte darauf achten, die Locken nicht zu fest nach hinten zu ziehen.

Wenn Sie einen vollen Pferdeschwanz wünschen, sollten Sie für zusätzliches Volumen Haarverlängerungsclips einarbeiten. Jose empfiehlt die Kintugi Amplify Lasur ($68). Dieses Produkt hilft, mikroskopisch kleine Gliedmaßen zu reparieren und gleichzeitig

Bantu-Knoten

Amandla Stenberg with Bantu knots

Phillip Faraone / Stringer / Getty Images

Brot in allen Größen und Mengen fegte die Kopfhaut in den frühen 2000er Jahren um die Welt. Der aus dem Zulu-Königreich in Afrika stammende Dutt war eine beliebte Schutzfrisur. Diese Frisur gibt es schon seit Jahrhunderten, weil sie das Haar vor Feuchtigkeitsverlust und Zerstörung schützt. Bantu-Knoten werden durch einen schön gewickelten Trick oder Knoten in einem Stück Haar entlang der Kopfhaut erzielt, wie hier gezeigt. Aufgrund der kulturellen Bedeutung und der Geschichte dieser Frisur ist es wichtig, Missverständnisse und die Vereinnahmung durch Weiße und Nicht-Schwarze zu vermeiden.

Meerjungfrauenhaar

Rita Ora with mermaid waves

Diese Frisur soll zur Jahrtausendwende in Mode gewesen sein, kam aber schnell wieder aus der Mode. Die neueste Version dieses Looks ist das “Meerjungfrauenhaar”. Dabei wird ein heißes 3-Barrel-Tool verwendet, um einen ähnlichen entspannten Falteffekt zu erzielen. Diese Frisur eignet sich am besten für schlechtere Tage, da das zusätzliche Kräuseln und Volumen den Meerjungfrauenwellen-Look noch verstärkt. Profi-Tipp: Besprühen Sie das Haar mit einem Meeresfrüchtespray für mehr Fülle und Volumen, wie z. B. Sea Salt Spray von Davines (28 $).

Umgedrehte Spitzen

Cardi B with flipped out ends

Probieren Sie diese Tipps für einen Look, der sowohl in den frühen 2000er als auch in den 1950er Jahren beliebt war. “Eine meiner Lieblingsfrisuren, die ich kreiere, sind Spitzen”, sagt Jose. Ich verwende immer das Kintsugi Moisture Bonding (40 $), weil es eine intensive Feuchtigkeitspflege ist. Es verhindert, dass der Scheitel seine Form verliert und schrumpft und wirkt als Hitzeschutz. “. Gedrehte Kanten können zu vielen Looks hinzugefügt werden, einschließlich Pferdeschwänzen, halb hochgesteckten Schleifen und sogar Zöpfen. Nai’vasha sagt, dieser Look sei einer ihrer Favoriten.

Zickzack-Haarscheitel

Bella Hadid with a zigzag hair part

Eine der einfachsten Möglichkeiten, dem Mittelscheitel eine pikante Note zu verleihen. Der schräge Scheitel kann mit vielen anderen Looks auf dieser Liste kombiniert werden. Teilen Sie sich einen Haarkrug in Form eines Haares und kreieren Sie mit einem Mäusekamm wie dem Harry Josh Pro Tool (20 $) ein Muster, indem Sie das Haar auf beiden Seiten scheiteln.

Weltraum-Dutt

Janelle Monae with space buns

Dan MacMedan / Mitwirkender / Getty Images

Space Buns sind eine beliebte Frisur für alle Haartypen, aber laut Jose eignen sie sich besonders gut für Locken und Spiralen. Die natürliche Struktur des Haares zu manipulieren, sagt er, ist einfach zu erreichen, weil man keine Hilfsmittel braucht”. Um es selbst auszuprobieren, teilen Sie Ihr Haar in zwei Partien und stecken Sie diese zu einem Dutt am Oberkopf zusammen. Sie können diese Frisur auch als Hochsteckfrisur ausführen, indem Sie nur den oberen Teil des Haars zu zwei Dutts zusammenstecken und den Rest des Haars frei lassen.

Mikro-Zöpfe

Zendaya with microbraids

Mikrozöpfe wurden in den frühen 2000er Jahren durch Beyonce und Brandy zur Ikone. Diese Zöpfe sind “Mikro”-Versionen der ebenso beliebten Box Braids. Mikrozöpfe bieten eine enorme Styling-Flexibilität, da sie in Länge und Farbe variieren können. Sie können auch zu vielen anderen Looks auf dieser Liste gestylt werden, einschließlich Space Buns und hohen Pferdeschwänzen.

Haargummi mit Superkräften

Lupita Nyong’o on the red carpet with a scrunchie

John Koparoff/ Contributor/ Getty Images

Der Chou Chou erlebt gerade eine Renaissance. Einst eine dehnbare, farbenfrohe Baumwollhaube, gibt es sie heute in vielen Formen. Beispiele sind Seide zum Schutz von grobem Haar. Lupita Nyong’o hat uns mit diesem perfekt abgestimmten Ensemble vor Neid erblassen lassen. Das Chou Chou kann zu anderen Frisuren hinzugefügt werden und ist oft weniger schädlich für das Haar als ein traditionelles Haarband.

Gesichtsumrahmende Zöpfe

Face framing braids by Justine Marjan

Die kleinen Zöpfe, die das Gesicht umrahmen, sind ein Favorit von Federico’s. Diese Frisur eignet sich für alle Haartypen, ist aber in den frühen 2000er Jahren am häufigsten bei glattem oder gewelltem Haar zu sehen. Um diesen Look zu Hause auszuprobieren, scheiteln Sie das Haar wie gewohnt, flechten Sie dann zwei Abschnitte und befestigen Sie sie mit kleinen Gummibändern oder durchsichtigen Gummibändern.

B.A.P.S.-inspirierte Hochsteckfrisur

Cardi B at the Met Gala

John Shearer/ Contributor/ Getty Images

Der Filmklassiker B.A.P.S. aus dem Jahr 1997 enthält eine Reihe von Hochsteckfrisuren, die der Schwerkraft trotzen und während der gesamten Y2K-Ära inspirierten. Cardi Bs Met Gala-Look ist stark vom Y2K-Haartrend beeinflusst und erinnert an ikonische Filmstile. Nai’vasha sagt, dass sie persönlich ein großer Fan von allen B.A.P.S.-Looks ist.

Hohe Zöpfe

Rosalia with high pigtails

Wie beim Pferdeschwanz aus der Y2K-Ära gilt: je höher der Zopf, desto besser. Viele der Pop-Prinzessinnen der frühen 2000er Jahre trugen himmellange Zöpfe. Wir finden es toll, dass Rosalia sich diesem Retro-Look verschrieben hat. Sie kombinierte die Zöpfe mit einigen gesichtsumrahmenden Extensions und noch kleineren Zöpfen für eine komplette Umkehrung des Looks aus dem Jahr 2000.

Haarspangen

Peng-Peng Lee with hair clips

Beanies, Beanies, Beanies – die man zu fast allem tragen kann – sind Federicos Lieblingsmethode, um die Magie des Jahres 2000 einzufangen. Um eine Haarspange zu machen, “empfehle ich ein Set von vier Streichhölzern”, sagt sie. Glätten Sie das Haar und teilen Sie es in der Mitte. Besprühen Sie dann eine Bürste mit Wildschweinborsten großzügig mit dem Reflective Shine Hairspray von R+Co Bleu ($39). Glätten Sie den Ansatz. Legen Sie die Haarspangen etwa 3 bis 4 Zentimeter vom Haaransatz entfernt an. 2 auf jeder Seite”.

Geflochtene Zöpfe

Lilly Singh with braided pigtails

Norm Garai/ Contributor/ Getty Images

Britney Spears machte Zöpfe zu einem wesentlichen Teil ihrer Y2K-Frisur in “Baby One More Time” von 1999. Für ein reiferes und moderneres Update von Zöpfen, versuchen Sie französische Zöpfe, wie sie hier von Lilly Singh getragen werden. Für mehr Dramatik können Sie die Haare mit Extensions verlängern.

Pixie-Schnitt

Halle Berry with pixie cut

Steve Granitz/ Contributor/ Getty Images

Nai’vasha ist ein großer Fan von Halle Berrys Pixie, der ihrer Meinung nach am einfachsten mit allen Texturen zu erreichen ist. Sie sagt: “Die meisten Techniken, die für diese Styles verwendet werden, beinhalten den Aufbau von Schichten. Ich verwende gerne das Curl Queen Royal Nectar Hair Oil ($52), um diesen Looks Feuchtigkeit und Glanz zu verleihen.

Hochsteckfrisur mit Krallenclip

Bella Hadid with claw clip

Raymond Hall/ Contributor/ Getty Images

Pinzetten sind das perfekte Haar-Accessoire für faule Tage. Was als wichtiges Element der Y2K-Mode begann, ist Teil des modernen Modells geworden. Mit Nagelclips ist es ganz einfach, die Haarlänge zum Hinterkopf zu verlagern und mit einer ziemlich großen Nagelspange zu sichern.

Verblendete Strähnen

Gabrielle Union with bedazzled braids

Toni Ann Burson / Mitarbeiterin / Getty Images

Schmuck im Haar ist ein beliebter Jahr-2000-Trend, der sich leicht auf aktuelle Lieblingsfrisuren übertragen lässt. Sticker und Perlen können auf dem Haar oder am Haaransatz angebracht werden. Die Zöpfe von Gabrielle Union sind ein großartiges Beispiel dafür, wie man diese Frisur zu seinem eigenen Stil machen kann, indem man ihr einen einzigartigen Glanz verleiht.

Gemischte Texturen

Lizzo with green mixed texture hair

Rizzo hat sich eine Kohlversion der gemischten Textur zu eigen gemacht, die in den frühen 2000er Jahren mit Avril Lavigne und den Olsen-Zwillingen populär wurde. Achten Sie darauf, die Häufigkeit und Höhe der einzelnen Falten zu steigern, um einen schlampigen Look zu erzielen.

Ein bisschen von allem

Doja Cat with a spiky half-up hairdo

Doja Cat hat bewiesen, dass man diese Trends auch ein bisschen umsetzen kann, mit einem Auftritt auf dem roten Teppich der Grammys, bei dem mehrere Y2K-Haarelemente zum Einsatz kamen. Bei diesem Look wurden Sehnen mit einem Gesicht und einem Stück Stacheldraht kombiniert, um den Enden einen Half-Je-Look zu verleihen. Befolgen Sie diese Tipps für jedes dieser Elemente, um einen Y2K-Look zu erzielen. Wir glauben, dass diese Frisur ideal für Hochzeitsgäste oder sogar zum Tanzen ist.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button