Haar

25 Bob-Haarschnitte für ältere Frauen, die sich frisch und lustig anfühlen

Julyne Derrick ist Autor und Haarpflegespezialist bei Byrdie. Er verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung als Schriftsteller und Autor.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

women

Von Christian Alzate Getty Images / Design

Die Bob-Frisur hat irgendwie das Gerücht verdient, eine sichere und etwas langweilige Frisur zu sein. Aber mit so vielen verschiedenen Interpretationen des Bob-Haarschnitts und der Art und Weise, wie er an die eigenen Bedürfnisse und persönlichen Vorlieben angepasst werden kann, ist der Bob-Schnitt alles andere als langweilig. Mit gängigen Haarschnitten, die von knapp über dem Kinn bis unter die Schultern reichen, kann der Bob viele verschiedene Schwingungen bekommen, so dass Sie eine gute Übereinstimmung mit Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Lebensstil finden können. Es gibt viele Variationen des Bobs. Er ist immer in Mode und sieht an allen Gesichtsformen toll aus”, sagt Steven Thomas, Friseur im Oscar Blandi Salon in New York City.

Der beste Platz: Bob-Frisuren sind eine elegante Wahl für jeden, unabhängig von Alter oder Gesichtsform. Bei der Entscheidung für Ihren nächsten Bob sind die einzigen wichtigen Faktoren, die Sie beachten sollten, die Beschaffenheit Ihres Haars (hell, dunkel oder mittellang), der Haartyp (glatt, gewellt oder kraus) und der Aufwand, den Sie in das tägliche Styling Ihres Haars stecken wollen. Wir haben mit Thomas und der Friseurin Cher Nicole über ihre Tipps für Bobfrisuren für ältere Frauen gesprochen.

Lernen Sie die Experten kennen.

  • Steven Thomas ist ein in New York ansässiger Friseur im Oscar Blendy Salon.
  • Cher’e Nichole ist Friseurin in Portland, Oregon, und Stylistin bei Mayvenn’s Healthy Hair, einem virtuellen Friseursalon.

Auf der Vorderseite finden Sie 25 Bob-Variationen mit verschiedenen Texturen und Längen, die Sie zu Ihrem nächsten Haarschnitt inspirieren werden.

Natürlicher Bob

Viola Davis

Stefanie Keenan/ Contributor/ Getty Images

Wenn Sie wie die Schauspielerin Viola Davis aussehen wollen, müssen Sie Ihre natürliche Textur annehmen. Verwenden Sie eine Kombination aus Lockencremes, Haarölen und Stylinggels, um Ihr Lockenmuster zu definieren und zu verstärken.

Vielseitiger Lob

Lauren Hutton

Wenn Sie derzeit langes Haar haben und auf den Kurzhaar-Trend umsteigen möchten, beginnen Sie mit einer Frisur, die knapp über oder unter den Schultern endet. Länger als der traditionelle Bob, ist der Lob” genannte Haarschnitt wegen seiner Flexibilität beliebt. Er ist kurz genug, um ihn bei Bedarf nach hinten zu ziehen, aber auch kurz genug, um als kurz bezeichnet werden zu können, so dass Sie sich nicht an eine einzige Frisur gebunden fühlen. Haare dieser Länge sind sichtbar, wenn sie an der Luft getrocknet werden (wie die Frisur des Models Lauren Hutton hier) oder wenn sie mit einem Fön oder einem Glätteisen bearbeitet werden.

Schulterlange Beach Waves

Halle Berry

Steve Granitz / Getty Images

Wenn Sie etwas mehr Länge in Ihrem Haar lassen möchten, ist dies eine tolle Frisur für alle Gesichtsformen und Haarfarben. Um diesen natürlich gewellten Bob zu erhalten, wickeln Sie das Haar locker 1,5 bis 2 Zentimeter lang um den Lockenstab. Wie Halle Berry beweist, akzentuiert die leichte Biegung die Dimensionen der engen Quaste.

Glatter, gestufter Bob

Glenn Close

Paul Redmond/ Getty Images

Wie die Schauspielerin Glenn Close beweist, beweist dieser elegante, runde Bob mit ein paar Lagen, dass eine einfache Frisur trotzdem gewagt und nicht langweilig sein kann. Bei diesem Look macht der stumpfe Schnitt das Haar voller”, sagt Nicole. Eine Seite ist hinter die Ohren gesteckt und mit Quasten versehen. So kann man ihr Gesicht sehen, aber die langen Seitenstränge geben ihr trotzdem ein wenig Geheimnis.”

Um ein glattes, glattes und glänzendes Ergebnis zu erzielen, verwenden Sie beim Glätten ein Stück ausgezeichnetes Haar und glätten Sie jede Quaste gleichmäßig. Anschließend erwärmen Sie etwas Öl zwischen den Handflächen und streichen damit über die Haarspitzen, um den Look zu vollenden.

Teils Pixie, teils Bob

Tilda Swinton

Dominique Charriau/ Contributor/ Getty Images

Es ist nicht gerade ein Pixie, aber auch kein Bob. Diese Mischfrisur hat die Schärfe eines superkurzen Schnitts, aber mit etwas mehr Weichheit. Wenn Sie natürliche Wellen in Ihrem Haar haben, machen Sie sie und machen Sie sie. Wenn Sie glatteres Haar haben, verwenden Sie einen Stylingstab, um es wie Tilda Swinton in coole Kurven zu tauchen.

Ausgeblasener Bob mit Lagen

Short Hairstyles for Older Women Wavy Bob Alfre Woodard

Wir lieben einen ausgeblasenen Bob, der die Lagen betont. Thomas merkt an: “Kürzere Haarschnitte erfordern zwar mehr Aufwand bei der Pflege und beim Styling, können aber auch sehr elegant aussehen.” Strukturieren Sie es mit kerzenförmigen Strähnen für einen lebendigeren Look, oder lassen Sie es für ein weicheres Finish, wie bei Alfre Woodard, noch einmal hochstecken, um das Gesicht zu umrahmen.

Klassischer Bob

Eileen Fisher on the red carpet

Dimitrios Kambouris/Getty Images

Klassische Bobfrisuren wie die der Modedesignerin Eileen Fisher sind ideal, um dünnen Haartexturen, die leicht von einer Länge zur anderen beschwert werden können, Volumen zu verleihen. Beachten Sie, dass die Form eines klassischen Bobs wahrscheinlich alle 6 bis 8 Wochen gepflegt werden muss. Wenn Sie nicht zu den Menschen gehören, die viel Zeit oder Geld für ihre Haarpflege aufwenden möchten, sollten Sie sich für einen strukturierteren Look entscheiden, der schön wächst.

Cooler Zottel

Tina Turner

David M. Bennett / Associate / Getty Images

Der vielleicht coolste Bob aller Zeiten, der zerzauste Bob mit unterteilten Lagen, hat eine rockige Ausstrahlung und ist perfekt für alle, die den klassischen Bob für sehr einfach halten. Tina Turners Version ist lässig, aber dennoch raffiniert.

A-Linien-Bob

Yolanda Foster with an A-Line bob

Frederick M. Brown/ Getty Images

Der Schnitt von Yolanda Hadid ist hinten etwas kürzer als vorne, was für mehr Bewegung und seitlich wirkende Winkel sorgt. Ob Sie ihn nun als Stufenbob, Reverse Bob oder A-Linien-Bob kennen, diese asymmetrische Version des klassischen Schnitts hat eine jugendliche, nervöse Ausstrahlung. Um dem Scheitel mehr Höhe zu verleihen, sollten Sie Ihren Stylisten bitten, hinten kürzere und vorne längere Lagen zu stylen.

Stumpfer Bob

Anna Wintour

Karwai Tang / Getty Images

Anna Wintours ikonischer stumpfer Bob ist ein gewagter Look, der beweist, dass kurze Frisuren nicht langweilig sind. Klassische Boblängen liegen in der Regel ein oder zwei Zentimeter unter dem Kinn, aber arbeiten Sie mit Ihrem Stylisten zusammen, um die perfekte Länge für die Funktion zu finden. Das Wichtigste dabei ist, dass die Haare nicht zu lang werden und dass die Frisur genügend Volumen und Form hat.

Abgerundeter Bob

Loretta Devine

Donna Ward / Getty Images

Nicht jeder Bob muss matschig oder stumpf sein. Versuchen Sie einen einfachen Schnitt mit einem runden Körper wie den von Loretta Devine. So können Sie Ihre Haarfarbe und Ihren Glanz besonders gut zur Geltung bringen.

Mittelscheitel-Bob

Angela Bassett

Jason Laveris / Associate / Getty Images

Angela Bassetts eleganter Mittelscheitel-Bob beweist, dass ein Look sehr raffiniert sein kann. Nicole sagt, dass es sich um “eine sehr pflegeleichte Frisur handelt, die Kinn und Hals betont und verlängert”. Noch besser ist, dass er mit einem “1,5-Zoll-Eisen, einem kleinen Serum und ein wenig Glanzspray” leicht zu machen ist.

Bob mit subtilen Lagen

Mariella Frostrup with a subtle layer bob

Andreas Lenz/ Getty Images

Wenn Sie glattes Haar haben, sollten Sie über diesen Bob nachdenken. Es mag so aussehen, als würde er die gesamte Länge abschneiden, aber die feine Schichtung in der gesamten Länge und die etwas kürzere Länge im hinteren Bereich halten den endgültigen Look besser, als dass er sich schwer und beschwert anfühlt.

Voluminöser Bob

According to Oprah, This 30% Off Face Cream Is ‘the Best Moisturizer' She's Ever Used

Egal, ob Sie Naturlocken haben oder nicht, Sie können mit einem Glätteisen definierte Locken erzielen, aber erst, nachdem Sie mit einer frischen Frisur für Volumen gesorgt haben. Für natürliche Locken wie die von Oprah verwenden Sie Captivate Structu re Géle ($42) von Az Haircare, um Halt und Volumen zu verbessern.

Ein glatter, geglätteter Bob

Maye Musk

Kyusung Gong / Contributor / Getty Images

Der ultimative Cool-Girl-Style, der polierte Wet-Look (hier am Model Maye Musk) kann mit jedem Haartyp und in jedem Alter ausgeführt werden. Wenn Ihr Bob zu kurz ist, um ihn als Hochsteckfrisur zu tragen, Sie aber Ihr Haar zurückstecken und sich auf Ihr Outfit konzentrieren möchten, ist dies eine sehr coole Art, dies zu erreichen.

Lockiger Bob

Gayle King

Dia Dipaspil/ Mitarbeiter/ Getty Images

Wer sagt, dass man keine Rüschen auf einem lockigen Bob tragen kann? Bitten Sie Ihren Stylisten, die Länge des Schnitts zu teilen und Ihr Gesicht mit kurzen Locken um die Augen zu umrahmen. Gail King .

Jugendlicher Bob

Iman with a youthful bob

Michael Loxicano/ Getty Images

Imans raffinierter und stilvoller Bob sieht modern und zeitlos aus. Die Form rahmt Imans Gesicht perfekt ein und lenkt mit dem seitlich geschwungenen Pony die Aufmerksamkeit auf ihre Augen.

Asymmetrischer Bob

Linda Fargo with a bob hairstyle

Cindy Ord/ Getty Images

Auf der einen Seite kurz und auf der anderen Seite lang – dieser Haarschnitt (zu sehen bei Modeikone Linda Fargo) verleiht einer ansonsten schlichten Frisur etwas Interessantes. Gewellt oder strukturiert sieht er genauso schön aus, aber die geraden Kanten betonen die Asymmetrie auf die beste Weise.

Glatter Bob

Mary Berry with a full volume bob

Viele Lagen sind nicht unbedingt für einen ununterbrochenen Haarschnitt geeignet. Nehmen Sie den glatten, voluminösen Bob von Mary Berry als Beispiel. Wenn Stylisten mehrere Lagen schneiden, verleihen sie dünnem Haar, das etwas platt ist, mehr Volumen. Um einen glatten Bob aufzublasen, sollten Sie bei feinem Haar mit einem volumengebenden Shampoo und Schaumfestiger beginnen. Verwenden Sie eine große Paddle Brush anstelle einer Rundbürste, um die Spitzen darunter zu kräuseln.

Bob mit stumpfem Pony

naomi campbell lob

Der Bob von Model Naomi Campbell ist etwas raubeiniger, aber der stumpfe Schnitt umrahmt ihr Gesicht sehr schön und ein minimales Styling ist ausreichend.

Zerzauster Bob

Short Hairstyles for Older Women Curly Bob Michelle Obama

Michelle Obamas Haar ist für jeden Anlass geeignet, vom Tag im Büro bis zum Date am Abend. Ein breites Glätteisen und ein leichter Nebel aus Haarspray helfen, diesen Look zu erreichen. Für eine noch dramatischere Version sollten Sie die Haarspitzen beim Lockenwickeln aus dem Eisen heraushalten.

Bob mit Seitenscheitel

Short Hairstyles for Older Women Side-Parted Bob Regina King

Regina Kings Kurzhaarfrisuren sind pflegeleicht und bieten viele Stylingmöglichkeiten. Mit einem Seitenscheitel wird der Look noch stylischer.

Unordentlicher Bob

Jennifer Lopez

J.Lo’s unordentlicher Bob kann mit oder ohne Kleid gestylt werden, aber ein Produkt ist entscheidend. Texturierendes Spray. Für einen gemischten Look lieben wir das Oribe Dry Texturizing Spray ($49) für ein voluminöses und dennoch natürliches Finish.

Gekämmter Locken-Bob

Helen Mirren

Helen Mirrens perfekt frisierter, klassischer Lockenbob ist der Inbegriff von Eleganz und ein beliebter Look, den man oft bei Schauspielerinnen sieht.

Abgeschnittener Bob

Cate Blanchett

Wenn Sie sich einen mühelos schicken Look wünschen, schauen Sie sich Cate Blanchetts abgehackten und gewellten Bob an. Sie hält ihn kurz, knapp über den Schultern, und kann ihn entweder mit einem Produkt auf das frische Haar auftragen (und dann natürlich trocknen lassen) oder mit einem Glätteisen ein paar Minuten lang frisieren. Aber dafür sind wir ja schließlich hier.

Ein gestufter Bob kann die Illusion von vollerem, voluminösem Haar erzeugen. Achten Sie darauf, dass Sie es nicht übertreiben, wenn Ihr Haar schütter oder dünner wird.

Ein Bob ist ein Haarschnitt, der nicht länger als bis zum Kinn reicht. Ein umgekehrter Bob zeichnet sich dadurch aus, dass die Strähnen im hinteren Bereich gestapelt sind und nach vorne hin geschwungener verlaufen.

Bobs passen zu einer Vielzahl von Gesichtsformen, aber diese Frisur sieht besonders gut bei Menschen mit ovaler Gesichtsform aus.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button