Haar

25 Schmeichelhafte blonde Haarfarben für kühle Untertöne

Erin Jahns ist Expertin für Haare, Make-up, Nägel und Beauty-Autorin mit über 5 Jahren Erfahrung in der Branche. Derzeit ist sie Senior Beauty Author für Whathatwear.

Rebecca ist Partnerin bei Byrdie und hat sich auf alle Nagelthemen spezialisiert. Sie arbeitet seit sieben Jahren an der Erstellung von Beauty-Artikeln.

Ashley Rebecca ist eine in New York ansässige Make-up-Künstlerin und regelmäßige Byrdie-Partnerin für Make-up, Haut- und Haarpflege.

  • Facebook
  • Pinterest
  • Email Share.

sofia richie

@sofiarichie / designed by Zackary Angeline

Eines der faszinierendsten Dinge an der Schönheit (und etwas, das uns hier bei Bardi unglaublich am Herzen liegt) ist die Freiheit, die wir in Bezug auf ihre einzigartige Ästhetik ausüben können. Wir raten zwar dringend davon ab, neue Haarfarben ausschließlich nach Textur, Hautfarbe und Konstellation auszuwählen (wir haben schon alles gesehen), aber es ist schwer zu bestreiten, dass bestimmte Haarfarben und Hauttöne nicht zusammenpassen wie Brot und Butter. Du magst die Kombination nicht? Ignorieren Sie uns und machen Sie weiter.

Wenn der Wunsch, blond zu sein, an Ihnen nagt, Sie kühlere Hauttöne (wie Blau oder Rosa) haben und einen Spezialisten für Haarfarben suchen, haben Sie Glück. Denn Blondinen sind besonders wankelmütig und lassen sich leicht in ein Blau-Weiß, ein Bronze oder eine leicht verwirrende Kombination aus beidem verwandeln. Deshalb haben wir die besten Coloristen der Branche um ihre Empfehlungen für die beste blonde Haarfarbe für kalte Farbtöne und viele von den Experten anerkannte Tipps gebeten.

Lernen Sie unsere Expertin kennen.

    Sie ist Stylistin und Mitinhaberin des Amavi Art Salon in West Hollywood. Sie ist Friseurin bei Baja Studios in New York City. Sie ist Promi-Friseurin für Dove. Sie teilt ihre Zeit zwischen New York und Los Angeles auf.

Für diejenigen, die kalte Töne haben, lesen Sie weiter, um sehr schmeichelhafte blonde Haarfarben zu finden.

Bei der Wahl der Farbtöne: “Für diejenigen, die kalte Hauttöne haben, empfehlen wir immer Blondtöne wie Asche, Sand, Beige und Platin.

Pflegestufe: mittel bis hoch. Das hängt davon ab, dass die Farbe heller ist als die beabsichtigte natürliche Farbe, aber mit der richtigen Pflege kann man die Zeit zwischen den Friseurbesuchen verlängern. Ich mag den Evo Fabuloso Color Intensifying Conditioner (38 $) sehr, um die blonde Haarfarbe zu erhalten”, sagt Holguin. “Im Grunde ist es eine Pflegespülung für das Haus, die die Lebensdauer der Farbe verlängert – es ist wie ein Tonikum für das Haus.

Perfekt für blaues oder rosa Low-Proofing.

Preis: 1,00 Euro: hängt davon ab, wie hell Ihre Haarfarbe ist und wie dunkel Ihre ursprüngliche Farbe ist. Informieren Sie sich bei Ihrem Friseur oder Ihrer Kosmetikerin, wenn Sie einen Termin vereinbaren.

Silbriges Platin

Michelle Williams

Diese Farbe ist zwar nichts für schwache Nerven, aber Silberplatin ist perfekt für alle mit roten und rosa Tönen, wie Michelle Williams. Auch hier gilt: Probieren Sie den Trend aus, unabhängig von Ihrem natürlichen Farbton. Allerdings können leicht blaue Farbtöne auf warmen Hauttönen ein wenig störend wirken.

Mittleres Champagner mit dunklen Wurzeln

Ciara

Kalte Hauttöne sollten vermieden werden, ebenso wie zu warme Gold-, Kupfer-, Karamelltöne usw. Diese können unnatürlich und manchmal unmodisch aussehen”, sagt Alvarez. Nehmen Sie sich ein Beispiel an Ciara und wählen Sie einen mitteldunklen Champagner mit dunkleren Wurzeln.

Platin-Champagner

Dove Cameron

Dove Cameron ist ein klassisches Old-Hollywood-Blond mit einem kleinen Champagnerton, der das Gesamtbild weicher macht. Sobald Sie einen kühlen Blondton gefunden haben, der zu Ihnen passt, gibt Holguin Ihnen ein paar Tipps: “Vertrauen Sie Ihrem Stylisten und zeigen Sie ihm Bilder von dem, was Sie sich wünschen – die Bilder sind wertvoller.”

Blasser Champagner

Soo Joo Park

Das Model Soo Joo Park ist ein weiteres wunderschönes Beispiel für einen nicht zu dünnen, noch helleren Champagnerton. Und ihre gebleichten Brauen? Absolute Perfektion.

Platin mit dunklen Wurzeln

Janelle Monae

Wie bei JanelleMonáe zu sehen ist, helfen dunkle Wurzeln mit platinfarbenen Rändern dabei, in einen Weißton überzugehen, der bei bestimmten Hauttypen nicht störend wirkt. Denken Sie daran, sich auf die unteren Wimpern zu konzentrieren, um diesen Beauty-Look zu vervollständigen.

Champagner mit schattiertem Haaransatz

Margot Robbie

Margot Robbie ist das Bild eines blonden Champagners an dieser Stelle. Hier nutzt sie die Wurzeln des Schattens.

Aschiges Silber

Jennifer Lawrence

Überlegen Sie, wie Sie eine strategische und schmeichelhafte Balance zwischen Silber und Asche finden. Vermeiden Sie es, zu 100 % weiß oder aschfarben zu sein, es sei denn, Sie schaffen einen “coolen und trendigen Silbermoment”. Andernfalls könnte das Ergebnis Sie abgespült aussehen lassen”, sagt Holguin. Jennifer Lawrence ist das perfekte Beispiel für diesen Look.

Beige mit aschigem Platin

Mary J. Blige

Möchten Sie diesen coolen, aufgedrehten Haar-Look unbedingt ausprobieren? Holguin schlägt vor, Ihren Friseur um einen Hauch von Platinum Stabbed Ash zu bitten, vor allem bei Beige-Xanthos. Und wenn Sie einen tieferen Hautton haben, wie Blige, können Sie ihn etwas aufwärmen, um aufzufallen.

Beige Sombré

Cara Delevingne

Cara Delevingne trägt eine dezentere beigefarbene Version, mit dunkleren Wurzelstreifen und einem einzigartigen Schirm in der Länge des Zopfes. Diese Farbe erfordert wenig Aufmerksamkeit und ist am besten für pflegeleichte Typen geeignet.

Aschblond

Zoe Kravitz

Wenn Sie dunkle Haut mit einem kühleren Farbton haben, lassen Sie sich von der Schauspielerin ZoëKravitz zu einer Haarfarbe inspirieren. Ihr bevorzugter Blondton ist aschblond, aber nicht viel. Auch hier kommt es darauf an, dass Sie sich mit Ihrem Friseur über Ihre Wünsche klar werden.

Aschblond mit dunklen Wurzeln

Leona Lewis

Ein atemberaubendes Beispiel für dieses nicht ganz so typische Grau ist die Sängerin Leona Lewis. Spielen Sie mit Kontrasten und machen Sie Ihr Haar zu einem Pferdeschwanz mit Volumen, wie Lewis.

Glänzendes Weizen

Amanda Seyfried

Platin-, Weizen-, Beige- und Sandtöne lassen sich gut mit kühlen Hauttönen kombinieren. Alvarez erklärt: “Diese neueren Farbtöne sind dunkler als Platin oder Babyblond, aber sie sind nicht warm und passen gut zu natürlichen Hauttönen.”

Sandiges Blond

Taraji P. Henson

Uns gefällt auch die Version der Schauspielerin Taraji P. Henson für sandiges Blond. Sie ist ein wenig wärmer als die von Amanda Seyfried, bleibt aber kühl genug, um den Hautton zu ergänzen. Fällt Ihnen auf, dass es nicht zu golden oder messingfarben ist? Perfekt!

Natürlich aussehendes Platin

Cynthia Erivo

Leon Bennett/ Getty Images

Wir lieben die weiße Xanthia-Farbe von Cynthia Erivo und ihre schmal geschnittenen Locken. Der natürliche Look von Platin kann auch bei dunkleren Hauttönen toll aussehen, vor allem in Kombination mit lila Lidschatten.

Butterweiches Blond

Lucy Boynton

Fraser Harrison/ Getty Images

Dieses buttrige Blond betont den rosa Slogan auf Lucy Boyntons Haut. Der rauchige Glitzer-Eyeliner und die nackten Lippen sind perfektes Make-up.

Weizenblond

Jasmine Sanders

Model Jasmine Sanders zeigt sich hier mit einem kühlen Weizenblond. “Um unerwünschte heiße Töne bei Blondinen zu entfernen, hilft es, einen Esslöffel lila Shampoo mit einem Esslöffel farbsicherem, normalem Shampoo zu mischen”, sagt Alvarez. Ich mag das Color Care Shampoo von Dove (6 $), weil es mein Haar so aussehen lässt, als ob es von einem Shampoo-Künstler gewaschen worden wäre.” Das Violett hebt alle Gelb- und Orangetöne im Haar auf, und das Shampoo schließt die Farbe ein und versorgt das Haar mit Feuchtigkeit.”

Beige mit dunklen Wurzeln

Laverne Cox

Monica Schipper/ Getty Images

Laverne Cox zeigt ein wunderschönes Beigeblond in einem klassischen Old-Hollywood-Bob. Die Basis ist einfarbig, ohne offensichtliche Strähnchen oder Farbveränderungen, aber der Ansatz bleibt dunkler und wird mit der Zeit etwas weniger gepflegt.

Echtes Beigeblond

Sofia Richie

Stephanie Keenan/ Getty Images

Das echte Beigeblond von Sofia Richie ist nicht so hell wie die anderen Beispiele auf dieser Liste. Das liegt daran, dass es nicht den einen kühlen blonden Haarton gibt, der zu jedem passt. Ihre mit den Wurzeln gewachsene Farbe verleiht ihr Dimension und eine mühelose, coole Ausstrahlung.

Roségold

Eve

Jason Laveris/FilmMagic

Roségold ist eine weitere ausgezeichnete Wahl für einen kühlen Farbton. Eves Version hat einen dunkleren kastanienbraunen Grundton mit erdbeerfarbenen Nuancen.

Bevor Sie Ihr Haar färben, sollten Sie überlegen, ob Sie Ihr Haar schneiden möchten. Vor allem bei Strähnchen und Balayage ist es in der Regel am besten, die Haare vor dem Färben zu schneiden oder abzuschneiden, da dies später zu einem Verlust der strategischen Farbe führen kann.

Warmer Champagner

Emma Roberts

Etwas Wärme im blonden Haar kann kalte Haut abmildern und verhindern, dass sie zu grau wird, während eine kältere blonde Haarfarbe kalte Haut hervorheben und akzentuieren kann. Laut Holguin hat Emma Roberts mit ihren schmeichelhaften champagnerfarbenen Locken die richtige Idee. Nikki Lee, eine der Inhaberinnen von Nine Zero One, “schafft es hervorragend, Emma hell und fröhlich und nicht zu schüchtern zu halten, da Emmas Hautton so hell und kühl ist.”

Eisiges Blond

Teyana Taylor

Jim Spellman/ Getty Images

Sehen Sie sich dieses kühle, fast kühle Blond von Teyana Taylor an. Kombinieren Sie es mit einem atemberaubenden Bob für einen modellhaften Freizeitlook. Beachten Sie, dass ein heller Look einige Nachteile mit sich bringt, nämlich Schäden. Wie bei Cuthbert sollten Sie sich an Stylinggeräte wie den T3 Cura Luxe Hair Dryer ($295) halten.

Weißblond überlagert

Hayley Williams

Bonnie Beers/ Getty Images

Die weißblonden Haare der Paramore-Sängerin Hayley Williams und der brünette Unterhaarschnitt passen perfekt zu ihrer pfirsichfarbenen Haut. Wenn Sie diese Frisur halb hoch, halb runter stylen, kommen die kontrastierenden Farben noch besser zur Geltung.

Leicht erdbeerblond

Sophie Turner

John Koparoff/ Getty Images

Wir wissen bereits, dass Sophie Turners rote Haare fabelhaft aussehen. Obwohl sie schon seit einigen Jahren blond ist, hat ihr Haar oft einen leichten Erdbeerton, der mit dem Rosa ihrer Haut spielt.

Nicht-Platin

Solange

Fraser Harrison/ Getty Images

Die champagnerfarbenen Locken von Solange sind nur etwas dunkler als Platin. Er passt am besten zu mittleren bis tiefen Hauttönen mit kühlen Untertönen. Beachten Sie, dass hellere Farben häufiger aufgefrischt werden müssen (z. B. alle 4 bis 8 Wochen).

Helles Champagner

Lala Anthony

Michael Loxicano/ Getty Images

Dieser echte Champagnerton von Lara Anthony hat eine fast metallische Qualität, mit viel Schimmer und wunderbar kühlen Highlights. Um die leuchtende Farbe zu erhalten, sollten Sie ein Haaröl verwenden.

Eine Haarwäsche mit einem violett tönenden Shampoo neutralisiert warme Töne und hilft, kühle, hellere Blondtöne zu bekämpfen.

Weißes Blond bezieht sich auf helle, eisige Töne, während Platinblond subtile, aber warme Töne aufweisen kann. Silberblond hingegen ist ein sehr helles Blond mit kühlen silbernen Untertönen.

Nicht ganz. In der Regel gilt: Je heller die Farbe und je größer der Kontrast zur natürlichen Farbe ist, desto länger dauert die Pflege. Wenn Sie sich jedoch für eine Färbetechnik wie Balayage entscheiden, können Sie den Pflegeaufwand verringern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button