Haar

30 Arten, schwarzen Lidschatten zu tragen, um Ihre Augenfarbe zu betonen

Sophie Ross berichtet seit über fünf Jahren über Schönheit und Mode. Ihre Arbeiten wurden u. a. bei Refinery29, The Knot und Stylecaster veröffentlicht.

Ashley Rebecca ist eine in New York ansässige Visagistin und regelmäßige Byrdie-Partnerin, die über Make-up, Hautpflege und Haarpflege berichtet.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

woman wearing black eyeshadow look

Wenn es Ihnen wie mir geht, war schwarzer Lidschatten mein erster Versuch, mich zu schminken. Bevor wir uns um unsere Haut sorgten – bei meiner 13-jährigen Haut war Foundation noch kein Thema – tamponierten viele von uns für Partys und Tänze in der 7. Was für eine Jahreszeit!

Nun, schwarzer Lidschatten ist offiziell größer und raffinierter als je zuvor (und mein inneres 13-jähriges Vorurteil). Und zwischen dem schmutzigen Rauch und den scharfen Katzenaugen gibt es wirklich nichts, was ein guter schwarzer Lidschatten nicht kann, unabhängig von deinem Hautton, deiner Augenfarbe oder deiner Augenform. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie mit diesen 30 schwarzen Lidschatten-Looks auf den dunklen und erdrückenden Trend aufspringen können.

Geflügeltes Smokey Eye

winged smokey eye

Der beste Weg, um dramatische, geflügelte Smokey Eyes zu kreieren, ist, mit Grau und Silber auf dem Augenlid zu beginnen und es mit etwas Hellerem darüber zu mischen. Gehen Sie dann durch den schwarzen Lidschatten und erzeugen Sie einen Farbverlauf auf dem Augenlid. Denken Sie daran, schwarze Farbtöne nur auf den eigentlichen Flügeln zu verwenden. Um die Flügel mit weichen Rändern statt mit scharfen, präzisen Kanten zu gestalten, radieren Sie die Flügel leicht (und sanft!) mit den Fingern aus. um weiche Ränder statt scharfer, präziser Kanten zu gestalten. Holen Sie sich eine wunderschöne Palette mit allen Materialien, die Sie brauchen, wie z. B. die Colourpop Blowin’ Smoke Shadow Palette ($14).

Verdoppeln Sie die Flügel

double wing

Machen Sie weiter mit einem ganz besonderen Smokey Eye. Bringen Sie Dramatik ins Spiel, indem Sie Mini-Federn auf die letzte Linie der Wimpern auftragen. Tragen Sie auf dem Augenlid einen dunkleren Farbton oberhalb der Lidfalte auf, hellen Sie ihn auf dem Augenlid leicht auf und mischen Sie ihn dann. Anschließend mit einem schwarzen Stift Flügel auf dem Augenlid und mit einem Präzisionsschattenpinsel am Wimpernkranz auftragen. Verlängern Sie den Farbton nach unten über den Punkt hinaus, an dem der Wimpernkranz endet, und tasten Sie ihn mit einer leichten Abwärtsbewegung ab, um einen Flügel auf der gegenüberliegenden Seite des Augenlids zu kreieren.

Gedecktes, mattes Cat-Eye

matte black

Setzen Sie einen dramatischen Akzent mit einem vollständig deckenden schwarzen Lidschatten, wie diesem Smoke, Matte Cat Eye. (Oder ein mattes Auge.) Sie benötigen eine höhere Farbzusammensetzung wie den Kikomirano Wet or Dry Eye Shadow in Matte Black ($2). Zuerst das Augenlid. Für einen kühnen, trendigen Look können Sie den unteren Wimpernkranz freilassen oder einen dickeren Lidstrich unterhalb des letzten Wimpernkranzes ziehen und ihn am oberen Wimpernkranz anbringen. Kombinieren Sie ihn mit unbedeckten Lippen, um den Effekt zu vervollständigen.

Funkelnder Smoke

sparkly smoke

Für ein leicht glänzendes Ergebnis benötigen Sie einen glänzenden Lidschatten wie Gillian Dempsey Lidschatten von Dew (28 $). Tragen Sie schwarzen Lidschatten auf die Augenlider und die Lidfalte auf. Mit einem schwarzen Eyeliner-Stift, der sich unterhalb der Wasserlinie ausradieren lässt, ein glänzendes Finish auf das Augenlid auftragen und mit den Fingern verreiben. Mit Mascara bestücken und fertig.

Chic Charcoal

chic charcoal

Nichts geht über das klassische Smokey Eye. Vor allem, wenn man “fliegende” Augen hat wie Adriana Lima (wenn man Glück hat). Glücklicherweise ist dieser Look universell schmeichelhaft und mit Hilfe eines guten Kohle- oder Krähenlidschattens relativ einfach zu erreichen. Sie können ihn mit den Fingern auf das Augenlid auftragen, aber unter dem Wimpernkranz empfiehlt sich ein präziser Lidschattenpinsel. Vervollständigen Sie den Look mit schwarzem Eyeliner und Mascara für einen noch definierteren Look. (Und ein Tupfer Highlighter um die Tränenkanäle herum sorgt für zusätzlichen Glanz).

Weiches Katzenauge

soft cat eye

Der Schlüssel zu einem schwarzen Katzenaugen-Lidschatten ist die perfekte Formel. Verwenden Sie einen intensiv pigmentierten, matten Lidschatten (wie den NARS Hardwired Eyeshadow von Night Breed) und einen präzisen Lidschattenpinsel, um die Flügel zu betonen, und achten Sie darauf, auch die unteren Wimpern zu betonen. Natürlich können Sie auch Ihren schwarzen Flüssigstift zur Hand haben, um die Lücken aufzufüllen und die Kanten zu schärfen. (Tipp für Fortgeschrittene: Achten Sie darauf, die Haut um die Augen nicht zu dehnen. (Tipp für Fortgeschrittene: Achten Sie darauf, die Haut um die Augen nicht zu dehnen, da sie sonst ihre Form verliert, wenn sie gedehnt wird).

Matte Präzision

matte precision

Spaßfakt: Sie können Lidschatten als Eyeliner verwenden, aber nicht unbedingt umgekehrt. (Wenn Sie sich also entscheiden, wofür Sie Ihr Geld ausgeben, ist der Farbton immer eine gute Wahl). Für diesen Look benötigen Sie einen schwarzen, matten Lidschatten und einen extrafeinen Lidschattenpinsel für Präzision. Verteilen Sie den Lidschatten sanft über das gesamte Auge, auch über die Tränenkanäle und den unteren Wimpernkranz. Für einen maximalen Effekt tragen Sie zum Schluss Ihre Lieblingsmascara auf.

V-förmiges Katzenauge

v-shaped eyeliner

Wenn Sie ein Profi in Sachen Flüssigstift sind, ist dieser schwarze Lidschatten einen Versuch wert. Tragen Sie den schwarzen Lidschatten auf das Augenlid auf, geben Sie einen helleren Lidschatten oder Highlighter unter den Brauenknochen und verblenden Sie ihn mit den Fingern. Entfernen Sie eventuelle Rückstände mit einem Wattestäbchen und Make-up-Entferner. Nehmen Sie dann Ihren schwarzen flüssigen Lieblings-Eyeliner und ziehen Sie scharfe Flügel unter den Stellen, an denen der Lidschatten verläuft. Für noch mehr Dramatik zeichnen Sie mit einem Bleistift ein “V” um die Tränenkanäle.

Negativer Raum

negative space

Negative Space-Eyeliner waren ein Trend der Vergangenheit, aber jetzt haben Negative Space-Schatten offiziell die Oberhand gewonnen. Das Geheimnis ist, dass Ihr Look eine einzigartige Form hat (in diesem Fall rauchige, verblendete Flügel). Nehmen Sie nach dem Auftragen des Lidschattens Make-up-Entferner mit einem sauberen Wattestäbchen und reiben Sie sanft über das Augenlid, um den Lidschatten zu entfernen und einen negativen Raum zu schaffen (wir empfehlen, den Bereich in der Nähe der Tränenkanäle zu testen, um sicherzustellen, dass die Flügelform erhalten bleibt). ). Achten Sie darauf, dass der Schatten über der Lidfalte liegt, damit die Linien und die Form der Augen im fertigen Produkt sichtbar sind.

Metallisches Katzenauge

metallic cat eye

Bei der Wahl des perfekten schwarzen Lidschattens gibt es viele Möglichkeiten. Wenn Sie etwas mit einem leichten Schimmer suchen, sind Sie hier genau richtig. Mit einem Lidschatten mit subtilen Goldflecken können Sie ein gewagtes Cat-Eye ein wenig verspielter gestalten. Wählen Sie nach dem Auftragen der Augengrundierung einen dezent goldgesprenkelten Lidschatten wie Victoria Beckham Beauty Lid Luster in Onyx (36 $) und tragen Sie ihn mit einem dünnen Lidschattenpinsel auf. Tragen Sie den Lidschatten auf das gesamte Auge auf, und schon haben Sie ein Augen-Make-up, das nie langweilig wird.

Sanfter Rauch

soft smoke

Es geht um die Anwendung. Wenn Sie nicht zu dunkel, undurchsichtig oder dramatisch wirken wollen, ist ein weiches, rauchiges Auge ganz einfach. Verwenden Sie einen Lidschattenpinsel (mit einer kleinen Menge Kohleschatten) und streichen Sie den Pinsel mit minimalem Druck nach oben. Verblenden Sie ihn nach Bedarf und kombinieren Sie ihn mit einem sehr feinen Graphitpinsel für ein perfektes Finish.

Dunkel zu hell

dark to light

Führen Sie den schwarzen Lidschatten vorsichtig über den Lidpinsel und wählen Sie die hellste Farbe, die für den Look benötigt wird (in diesem Fall einen schönen Bronzeton). Bestimmen Sie dann eine neutrale Farbe (zum Beispiel ein dunkles Schokoladenbraun, das im Farbspektrum zwischen Schwarz und Braun liegt). Das Schöne an Schwarz ist, dass es zu jeder Farbkombination passt, die eine bestimmte Stimmung hat. Beim Auftragen können Sie den Farbton entweder verblenden oder ihn ungemischt lassen, um einen scharfen, sauberen Look zu erzielen.

Alltäglicher Schatten

everyday shadow

Schwarzer Lidschatten ist nicht nur für den Ausgang geeignet (und in meinem Fall für den Tanz in der 7. Klasse). Um das Ergebnis zu erzielen, geben Sie einen dezenten schwarzen Lidschatten auf das Augenlid und vermischen Sie ihn vorsichtig mit den Fingern. Vervollständigen Sie den Look mit schwarzem (oder braunem) Eyeliner am unteren Wimpernrand und einer kleinen Wimperntusche.

Untergehen

going under

Oft wird nur der Lidschatten auf dem Augenlid aufgetragen, aber der letzte Wimpernkranz wird völlig ignoriert. Das muss nicht sein! Heben Sie diese Make-up-Trophäe auf, indem Sie vorsichtig schwarzen Lidschatten auf den unteren Teil der Wimpern auftragen und das Augenlid frei lassen oder einen offenen Goldton als Kontrast auftragen. Und eine gute Regel ist, diesen riskanten Look mit einem glitzernden Highlighter unter den Augenbrauen und einem glitzernden Highlighter unter den Wangen zu begleiten. (Mit Vorsicht auf der Seite der Schönheit irren).

Dramatisches Katzenauge

dramatic cat eye

Der Eyeliner bekommt nicht die ganze Anerkennung. Denn selbst die dramatischsten Katzenaugen werden mit Schwarztönen erzielt. Es kann einfacher sein, scharfe Flügel mit Ihrem feuchten Lieblingsstift zu erzielen. Füllen Sie also das Augenlid so weit wie möglich mit dem undurchsichtigen schwarzen Farbton aus und setzen Sie dann das Ergebnis mit scharfen Spitzen durch den Stift um. Wenn Sie den feuchten Look eines Flüssigliners bevorzugen, versuchen Sie es mit einem eleganten, glänzenden Produkt wie dem Girlacktik Eye Glosser ($17) und setzen Sie für den letzten Schliff einen Highlighter oder einen hellen weißen Farbton unter die Brauen.

Ein Hauch von Rouge

touch of blush

Hier ist der Beweis, dass schwarzer Lidschatten absolut mädchenhaft (nicht streng oder gothic) sein kann. Als oberen Abschluss des schwarzen Smokey-Eye-Looks können Sie entweder einen rosa Farbton oder Ihre bevorzugte Creme- oder Puderform verwenden. Kombinieren Sie rosa Wangen und Lippen für eine verspielte Version des verspielten Make-up-Trends. Unser neues Mantra: Schwarze Augen, pinke Lippen, da kann man nicht verlieren.

Ein Hauch von Gold

fleck of gold

Wir lieben die sehr subtilen Smokey Eyes – und der goldene Hauch auf den Lidern kontrastiert perfekt mit der dunklen Asche. Verwenden Sie nach dem Auftragen Ihrer Lieblings-Augengrundierung einen leichten Hauch von schwarzer Farbe, um einen weichen, subtilen Smokey-Look zu erzielen. Verwenden Sie anschließend einen feuchten Goldton als letzten Schliff, z. B. Haus Labs Glam Attack Liquid Shimmer Powder in Legend ($20).

Ausgefallene Flügel

out-to-there wings

Kennen Sie den ungewollten Beauty-Tipp, Katzenaugen nicht über den Brauenansatz hinaus zu verlängern? Wir können Ihnen sagen, dass dieser Tipp überholt ist – vor allem, wenn Sie dafür eher gedeckte Töne verwenden. Alles, was Sie brauchen, ist ein sehr teurer Pinsel, damit die Flügel scharf sind, und halten Sie Q-Tips und Make-up-Reiniger für Stürze und Verschmierungen bereit.

Allover Smoke

all-over smoke

Das Schöne an Lidschatten ist, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass andere Make-up-Produkte ihn so sehr ruinieren könnten. Tragen Sie schwarzen Lidschatten auf die gesamte Fläche auf und umschließen Sie die untere Wimpernreihe. Nehmen Sie dann ein Wattestäbchen und säubern Sie den unteren Rand (achten Sie darauf, dass die tiefschwarzen Schattierungen unter den Augen gut sichtbar sind).

Strahlend & leuchtend

bright & glowly

Kombinieren Sie Ihren schwarzen Lidschatten mit einem schimmernden Goldton (z. B. “Stone” von Anastasia Beverly Hills, 12 $) für eine neue Interpretation des klassischen Smokey Eyes. Bedecken Sie das gesamte Augenlid mit dem helleren Farbton und ziehen Sie dann den schwarzen Farbton mit leichtem Druck nach oben, um die Lidfalte zu bedecken und zu einem Katzenauge zu verblenden. Zeichnen Sie das Katzenauge mit schwarzem Eyeliner nach und ziehen Sie eine Linie entlang des unteren Lidstrichs. Reinigen Sie die Federreste und halten Sie sie sauber, damit sie funkeln können.

Metallischer Touch

metallic touch

Fügen Sie einen Hauch von Metallic um den inneren Liner herum hinzu, um Ihren klassischen schwarzen Lidschatten aufzuhellen. Verwenden Sie Ihren bevorzugten hellen Metallic-Lidschatten und tragen Sie den Farbton mit einem Pinsel um den inneren Augenwinkel herum auf (und verteilen Sie ihn auch unter dem Auge). Das verleiht dem gesamten Look mehr Glanz und die so wichtige Dimension.

Falte schneiden

cut crease eyeliner

Auch wenn es abschreckend wirken mag, ist der Lidschatten-Look mit geschnittener Lidfalte durchaus machbar (es gibt mehrere YouTube-Tutorials) und erfordert die richtigen Werkzeuge. Für ein präziseres Finish benötigen Sie einen ultrafeinen Lidschattenpinsel. Oberhalb der Lidfalte und auf dem Augenlid können Sie einen schwarzen Lidschatten im gleichen Farbton und in der Mitte einen helleren Farbton verwenden. Das Wichtigste bei einem Lidschatten in der Lidfalte ist, dass man ihn nicht vermischt, sondern die andere Farbe intakt lässt. Tragen Sie den Lidschatten mit einem Pinsel in einer Aufwärtsbewegung auf und verbinden Sie die Farben so, dass ein scharfes 3D-Katzenauge entsteht.

Dunkel und gotisch

dark & gothic

Verstärken Sie das dramatische Element mit einem kühnen Katzenauge in einem schimmernden schwarzen Lidschatten, wie diesem aus dem Extreme Eye Color Quad von Tom Ford ($88). Stecken Sie den Lidstrich unterhalb der Wasserlinie fest, um den Wimpernkranz matt und weich zu halten – für einen kantigen, modernen Look. Lassen Sie ihn so, wie er ist, oder vervollständigen Sie ihn mit einem glänzenden Ibom für ein multidimensionales Glam-Finish, das die beste Gothic-Stimmung ausstrahlt.

Schwarz und Weiß

black & white

Eine Kombination, die immer einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Für diesen Look tragen Sie weißen Lidschatten auf die Tränenkanäle auf, um die Augen aufzuhellen. Es wird empfohlen, den weißen Lidschatten auf dem Augenlid zu belassen, um noch mehr Wirkung zu erzielen. Isoliert über der Lidfalte erzeugt er einen noch stärkeren Kontrast zu dem schwarzen Katzenauge über der Lidfalte. (Burgunderfarbene Lippe).

Pop of Color

blue and black

Wer sagt denn, dass schwarzer Lidschatten immer schwarz sein muss? Für eine farbenfrohe Variante des schwarzen Lidschattens wählen Sie einen leuchtenden, kräftigen Farbton (z. B. ein trendiges, leuchtendes Orange), um einen farblichen Akzent zu setzen. Tragen Sie zuerst die Farbe auf (weil sie hell ist) und dann vorsichtig den schwarzen Lidschatten auf, ohne ihn zu verblenden. Der Kontrast zwischen zwei völlig unterschiedlichen Farbtönen ist perfekt (und eine rote Lippe kann auch nicht schaden).

Innerhalb der Linien

inside the lines

Verleihen Sie dem schwarzen Lidschatten eine (buchstäbliche) Kante, indem Sie ihn mit einem schwarzen Stift umranden. Tragen Sie schwarzen Lidschatten auf, verblenden Sie eine andere Farbe und tragen Sie dann eine weitere Farbe über der Lidfalte auf. (Eine schwarze Nude-Palette wie die Honest Beauty Get it Together Palette ($23) ist perfekt dafür geeignet. Als Nächstes umranden Sie die oberen Wimpern wie gewohnt mit einem flüssigen Stift, wobei Sie den schwarzen Schatten bis zu den Flügeln verlängern und die Linie in Richtung der Tränenkanäle verjüngen.

Etwas Bronze hinzufügen

bronze

Schwarzer Lidschatten ist eine besonders sexy Ergänzung zu den üblichen bronzefarbenen oder braunen Smokey Eyes und eignet sich perfekt für einen Abend in der Stadt. Mit einer Palette wie Place Warrior von Jubia ($20) (einschließlich eines schimmernden Goldtons auf dem Lid) haben Sie alle Nuancen, die Sie für diesen Look brauchen. Nach dem Auftragen des Bronzetons, einschließlich eines Schwungs über der Lidfalte, verwenden Sie einen dünnen Lidschattenpinsel, um mit einem schwarzen Lidschatten weiche Flügel zu kreieren.

Schwüles Verwischen

sultry smudge

Achtung: Dieser Look ist nichts für schwache Nerven. Wenn Sie diesen Look dennoch ausprobieren möchten, benötigen Sie einen schwarzen Schatten-Lippenstift (z. B. Sephora Collection, 14 $). Malen Sie ihn auf Ihre Augen, bis er eine matte “Feder” ergibt, die Sie nach Belieben ausfüllen können. Sie müssen sicherlich kein Perfektionist sein, um diesen Look zu erreichen. Das ist einer der Gründe, warum wir ihn so lieben.

Der ganze Rauch

all the smoke

Kühne, rauchige Augen in Kombination mit nackten Lippen sind uns jeden Tag der Woche lieber. Für diesen Look können Sie eine Palette mit Gunmetal-Tönen verwenden. Tragen Sie ein dunkles Schwarz auf das Augenlid und unter den unteren Lidrand auf und ziehen Sie dann die hellere Metallicfarbe über die Lidfalte, um einen Farbverlauf zu erzeugen. Flüssiger Glitzerschatten in E.L.F. Black Magic ($5) und schwarze Wimperntusche.

Schwarz und Blau

black and blue

Eine weitere Möglichkeit, poppige Farben in schwarze Töne zu integrieren, ist die Kombination mit (immer schmeichelhaften) Blautönen. Wählen Sie eine Palette mit Schwarz, Marineblau und hellem Kobalt (z. B. die Morphe 18a Blue Ya Away Artistry Palette, $20), wobei Sie das Schwarz auf dem Lid und das hellste Blau oberhalb der Lidfalte auftragen. Wenn Sie sich trauen, mischen Sie Marineblau unter die untere Wimpernreihe. Diese Farbkombination hebt jedes Auge hervor, ob es nun braun, blau oder irgendwo dazwischen ist.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button