Haar

30 Die besten Haarschnitte für eine große Stirn

Ashley Rubel ist Hairstylistin und Beauty-Autorin bei B Yrdie’s Hair Covering. Sie arbeitet seit 2008 mit Haaren.

Skye Kim ist Friseur mit mehr als einem Jahrzehnt an Erfahrung. Er arbeitet derzeit für Serge Normant bei John Frieda in New York City.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

elizabeth olsen

Getty/ Entwurf von Christina Cianci

Zum Artikel.

Das größte Schlachtfeld kann die allgemeine Unsicherheit sein (etwas, mit dem wir alle konfrontiert sind). Es gibt viele Gründe, warum wir uns entscheiden können, unsere Frisur zu ändern, aber dieses Merkmal zu verbergen, sollte niemals einer davon sein.

Wir haben zwar keine Kontrolle über unsere Proportionen, aber wir können sie auf eine Weise ausdrücken, die unser Selbstbewusstsein stärkt. Typisches Beispiel: Es gibt viele Schnitte, die sich nicht nur an größere Flächen anpassen, sondern auch andere Merkmale betonen. Gesichtsform, natürliche Beschaffenheit und täglicher Gebrauch sind nur einige der Dinge, die bei der Suche nach dem perfekten Schnitt berücksichtigt werden müssen. Wir haben uns von den Stylisten Jordan M., Liz Sastaita und George Northwood beraten lassen, die uns bei der Behandlung unserer Stirnprobleme helfen.

Lernen Sie unseren Experten kennen.

    Er ist Friseur bei New York Sweet Caroline. Er ist ein in Los Angeles ansässiger Friseur mit über 15 Jahren Erfahrung. Er ist ein Promi-Friseur. Zu seinen Kunden gehören u. a. Rosie Huntington-Whitely, Julianne Moore und Alicia Vikander.

Lesen Sie weiter, um eine Liste von absolut guten Haarschnitten zu sehen, die die breite Front ergänzen.

Geformt und definiert

Halle Berry

Dem Haar eine einzigartige Form zu geben, ist an sich schon beeindruckend. Vor allem bei natürlich gelocktem Haar gibt es dem Haar eine Form, die sich geformt und gestützt anfühlt und die tägliche Anstrengung aufrecht erhält. Bitten Sie Ihren Stylisten, strategisch “Frisuren” zu legen und Produkte zu verwenden, die Feuchtigkeit spenden und Locken definieren. Verteilen Sie selten Locken um das Gesicht herum.

Gesichtsumrahmende Lagen

Demi Levato

Das Hinzufügen einer Schicht, die das Gesicht umrahmt, ist eine einfache Anpassung an einen bestehenden Haarschnitt. Dieser kleine Stich hat eine transformative Wirkung und öffnet das Gesicht, anstatt es zu quetschen und zu verlängern. Die Schichten, die das Gesicht zusammensetzen, bringen Bewegung ins Spiel”, sagt Sustaita. “Außerdem betonen sie die Wangenknochen und das Kinn.”

Nach vorne gerichtet

Alicia Keyes

Es ist eher eine Stylingtechnik als ein Haarschnitt, wenn man das Haar nach vorne und dann zu den Seiten bürstet, denn das kann größere Stirnpartien abflachen. Dazu M.: “Wenn man alles nach vorne zum Gesicht hin bürstet, bekommt man viel mehr Volumen, und das wirkt so virtuell.” Wenn diese Idee für Sie zu extrem klingt. Beginnen Sie mit einem leichten Gesichtsfragment und gehen Sie von dort aus weiter.”

Dick und voluminös

Lea Michele

Volumen ist ein wichtiger Faktor, wenn es darum geht, die Haare von der Stirn weg zu verlagern. Die dichtesten Haare mit sehr natürlichem Volumen können leicht als längere Haare durchgehen. Wenn die Quasten jedoch dünn sind, verwenden Sie ein Volumenprodukt wie IGK No Limit Dry Volume oder Thickening Spray (31 $), um die Fülle auszugleichen.

Abgeschnitten

Solange Knowles

Eine letzte Sache, die Sie bei größeren Fronten beachten sollten, sind Haarschnitte, die die Form und die Gesichtszüge verlängern. Kürzere Haarschnitte sind immer besser geeignet, um größere Stirnpartien zu kaschieren”, sagt Northwood. Wenn Sie meinen, dass Ihr Kopf länger aussieht, müssen Sie Ihr Haar breiter machen. Wenn das Haar über den Schultern gehalten wird, kann der Haarschnitt tatsächlich die Illusion einer kürzeren Front erzeugen.

Weich und locker

Nicole Kidman

Längere Haare wirken nicht auf den großen Flächen, aber es gibt Möglichkeiten, dies zu umgehen. Seitenscheitel und weichere Texturen sind zwei tolle Möglichkeiten, lange Locken zu tragen. Was den Schnitt betrifft, so bevorzuge ich geflügelte oder konische Kanten anstelle von stumpfen Kanten.

Vermeiden Sie Hochsteckfrisuren, die den gesamten Haaransatz freilegen könnten. Stattdessen schlägt M vor, das Styling beizubehalten und entspannt zu stylen.

Stumpf und kühn

Tyra Banks

Dieser stumpfe, gebratene Pixie-Haarschnitt ist ein genialer Weg, um mit Ihrem Haar ein gewagtes, modernes Statement zu setzen. Dieser Haarschnitt verdeckt die Stirn, aber das Einzige, was wir beobachten, ist das Selbstvertrauen, das Sie brauchen, um die Fee zu tragen. Sprühen Sie ein wenig Trockenshampoo auf – wir mögen das Trockenshampoo Billy Floof ($14) -, damit es rustikal und frisch aussieht und nicht auf die Stirn tropft.

Vorhang-Pony

Kelly Rowland

Beachten Sie, dass M weiß, dass eine strenge Mittelscheitelpartie nutzlos ist, wenn Sie sich Ihrer Stirn sicher sind, aber einige natürliche Scheitel sind hartnäckig. Wenn das Haar von Natur aus in der Mitte getrennt ist, können lange, rustikale Vorhänge helfen, alles weicher zu machen.

Texturierter Bob

Rachel McAdams

Der beste Weg, um von der Stirn abzulenken, ist, das Haar nicht über die Ränder fallen zu lassen. Sagt M. “Kurze bis mittellange Haarschnitte helfen, natürliches Volumen um die Trennwände herum zu schaffen.” M.

Off-Center Part

Gabrielle Union

Die Wahl des Scheitels kann einen großen Einfluss auf den Punkt haben, an dem das Auge auf ihn gelenkt wird. Ein exzentrischer Scheitel hilft, die Stirn zu verkürzen und weicher zu machen”, sagt M.

Tiefer Seitenpony

Uma Thurman

Paul Archuleta / Stringer

Uma Thurmans klassische Hochsteckfrisur ist ein großartiger Stil für alle, die eine breite Stirnpartie haben. Die Rustikalität der tief abgesetzten Seiten lenkt die Aufmerksamkeit von der Stirn ab, während das Volumen der Hochsteckfrisur den Rest des Looks ausgleicht. Perfekt für einen Brautlook!

Faux Lob

Elizabeth Olsen

Mit einer natürlichen Rustikalität an den Seiten können Sie Ihre Haare eher verlängern, ohne sich um die Größe Ihrer Stirn zu sorgen. Um die Stiloptionen weich zu halten, versuchen Sie, der Quaste ein wenig Bewegung zu verleihen. Selbst eine einfache Bewegung, wie z. B. das Haar über eine Bluse oder eine Jacke zu legen, kann Volumen verleihen, ohne dass es sich um einen Faux Lob handelt.

A-Linien-Bob

Victoria Beckham

Ein gefütterter Bob eignet sich gut, um Unsicherheiten im Stirnbereich zu bekämpfen. Dazu M.: “Der kürzeste Teil des Schlüsselbeins in Kinnlänge hilft wirklich, den Haaransatz im Gesicht und an der Stirn zu mildern.”

Tiefer Seitenscheitel

Ziyi Zhang

Der tiefe Seitenscheitel passt zu runden, eckigen und herzförmigen Gesichtern und glättet auch größere Fronten. Der Mittelscheitel ist so symmetrisch”, sagt Norwood, “dass nur der tiefe Seitenscheitel eine sehr gute Lösung ist, denn er bringt die großen Fronten zur Geltung. Wenn man nicht zum Friseur gehen kann, ist das eine tolle, schnelle Lösung.”

Gefiederter Pixie

Katie Holmes

Dieser geflügelte Pixie von Katie Holmes funktioniert aus mehreren Gründen gut. Die Länge ist wünschenswert und zeugt von Selbstvertrauen, aber der Stil funktioniert auch gut mit der Front. Ein wenig Deckung zu schaffen, um das Haar zu machen, ist eine einfache Lösung für alle Haarschnitte und Längen, sagt Sustaita.

Falscher Pony

Rhianna

Ein voller Pony ist eine große Verpflichtung, besonders für jüngere Haare. Sie müssen am Morgen zusätzlich gestylt werden”, sagt M.

Um künftiges Bedauern zu vermeiden, nehmen Sie den ersten Fehltritt und versuchen Naivität will nicht zu einer impulsiven, einfachen Reaktion auf Langeweile oder Niederlage werden, warnt M. M. Ungewissheit ist

Gesicht einrahmender Vorhangpony

Gizelle Bryant

Jason Laveris / Getty Images

Wenn Sie lange Vorhangsträhnen haben, wie z. B. Gizelle Bryant von den Real Housewives of Potomac, können Sie sie seitlich scannen, um das Gesicht einzurahmen. Lange, lockige Locken lenken auch die Aufmerksamkeit von Ihrer Stirn ab.

Bardot-Pony

Zendaya

Längere Rusticas können die Aufmerksamkeit auf Ihre Augen lenken und gleichzeitig Ihre Stirn etwas bedecken. Ich schneide die Rustikalität gerne direkt nach der Länge der Augenbraue”, kommentiert Sastaita, “und wenn man länger von den Seiten wegbleibt, kann man einen sexy Bardot-Dutt machen.” Der berühmt-berüchtigte Bardot-Bun könnte sich auf die Ponyfransen oder Vorhangfransen beziehen, die das Gesicht zusammensetzen. Laut Sustaita ist eine längere Strichversion eine einfache Lösung.

Doppelte gesichtsumrahmende Ranken

Zoe Saldana

Schließlich, wenn man einen bestimmten Fokus in einem Bereich vermeidet, muss er auf einen anderen übertragen werden. Hier trägt Zoe Saldana einen schweren Hauch, der das Gesicht zusammensetzt und das Kinn und die Form des Gesichts betont, was ernsthafte Vibrationen der 90er Jahre auslöst. Glanzsprays wie das L’Ange Miracle Lightweight Conditioning Shine Spray ($22) sorgen für ein glänzendes Finish.

Der stumpfe Vollbart

Christina Ricci with bangs

David Livingston / Getty Images

Christina Riccis dunkle, stumpfe Ponyfrisur ist ein gewagter Look und sieht besonders gut auf einem Bob aus. Halten Sie den Look geschmeidig und pflegen Sie den Pony mit dem feuchtigkeitsspendenden Miracle Sealant von Driver’s Liquid Glass ($34).

Seitenpony

Angelina Jolie

Die Vorderseite ist auf keinen Fall zu vermeiden. Wir lieben die Art und Weise, wie Angelina Jolie ihre stilisierten, naiven Haare seitlich gescheitelt und mit viel Volumen trägt. Es gibt zwei Arten von Pony, die die Front tatsächlich kleiner wirken lassen”, sagt Northwood. Seitenscheitel mit Seitenfransen helfen, die größeren Fronten zu kaschieren.”

Versuchen Sie bei feinem Haar den Virtue Volume Primer (38 $), ein volumengebendes Produkt, das rustikales Haar trocknet und dem Haar ein natürliches Aussehen mit etwas mehr Fülle verleiht.

Mikro-Pony

Emma Watson

Die kleinen Vorteile sind eine witzige Ergänzung für jede Länge oder Textur, und der größte Aspekt ist ein großartiger Kandidat, um den Look aufzupeppen. Ich würde sagen, du solltest zuerst einen Cowlick haben”, sagt M. Bevor du dich auf diesen Look stürzt, solltest du nachdenken. Wenn Sie in einer nassen Umgebung rustikal aussehen, empfiehlt M, die längsten, buschigen Haare rustikal zu lassen. Auf der anderen Seite wird dich die Spießigkeit bedecken.

Extra-Schichten

Issa Rae

Dieser mehrschichtige Schnitt von Issa Rae bietet mit seiner natürlichen Textur eine schöne Form, die das Gesicht umrahmt und für einen natürlichen Auftrieb sorgt. Durch den Verzicht auf die Mittelpartie wird die Vorderseite stärker bedeckt, was eine einfache Lösung für verschiedene Haarschnitte und Längen darstellt. Außerdem sorgt es für mehr Volumen, das den Blick auf die Seiten lenkt.

Strähniger Pony

Caroline de Maigret

Für die Augen ist die Church of Infinity eyes sehr sexy. Laut Norwood. “Wenn man eine kleine Stirn hat, sollte man den Pony so schneiden, dass der Kopf größer wirkt, bei größeren Stirnseiten ist das Gegenteil der Fall. Wenn der Pony abgeschnitten ist, kann man durch ihn hindurchsehen.”

Wenn Sie die Ponyfrisur entfernen, achten Sie darauf, dass Ihr Stylist nicht zu tief geht, sagt Norwood. Das hat bei einer breiten Front den gegenteiligen Effekt – sie wirkt dadurch größer.

Schlanker Seitenscheitel

Selita Ebanks

Steve Granitz / Getty Images

Die Generation Z mag den Seitenschnitt nicht, aber er ist eine der einfachsten Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit von der Stirn wegzulenken. Für den Spaß können Sie das Haar mit Stäben oder Nadeln verzieren.

Unordentliche Hochsteckfrisur

Sza

Steve Granitz / Getty Images

Es gibt wirklich nichts, was man nicht mit zwei Frontsträhnen und einer unordentlichen Hochsteckfrisur machen kann. SZAs voluminöses Up-Do zeichnet sich durch strategisch platzierte Locken aus, die den Look stilvoll machen. Lange, lockige Locken? helfen, das Gesicht zu formen. Und diese wenigen Babyhaare geben ein weiteres visuelles Interesse, das die Aufmerksamkeit vom Gesicht ablenkt.

Glatter und versteckter Pony

Jennifer Garner

Jon Kopaloff / Getty Images

Jennifer Garners seriöseste Version in der Kombination aus glattem, rustikalem und gewelltem Haar aus den frühen 2000er Jahren ist ideal für alle, die eine breitere Vorderseite haben. Wie immer ist Rustikalität die beste Wahl, um Ihr Gesicht auszufüllen.

Gewellter Mittelscheitel

Mena Suvari

Jean Baptiste Lacroix / Getty Images

Wenn Sie sich nicht auf Rustikalität festlegen wollen, entscheiden Sie sich für einen Stil wie Mena Suvaris gewellte Robe mit einer mittleren Partie. Die Länge ist hier der Schlüssel – die Länge des Halses hilft, Ihr Gesicht zu glätten. Außerdem verleihen Ihnen zusätzliche Wellen am Meer ein wenig Volumen.

Lange Zöpfe

Tessa Thompson

David M. Benett / Getty Images

Zöpfe sind eine unglaublich flexible Frisur für dunkles Haar. Tessa Thompsons lange braune Zöpfe sind mit einer riesigen Schleife verziert, die für einen romantischen Touch sorgt. Außerdem lenkt es die Aufmerksamkeit von ihrer Stirn ab.

Natürliches Fro

Lupita Nyong'o

Kevin Mazur / Getty Images

Lupit a-like Lupita ist eine schöne Frisur für alle mit dichtem, natürlichem Haar. Um dem Haar oben mehr Höhe zu verleihen, sollte es bei der Afro-Variante sanft vom Ansatz her toupiert werden.

Im Allgemeinen neigen engere Haarschnitte (d. h. näher an den Schultern) dazu, eine größere Frontlinie zu vervollständigen. Das Spiel mit dem Volumen und die Umrahmung des Gesichts können die Stirn tatsächlich breiter erscheinen lassen.

Längere Haarschnitte können das Gesicht verlängern, aber das ist weniger attraktiv für Menschen mit einer breiteren Stirnpartie. Wenn Sie jedoch nicht bereit sind, auf Länge zu verzichten, bevorzugen Sie einen Haarschnitt, der Volumen erzeugt, indem er einen falschen Bob vortäuscht. Die Rustikalität ist ebenfalls sehr flexibel und kann größere Stirnpartien abflachen.

Mit Ausnahme von tiefen Schnitten kann fast jede rustikale Frisur größere Fronten ergänzen. Wenn Sie einen rustikalen Schnitt in Erwägung ziehen, sollten Sie vor allem an Ihre Gesichtsform und Haarstruktur denken und daran, was zu Ihrem Lebensstil passt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button