Haar

32 Vintage-inspirierte Makeup-Looks, die offiziell wieder in Mode sind

Sophie Ross berichtet seit über fünf Jahren über Schönheit und Mode. Ihre Artikel sind in Refinery29, The Knot, Stylecaster und anderen Magazinen erschienen.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

vintage

Wir sind immer auf der Suche nach dem nächsten Burgee-Trend, und es gibt nichts, was wir mehr lieben, als Inspiration aus den Archiven der Beauty-Welt zu holen. Von den roten Wangen der 1930er Jahre bis zum Gothic-Look der 1990er Jahre – viele der Make-up-Trends, die im Laufe der Jahrzehnte entwickelt wurden, bieten auch heute noch reichlich Inspiration. Steigen wir also in unsere virtuelle Zeitmaschine und werfen wir einen Blick auf all die Konfigurationen von gestern, die immer noch aktuell sind (oder langsam wieder in Mode kommen – siehe die geraden Augenbrauen der 1930er Jahre). Lesen Sie weiter, um alle Vintage-Make-up-Inspirationen zu erhalten, die Sie für 2022 brauchen.

Aus den 30er Jahren: Mit Bleistift gezeichnete Augenbrauen

woman with soft makeup

Die Bleistiftbraue war ein wichtiges Element der 1930er Jahre und eine beeindruckend feine Form. Modernere Versionen der Spannung füllen die Brauen nur etwas dunkler als die übliche Farbe auf (und halten die Form dick oder dünn).

Aus den 30er Jahren: Smoky Eye ohne Eyeliner

woman with soft pink eyeshadow

Vor dem dramatischen geflügelten Eyeliner entschieden sich die Frauen in den 1930er Jahren für einfachen Lidschatten. Unabhängig vom Jahrzehnt sieht ein einfaches Smokey Eye in Kombination mit ein paar Mascara-Schwüngen immer elegant aus.

Aus den 30er Jahren: Gerade Augenbrauen

woman with soft natural makeup

Auch wenn es etwas schwieriger ist, sind gerade Brauen ideal, um Ihrem Look mehr Intensität zu verleihen (oder einfach Ihre Form aufzufrischen, wenn Ihre Natur veraltet ist).

Aus den 30er Jahren: Kräftiges Rouge

Model wears old Hollywood-inspired makeup look with bright blush, thin brows, and red lipstick

In den 1930er Jahren war der wackelige, gesunde Look sehr beliebt. Und während sich die Make-up-Künstler von heute traditionell für ein subtileres Finish entscheiden, ist die Verwendung eines Rougepinsels mit einer etwas schwereren Hand verbreiteter denn je.

Aus den 30er Jahren: Konturieren mit Rouge

Entgegen der landläufigen Meinung wurde das Konturieren nicht von den Kardashians erfunden. In den 1930er Jahren wurde Rouge verwendet, um die Gesichtszüge un d-struktur zu betonen. Hier bekommt die Rouge-Kopie ein modernes, schwarz-weißes Update.

Aus den 30er Jahren: Übergezogene Lippen

woman with soft glam makeup

Bevor sie in den öffentlichen Sprachgebrauch eingingen, wurden die Lippen der alten Hollywood-Stars jahrelang überzeichnet, um die Illusion vollerer Falten zu erzeugen. Und da sie die Königinnen der Innovation waren, sehen wir diesen Trend überall (und es ist viel einfacher, als es klingt).

Aus den 40er Jahren: Beerenfarbener Lippenstift

Model wearing berry lipstick and neutral eyeshadow

Lippenstifte in kräftigen Beerentönen waren in den 40er Jahren der letzte Schrei. (Lila Töne können die Haut glänzend aussehen lassen.) Heute sieht man überall Pflaumen- und Traubentöne – sieht immer noch frisch aus.

Aus den 40er Jahren: Korallenrotes Rouge

woman with soft brown smoky eyeshadow

Gesunde, strahlende Haut war in den 40er Jahren (und natürlich auch heute) der letzte Schrei. Um diesen Look zu erreichen, war Pfirsichrouge, das zu den Korallentönen gehört, ein Schlüsselelement in so vielen Geschäften wie heute.

Aus den 40er Jahren: Orange-roter Lippenstift

woman with bright red lipstick

Orangefarbene Lippen gleichen alle Hauttöne aus. Das entdeckten Make-up-Enthusiasten in den frühen 40er Jahren. Heute werden sie mit dezentem Augen-Make-up und kühler Haut kombiniert.

Aus den 40er Jahren: Matte Haut

woman with winged smoky makeup look with matte skin

Haben Sie schon einmal kühle Haut in alten Hollywood-Porträts gesehen? Nein, natürlich nicht. Das liegt daran, dass Kirchenpuder sehr beliebt war und den Stars die Illusion absolut matter Haut verlieh. Und obwohl wir dramatische Momente mit Highlightern lieben, ist matte Haut (hydratisiert und glänzend, nicht trocken) manchmal das Beste.

Aus den 40er Jahren: Weißer Liner

dramatic green and pink makeup look with black and white eyeliner

Der White-Eyeliner-Hack ist einer der ältesten Tricks im Buch. Hier wird die magische Bucht mit dramatischem Augen-Make-up im Jahr 2021 aktualisiert.

Aus den 50er Jahren: Korallenrote Lippen

In den 1950er Jahren, bevor das Make-up experimenteller wurde, war korallenroter Lippenstift der perfekte helle, unaufdringliche Farbton. Für einen magischen monochromen Moment wird Koralle noch beliebter, wenn sie mit passenden Wangen und Augen kombiniert wird.

Aus den 50er Jahren: Schönheitsflecken

woman with winged eyeliner, nude lipstick, and beauty mark

Marilyn Monroe, wer möchte? Verwenden Sie verstärkte (oder völlig falsche) Schönheitsflecken, um Ihrem Alltagslook Glamour und Dramatik zu verleihen.

Aus den 50er Jahren: Fokus auf die Augen

Woman with multicolored afro and long eyelashes

In den 50er Jahren war das Make-up ziemlich einfach. Es war bekannt dafür, dass es fast minimalistisch war, mit Ausnahme der Betonung der Augen – ein wenig hochwertiger Eyeliner und Spinnenwimpern (wie das hier gezeigte moderne Makeover).

Aus den 50er Jahren: Rote Lippen

Rote Lippen gibt es schon seit Jahren und sie sind auch 2021 noch das ultimative klassische Statement (hören Sie auf niemanden, der etwas anderes behauptet).

Aus den 60er Jahren: Geschnittener Cremelidschatten

Woman with pink cut-crease eyeshadow, winged liner, red lip, and highlighter

Der cremefarbene Lidschatten mag an die heutigen Beauty-YouTuber erinnern, aber täuschen Sie sich nicht: Berühmtheiten wie Diane Carroll und Twiggy hatten diesen Stil schon lange vor den heutigen Make-up-Vloggern im Kopf.

Aus den 60er Jahren: Lange falsche Wimpern

Woman with full eyelashes and red lipstick

Apropos Twiggy: Ihr verdanken wir die langen, krausen Wimpern, die in den 1960er Jahren der letzte Schrei waren. Das ist vor allem dem großen Einfluss der Supermodels auf das Make-up zu verdanken. Und heute geben wir uns große Mühe, um den gleichen Look zu erreichen.

Aus den 60er Jahren: Geflügelter Liner

Woman with neutral makeup look and dramatic winged eyeliner

Manche mögen behaupten, dass der geflügelte Eyeliner das ultimative Make-up-Statement der 1960er Jahre war. Das ist auch heute noch so.

Aus den 60er Jahren: Prominente untere Wimpern

Maya Hawke wears a minimal makeup look with prominent bottom lashes

Nichts passt besser zum Kleid der 1960er Jahre als ein betonter unterer Wimpernkranz. Mit dieser Technik lassen Sie Ihre Augen heller, breiter und attraktiver erscheinen.

Aus den 60er Jahren: Buschige Augenbrauen

Lily Collins wears gold winged eyeliner, long lashes, and her signature strong eyebrows

Die Frauen der 60er Jahre wussten, wann sie die Pinzette weglegen mussten. Ihre Augenbrauen waren dick, voll und prall und umrahmten ihr Gesicht perfekt.

Aus den 60er Jahren: Spinnenwimpern

Suki Waterhouse wears a '60s-inspired makeup look with spiky lashes

Spinnen”-Wimpern haben heute einen schlechten Ruf, aber damals waren spitze Wimpern total schick und haben kürzlich ein großes Comeback erlebt. Der Look von Suki Waterhouse ist makellos.

Aus den 70er-Jahren: Schmuck im Gesicht

Sarah Novio wears a rhinestone eye makeup look

Glitzer im Gesicht schien in den 70er Jahren eine Disco-Notwendigkeit zu sein. Heute sind sie sowohl glamourös als auch auffällig, aber wenn man sie um die Augen legt, werden sie tragbar.

Aus den 70er Jahren: Grafischer Liner

Woman with an abstract, vintage-inspired makeup look

Die 70er Jahre waren eine Zeit, in der viel mit Make-up experimentiert wurde, vor allem als die Punkrock-Bewegung sich durchzusetzen begann. Kühne grafische Eyeliner, die damals beliebt waren, sind auch heute noch en vogue.

Aus den 70er Jahren: Dezent sonnengeküsst

Die Bräunungsbomben der 70er Jahre (wie Farrah Fawcett) ebneten den Weg für das glamouröse, ungeschminkte Make-up von heute.

Aus den 70er Jahren: Pastellfarbener Lidschatten

Den 70er Jahren verdanken wir die satten, weichen Pastell-Lidschatten, die heute allgegenwärtig sind.

Aus den 80er Jahren: Natürliche Augenbrauen

fluffy brows natural makeup look

Nach den früheren Jahrzehnten der Verschönerung der ultrafeinen, übermäßig gezupften Augenbrauen begann in den 80er Jahren der Siegeszug der makellosen Brauen. Natürlich gibt es nichts, was wir heute mehr lieben als einen wunderschönen, natürlichen Bogen (dezentes Auffüllen und Formen, optional).

Aus den 80er Jahren: Oranger Lidschatten

woman with orange eyeshadow and neutral makeup

Das Jahrzehnt, das für Neon und High Heels bekannt war, hinterließ uns natürlich orangefarbene Lidschatten (einschließlich Versionen in Kupfer, Rost usw.), die noch heute zu sehen sind. Make-up in leuchtenden, kräftigen Tönen war in den 1980er Jahren der letzte Schrei.

Aus den 80er Jahren: Lila Lidschatten

Woman with purple eyeshadow and spider lashes

In den 1980er Jahren wurden tiefe Juwelentöne populär, und lila Lidschatten wurde zu einem wichtigen Bestandteil des Make-ups. Auch heute noch sind wir davon besessen, wie universell schmeichelhaft dieser Farbton ist.

Aus den 80er Jahren: Metallischer Lidschatten

Woman with rainbow metallic eyeshadow

Helle, glänzende Lidschatten wurden in den 80er Jahren immer beliebter.

Klicken Sie auf Play, um Sandy Linters Tutorial über die 80er Jahre zu sehen!

Aus den 90er Jahren: Tiefe, matte Lippen

Cara Santana wears deep burgundy lips and natural lashes

Kühne, matte Lippen und minimales Gesichts-Make-up bilden den Look der 90er Jahre. Heute sieht sie wie ein schmutziges “It-Girl” aus.

Aus den 90er Jahren: Blauer Lidschatten

Woman with smoky blue eyeshadow

Wenn Sie in den 90er Jahren aufgewachsen sind, erinnern Sie sich wahrscheinlich an den blauen Lidschattentrend (viele von uns haben ihn ausprobiert, oft mit fragwürdigem Ergebnis). Unsere blaugrünen Augenlider mögen uns als 13-Jährige die Augenbrauen hochgezogen haben, aber mit den Mischfähigkeiten, die wir uns seitdem angeeignet haben, ist es wirklich beeindruckend.

Aus den 90er Jahren: Nackte Lippen

Woman wears '90s-inspired nude makeup look

Die 90er Jahre waren das Jahrzehnt der einflussreichen Supermodels wie Kate Moss und Naomi Campbell. Ich liebe die glänzende Formel in Kombination mit dem metallischen Smokey Eye.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button