Haar

33 Berg-Tattoo-Ideen für jeden Stil

Isabelle trägt bis 2020 zu Byrdie bei. Sie arbeitet seit über fünf Jahren im Bereich der digitalen Medien und hat sich auf eine Vielzahl von Themen spezialisiert, darunter Tattoos, Piercing und Kultur. Ihre Arbeiten finden sich im Internet bei Backstage Magazine, Mary Jane, Vulture und vielen anderen.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Mountain Tattoos

Stocksy/ Entworfen von Christina Cianci

Berge sind aus verschiedenen Gründen ein beliebtes Tattoo-Motiv. Erstens symbolisiert das Naturwunder eine breite Palette von Ideen, darunter Hartnäckigkeit, das Erreichen von Zielen, das Überwinden von Hindernissen und Abenteuer. Als natürliche Formation stehen Berge auch für ländliche Natur und Mitgefühl – perfekt für alle, die gerne wandern, schwimmen, klettern oder die Sonne genießen.

Wenn du mit dem Gedanken spielst, dir ein Berg-Tattoo stechen zu lassen, aber nicht genau weißt, wie es aussehen soll, findest du hier 33 Ideen, die dir dabei helfen, die Tinte deiner Träume zu gestalten.

Armband-Tattoo

Berge sind wie geschaffen für schöne Armband-Tattoos. Sie können die Szene leicht erweitern und glatt wickeln. Die leichten Details tragen auch dazu bei, dass das Design nicht zu übertrieben wirkt, weder im Allgemeinen noch als Armband.

Berg Fuji-Tattoo

Wenn du dich an einen bestimmten Berg klammerst, warum nicht ein Tattoo? Der Fuji ist eine beliebte Wahl. Er wird oft mit einer roten Sonne abgebildet und fällt durch sein interessantes Design auf.

Geometrisches Tattoo

Da der Berg von Natur aus dreieckig ist, passt er gut zu abstrakten oder geometrischen Mustern. Hier gibt es keine Kurven. Die Spitzen des Berges verleihen der Tätowierung Höhe.

Natur-Szene Tattoo

Wenn du eine tiefe Verbundenheit mit der Natur hast, stehen Berge für dich wahrscheinlich für etwas, sei es ein Ziel, Fleiß oder Hartnäckigkeit. Aus diesem Grund sind sie eine hervorragende Ergänzung zu Naturszenen und geben ihnen eine Dimension.

Eingeschlossenes Tattoo

Berg-Tattoos haben keinen Boden und neigen dazu, einfach in negativen Bereichen der Haut zu verblassen, aber sie sehen auch in bestimmten Räumen großartig aus. Hier dient der Baum als Grundlage der Szene, und die dicke obere Linie wickelt sich um ihn herum, wodurch ein Porträt der Natur entsteht.

Weltraum-Tattoo

Berge werden oft als rustikale Elemente dargestellt, aber ihr Gegensatz zu höheren Dingen in der Luft, wie z. B. dem Weltraum, macht eine Aussage. In diesem Projekt scheinen die Berge den Plan zu landen, obwohl sie von Sternen und Planeten umgeben sind.

Abgeschwächte Tätowierung

Wenn Ihnen die geometrischen Elemente des Berges nicht zusagen, können Sie sie leicht abmildern, indem Sie geschwungene Linien und minimale Details wählen. Die Anzahl der Linien ist Ihnen überlassen, aber für ein noch einfacheres Design verwenden Sie Linien, um einen Berg anstelle eines Berges zu schaffen.

Verspieltes Tattoo

Berg-Tattoos müssen nicht ernst sein – wenn du etwas Verspieltes haben möchtest, kannst du es wagen. Details wie kühne Schatten und Graffiti-ähnliche Elemente verleihen dem Design einen Hauch von Laune.

Lebendiges Tattoo

Berge sind eine hervorragende Gestaltungsmöglichkeit, da sie sich an eine Vielzahl von Stilen anpassen lassen. Hier hat der Künstler helle Farben und ein geschlossenes Tattoo gewählt, um ihm einen illustrierten Look zu verleihen.

Zartes Tattoo

Berge sind für ihre enorme Größe und Analyse bekannt, können aber auch in dünnen Designs funktionieren. Wenn dies Ihr Ziel ist, bevorzugen Sie kleinere Tattoos in persönlicheren Bereichen wie Obst.

Wald Tattoo

Berg-Tattoos beinhalten oft auch Wälder. Wir sehen sie nicht nur gemeinsam in der Natur, sondern ihre Symbolik ergänzt sich auch gegenseitig. Der Wald steht für Reisen und Erkundung, während der Berg das Erreichen von Zielen und Entschlossenheit symbolisiert.

Tipp zum Berg-Tattoo

Anstatt an den gesamten Berg zu denken, sollten Sie sich für ein Tattoo entscheiden, das nur die Spitze zeigt und sich auf den Himmel statt auf die Masse der Natur konzentriert. Die Spitze des Berges in dieser Tätowierung erscheint in Richtung der Details der Sterne, so dass sie noch mehr im Mittelpunkt steht.

Dotwork-Tattoo

Für einen lustigen, individuellen Look sollten Sie die typischen Linien zugunsten eines interessanteren visuellen Stils aufgeben. Ein Teil dieser Tinte besteht nur aus Punkten, was der Tätowierung eine Art handgemachtes Design verleiht.

Berg- und Wellen-Tattoo

Wenn man es neben einem anderen Naturwunder wie einem Berg platziert, werden die natürlichen Elemente des Berges betont. Die Linien in diesem Tattoo sind einzigartig, aber die Wasserschattierung und die Details erden es wirklich.

Maximalistisches Tattoo

Wenn du nicht gerade ein Minimalist bist, solltest du dich nicht scheuen, mit vielen Elementen in deinem Berg-Tattoo zu spielen. Während der Berg offensichtlich der zentrale Punkt ist, hat jeder Teil des Designs seinen eigenen Look, ohne in das Stück überzulaufen.

Realistische Tätowierung

Für diejenigen, die ein realistischeres Bergdesign suchen, sollten Sie mit hellen Schattierungen und dünnen Linien arbeiten, damit es wie ein Zelt im Hintergrund aussieht. Fügen Sie ein wenig Weiß für die Dimension hinzu, da es ein helles und dunkles Gefühl vermittelt.

Personalisiertes Tattoo

Eines der schönsten Dinge an Tattoos ist, dass sie nach Belieben angepasst werden können. Dieses Design zeigt zum Beispiel einen Eimer voller Berge. Das ist zwar nicht realistisch, aber das Foto ist ein tolles Tattoo.

Linien-Tattoo

Aus der Ferne sieht die Bergkette wie Linien aus. Das macht es zu einem großartigen Design für Fans abstrakter und minimalistischer Tattoos. Hier sorgen viele verschiedenfarbige Linien für eine visuelle Wirkung und vermitteln gleichzeitig das Bild der Berge.

Seitliche Tätowierung

Die Brustseite ist eine solide Befestigungsidee für ein Berg-Tattoo, da die Strenge des vertikalen Designs einen schönen Kontrast zu den Kurven des Körpers bildet.

Dreiecks-Tätowierung

Da Berge einfach natürliche Dreiecke sind, gibt es unendlich viele Möglichkeiten, sie mit deinem Stil zu personalisieren. Das Spiel mit der Dicke der Linien, der Form, um einen Kontrast zu schaffen, und der Größe der Elemente sind ausgezeichnete Möglichkeiten, um das perfekte Tattoo zu kreieren.

Natur-Landschafts-Tattoo

Berge sind ein sehr bekanntes Symbol der Natur und passen perfekt in jede Landschaft, die sich mit der Natur beschäftigt. Füge Elemente wie das Meer oder die Sonne hinzu, um die Szene zu vervollständigen.

Lebendiges Tattoo

Im wirklichen Leben neigen Berge zu einer neutralen, rustikalen Farbpalette, aber Tattoos können so lebendig sein, wie du willst! Fügen Sie eine Vielzahl von Farben hinzu, aber halten Sie das eigentliche Grunddesign einfach, damit Sie unbesorgt mit der Tinte spielen können.

Lotusblumen-Tattoo

Wenn Sie mehrere Schwerpunkte setzen wollen, das Tattoo aber ausreichend abgesetzt sein soll, ist ein Berg eine gute Wahl, da Sie über viel negativen Raum verfügen. In diesem Fall betonen die Berge die Lotusblume sogar mit Schattierungen, anstatt sie zu neutralisieren.

Skurrile Tätowierung

Die Berge müssen nicht ernst sein. Wenn Sie ein sehr ausgeprägtes illustriertes Design bevorzugen, wählen Sie lustige Farben, einfache Formen und eine gleichmäßige Linienstärke, um die Starrheit des Bergbildes zu neutralisieren.

Passende Tattoos

Berge eignen sich hervorragend für passende Tattoos, da sie für bestimmte Merkmale einer Beziehung stehen, wie Beständigkeit, Zuverlässigkeit und Ewigkeit. Behalten Sie die Tätowierung, um diese Elemente noch mehr hervorzuheben, oder wählen Sie einen anderen Stil für jedes einzelne für eine einzigartige Note.

Eingeschlossenes Tattoo

Für Fans geschlossener Tattoos (die sich auf die Grenzen beschränken) sehen Berge in Dreiecken besser aus als in Quadraten, da sie die Form des natürlichen Elements betonen. Bevorzugen Sie umgekehrte Dreiecke, um den Kontrast zu verstärken und die Berge noch höher erscheinen zu lassen.

Hintergrund Berge Tattoo

Berge müssen nicht unbedingt im Mittelpunkt eines Designs stehen. Sie sind zwar groß, können aber wie hier in den Hintergrund einer sanften Naturszene gerückt werden.

Bergsteiger-Tattoo

Wenn Ihre Liebe zu den Bergen von einer Vorliebe für das Bergsteigen herrührt, warum nicht diese Leidenschaft anstelle der Natur selbst tätowieren? Verwenden Sie andere Klettermotive wie Karabinerhaken oder echte Kletterer, um Ihre Hingabe noch stärker zum Ausdruck zu bringen.

Illustrierte Tätowierung

Wenn Sie sich nicht zwischen realistischen und skurrilen Tattoos entscheiden können, warum nicht beides ausprobieren? Die Darstellung der Berge selbst in einem einigermaßen realistischen Stil stabilisiert sie, während die hellen Linien auf der Bergkette für zusätzlichen Spaß sorgen.

Abenteuer-Tattoo

Für viele Menschen sind die Berge ein Symbol für Fernweh und Abenteuer. Wenn du zu diesen Menschen gehörst, sind Berge eine tolle Ergänzung für ein solches reiseorientiertes Tattoo.

Spezifische Berg-Tätowierung

Wenn es eine bestimmte Gebirgskette gibt, die Ihnen etwas bedeutet, oder einen bestimmten Ort in der Berglandschaft, wird ein Tattoo, das daran erinnert, immer bei Ihnen sein. Füge kleine Details hinzu, die dir wichtig sind, wie z. B. eine Regenbogenflagge, um dem Tattoo eine persönliche Note zu verleihen.

Negativer Raum Tattoo

Um den majestätischen Bergen eine witzige Note zu verleihen, kannst du sie in dein Negativraum-Design einbeziehen. Sie nehmen das Tattoo nicht in Beschlag, sondern wirken wie ein Detail, das die Tinte als Ganzes hervorhebt.

Buntes Tattoo

Berge sind dafür bekannt, dass sie sich in die Landschaft einfügen, aber sie sollten nicht zu einem auffälligen Tattoo werden. Wenn Sie ein ausgefallenes Design wünschen, wählen Sie viele Farben, vor allem helle Farben.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button