Haar

Inhalt

35 Haartipps für Männer, nach Meinung von Experten

Garrett ist ein freiberuflicher Autor und Redakteur, der sich auf die Pflege und Schönheit von Männern spezialisiert hat. Derzeit arbeitet er als Beauty Editor für Esquire und Men’s Health.

Skye Kim ist ein Hairstylist mit über 10 Jahren Erfahrung. Er arbeitet derzeit für Serge Normand bei John Frieda in New York City.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

man

Unsplash / Entworfen von Michela Buttignol

Wenn es eine Sache gibt, die die Menschheit eint, dann ist es, dass wir alle tolles Haar wollen, aber wir werden die Ersten sein, die zugeben, dass es ein Kampf ist, es zu erreichen. Wenn gute Haartage rar gesät sind, ist es leicht, sich mit “okay” zufrieden zu geben. Freunde, das müsst ihr nicht.

Das Ziel der meisten Männer ist es, so wenig Zeit wie möglich im Bad zu verbringen. Deshalb neigen sie dazu, ihr Haar kurz zu schneiden. Weniger Haare bedeuten weniger Pflege, richtig? Das Problem bei dieser Denkweise ist jedoch, dass die Grundsätze für gutes Haar unabhängig von der Länge, der Beschaffenheit oder der Menge der Haare gelten. Um schönes Haar zu erhalten, muss man sich nicht einmal besonders anstrengen – vorausgesetzt, man weiß, was man tun muss. Im Folgenden finden Sie die besten Tipps von Experten, die jedem Mann helfen, sein bestes Haar zu bekommen.

Waschen Sie Ihr Haar nicht jeden Tag

Man getting his hair washed at a salon

Bildquelle/ Getty Images

Sie denken vielleicht, dass Sie Ihr Haar zusätzlich reinigen, wenn Sie es jeden Tag waschen, aber in Wirklichkeit schaden Sie ihm mehr, als dass Sie es pflegen. Zu häufiges Waschen entzieht der Kopfhaut Talg”, sagt Jen Bennett, Friseurin und Schulungsleiterin bei Rudy’s Barbershop. “Diese natürlichen Öle sind hervorragend geeignet, um die Kopfhaut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Auch wer kurzes Haar hat, sollte es nicht jeden Tag waschen, aber je länger das Haar ist, desto wichtiger ist es. Für die meisten Männer ist drei- bis viermal pro Woche optimal.

Auf die Art des Shampoos kommt es an

man washing his hair in the shower

George Doyle/ Getty Images

Wenn Sie Ihr Haar mit billigem Shampoo waschen, ist das so, als würden Sie Ihr Auto mit Handseife waschen. Shampoos mit einem hohen Anteil an scharfen Inhaltsstoffen, die typischerweise in billigen Produkten enthalten sind, können dem Haar zu viele der natürlichen Öle entziehen, die es schützen und mit Feuchtigkeit versorgen. Verwenden Sie beim Waschen der Haare stattdessen eine sanfte Formel, die sulfatfreie natürliche Inhaltsstoffe enthält (z. B. das Pure Renewal Shampoo von Aveeno).

Kennen Sie Ihren Haartyp

Asian man getting a hair cut

Jenny Anderson/ Getty Images

Die Kenntnis Ihres Haartyps (glatt, fein, kraus, trocken) und der Kauf eines darauf abgestimmten Shampoos können einen großen Unterschied ausmachen. Dabei geht es nicht nur um Marketing. Diese Shampoos enthalten spezielle Inhaltsstoffe, die für bestimmte Haartypen von Vorteil sind. Lockiges Haar braucht zum Beispiel etwas mit mehr feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen”, sagt Bennett, während Shampoos für feines Haar Inhaltsstoffe enthalten, die für mehr Volumen sorgen.

Nach der Haarwäsche immer eine Spülung auftragen (und auch dann, wenn Sie es nicht tun)

Man getting his hair washed at a salon

Nastasik/ Getty Images

Jeder möchte unter der Dusche Zeit sparen, aber Haare waschen ohne Spülung kann ernsthafte Schäden verursachen. Spülungen geben dem Haar Feuchtigkeit und ätherische Öle zurück, die sulfatfreie Shampoos entfernen können. Bei kurzem, krausem Haar sollte die Spülung immer nach dem Waschen aufgetragen werden, um das Haar gesund zu halten, aber sie ist besonders wichtig für langes Haar, auch an Tagen, an denen es nicht gewaschen wird. Alles, was länger als 5 cm ist, sollte täglich mit einer Spülung behandelt werden, egal ob man es wäscht oder nicht”, sagt sie.

Je länger das Haar ist, desto mehr Spülung brauchen Sie

Jason Momoa

PG / Bauer Griffin / Getty Images

Kurzes Haar braucht nicht viel Spülung, aber je länger das Haar ist, desto mehr Spülung brauchen Sie, so Bennett. Kümmern Sie sich nicht zu sehr um den Ansatz. Schäumen Sie die Spülung im gesamten Haar auf und konzentrieren Sie sich auf die Spitzen, wo sie leichter trocknet.

Verwenden Sie keine Two-in-One-Produkte

shampoo on a man's hair

Lesbyerley / Getty Images

Es mag verlockend sein, Zeit zu sparen, indem man Mehrzweckprodukte verwendet. Das könnte die Beliebtheit von Shampoo/Contis in einem erklären, aber das ist nicht gut für Ihr Haar. “Shampoos sind als reinigende und feuchtigkeitsspendende Pflegespülungen gedacht, daher sind diese beiden Produkte eher kontraproduktiv”, sagt Lesbyerley. Sie neigen dazu, das Haar stärker zu reinigen, ohne ihm ausreichend Feuchtigkeit zu spenden.

Hydratation ist der Schlüssel für strukturiertes Haar

man with curly hair

JP Yim / Getty Images

Bennett: “Je gröber und lockiger die Textur des Haares ist, desto mehr Feuchtigkeit braucht es.” Die Verwendung von Cooperative, einem weichmachenden Weichspüler anstelle von Shampoo, hilft, noch mehr Feuchtigkeit zu erhalten. Eine anschließende Urlaubsspülung sorgt dafür, dass raues, lockiges Haar hydratisiert und gesund bleibt. Die Vermeidung von Trockenheit ist besonders für afroamerikanisches Haar wichtig.

Verwenden Sie Öle für extra viel Feuchtigkeit

Man with curly hair

Andreas Solaro / Getty Images

Die Verwendung eines leichten Haaröls nach dem Duschen hilft, die Feuchtigkeit zu versiegeln, was besonders für lockiges, grobes und strukturiertes Haar wichtig ist. Bennett empfiehlt leichtes Arganöl und süßes Mandelöl, damit das Haar nicht fettig aussieht und sich auf der Kopfhaut ansammelt.

Mandelöl ist reich an Vitamin D, Vitamin E und verschiedenen feuchtigkeitsspendenden Mineralien. Es beruhigt die Haut bei Irritationen und schützt sie vor UV-Schäden.

Seien Sie beim Trocknen der Haare mit dem Handtuch vorsichtig

man getting his hair towel dried

Yacobchuk / Getty Images

Aggressiv mit dem Handtuch getrocknetes Haar kann viel Schaden anrichten, vor allem, wenn Sie bereits voluminöses Haar haben, so Promi-Friseur Patrick Kyle. Sie müssen es mit einem Handtuch abwischen. Nicht reiben”, sagt er. Übermäßige Grobheit kann bei allen Haartypen, insbesondere bei schütterem Haar, zu krausem oder gewelltem Haar führen und das Volumen verringern.

Massieren Sie Ihre Kopfhaut beim Shampoonieren

man getting his hair washed

Franckreporter / Getty Images

Unabhängig vom Haartyp kann die Pflege der Kopfhaut einen großen Unterschied für die Gesundheit der Haare machen (und dazu beitragen, sie zu erhalten, wenn es um die Verdünnung geht). Der erste Schritt besteht darin, sich selbst bei jedem Bad in die Kopfhaut zu massieren. Gehen Sie mit Ihren Fingern und Fingernägeln dorthin und peelen Sie die Kopfhaut sanft”, sagt Kyle. Das hilft Ihnen, abgestorbene Hautzellen und Haarwurzeln zu entfernen, und Sie werden sich immer schön fühlen.

Verwenden Sie regelmäßig ein Kopfhaut-Peeling

Shironosov / Getty Images

Bennett: “Kopfhautpeelings aktivieren das Wachstum der Haarfollikel und reinigen sie gründlich.” Bennett empfiehlt, einmal pro Woche ein Peeling mit Teebaumöl zu verwenden, wenn Sie viele Produkte verwenden. Für alle anderen reicht es aus, es alle paar Wochen anzuwenden. Es ist wie ein Peeling für das Gesicht”, sagt er.

Verwenden Sie Sonnenschutzmittel für Ihre Kopfhaut

Man applying sunscreen

Travelsouls / Getty Images

Wenn Ihre Haare und Pickel spärlich sind, ist es wichtig, Ihre Kopfhaut zu schützen. Laut Bennett bedeutet dies, dass Sie Sonnenschutzmittel überall dort auftragen sollten, wo Sie unterwegs sind. Lotion ist ein Sonnenschutzspray, denn es “kann schmieren und Taschen verstopfen. Auch wenn Sie ein Spray verwenden, sollten Sie nach der Rückkehr nach Hause baden, um Ablagerungen zu vermeiden.

Lassen Sie sich alle 4-6 Wochen die Haare schneiden

Man getting a trim at a barbershop

Ryanjlane / Getty Images

Ein regelmäßiger Haarschnitt dient nicht nur dazu, die Form Ihres Haares unter Kontrolle zu halten. Es geht auch darum, den Rest deines Kopfes zu organisieren. Da sind Haare am Hals. Man muss die Augenbrauen schneiden, und es gibt Haare in den Ohren”, sagt Natty von Tuft NYC. Ein sauberer Nacken lässt den Haarschnitt frisch aussehen, auch wenn das Haar lang ist.

Beispiele bringen

Man at a barbershop

Master1305 / getty Images

Versuchen Sie nicht, Ihrem Friseur den gewünschten Haarschnitt zu beschreiben, sondern bringen Sie Bilder mit. Bilder helfen zu sehr”, sagt Bennett. Indem Sie Ihrem Friseur ein oder zwei Bilder des gewünschten Haarschnitts zeigen, stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, was Sie wollen. So vermeiden Sie, dass Sie bei der Übersetzung etwas vergessen und am Ende mit dem Ergebnis unzufrieden sind. Ihr Friseur kann Ihnen auch sagen, ob dieser bestimmte Stil zu Ihnen passt. Kyle sagt: “Ihr Friseur wird Ihnen nur dann sagen, dass er etwas nicht kann, wenn Ihr Haar es nicht kann”.

Versuchen Sie nicht, Friseurbegriffe zu verwenden

Man getting a trim at a barbershop

Shironosov / Getty Images

Der Versuch, die Sprache Ihres Friseurs zu sprechen, kann zu einer Katastrophe führen, was ein weiterer Grund ist, sich auf Bilder statt auf Worte zu verlassen. “Kunden, die versuchen, Friseurbegriffe zu verwenden, wissen selten, was sie wirklich bedeuten”, sagt Bennett. Der am häufigsten missbräuchlich verwendete Begriff ist fade”. Der echte Fade ist der Skin Fade. Das heißt, das Haar wird bis auf die Haut um die Ohren herum rasiert und verjüngt sich zum Scheitel hin. Was sie wirklich meinen, ist, dass sie ihre Haarschnitte kombinieren wollen und an den Seiten noch einen halben Zentimeter haben wollen. Auch wenn es schön klingt, wenn Ihr Friseur diese Worte sagt, sollten Sie vielleicht Ihr Handy zücken und ihm ein paar inspirierende Bilder zeigen.

Sparen Sie nicht am falschen Ende

Man getting a hair trim

Henry S. Ziekan III / Getty Images

Nutty sagt: “Der größte Fehler, den die Leute machen, ist, einen billigen Haarschnitt zu bekommen und zu glauben, dass niemand ihn verstehen wird.” Es ist wie beim Kauf einer schönen Uhr. Willst du eine Casio oder eine Rolex?” Sie müssen nicht die Bank sprengen, aber ein Haarschnitt ist nicht der richtige Ort, um fünf Wochen lang zu kneifen. Suchen Sie sich einen Barbier oder Friseur, zahlen Sie den Preis, fühlen Sie sich wohl und lassen Sie sich auf die Atmosphäre am Arbeitsplatz ein. Sie werden vielleicht nicht glauben, dass Sie den Unterschied bemerken, aber sie könnten es.

Textur macht einen Haarschnitt länger haltbar

Man getting a trim at a salon

Rosdiana Ciaravolo / Getty Images

Einer der größten Unterschiede zwischen billigen Haarschnitten und anspruchsvolleren Texturen. Wenn Sie einen Haarschnitt mit Textur versehen, lässt er sich nicht nur leichter stylen, sondern er wächst auch besser mit. Durch Textur halten Haarschnitte tatsächlich länger”, sagt Nutty. Wenn man gerade Linien ins Haar schneidet, verlaufen sie sehr schnell und sehen skizzenhaft aus.”

Nicht gegen den Kuhschwanz ankämpfen

Man getting his hair combed

Nikola Stojadinovic / Getty Images

Der Teil unseres Haares, der in eine andere Richtung wächst als der Rest von uns, besonders für Männer mit kurzem Haar, ist eine Realität des Lebens. Sie lassen sich nicht wie andere Haare flach legen und können frustrierend zu stylen sein. Anstatt den Cowlick zu bekämpfen, empfiehlt Bennett, mit ihm zu arbeiten. Es geht darum, die richtige Mischung für den Haarschnitt zu finden”, sagt er. Es muss entweder zu kurz sein, um aufzustehen, oder lang genug, um sich hinzulegen (mindestens 2 Zoll).” Ein erfahrener Friseur weiß, welche dieser Optionen für den gewünschten Haarschnitt geeignet ist, und kann Sie beraten, wie Sie ihn anfertigen.

Es gibt einen Unterschied zwischen einem Haarschnitt und einer Frisur

Man at the barbershop

srdjanpav / getty images

Viele Kinder verstehen nicht, welche Teile zu einem bestimmten Haarschnitt gehören (dazu später mehr). Wenn du also dem Friseur sagst, wie du aussehen möchtest, bitte ihn oder sie, über das Styling zu sprechen. Wenn Sie nicht bereit sind, sich die Zeit dafür zu nehmen, dann ist es nicht der richtige Haarschnitt für Sie. Jemand zeigt mir ein Bild von etwas besonders Gestyltem, wie einem Pompédée, und sagt, er wolle keine Zeit für sein Haar aufwenden. Ich mache diesen Haarschnitt nicht”, sagt Bennett. Seien Sie realistisch, wenn es darum geht, wie viel Zeit Sie mit dem Styling Ihrer Haare verbringen, und wenn Sie wissen, dass das für Sie keine Priorität hat, sollten Sie einen kurzen und pflegeleichten Schnitt bevorzugen.

Seien Sie geduldig, wenn Ihr Haar herauswächst

Man with long hair

Jamie McCarthy / Getty Images

Langes Haar ist der aktuelle Trend, und immer mehr Männer entscheiden sich dafür. Aber es braucht Zeit und Geduld, um die Wellen der hohen, ausbrechenden Brandung zu überstehen. Das Haar wächst im Durchschnitt etwa 0,5 Zentimeter pro Monat, man muss es also etwa drei Monate lang wachsen lassen, bevor man es schneidet”, sagt Kyle. Man muss etwas haben, mit dem man arbeiten kann.” Sobald sie anfangen, lang zu werden, bitten Sie Ihren Friseur, sie in Form zu bringen. “Dann sieht es nicht mehr so schlampig aus und Sie bekommen die Form, die Sie sich wünschen”, sagt er. Der Schlüssel ist Geduld.

Verwenden Sie eine Haarbürste mit Naturborsten

Man getting his hair brushed

Jamie McCarthy / Getty Images

Tägliches Bürsten der Haare mit einer gut gestalteten Haarbürste hilft, die natürlichen Öle gleichmäßig in den Haarspitzen zu verteilen. Das hilft, die Feuchtigkeit zu erhalten und das Haar gesund aussehen zu lassen. Außerdem wird die Kopfhaut stimuliert”, sagt Natti, die für trockenes oder feuchtes Haar Naturbürsten anstelle von Plastikbürsten empfiehlt.

Bringen Sie Ihr Haar in Form, solange es noch feucht ist

man getting his hair styled

Dipasupil / Getty Images

Nach dem Duschen, wenn das Haar noch nass ist, “formen Sie Ihr Haar mit den Fingern oder einem Kamm, auch wenn Sie es zu diesem Zeitpunkt nicht strukturieren”, sagt Bennett. Wenn es zu trocknen beginnt, wird sich die Form festsetzen und das Styling unterstützen, sobald das Produkt aufgetragen wird. Und wenn Sie einen Hut aufsetzen, während Ihr Haar noch nass ist, trocknet es flach auf Ihrem Kopf”, sagt er.

Produkte einarbeiten, wenn das Haar nass ist, aber nicht zu nass

man getting his hair washed at the salon

Die meisten Produkte sind heute wasserlöslich”, sagt Bennett. Wenn Ihr Haar sehr nass ist, verdünnen sie sich, aber wenn Ihr Haar zu trocken ist, ist es schwieriger, sie zu verwenden.” Bevor man ein Produkt aufträgt, empfiehlt es sich, das Haar mit einem Handtuch oder einem Haartrockner “etwa 30 Sekunden lang zu trocknen, bis es etwa 60 bis 70 Prozent trocken ist.”

Über diesen Föhn: Sie sollten einen benutzen

Man getting his hair blow dryed

Viele Männer denken nicht daran, einen Haartrockner zum Trocknen ihrer Haare zu verwenden, aber sie sollten es tun. Bennett: “Sie sollten alle Haare im Föhn trocknen, die mindestens 5 cm lang sind, vor allem, wenn Sie sie hinter der Stirn tragen wollen.” Achten Sie auf den Luftstrom und drehen Sie den Haartrockner in die Richtung, in die Sie das Haar föhnen möchten. Denken Sie daran, das Haar so zu lenken, wie Sie es wollen, und es nicht einfach trocknen zu lassen”, sagt er. Das Trocknen mit dem Haartrockner verleiht dünnem Haar, das mehr Form braucht, zusätzliches Volumen.

Verwenden Sie nicht mehr Produkt als nötig

Man getting his hair fixed into place

Dipasupil / Getty Images

Das Beste von allem, oder? Bei Haarprodukten ist das nicht der Fall. Männer verwenden in der Regel mehr Haarprodukte, als sie eigentlich brauchen. Bennett: “Wenn Sie etwas wie Poma verwenden, fangen Sie mit einer großen Erbsengröße an.” Wenn Sie mit den Fingern nicht mehr durch Ihr Haar fahren können, verwenden Sie zu viel. Sie können bei Bedarf immer noch mehr Produkt hinzufügen, aber wenn Sie es erzwingen, können Sie nur wieder unter die Dusche gehen.

Achten Sie darauf, dass Sie es auf Ihren Händen verteilen

man scrubbing his scalp with shampoo

Pongsak Tawansaeng / Eyeem / Getty Images

Das Wichtigste beim Auftragen von Haarprodukten ist, dass Hände und Finger vollständig mit dem Haar bedeckt sind. Männer neigen dazu, die Produkte nicht gut genug zu verteilen”, sagt Kyle, “also müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Hände und Finger vollständig bedeckt sind. Kyle sagt, dass man darauf achten sollte, dass das Produkt zwischen den Fingern und Handflächen liegt. So lässt sich das Produkt gleichmäßiger verteilen und es bilden sich keine Kügelchen im Haar.

Massieren Sie das Produkt ein

Man getting his hair styled

srdjanpav / getty images

Sobald das Produkt Ihre Hände vollständig bedeckt hat, massieren Sie Ihr Haar ein, indem Sie am Hinterkopf beginnen und nach vorne gehen. “Verteilen Sie das Produkt zunächst vollständig im Haar, gehen Sie dann zurück und verteilen Sie es an Ort und Stelle”, sagt Bennett. Sie können bei Bedarf immer noch mehr Produkt nach vorne geben.” Fangen Sie hinten an, damit Ihre Frisur nicht an der Stelle ausläuft, an der es etwas mit Mary zu tun hat.

Finden Sie Ihre natürliche Partie

Man getting his hair done

dragonimages / getty images

Wenn Sie einen Scheitel machen wollen, sollten Sie ihn nicht erzwingen. Verwenden Sie einen natürlichen Scheitel. Jeder hat irgendwo einen natürlichen Scheitel”, sagt Bennett. “Wenn Sie das ganze Haar zurückkämmen, sehen Sie eine natürliche Trennung”. Ein natürlicher Scheitel sorgt dafür, dass die Trennwand an ihrem Platz bleibt und am besten auf dem Kopf aussieht. Laut Bennett kann man andere Stellen nur mit einem Haartrockner und vielen Produkten an Ort und Stelle halten, damit sie getrennt aussehen. Wenn Sie aber lässig aussehen wollen, sollten Sie Ihr Haar nicht scheiteln, sagt Nutty. Ein klarer Scheitel ist ein sehr klassischer Herrenschnitt”, sagt er. Die meisten Menschen sehen mit einer strukturellen Trennung besser aus als mit einem echten Scheitel.

Salzspray ist Ihr neues Lieblingsprodukt

Man getting his hair styled and sprayed

Rosdiana Ciaravolo / Getty Images

Salzsprays sind die flexibelsten, aber am meisten unterschätzten Stylingprodukte für Männer. Sie sind unglaublich, weil sie sowohl als Stylingprodukt als auch als Fixiermittel funktionieren”, sagt Natty. Wenn Ihr Haar dünner ist, können Salzsprays es dicker erscheinen lassen”. Salz verleiht dem Haar Haftung und Fülle und sorgt für Textur und Volumen. Die meisten Sprays haben auch eine leichte Griffigkeit, so dass sie anstelle von schwereren Paminen und Gelen verwendet werden können. Sprühen Sie es auf frisches Haar und lassen Sie es an der Luft trocknen oder verwenden Sie einen Haartrockner.

Den Unterschied zwischen Pomade und Tonerde kennen

Man getting his hair styled

Monica Schipper / Getty Images

Traditionell haben Pomaden mehr Griffigkeit und Glanz. Sie verleihen dem Haar einen nassen Look und eignen sich für Seitenpartien oder zurückgenommene Frisuren”, sagt Nutty. Lehm hingegen ist matt und verleiht einen trockenen, natürlichen Look ohne Glanz. Hülsen eignen sich am besten für glattere Styles, während Ton besser für unordentliche Texturen geeignet ist. Die Wahl sollte vom gewünschten Look abhängen, aber die Anwendungsregeln sind die gleichen (siehe oben).

Der Unterschied zwischen Gels und Cremes

Man getting his hair combed back

Albert Urso / Getty Images

Wie bei Pomage und Clay kommt es auch hier auf Glanz und Haltbarkeit an. Kyle sagt: “Cremes brechen auf dem Haar, während Gele aggressiver sind und das Haar bedecken. Cremes sorgen für ein natürlicheres Aussehen, während Gele dank ihres höheren Alkoholgehalts (der bei übermäßigem Gebrauch zu einem knackigeren Gefühl führt) für ein strahlenderes Finish sorgen. Er sagt: “Cremes sind ein leichteres Produkt, mit dem man es nicht übertreiben kann. Die meisten Cremes haben immer noch einen geringen Anteil an Schuppen und spenden Feuchtigkeit, was sie ideal für trockenes Haar macht.

Sparen Sie nicht an Haarspray

Man getting his hair sprayed

Slaven Vlasic / Getty Images

Die meisten Männer denken nicht über Haarspray nach, weil sie glauben, dass es nicht natürlich aussieht”, sagt Natti, “aber in Wirklichkeit geht es nur darum, Ihren Stil zu pflegen. Aber sprühen Sie den Lack nicht direkt auf Ihr Haar. Sprühen Sie den Lack zuerst auf eine Bürste und fahren Sie dann damit durch Ihr Haar”, sagt er. “So bleibt die Form erhalten, aber es sieht nicht aus wie ein Helm.”

Der beste Haarschnitt für schütteres Haar

Black barber cutting a man's hair

Haarverdünnung ist für die meisten Männer eine Realität (und ein wachsendes Risiko, wenn wir älter werden). Wenn Sie bemerken, dass Ihr Haar dünner wird, empfiehlt Natty, die Haare abzuschneiden. Gehen Sie nahe an die Seiten heran, bis auf eine Fingerlänge”, sagt er. Und wenn Sie oben nicht genug haben, schneiden Sie sie alle mit einer Schere ab.” Das mag extrem erscheinen, sieht aber auf lange Sicht immer besser aus als lange, schnelle Quasten. Kurzes Haar hält das Volumen besser und vermittelt die Illusion, dass es mehr als sie gibt. Bennett: “Wenn das Haar waagerecht auf dem Kopf liegt, kommt mehr Kopfhaut zum Vorschein.”

Schneiden Sie es nicht selbst

Man getting his hair cut

Jamie McCarthy / Getty Images

Wenn Sie in Panik geraten, dass Ihnen die Haare ausfallen, greifen Sie nicht zur Schere. Ihr Friseur wird die Situation unter Kontrolle haben”, sagt Natti. Er kann Ihre Kopfhaut objektiv untersuchen und Sie über die beste Lösung beraten. Es ist eine emotionale Erfahrung”, sagt er, “aber Ihr Friseur hält Ihnen den Rücken frei.

Texturierende Produkte verwenden

Norm Garai/ Getty Images

Herkömmliche Pomaden und Gele können für feines Haar zu schwer sein und es noch feiner aussehen lassen. Verwenden Sie stattdessen texturgebende Puder und Trockenshampoos. “Sie helfen, das Haar aufzubauen und ihm mehr Fülle und Volumen zu verleihen”, sagt Bennett, besonders bei kurzem Haar. Der Vorteil ist, dass sie Öl absorbieren und das Haar länger sauber halten. Niemals auf nassem Haar anwenden. Sprühen Sie es auf den trockenen Ansatz und massieren Sie es ein”, sagt Kyle.

Byrdie nutzt jede Gelegenheit, um die Fakten in seinen Artikeln durch hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu untermauern. Weitere Informationen darüber, wie wir die Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit unserer Inhalte gewährleisten, finden Sie in unseren Redaktionsrichtlinien.

Amerikanische Akademie für Dermatologie. Tipps für gesundes Haar.

Vor- und Nachteile von Gavazzoni Diaz MFR. reinigenden Conditionern. Skin Adnexal Disorders. 2019;5(3):131-134. doi:10.1159/000493588

Trüeb RM, Henry JP, Davis MG, Schwartz JR. scalp condition affects hair growth and maintenance through oxidative stress. Int J Trichology. 2018;10(6):262-270. doi:10.4103/ijt.ijt_57_18

American Academy of Dermatology. Haarausfall: Diagnose und Behandlung.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button