Haar

4 einfache Schritte für die Pflege von Naturhaar zu Hause

Lisa Sullivan, Mississippi, ist Ernährungsberaterin sowie Gesundheits- und Wellnesstrainerin mit fast 20 Jahren Erfahrung in der Gesundheitsbranche.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

woman with head scarf

Lockenmädchen auf der ganzen Welt wissen, dass jede Reise mit natürlichem Haar davon abhängt, die richtige Haarpflegeroutine zu finden. Die richtige Hydratation von Spliss und lockigem Haar sorgt für einen verspielten Tag. Wenn man vergisst, eine Urlaubsspülung aufzutragen, fühlt man sich, als würde man einen Zahnstocher entfesseln. Ich gebe zu, dass ich in beiden Szenarien totale Klarheit fand. Und während die zweite Variante mir einen Bizeps bescherte, der Michelle Obama würdig ist, ist die erste Variante meiner Logik weit überlegen.

Bei Naturhaar geht es um Aufwand und sofortige Ergebnisse. Eine Routine zu finden, die für Ihr Haar funktioniert, hat mit der Integration von Feuchtigkeit, intelligentem Styling und regelmäßiger Pflege zu tun. Aber was passiert, wenn die unverwechselbare Haarroutine (die zu perfektionieren über ein Jahr und unzählige Produkte gebraucht hat) zu versagen beginnt? Nun, genau das ist mir passiert, als das Vorhängeschloss Anfang März begann.

Mein anfänglicher Gedanke, dass es an der Zeit sei, mein Haar zum Blühen zu bringen, verwandelte sich in ein heißes, verwirrtes Durcheinander. Das Gleichgewicht, das ich so sehr in meiner Naturhaarroutine zu finden versuchte, schien mir aus den Händen zu gleiten, denn es gab mehr Knoten denn je. Das Produkt vor ein paar Stunden. Das alles war ein großes Warnzeichen dafür, dass sich etwas ändern musste, wenn ich das Wachstum der letzten Jahre beibehalten wollte.

Das letzte Jahr hat mir geholfen zu verstehen, dass sich die Haarroutine mit den Jahreszeiten ändert und dass sie aufgrund drastischer Veränderungen im Lebensstil aktualisiert werden muss. Glücklicherweise hat mir eine einfache Änderung der Haarroutine geholfen, meine Reise durch die Taille wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

Perfektionieren Sie die Wäsche

Einer der größten Vorteile einer Gastfamilie ist der Luxus der Zeit. Wer aus der Ferne arbeitet, kann an jedem Reisetag Zeit sparen und sie für Aktivitäten nutzen, die ihn normalerweise auf der Straße halten würden. Ich persönlich konnte nie genug Zeit finden, um einen Waschtag zu absolvieren, der länger als 3 Stunden dauerte. In letzter Zeit habe ich jedoch aufgehört, mich bei jedem Schritt zu beeilen, ich achte auf die Klärung, trage die Produkte in kleineren Abschnitten auf und pflege mein Haar gründlich unter einem Haartrockner.

Die zusätzliche Zeit war auch die perfekte Gelegenheit, um etwas Neues auszuprobieren. Dramatische Haarschnitte und intensive Haarfarben sind für Abenteuerlustige gedacht, aber jeder kann den Waschtag verjüngen. Probieren Sie eine neue selbstgemachte Haarkur mit Zutaten aus, die Sie in der Schublade haben (Olivenöl, Mayonnaise, Honig usw.). Haben Sie Spaß und probieren Sie etwas Neues mit Ihrem Haar aus. Stolpern Sie in eine neue göttliche Routine für den Waschtag.

Strecken Sie es aus

Im Gegensatz zur Arbeit mit natürlichen Lockenmustern verhindert das Styling von gestrecktem Haar übermäßige Unordnung und lästige Klosterknoten. Gestrecktes Haar verbessert auch die Feuchtigkeitslänge un d-speicherung und verhindert, dass die empfindlichen Haarspitzen schrumpfen und austrocknen.

Dies ist für viele Naturhaare unter karnonischen Bedingungen nicht notwendig, aber die Quarantäne hat meine Bereitschaft, jeden Tag Haare zu kreieren, verringert. Das ausschließliche Styling meiner Haare im verlängerten Zustand hat die Styling- und Trocknungszeit erheblich reduziert und die Lebensdauer meiner Frisuren verlängert.

Der schnellste Weg, das Haar zu verlängern, ist die Verwendung von mäßiger Hitze, um das Haar zu stabilisieren. Manche Frauen ziehen es vor, das Haar mit einer Rundbürste vollständig zu trocknen, aber eine Spannungsmethode, die einen Teil des verlängerten Haares während des Trocknens festhält, ist ebenso effektiv. Wenn ich in den heißen Sommermonaten ein Hitzestyling vermeiden möchte, bevorzuge ich es, das Haar in zwei große Twists zu legen, die im Nacken zu einem Bantu-Knoten zusammengeführt werden. So können die Zwirne tagsüber an der Luft trocknen und das Haar bleibt frisch und lang.

Einwickeln

Nach dem Baden und Stylen entscheiden sich viele für einen natürlichen Hut und einen Seidenkissenbezug, damit das Haar nachts nicht verrutscht. Während der Quarantäne bin ich noch einen Schritt weiter gegangen und habe tagsüber eine Haarabdeckung und eine Haarroutine eingeführt. Da ich zu Hause arbeitete, lag ich mehr denn je in meinem Bett und auf der Couch. Ich stellte fest, dass die Reibung mit Kissen, Decken und Hauben mein Haar brüchig und trocken machte.

Um mein Haar die ganze Woche über feucht zu halten, habe ich einen Satinschal für meine tägliche Frisur verwendet. Wenn ich meine Haare tagsüber in den bunten Schal wickelte, konnte ich vom Büro ins Wohnzimmer gehen, ohne etwas zu verpassen. Er ist auch ideal, um die Tiefenpflege während der Zoom-Meetings zu verstecken (und sorgt mit wenig Aufwand für einen eleganten Look). Dies ist eine kleine Veränderung, die einen großen Unterschied macht, und ich habe definitiv vor, den Schal in meine Haarroutine zu integrieren, lange nachdem die Quarantäne beendet ist.

In Ruhe lassen

Dieser letzte Tipp mag auf den ersten Blick etwas kontraproduktiv erscheinen, aber glauben Sie mir, wenn ich sage, dass es das Beste ist. Wenn Sie Ihr Haar gut mit Feuchtigkeit versorgt und in Form gebracht haben, ist es vielleicht an der Zeit, eine Pause einzulegen. Und je nach Haartyp kann das bedeuten, dass Sie ein oder zwei Wochen warten müssen, bis es wieder einsatzbereit ist. Eine übermäßige Manipulation des Haares ist genauso schädlich, wie wenn man es überhaupt nicht pflegt.

In der Vergangenheit habe ich mein Haar wunderschön aussehen lassen. Da ich jedoch die meisten Tage zu Hause war und nur selten mit anderen Menschen zu tun hatte, ging ich dazu über, meine Haare zu einer Priorität für ihre Gesundheit zu machen. Das bedeutete, dass ich bereit war, das Baden meiner Haare um ein paar Tage zu verschieben, wenn das Haar noch mit Feuchtigkeit versorgt war und nicht anfing, sich zu verwirren. Ich bade, schneide und behandle das Haar nur, wenn es das braucht. Den Rest der Zeit wächst und gedeiht es.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button