Haar

40 Haarschnitte, die wie geschaffen sind für welliges Haar

Julyne Derrick ist Autor und Haarpflegespezialist bei Byrdie. Er hat über 10 Jahre Erfahrung als Schriftsteller und Autor.

Michelle ist eine unabhängige Schriftstellerin und Autorin mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Schönheitsbranche. Ihre Arbeiten sind in Publikationen wie Cosmopolitan, Marie Claire, Zoe Report und W Magazine erschienen.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

woman

Stocksy / Design von Dion Mills

Zum Artikel.

Wenn Ihr Haar mehr Kurven hat als glatte Haarbüschel, aber weniger Kurven als Locken, dann sind Sie willkommen im Club der gewellten Haare. Natürliche Wellen sind flexibel und beeindruckend, aber abhängig von Dutzenden von Faktoren (Wetter, Jahreszeit, Haarpflege usw.) kann das Styling von Wellen eine Herausforderung sein. Deshalb haben wir uns an Experten aus der Branche gewandt, um mehr über Schnitte und Frisuren zu erfahren, die zu gewelltem Haar passen, unabhängig von der Haarstruktur und der Gesichtsform.

Ganz gleich, ob Sie den Glitzerfaktor mit eleganten Wellen erhöhen oder die Frisur mit einem maritimen Touch auflockern möchten, es gibt eine Wellenfrisur für Sie. Zusammen mit den Tipps der professionellen Friseurinnen Kourtney Scott und Anastasia Stylianou haben wir uns von der A-Liste inspirieren lassen, um die schmeichelhaftesten Wellenhaarschnitte zu finden.

Lernen Sie die Experten kennen.

  • Kourtney Scott ist Friseurin im Maxine Salon in Chicago und hat sich auf Schneiden und Präzisionsstyling spezialisiert. Sie ist bekannt für ihre Arbeit als weltbekannte Friseurin, die sich auf Mode, Prominente und lockiges Haar spezialisiert hat.

Hier sind einige der besten von Prominenten inspirierten Haarschnitte für gewelltes Haar.

Blake Lively

Blake Lively

James Devaney / Getty Images

Blake Livelys lange Locken versprühen einen Hauch von Strand. Leichte Kurven, nasse Kanten und unstrukturierte Partien ergänzen die Länge perfekt. Für den Auftritt zu Hause probieren Sie den Seashore Spritzer Salt von Drybar ($27).

Laverne Cox

Laverne Cox

Dominik Bindl / Getty Images

Der Long Bob von Laverne Cox ist ein guter Begleiter mit einer langen Matratze und weichen Locken. Scott sagt, dies sei ein hervorragender Universalschnitt für feines und dickes Haar und sei pflegeleicht und jugendlich.

Tyra Banks

Tyra Banks long, wavy blonde hair with voumized crown and roots

Amanda Edwards / Wireimage / Getty Images

Memes, Puffs und sehr lange Locken? Bei diesem Spaß sind wir dabei. ‘Ja, das ist es. Beginnen Sie mit einer Einweichung des nassen Haars und verwenden Sie dann den Infinitipro Frizz Free AC Dryer von Conair (53 $), um die Haare zu kräuseln. Anschließend sollten Sie eine schützende Pflegespülung auftragen, um Fliegen fernzuhalten und das Haar vor Schäden zu bewahren.

Kerry Washington

Kerry Washington

J. Kempin / Getty Images

Wir stehen auf lange Schnitte, die knapp über den Schultern enden. In Kombination mit den Fransen und den unstrukturierten Kurven wirkt dieser Look frisch und elegant.

Mariah Carey

Mariah Carey

Steve Granitz / Getty Images

Das Schöne an diesen sanften Wellen ist, dass sie zu den meisten Haarbeschaffenheiten passen – es kommt nur darauf an, die richtigen Stylingprodukte zu finden, um die Länge zu managen. Wenn Ihr Haar etwas stumpf ist und sein Gewicht zeigt, verwenden Sie ein glanzgebendes Serum, wie das Sooth Serum von Az Haircare (46 $).

Jennifer Aniston

Jennifer Aniston lived-in waves

Rochlin / Wireimage / Getty Images

Die Königin der mehrstufigen Haarschnitte verleiht ihrem Haar mit unordentlichen Spitzen und Wellen am Meer ein wenig Lebensgefühl. Um das Haar vorzubereiten, streifen Sie es ab und lassen Sie es durch den Garnier laufen, um ihm Glanz zu verleihen. Mischen Sie Honey Treasures Miracle Nectar 10-in-1 Leave-in ($6) durch einen nassen Klon, bevor Sie es mit einem nassen Klon stylen.

Viola Davis

Viola Davis

Steve Granitz / Getty Images

Kreieren Sie einen retro-inspirierten Kurzhaarschnitt mit diesen glänzenden Wellen wie Viola Davis. Der Amika High Tide Deep Wave Hair Crimper (120 $) sorgt dafür und verhindert, dass das Haar kräuselt.

Drew Barrymore

Drew Barrymore

Jason Merritt / TERM / Getty Images

Von gestuften Bobs kann man nie genug bekommen, und Drew Barrymore auch nicht. Scott sagt, dass diese Frisur am besten für mittlere bis dicke Haartypen geeignet ist. Fügen Sie dem oberen Teil eine leichte Locke hinzu, damit die Schichten gut mit dem Rest der Mähne verschmelzen.

Rachel McAdams

Rachel McAdams

J. Countess/ Getty Images

Dank Rachel McAdams braucht es nicht viel Überzeugungskraft, um einen klassischen Bob in A-Linie zu stylen. Diese Frisur eignet sich hervorragend für glattes oder leicht strukturiertes mittleres bis feines Haar.

Zendaya

Zendaya

Fraser Harrison/ Getty Images

Man könnte meinen, dass Zendayas einseitiger Bob mit Babyfransen gewagt aussieht, aber nicht in Kombination mit ihrem braunen Haar und den kräftigen Brauen. Halten Sie die Farbe mit dem Pureology Smooth Perfection Shampoo (34 $) frisch.

Rosie Huntington-Whiteley

Rosie Huntington-Whiteley

John Koparoff/ Getty Images

Möchten Sie einen Freizeitschnitt von diesem Model haben? Schauen Sie sich das Beispiel von Rosie Huntington-Whiteley an. Sie hat sich einen Hochsteckfrisur mit unordentlichen Wellen und einer unordentlichen Partie hinter den Ohren gestylt.

Beyoncé

Beyoncé Knowles Carter

John Koparoff/ Getty Images

Wenn Ihnen die Länge gefällt, nehmen Sie sich eine Scheibe von Queen Bey ab und stylen Sie Ihr Haar mit minimalen Wellen. Längere Schichten und Strähnchen sorgen für zusätzliche Bewegung und Dimension. Die Frisur ist mühelos und einfach zu stylen.

Jada Pinkett Smith

Jada Pinkett Smith wavy bob with deep side part

Michael Loxcisano/ Getty Images

Jada Pinkett Smith versprüht Retro-Vibes mit diesem tief gescheitelten, gewellten Bob. Wir finden es toll, wie er ihr Gesicht perfekt einrahmt und die gewellte Textur betont. Bitten Sie Ihren Stylisten, strategisch Schichten in den Schnitt einzubauen, um den Locken Struktur und Elastizität zu verleihen.

Jennifer Lopez

Jennifer Lopez side-parted long, glamorous waves

John Koparoff/ Film Magic/ Getty Images

Überlassen Sie es J.Lo, glänzende Wellen machbar aussehen zu lassen. Ihr schwüler Look bringt ihr eisiges Make-up und ihre Accessoires fast zum Schmelzen. Die Seitenteile hingegen betonen ihr rautenförmiges Gesicht.

Mila Kunis

Mila Kunis

Gabe Ginsberg/ Getty Images

Als Mila Kunis ihren raffinierten, schräg geschnittenen Bob vorstellte, haben wir sofort das Herz-Augen-Emoji aufgesetzt. Bobs sind vielseitig, einfach zu stylen (und zu pflegen), und der Schnitt passt gut zu Haaren, die natürliche Bewegungen haben. Diese Frisur ist sehr schmeichelhaft. Sie ist sehr schmeichelhaft, vor allem, wenn man ein eckiges Kinn abmildern möchte”, fügt Stylianou hinzu. Sie empfiehlt ein Styling mit Bumble and bumble Invisible Primer ($29).

Serena Williams

Serena Williams

Dipaspir/ Getty Images

Verleihen Sie Ihrem Hochsteckfrisur mit einem leicht asymmetrischen Schnitt eine unerwartete Wendung. Der Look kombiniert eine unordentliche Quaste und kräftige Augenbrauen, um ein umfassendes Statement zu setzen.

Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence wavy A-line bob

Steve Granitz/ Wire Image/ Getty Images

Der blonde Scheitel von Jennifer Lawrence ist eine echte Haarinspiration, mit Wellen vom Ansatz bis in die Spitzen und federleichten Schichten. Philip B.’s Texture-Enhancing Maui Wowie Beach Mist ($30) hilft, den Look zu imitieren.

Nina Dobrev

Nina Dobrev

Barry King/ Getty Images

Veredeln Sie einen A-Linien-Bob mit schillernden Haarspangen und unordentlichen Wellen. Verleihen Sie dünnen Locken Volumen und Textur. Diese Gold Chain Link Barrette ($3) von The Hair Edit stillt unseren Bedarf an Accessoires.

Ciara

Ciara

Jason Laveris/ Getty Images

Überlassen Sie Ihrem Haar das Reden mit dieser kurzen Frisur, die das Volumen nicht herunterspielt. Fragen Sie Ihren Stylisten nach einem langen Haarschnitt mit Pony. Und vergessen Sie nicht den volumengebenden Schaum.

Rosario Dawson

Rosario Dawson

Paul Archuleta/ Getty Images

Längeres, dunkleres Haar, das Ihren Look trägt? Bevorzugen Sie lange, mehrstufige Schnitte anstelle von stumpfen. Um den Look von Rosario Dawson zu imitieren, probieren Sie den klassischen Lockenstab Reverse ($99) von Nume mit einem Zylinder aus 100 % Keramik, der für volle Wellen sorgt.

Iman

Andrew H. Walker / Getty Images

Wir alle haben Frisuren, die zu jedem Haartyp passen, und diese lang anhaltende, weiche Lockenmatratze von Iman ist genau das Richtige. Scott empfiehlt, bei jeder Hitzeanwendung einen Hitzeschutz zu verwenden, um die Farbe (und die Locken) zu schützen.

Alexa Chung

Alexa Chung

David M. Benett / Getty Images für Topshop

Angesichts des rustikalen Charakters der Vorhänge sollte man an Alexa Chung denken. Hier stylt sie sich mit groben, unordentlichen Wellen und einem Schulterschnitt. Stylianou sagt: “Zwei Dinge stechen bei dieser Frisur hervor: Textur und Liebe zum Detail”. Einfach gesagt: Es funktioniert. “Geben Sie Ihrem Friseur eine dezente Freihandschicht und erwecken Sie die letzte Schicht mit einem trockenen Texturspray zum Leben”, sagt Stylianou. Cool Girl von Sam McKnight (36 $) ist mein Favorit”, fügt er hinzu.

Rihanna

Rihanna

Jamie McCarthy / Getty Images

Wenn man genauer hinsieht, erkennt man, dass Lilis leichtes Lili-Lifting am Haaransatz der Robe und dem mittleren Pony mehr Höhe verleiht. Außerdem sind die Locken, die nass zu sein scheinen, wie ein roter Teppich. Stylianou empfiehlt, ein wenig Nuxe HuileProdigieuse® Oil Spray ($15) auf die Wurzeln zu sprühen und zu kämmen, um ein ähnliches Finish zu erzielen. Wenn Ihr Haar in engen Locken liegt, hilft Ihnen Devacurl Super Strett dabei, diese zu entspannen, so Stylianou.

Jessica Alba

Jessica Alba

Gregg Deguire / Getty Images

Ich bin mir nicht sicher, ob Blondinen mehr Spaß machen als Brünetten, aber Jessica Albas stilvolles Ombre kann es sein. Es gibt kein Gewicht der Textur im Haar, das nicht abgeschnitten werden sollte. Die Wellen in der Mitte des Stiels liegen mit ihrem Volumen an den richtigen Stellen. Diese Frisur ist am besten für rautenförmige oder ovale Gesichtsformen geeignet. Um dieses Finish zu kreieren, empfehlen wir die T3 Convertible Collection Collection. Diese haben alle unterschiedlich große Zangen, um diese Frisur zu kreieren”, sagt Stylianou.

Drehen Sie das Haar einmal in den Lauf, wickeln Sie ein loses Paket um die Zange und lassen Sie es ein paar Sekunden lang ruhen. Wenn sie abgekühlt sind, ziehen Sie sie ein letztes Mal. Dadurch wird das Haar zwar nicht gelockt, aber es entsteht eine Drehung und Bewegung.

Mary J. Blige

Mary J. Blige

Andrew Toss / Getty Images

Wenn der Versuch bedeutet, dass wir in Zukunft einen besseren Haartag haben, sind wir bereit, den Schritt zu wagen. Scott warnt: “Dieser abgestufte Bob mit weichen Locken kann von jedem mit dünnem bis dunklem Haar getragen werden, ist aber definitiv pflegeintensiver.”

Jessica Biel

Jessica Biel old Hollywood glam waves

Taylor Hill / Getty Images

Könnte Jessica Biel noch eleganter aussehen? Elegante Retrowellen strahlen alten Hollywood-Glamour aus. Wenn Sie feines Haar haben, verwenden Sie ein Verdickungsspray und tun Sie so, als wäre es strukturiert – wir mögen Boldify Hair Thaining Spray ($22).

Janet Jackson

Janet Jackson curly bob with caramel highlights

Dave J Hogan / Getty Images

Auf der Suche nach einem Look, der von einem kurzen Bob inspiriert ist? Janet Jackson spielt mit sich selbst in einer warmen Karamellfarbe. Scott empfiehlt, eine glatte Creme auf die Strähnen aufzutragen, bevor sie mit Paste gestylt wird, um Halt, Definition und Textur zu erhalten.

Winnie Harlow

Winnie Harlow ultra-long sleek wavy hair

Toni Ann Burson / Wire Image / Getty Image

Winnie Harlow macht es mit ihren aussagekräftigen Zöpfen richtig. Ein eleganter Mittelscheitel und lange, wuschelige Wellen sorgen für den perfekten Hingucker-Look. Um die Wellen zu definieren und für Glanz zu sorgen, arbeiten Sie eine kleine Menge der R+CO Turntable Curl Curl Curl Curl ($32) Definitionscreme in das gesamte Haar ein.

Sofia Vergara

Sofia Vergara

Alberto E. Rodriguez / Getty Images

Sofia Vergaras heiße pinke Lippen und ihr flotter Haarschnitt: Heiß kann man nicht sagen. Ihr Pony fällt präzise bis zum Kinn, so dass ein Mittelscheitel, ein Seitenscheitel oder ein stylisches Zurückstecken eine gute Wahl sind.

Olivia Culpo

Olivia Culpo wavy lob with side part and blunt ends

Paul Archuleta/ Getty Images

Im Zweifelsfall drehen Sie es einfach um. Das ist vor allem dann ideal, wenn Sie nicht genug Volumen in Ihrem Haar haben. gewellte Schöpfe wie der von Olivia Culpo funktionieren gut mit einem stumpfen Finish und einem Seitenscheitel.

Priyanka Chopra Jonas

Priyanka Chopra

Paul Archuleta/ Getty Images

Wenn es jemals eine Zeit gab, in der man mit einer Matratze zufrieden sein konnte, hat Priyanka Chopra Jonas bewiesen, dass sie jetzt gekommen ist. Statt einer dicken Haarpracht, die ihren Look erdrückt, sorgen die Lagen für mehr Balance und Struktur. Außerdem gefällt uns, dass sie die Federenden mit einem einfachen seitlichen Zopf kombiniert hat.

Laura Harrier

Laura Harrier long and voluminous, natural wavy hair

Gerrit Clark/ Getty Images

Laura Harrier hat uns mit ihren voluminösen, natürlichen Locken vor Neid erblassen lassen. Lockiges Haar neigt dazu, sich zu kräuseln und auszutrocknen. Scott empfiehlt daher, mit der Styling Butter Curl Enhancing Cream von Oribe (46 $) gerade genug Feuchtigkeit zuzuführen.

(Hinweis: Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft. Für ein ähnliches Produkt empfehlen wir Oribe Curl Control Silkening Cream ($42)).

Adele

Adele Adkins

Hut ab vor Adele, die uns sowohl mit ihrer Stimme als auch mit ihrer Schönheit auf dem roten Teppich den Atem raubt. Hier trägt sie ein kühnes Flip-Out-Haar mit langen Lagen und voluminösem Mittelscheitel. Das umrahmt ihr Gesicht perfekt.

Jessica Chastain

Jessica Chastain

Gary Gershoff/ Getty Images

Mit diesem schwungvollen schulterlangen Bob erhalten Vintage-Wellen ein modernes Makeover. Je kleiner das Glätteisen ist, desto fester wird der Dutt. Um die Wellen von Jessica Chastain nachzumachen, verwenden Sie den Conair One-Inch Instant Heat Curling Iron ($13).

Taraji P. Henson

Taraji P. Henson

Michael Loxcisano/ Getty Images

Taraji P. Henson bringt schulterlange Locken mit diesem feurigen Rot auf das nächste Level. Wir stehen total auf den geraden Rücken und die voll umspielten Kurven.

Eve

Jason Laveris/ Getty Images

Wächst dein Pixie? Dieser ohrumschließende Schnitt sieht toll aus, wenn man ihn mit langen Quasten und einer leichten Überarbeitung mit einem Lockenstab kombiniert. Und das warme Blond macht ihn unabhängig von der Länge zu einem echten Hingucker.

Demi Lovato

Demi Lovato super-long glossy wavy hair

John Koparoff/ Film Magic/ Getty Images

Sie möchten Ihre Länge behalten? Lassen Sie sich von Demi Lovatos langen, gewellten Locken inspirieren. Lange Lagen, die knapp unter dem Kinn beginnen, betonen die natürlichen Wellen und sorgen für Bewegung.

Katy Perry

Katy Perry

Steve Granitz / Getty Images

Wenn Sie eine feine bis mittlere Haarstruktur haben, sollten Sie sich für einen stumpfen, schulterlangen Bob entscheiden, der vielseitig einsetzbar ist. Er ist witzig und frisch, kann aber auch glatt und elegant sein, wenn Sie möchten. Besprühen Sie Ihr Haar mit einem trockenen Texturierungsspray für einen matten Katy-Perry-Look.

Halle Berry

Halle Berry

Gilbert Carrasquillo/ Getty Images

Sehen Sie mühelos cool aus wie Halle Berry, nur mit einem unordentlichen Pony und einem schulterlangen Stufenschnitt. Verwenden Sie das Lazy Jane Air Dry Shampoo ($13) von Eva NYC für maximale Dicke und Textur beim Lufttrocknen.

Cara Delevingne

Cara Delevingne

JB Lacroix/ Getty Images

Wenn Sie feines Haar haben, sollten Sie zuhören. Wenn Sie nicht mit gesichtsumrahmenden Strähnen in die Vollen gehen wollen, entscheiden Sie sich für einen längeren, einreihigen Schnitt mit leichten gesichtsumrahmenden Strähnen. Scott rät, das Haar dicker wirken zu lassen, aber kleinere Partien um das Gesicht herum hinzuzufügen, um es besser zu stylen.

Bei mitteldickem bis dickem Haar können Sie Lagen in eine gewellte Hochsteckfrisur einarbeiten, um einen tollen Look zu erzielen. Mit Lagen lässt sich das Gewicht des Haars verringern und den Wellen Bewegung und Dimension verleihen. Längere Lagen, gesichtsumrahmende Lagen und sogar stark gestufte Schnitte wie Shag sind allesamt großartige Optionen.

Gewellte Bobfrisuren sind äußerst vielseitig. Achten Sie bei der Wahl einer Frisur darauf, dass sie anpassbar ist. Das bedeutet, dass Sie zunächst Ihre Gesichtsform und die Merkmale, die Sie betonen möchten, berücksichtigen müssen. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche Haarpartie Sie wählen sollten. Gibt es außerdem eine bestimmte Stimmung oder Szene, die zu Ihnen passt? Unordentliche Beach Waves sorgen für eine lässige Stimmung, während raffinierte Retro-Wellen perfekt für einen Abend im Freien sind.

Mittellange, kurze Haarschnitte erfordern in der Regel weniger Zeit für das Styling von gewelltem Haar. Wenn Sie längere Lagen einarbeiten, können Sie die Masse entfernen und mit der natürlichen Textur arbeiten, während Sie die Form gestalten. Mit den richtigen Produkten sehen gewellte Frisuren auch besser aus, wenn sie an der Luft getrocknet werden. Generell sollten Sie es vermeiden, rustikal zu sein, da dies den Zeitaufwand für die Haarpflege erhöht.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button