Haar

43 Zitate über Makeup, die jeder Schönheitsliebhaber nachvollziehen kann

“Frag niemals ein Mädchen mit geflügeltem Eyeliner, warum sie zu spät kommt.”

Sophie Ross berichtet seit über fünf Jahren über Schönheit und Mode. Ihre Arbeiten wurden von Refinery29, The Knot, Stylecaster und vielen anderen veröffentlicht.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Hautpflege mag das Thema des Tages sein, aber wenn Sie ein Fan von Schönheit sind (lesen Sie doch Käufer), ist Make-up vielleicht Ihre erste Liebe. Egal, ob du mit Mamas Mac Taupe-Lippenstift ins Spiel kommst oder deine Freizeit in der High School in der Sephora verbringst, wenn du *endlich* ins Mittelalter kommst (schuldig) – wenn du als Make-up-Fan aufwächst, steckt in jedem kleinen Produkt etwas Großes und Spektakuläres. Und natürlich ist da der Spaß, den die Produkte mit sich bringen, wenn man sich auf einzigartige Weise ausdrücken kann.

Wir alle haben unsere eigene persönliche Reise in Sachen Make-up hinter uns. Egal, ob es sich dabei um YouTube oder die vielen, vielen Tutorials auf Life Lessons handelt (wobei die wasserfeste Wimperntusche diejenige ist, die all die Emotionen aushält, oder die Kabine, die sich beim Schminken am wenigsten füllt). Unabhängig davon, was Ihre persönliche Reise in Sachen Make-up ist, gibt es ein paar globale Make-ups, die helfen können.

1. “Man kann gut aussehen und gleichzeitig eine Frau sein, die sich für die Gleichberechtigung von Frauen einsetzt.” – Meghan Markle

2. “Das schönste Make-up für Frauen ist Leidenschaft. Aber Kosmetika sind leicht zu kaufen.” -Yves Saint Laurent

Oscars 2015 Jewelry - Gwenyth Paltrow

Oscar-Schmuck 201 5-Gwenyth Paltrow

3. “Schönheit bedeutet für mich, sich in einem Handtuch wohlzufühlen. Das, oder ein toller roter Lippenstift.” – Gwyneth Paltrow

4. “Make-up ist flexibel und unbeständig. Die größte Freude, die ich jeden Tag habe, ist die Möglichkeit, etwas zu kreieren, zu spielen und zu erfinden, das ich schon immer geliebt habe.” – Pat McGrath

5. “Ich betrachte Make-up als Gesichtsschmuck. Das Spiel mit Farbe, Form und Struktur – es kann dich verwandeln.” – François Nar

Lady Gaga

6. “Ob ich viel Make-up trage oder kein Make-up, ich bin immer dieselbe Person.” – Lady Gaga

7. “Für mich ist das Wesentliche am modernen Make-up die Freiheit, das auszudrücken, was man ist.” – François Nal

8. “Kreativität ist dein größtes Kapital beim Schminken. Habt keine Angst zu experimentieren.” – Pat McGrath

9. “Ich mag es, mit Make-up und Kleidung zu spielen. Deshalb glaube ich nicht, dass es Regeln gibt. Ich denke, wenn es Regeln gibt, liegt es an dir, sie zu brechen.” – Kesha

10. “Mein Vater hat immer gesagt, dass Make-up ein oberflächlicher Mädchensport ist, aber das ist es nicht. Es ist eine Rüstung.” – Courtney Summers

11. “Wenn du traurig bist, füge Lippenstift hinzu und greife an.” – Coco Chanel

12. “Das ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen mit Make-up. Wenn man nur den Eyeliner und den Lippenstift anders aufträgt, kann man sein ganzes Verhalten ändern.” – Beyonce

13. “Frag niemals ein Mädchen mit geflügeltem Eyeliner, weil du zu spät bist.” – Ich weiß es nicht.

14. “Lippenstift ist wirklich magisch. Er hält mehr als nur eine wachsartige Farbe – er hält das Versprechen eines großartigen Tages, eines großartigen Lächelns, buchstäblich und im übertragenen Sinne.” – Roberta Tor

Sophia

15. “Wenn ich mich färbe, dann nicht, um überholten patriarchalischen Idealen weiblicher Schönheit zu entsprechen. – Sofia Amoruso

16. “Wenn du wissen willst, wer die gruseligste Person im Team ist, dann suche nach jemandem, der gegen Zombies kämpft, ohne sich Eyeliner aufzutragen.” – Mira Grant

17. “Perfektion ist weder normal noch interessant. – Amy Adams

18. “Kaliopi lehnte vor dem Eitelkeitsschrank, gefüllt mit glitzernden silbernen Kosmetikstiften und Puder und frischen Manikürehandschuhen – sorgfältig vor ihr platziert, die Waffen poliert und bereit für den Kampf. So gefährlich schön.” – Catherine McGee

19. “Mit Make-up kann man sich ausdrücken. Diese Erfahrungen sollten nicht nur auf Frauen beschränkt sein. Jeder sollte so bunt sein, wie er frei sein will.” -Ian Thomas Malone

20. “Die Liebe zur Schönheit ist ein Geschmack. Schönheit ist Kunst.” – Ralph Waldo Emerson

21. “Ich fühle mich auch ohne Make-up schön, aber wenn ich Make-up trage, verleiht es mir diesen Extra-Pop.” – Cardi B

22. “Ich sage nicht, dass Make-up die Welt oder dein Leben verändern wird, aber es kann der erste Schritt sein, Dinge über dich selbst zu erfahren, die du sonst vielleicht nie entdeckt hättest. Im schlimmsten Fall lachst du viel, was eine große Sauerei verursachen kann.” -Kevyn Aucoin

Mindy

23. “Manchmal muss man Lipgloss auftragen und so tun, als würde man sich entspannen.” – Mindy Kaling

24. “Was ich am meisten an Make-up liebe, ist, dass man sich nicht an eine Idee, einen Ansatz oder eine Vorgehensweise klammern kann. Sobald es perfekt ist, muss man alles wegfegen und am nächsten Tag neu anfangen.” – Pat McGrath

25. “Make-up hilft dir, den Moment einzufangen.” -Carine Roitfeld

26. “Die Foundation sollte den Ton vereinheitlichen, aber nicht die Individualität der Haut wegnehmen.” -François Nar

27. “Make-up ist für mich eine Kunstform. Es ist eine Form des Ausdrucks und eine großartige Möglichkeit, meine kreativen Säfte zum Fließen zu bringen.” – James Charles

28. “Make-up ist der letzte Schliff, das letzte Accessoire.” – Marc Jacobs

Drew Barrymore

29. “Ich bin mit dem Schminkstuhl aufgewachsen. Und es war sehr ehrgeizig, Frauen um mich herum zu sehen, die sich fertig machen. Es sind Mütter und Töchter, Mädchen, die ihren Müttern am Schminktisch zusehen.” – Drew Barrymore

30. “Wir haben so viel Glück wie Frauen [beim Schminken]. Wenn du einen schlechten Tag hast, kannst du ihn ändern.” – Gwen Stefani

31. “Ich liebe natürliche Schönheit und ich denke, dass das dein bester Look ist, aber als Künstlerin denke ich, dass Make-up sehr transformativ ist.” – Marina Diamantis

32. “Ich liebe Mode, ich liebe es, meinen Stil zu ändern, meine Haare, mein Make-up und was ich in der Vergangenheit gemacht habe. Ich lächle.” – Victoria Beckham

33. “Ich kann nicht wenig Make-up tragen. Ich muss viel Make-up tragen oder ich trage kein Make-up.” – Betsy Johnson

Zendaya hair: Zendaya blowdry hair

34. “Ich bin sehr stolz auf meine Haut und mein Gesicht und habe kein Problem damit, kein Make-up zu tragen. Ich trage kein Make-up, weil ich nicht das Gefühl habe, mich bedecken zu müssen oder mich selbstbewusst zu fühlen. Es macht Spaß – es ist, als würde ich mein Gesicht bemalen.” -Zendaya

35. “Make-up ist keine Maske, die deine Schönheit verdeckt – es ist eine Waffe, die dir hilft, das auszudrücken, was du von innen bist.” – Michelle Huang

36. “Freude ist das beste Make-up. Aber die kleinen Lippenstifte sind ganz nah dran.” – Anne Lamotte

37. “Die Auffassung, dass das Tragen von Make-up antifeministisch ist, ist dumm. Kleopatra hätte beinahe den Eyeliner entdeckt und das Königreich regiert!” – Natascha Bibel

38. “Make-up verändert mich. Wenn ich ungeschminkt mit meinem Hund spazieren gehe, fühle ich mich verkleidet.” – May Musk

39. “Ich will superhart sein, aber wenn ich das Kleid ablegen und mich frisieren und schminken muss, kann ich auch das tun.” – Elizabeth Rodriguez

Audrey Hepburn

40. “Ich glaube an Maniküre, ich glaube an exzessive Kleidung, ich glaube daran, ruhig zu sein und mich bereit zu machen, Lippenstift zu tragen.” – Audrey Hepburn

41. “Make-up bewirkt eine psychologische Veränderung sowohl beim Benutzer als auch beim Betrachter.” – Richard Phillips

42. “Die Grundierung sollte den Ton vereinheitlichen, aber nicht die Individualität der Haut aufheben.” – François Nar

43. “Die Kosmetik ist die Wissenschaft vom weiblichen Universum.” – Karl Kraus

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button