Haar

5 der absolut besten Aerobic-Übungen der 80er

Rachel McPherson ist eine unabhängige Autorin und Inhaltserstellerin und eine zertifizierte Einzelturnerin.

Traci Copeland ist ein Fitnesstrainer in New York City. Er hat sich auf Yoga, Gymnastik, Tanz und Laufen spezialisiert und ist Master Trainer für den Nike Training Club.

Cherisse Harris ist Event-Validatorin mit Schwerpunkt auf Lifestyle, Schönheit und Elternpflege. Er ist seit fast zwei Jahrzehnten in der Forschung tätig.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Die 80er Jahre waren eine Zeit, in der Gymnastik lebendig war. Das Jahrzehnt, das uns neonfarbenes Spandex und wilde Frisuren bescherte, brachte uns die berühmten Aerobic-Videos, die wir alle kennen und lieben. Aber diese Ära muss nicht im staubigen Regal mit den VHS-Kassetten bleiben. Nach all den Jahren haben einige wirklich provokante und lustige Workouts immer noch ihren Platz.

Um die besten Aerobic-Übungen der 80er Jahre zu finden, die heute wiederbelebt wurden, haben wir Sarah Grooms, NASM CPTs beste Wahl, gefragt. Wärmen Sie sich zunächst mit aktivem Stretching vor. Bleiben Sie beim Thema und versuchen Sie Grapevine.

Diese Bewegungen sind anfängerfreundlich und wenig belastend. Sie können sie leicht von zu Hause aus in einem kleinen Raum durchführen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht durch Ihre Hände oder Füße atmen müssen. Trainieren Sie den Bauch, die seitlichen Muskeln, den Rücken, die Hände, die Innen- und Außenseite der Oberschenkel und die Gesäßmuskulatur (schließlich war dies das Zeitalter der Stahlpfanne).

Für diese Übungen benötigen Sie eine Fitnessmatte und leichte Handgewichte. Option: pinkes Elasthan.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button