Haar

5 Vorteile des Trinkens von Rosenwasser, nach Meinung von Experten

Amanda Montel arbeitet seit über drei Jahren als Beauty-Autorin in Los Angeles und berichtet über Haare, Haut und mehr. Früher war sie Autorin für Buddy, aber heute arbeitet sie als freie Mitarbeiterin für das Time Magazine, Cosmopolitan und andere.

Onyeka Obioha, MD, ist eine in Los Angeles ansässige, zertifizierte Dermatologin und Mitglied der American Academy of Dermatology und der Skin of Color Society.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Rose petals and water drops on a white background.

Byrdie / Tawni Bannister

Seit ich die feuchtigkeitsspendende Magie des Rosenwassers von Toner und des Glycerins von Heritage entdeckt habe, bin ich mit Rosenwasser als Hautpflegeprodukt einverstanden. Rosenwasser ist nicht nur hypnotisierend, sondern hat bei der Anwendung auf der Haut auch unzählige Vorteile, die für ein strahlendes Aussehen sorgen. Bei äußerlicher Anwendung gleicht Rosenwasser den pH-Wert der Haut aus und spendet trockener Haut Feuchtigkeit. Es hilft bei der Bekämpfung von Schäden, die durch Alterung und Sonneneinstrahlung entstehen”, erklärt Natasha Sandy aus Maryland. Wie gesagt, ich stimme ihr absolut zu.

Lernen Sie die Experten kennen.

    MDs sind zertifizierte Ärzte mit einer speziellen dermatologischen Ausbildung, insbesondere für Menschen mit dunkler Haut. Dr. Sandy praktiziert derzeit in ihren Kliniken in New York und Maryland. Sie ist eine berühmte Kosmetikerin in New York City. ND, eine physiologische Pathologin mit Sitz in New York City.

Aber nächste Woche erzählte mir eine prominente Visagistin heimlich, dass sie und alle ihre Freundinnen in Los Angeles geschworen haben, Rosenwasser zu trinken. Wir werden es in unsere Smoothies mischen”, sagte er mir. Sofort folgte er meinem Beispiel. Und so gewann ich die Herzen und Köpfe von drei Hautpflegespezialisten. Er bestätigte, dass Rosenwasser tatsächlich eines der ältesten Schönheitsprodukte der Menschheit ist. Produkte, die mit destilliertem Öl hergestellt werden, werden seit Tausenden von Jahren literweise konsumiert.

Sandy erklärt: “Ernährungsphysiologisch gesehen enthält Rosenwasser die Vitamine A, B, C und E sowie Flavonoide und andere Antioxidantien.” Und obwohl nur wenige Studien die Vorteile von Rosenwasser als Schönheitsgetränk dauerhaft belegt haben, haben sich die Menschen im Laufe der Geschichte darauf verlassen, dass es bei Stress, Verdauung, Stimmung, Entzündungen und schöner Haut hilft. Sandy fügt hinzu: “Da die Nebenwirkungen des Rosenwasserkonsums vernachlässigbar sind, ist es vielleicht keine schlechte Idee, es zu trinken, bis sich die Faktoren, die die aktuelle Rosenwassertheorie unterstützen, weiterentwickeln.”

Das Fazit lautet also vorerst. Scrollen Sie weiter, um mehr über die interessanten Vorteile und Rituale des Rosenwasserkonsums zu erfahren – direkt von Sandy, dem Physiotherapeuten Gabriel Francis, einem Nudisten, und der renommierten Kosmetikerin Ildipekar.

Es kann helfen, Akne, Rosacea und Ekzeme zu lindern

Sweet-Essentials-Premium-100-Pure-Organic-Moroccan-Rose-Water

Wenn Entzündungen Ihr Problem sind, kann der Verzehr von Rosenwasser helfen. Pekar erklärt: “Rosenwasser ist ein hervorragender Entzündungshemmer, der sich zur Linderung von Akne, Rosacea, Ekzemen, Dermatitis, Hautrötungen und Schuppenflechte eignet.” Laut Francis sind die entzündungsfördernden Wirkstoffe im Rosenwasser Terpene und Glykozyten. Besonders bei Akne bietet Rosenwasser eine doppelte therapeutische Wirkung, denn “das ätherische Rosenöl hat eine antimikrobielle Aktivität”. Es enthält auch “Geraniol und Eugenol, die antibakterielle Eigenschaften haben”.

Dermatologen warnen jedoch, dass es keine Beweise für die Verbesserung dieser Hautkrankheiten durch den Verzehr von Rosenwasser gibt.

Es hilft der Haut, strahlend und hydratisiert auszusehen

Eine Behandlung mit Rosenwasser über den Tag verteilt versorgt die Haut von innen heraus mit Feuchtigkeit. Francis sagt: “Rosenwasser ist feuchtigkeitsspendend, denn es hilft, trockener Haut Wasser und Flüssigkeit zurückzugeben.” Um die Vorteile der Feuchtigkeitspflege zu nutzen, empfehlen Sandy und Pekar, Rosenwasser mit einem der acht empfohlenen täglichen Wässer zu imprägnieren.

Es kann helfen, Falten und Poren zu minimieren

leven-rose-rose-water-toner

Francis sagt, dass Rosenwasser aufgrund seiner Antioxidantien, wie den Vitaminen C und E und den Flavonoiden, helfen kann, Falten und Altersflecken zu reduzieren. In der Tat nutzen Frauen Rosenwasser seit Jahrhunderten als Quelle der Jugend. Pekar: “Im alten Ägypten verwendeten die Frauen Rosenwasser, um Falten zu reduzieren und die Poren zu verkleinern.”

In den Kulturen des Nahen Ostens wird es seit Jahrhunderten verwendet

Moderne Experten sind sich einig, dass der Verzehr von Rosenwasser wirklich keine Nachteile hat. Aber woher stammt dieser Brauch?

Unseren Quellen zufolge hat die menschliche Spezies eine reiche Geschichte des Verzehrs von Rosenwasser für die Schönheit. Sandy erklärt: “Der Verzehr von Rosenwasser, der in erster Linie dem Geschmack diente, ist schon seit Tausenden von Jahren bekannt.” Rosenwasser, das durch Destillation von Rosenöl gewonnen wird, war zunächst in Persien [Iran], dann in Indien und Europa populärer.”

Die Entstehungsgeschichte von Rodaner als Schönheitsmittel geht in etwa so. Sandy sagt: “Bei königlichen Hochzeiten im Kaiserreich entstanden aus einem mit Rosenblättern gefüllten Brunnen kleine Öltropfen.” Diese Tropfen waren Rosenöl, und sobald die Prinzessin sie auf ihre Haut auftrug, begann die Tradition.” Seitdem gilt Rosenwasser als Symbol der persischen Schönheit und “wird oft verschenkt”, sagt Pekar.

Heute konsumieren Menschen auf der ganzen Welt Rosenwasser wegen seiner Schönheitsvorteile. Auf meinen Reisen nach Griechenland, in den Libanon, nach Syrien, Ägypten, Marokko und Indien”, sagt Francis, “habe ich gesehen, dass die Menschen Rosenwasser wegen seiner gesundheitsfördernden und schönen Wirkung trinken. Im Libanon, wo ich herkomme, gibt es etwas, das man weißen Tee nennt. Das ist Rosenwasser mit heißem Wasser!”

Es ist leicht selbst zu machen

Sie können Rosenwasser in vielen Naturkostläden und Saftläden kaufen; Sakara’sBeauty Water ($39) ist empfehlenswert. Sandy sagt: “Achten Sie auf den zugesetzten Zucker und die Menge, die er hinzufügt.”

Noch besser: Sie können Ihr eigenes Rosenwasser zu Hause herstellen. Unsere Expertin empfiehlt es dringend. Wenn Sie Ihr eigenes Rosenwasser herstellen”, sagt Pekar, “können Sie es im Kühlschrank aufbewahren und bis zu einer Woche lang verwenden.

Hier ist Francis’ Rezept für die Herstellung von eigenem Trinkwasser:.

  1. Entfernen Sie die Blütenblätter von frischen Rosen. Reinigen Sie die Rosenblätter in der Waschmaschine oder mit Gemüse, um sicherzustellen, dass sie frei von Pestiziden und Insekten sind.
  2. Geben Sie einige Rosenblätter in ein Glasgefäß mit Wasser und lassen Sie sie 6 Stunden in der Sonne einweichen. So entsteht ein helles Rosenwasser, das zum Trinken geeignet ist.
  3. Trinken Sie ein Glas pro Tag, um den maximalen Nutzen zu erzielen, der innerhalb einer Woche beobachtet werden kann.

Die Behauptung, dass der Verzehr von Rosenwasser dem Haar gut tut, muss noch durch weitere wissenschaftliche Untersuchungen bestätigt werden. Es gibt jedoch informelle Hinweise darauf, dass die örtliche Anwendung von Rosenwasser sowohl dem Haar als auch der Kopfhaut zugute kommen kann. Dank seiner entzündungshemmenden Eigenschaften soll Rosenwasser einige Hautkrankheiten (wie Schuppen, Ekzeme und Psoriasis) lindern, wenn es sanft auf die Kopfhaut massiert wird. Als Haarspülung hilft es, Kräuseln zu reduzieren und den Glanz zu verbessern. Es sind jedoch noch weitere Untersuchungen erforderlich, um diese Behauptungen zu beweisen.

Eine Allergie gegen Rosenwasser ist selten, aber die lokale Anwendung kann bei manchen Menschen Hautreizungen verursachen. Führen Sie vor der Anwendung einen Patch-Test durch. Wenn Sie Rosenwasser trinken, sollten Sie natürliches Wasser dem synthetischen vorziehen, da letzteres Chemikalien enthalten kann. Trinken Sie außerdem nicht mehr als das empfohlene tägliche Glas.

Wählen Sie Bio-Rosen, um reizende Chemikalien zu vermeiden. Beachten Sie auch, dass der Geschmack je nach der gewählten Rose variieren kann. Damaszener-Rosen, Französische Rosen (French Rose) und Rose Rugosa (Beach Rose) sind beliebte Sorten.

Byrdie wird jede Gelegenheit nutzen, um Ihren Artikel mit hochwertigen Quellen zu untermauern, einschließlich von Fachleuten begutachteter Forschung. Lesen Sie die redaktionellen Anweisungen, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihre Inhalte korrekt, zuverlässig und glaubwürdig gestalten können.

Fox L, Csongradi C, Aucamp M, Du Plessis J, Gerber M. Behandlung von Akne. Molecules. 2016; 21(8): 1063. doi: 10.3390/molecules21081063

Boskabady MH, Shafei MN, Saberi Z, Amini S. Pharmacological effects of Rosa Damascena. Iran J Basic Med Sci. 2011; 14(4): 295-307.

Fox L, Csongradi C, Aucamp M, Du Plessis J, Gerber M. Behandlung von Akne. Molecules. 2016; 21(8): 1063. doi: 10.3390/molecules21081063

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button