Haar

6 größenunabhängige Indie-Modemarken für den Sommer für dicke Mädchen

Jess ist freiberufliche Expertin für Mode, Gesundheit und kulturelle Themen für marginalisierte Bevölkerungsgruppen und ihre Er lebt derzeit in New York City.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Model wearing long-sleeved green mini dress

Alpine Butterfly Swim

Artikel oben.

Trotz der heutigen Fülle an Designern, Marken und Einzelhändlern ist es nach wie vor enttäuschend, Kleidung zu finden, die einem passt und in der man sich wohl fühlt. Das gilt umso mehr, wenn Sie in die Kategorie “Übergrößen” fallen. Doch nur 8 % der Marken bieten Kleidung in großen Größen an.

An diesem Punkt rücken die Marken unabhängiger Unternehmen in den Vordergrund. Kleinere Marken standen schon immer an der Spitze der Plus-Size-Mode und versorgten dickere Körper mit der Art von Kleidungsstücken, nach denen wir uns sehnten, lange bevor sich die Mainstream-Mode dafür interessierte.

Bei unabhängigen und aufstrebenden Marken ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie Frauen und People of Color in ihren Reihen haben, so dass die Förderung unabhängiger Marken eine gute Möglichkeit ist, die Vielfalt zu unterstützen, die die Modeindustrie dringend braucht.

Der wirkliche Vorteil von unabhängigen Marken ist, dass sie ein breiteres Spektrum an Produkten anbieten: mehr Größen, mehr Designs, mehr Stile, mehr Lebensfähigkeit usw. Die Auswahl an Mode in Übergrößen ist… Die Auswahl an Mode für Übergrößen ist vielleicht etwas begrenzt, aber die Designer und Marken der Indie-Szene scheuen sich nicht, die Stücke herzustellen, die wir wollen.

Ich habe einige meiner liebsten unabhängigen Marken für dicke Babys aller Art zusammengestellt (Achtung: unabhängige Marken sind in der Regel etwas teurer – betrachten Sie sie als Investitionsgüter, die viel länger getragen werden sollen). Im Folgenden finden Sie sechs Tipps, die Ihren Stil umarmen.

Laute Körper

Model wearing a purple midi dress in front of a pastel watercolor background.

Für das einzigartige Sommerhaus-Kernbaby, das halb Bridgeton, halb Gartenfee ist

Verbringe ich meine Tage damit, in einem üppigen Garten voller Blumen zu spielen und mich nur von Milch und Honig zu ernähren? Nein. Kann ich solche Kleidung tragen? Kann ich solche Kleidung tragen? Ja. CottageCore war in den letzten Jahren jeden Frühling und Sommer ein wiederkehrendes Thema, und es gibt einige großartige Marken, die Stücke herstellen, die zu diesem Traum passen. Loud Bodies ist eine moralische, nachhaltige und wirklich exklusive Größenmarke, die ich schon seit Jahren kenne. Ihre Frühjahr/Sommer-Kollektion ist ein Patchwork aus 70er-Jahre-Blumenkindern und Märchenprinzessinnen. Alle erhältlich in den Größen XS-10XL.

Sotela

Two models wearing flowing smocked dresses.

Für nicht-binäre Freundinnen, die nach Nachhaltigkeit streben, gibt es keine geschlechtliche Ausgrenzung, um das Patriarchat zu erschüttern!

Es ist überfeminin auf eine Art und Weise, über die wir selten sprechen. Jede Menge Blumen, taillierte Schnitte und Bodycon für Tage. Ich erfuhr von Sotela, der wiederbelebten Indie-Latinx-Marke, durch eine meiner liebsten fetten nicht-binären Modeikonen, Lydia Okello. Seitdem habe ich sie geliebt. Das Geschäft in Los Angeles bietet maßgeschneiderte Stücke in den Größen 0-30 an.

fashion brand company.

Two models wearing a red latex puff-sleeved gown.

fashion brand company.

Avantgardistische Mode für Mode Wärmflasche, die die Welt wirklich für ihren Laufsteg hält.

Wenn der Slogan eines Unternehmens lautet “Wir machen Kleidung für Eidechsen”, stehen die Chancen gut, dass du eine wilde Fahrt vor dir hast. FBC bietet bis zu 5xL an. Das Unternehmen wurde 2018 von der Künstlerin Penelope Gazin gegründet, und ehrlich gesagt wirst du keine andere Marke sehen, die dickere Bodys herstellt (wie zum Beispiel die dritte Hose, die auf die beste Art und Weise totalen Rückruf bietet). Sie setzen sich auch für die moralische und nachhaltige Produktion von Kleidung ein und spenden darüber hinaus Tausende von Dollar an gemeinnützige Organisationen wie das Center for Reproductive Rights und die Asian Women’s Alliance.

Leere Referenz: nichts. Im Ernst, Penelope und ihr Partner sind hier draußen und machen wilde Sachen … Und ich liebe es.

Tamara Malas

Four models wearing colorful prints in front of tropical plants.

Für alle, die lustige Drucke lieben.

Die Designerin ihres gleichnamigen Labels, “Tamara Marras Tracks sind für diejenigen, die gerne unverwechselbar in seinem Stil und haben keine Angst, Aufmerksamkeit und Komplimente zu ziehen, wenn das Tragen unserer kühnen Pläne.” Ich hätte es nicht besser sagen können – Tamara Maras produziert lebendige, farbenfrohe und starke Prints, die wirklich der Stoff sind, aus dem dicke Wonnen sind. Die Kollektion ist bis Größe 32 erhältlich (mit Plänen zur Erweiterung!).

Alpine Butterfly Swim

Model wearing a green long-sleeve mini dress in front of city buildings.

Alpine Butterfly Swim

Für den groben Strand- (oder Pool-) Hasen

Als ich Alpine Butterfly Swim zum ersten Mal traf, konnte ich absolut nicht sagen, ob sie Bademode oder hohe Näharbeiten machen. Jede Saison stolpern die Leute von Alpine zwischen Pool-Göttin und Next-Level-Style hin und her und ganz ehrlich, wir sind Fans. Sie bieten gewagte Bikinis mit Kordeln und Röcken an, begleitet von Bade-T-Shirts (da wir alle an unterschiedlichen Stellen auf unserer Reise zur Körperakzeptanz stehen) in den Größen XS-5XL. Im Alpine ist für jeden etwas dabei.

GIA/irl

Two models standing behind a lemon tree.

Es ist das Image, es ist die Zeit”.

Selten gibt es eine neue Plus-Size-Serie und ich bin zu 100 % von allem begeistert, was sie haben. Das ist bei Gia/IRL der Fall, einer Marke, die vor kurzem mit sexy, eleganten und reichen Kleidern und Röcken von Plus-Size-Model und Influencerin Gia Sinatra auf den Markt kam. Ich liebe wunderschön genähte Stücke in gedeckten Farben, die man überall tragen kann, und genau das bietet Gia/IRL. Ich entwerfe für kurvige und übergroße Frauen, die gute Qualität, elegante und sexy Stücke wollen”, teilt Sinatra in einer E-Mail mit. Frauen, die nicht die “typischen” Plus-Size-Modelle wollen”, fährt sie fort. Ich kann mich persönlich für die Qualität, die Farbe und die Anwendung verbürgen, die ihnen sexuelle Potenz verleiht (ein Portmanteau von “sexy sophistication”, das ich gerade erfunden habe).

Tolle Menchis: das Iyama-Label der Begierde (die nigerianische Designerin Desiree macht die tollsten Kleider).

Es gibt eine ganze Welt wunderschön gestalteter, qualitativ hochwertiger Kleider in Übergrößen, aber es kann schwierig sein, sie zu erkennen. Und auch wenn es mehr davon gibt, haben die Designer einen harten Kampf zu bestehen, wenn sie sich für Übergrößen entscheiden. Sinatra erklärt: “Es ist viel nötig, um eine Plus-Size-Marke zu gründen und zu betreiben.”

Laut Malas wird die Arbeit und die Erwartungshaltung noch dadurch verstärkt, dass die Lebensfähigkeit mit ins Spiel kommt. Ich glaube, einige Leute haben wirklich hohe Erwartungen, mehr als “langsamere” Modemarken. Ich glaube wirklich, dass Marken wie Tamara Malas weiterhin den Bedingungen standhalten und für Frische, Aufregung, Beteiligung und Spaß in einem unterversorgten Markt sorgen. Das Wetter kann warm sein, aber mit der richtigen Indie-Marke kann es noch wärmer sein.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button