Haar

6 Tipps zur Zahnaufhellung, direkt von prominenten Zahnärzten

Eden Stuart ist Redakteurin bei Byrdie. Sie berichtet über alles, was mit Schönheit und Gesundheit zu tun hat, mit besonderem Schwerpunkt auf Make-up, Hautpflege und Haarpflege.

Erin Jahns ist eine Schönheitsredakteurin mit über fünf Jahren Erfahrung in der Branche, spezialisiert auf Haare, Make-up und Nägel. Derzeit ist sie Senior Beauty Editor für WhoWhatWear.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Emma Stone smiles on the red carpet

Getty Images/ Entworfen von Cristina Cianci

Es gibt viele Gründe, Filmstars zu beneiden. Die Chance, atemberaubende Designer-Outfits auf dem roten Teppich zu tragen, für Dreharbeiten um die Welt zu reisen und Zugang zu den besten Make-up- und Haarstylisten der Branche zu haben. Aber was wir uns vielleicht am meisten wünschen, ist ein strahlend weißes Lächeln.

Glücklicherweise können Sie zwar nicht sofort eine Reise nach Cannes buchen, aber es ist durchaus möglich, Zähne zu bekommen, die wie auf der Leinwand aussehen. Wir haben mit den prominenten Zahnärzten Kevin B. Sands, DDS, Victoria Veytsman, DDS, und Riddhi Gangolli, BDS, MS, Ph.D., dem Senior Director of Professional Education von SmileDirectClub, gesprochen, um mehr über die Zahnaufhellung in der Praxis zu erfahren und mehr über die Zahnaufhellung – zu Hause und sogar zu Hause – zu lernen, einschließlich Vorbereitung, Auswahl der Methode und Pflege. Lesen Sie ihre Tipps.

Treffen Sie die Experten

    Dr. Emma Stone ist ein bekannter Zahnarzt mit Sitz in Los Angeles. Zu seinen Kunden gehören Emma Stone, Britney Spears und Drake.
  • Riddhi Gangolli BDS, MS, Ph.D., ist Senior Director of Professional Education bei SmileDirectClub. Sie ist eine allgemeine und kosmetische Zahnärztin mit Praxen in Los Angeles und New York. Sie ist Mitglied des Beauty and Wellness Review Panel von Byrdie.

Bringen Sie Ihre Mundgesundheit in Ordnung

Unsere Experten sind sich einig: Der erste Schritt ist, Ihre Mundhygiene zu Hause auf Vordermann zu bringen. Laut Sands ist es ein Mythos, dass Bleaching-Behandlungen den Zahnschmelz abnutzen, aber es ist gut, den besten Mund zu haben. Deshalb sollten Sie in den Wochen und Tagen vor der Zahnaufhellung besonders gründlich putzen, Zahnseide verwenden und spülen.

Auf jede Art von Zahnaufhellungsbehandlung sollten Sie immer vorbereitet sein, indem Sie Ihre häusliche Zahnpflegeroutine einhalten, einschließlich des täglichen Zähneputzens und der Verwendung von Zahnseide”, sagt Gangolli. “Wenn Sie vor der Behandlung auf das Zähneputzen achten, können Sie Ihre Ergebnisse verbessern, vor allem, weil es hilft, Ihre Zähne vor der Aufhellung zu reinigen.

Sowohl Veytsman als auch Sands wiesen darauf hin, dass es hilfreich sein kann, vor dem Bleichen eine Zahnreinigung durchzuführen, und sowohl Gangolli als auch Veytsman empfahlen einen Wechsel der Zahnpasta. Vor jeder Art von Aufhellung müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Mund gesund ist”, sagte Veytsman. Wenn Sie empfindliche Zähne haben, können Sie in der Regel etwa eine Woche vor Ihrem Besuch eine empfindliche Zahnpasta wie Sensodyne verwenden.”

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Profi.

Sie haben sich also entschieden, dass Sie weißere Zähne haben möchten, was nun? Bei dem großen Angebot an Bleaching-Produkten un d-Verfahren im Handel und in Kliniken kann es schwierig sein, eine einfache und wirksame Methode zu wählen. Wenn die Wirkung tatsächlich anhält (zumindest für ein paar Monate), sagt Sands, dass Bleaching-Behandlungen in der Praxis wie Zoom in der Regel die besten und hellsten Ergebnisse erzielen.

Außerdem verfügt Ihr Zahnarzt über die Mittel und Fähigkeiten, um Ihre Behandlung auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abzustimmen. Dies ist eine kontrolliertere Umgebung”, sagt Veytsman, “und man kann mit stärkeren Wasserstoffperoxid-Gelen bessere Ergebnisse erzielen. Bei der Zahnaufhellung zu Hause kann man keinen höheren Peroxidanteil verwenden, weil man dann nicht die gleichen Ergebnisse erzielen kann. Außerdem kann man das Zahnfleisch zu Hause nicht abdecken. Das ist wichtig für Menschen mit empfindlichen Zähnen.”

. Aber auch die Behandlung zu Hause hat Vorteile

Bleichschienen und Bleichstreifen, die von einem Zahnarzt hergestellt werden, können jedoch eine hervorragende Alternative sein. Der größte Vorteil der Zahnaufhellung zu Hause ist die Bequemlichkeit”, sagt Gangoli. Sie müssen keine Zeit für Zahnarzttermine aufwenden und können Ihre Zähne bequem und sicher von zu Hause aus aufhellen. Außerdem ist es oft preiswerter als Bleaching-Behandlungen in der Praxis, was es zu einer erschwinglicheren Option macht”.

Ein weiterer Vorteil: Sie haben die Kontrolle über das Weiß Ihrer Zähne. Gangoli: “Wenn Sie Ihre Zähne zu Hause aufhellen, müssen Sie nicht so genau auf den Farbton achten wie Ihr Zahnarzt.” Sie gewöhnen sich an Ihr helleres Lächeln und können selbst entscheiden, ob Sie es noch heller haben möchten, ohne einen weiteren Termin in der Zahnarztpraxis wahrnehmen zu müssen.

Seien Sie bei der Anwendung vorsichtig und halten Sie sich genau an die Anwendungshinweise des Produkts, rät Sands. Wenn Ihnen beispielsweise empfohlen wird, das Produkt eine Woche lang täglich anzuwenden, sollten Sie es auch eine Woche lang täglich anwenden. Seltene Anwendungen führen nicht zu den gleichen glänzenden Ergebnissen.

Nicht beim Zähneputzen und der Verwendung von Zahnseide nachlassen

Laut Sands ist es gar nicht so schwierig, die Ergebnisse zu erhalten. Regelmäßiges Zähneputzen, die Verwendung von Zahnseide und das Spülen mit Qualitätsprodukten sind der beste Weg, um das Weiß der Zähne noch strahlender zu machen. Auch hier empfehle ich, zur regelmäßigen Zahnreinigung zum Zahnarzt zu gehen. (Klinge ich immer noch wie eine kaputte Schallplatte?) .

Veytsman und Gangolli sind sich einig: Es ist eine gute Idee, seine Zähne sauber zu halten. Gangolli empfiehlt den XL Water Flosser von SmileDirectClub ($40), während Veytsman Whitening Strips und Crest White Strips Zahnpasta ($4) bevorzugt.

Achten Sie auf das, was Sie essen

Wir haben gelernt, unsere Ernährung mit Lebensmitteln in allen Farben des Regenbogens zu ergänzen, aber wenn Sie versuchen, die Ergebnisse der Hautaufhellung aufrechtzuerhalten, ist der regelmäßige Verzehr von dunklen oder sehr farbenfrohen Lebensmitteln eines der schlechtesten Dinge, die Sie tun können. – Haben Sie einen Termin für eine Behandlung zu Hause vereinbart oder wurden Sie in der Praxis behandelt?

Sowohl Gangolli als auch Veytsman erwähnen Kaffee, Wein und Beeren als Nahrungsmittel und Getränke, die die Wirkung der Zahnaufhellung abschwächen können. Veytsman schlug auch vor, getönte Zahnpflegeprodukte” zu vermeiden, da diese die Aufhellung der Zähne erschweren könnten.

Es mag zwar möglich sein, auf Limonade zu verzichten (laut Sands und Veytsman eine der schlimmsten Ursachen für Zahnverfärbungen), aber es scheint nicht realistisch, gesunde Zusatzstoffe wie Beeren und Kaffee ganz aus der Ernährung zu streichen.

Was ist also die Lösung? Laut Sands sollten wir uns bemühen, die bunten Lebensmittel in unserer Ernährung durch kalziumreiche Milch, Hartkäse (Musik in unseren Ohren) und sogar hartes Obst auszugleichen. Wir kauen.” Trinken Sie gerne Kaffee am Morgen? Trinken Sie danach einen Apfel, um mögliche Verfärbungen zu neutralisieren, oder spülen Sie Ihren Mund einfach mit Wasser aus.

Unmittelbar nach dem Bleichen sollten Sie die oben genannten Bleichmittel jedoch am besten ganz meiden. Vermeiden Sie etwa 24 Stunden nach dem Eingriff Lebensmittel und Getränke, die Verfärbungen verursachen können, wie Kaffee, Tee und Rotwein.

Einige Anpassungen des Lebensstils vornehmen

Natürlich gibt es unzählige Gründe, mit dem Rauchen aufzuhören, und Sie können Zahnverfärbungen zu dieser Liste hinzufügen. Sie sollten sich auch gut überlegen, ob Sie zur Happy Hour ein oder zwei Drinks zu sich nehmen. Um den Schlag zu mildern, schlägt Sands vor, stattdessen durch einen Strohhalm zu trinken.

Byrdie nutzt jede Gelegenheit, um die Fakten in seinen Artikeln durch hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Forschung, zu untermauern. Bitte lesen Sie unsere Redaktionsrichtlinien, um mehr darüber zu erfahren, wie wir die Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit unserer Inhalte sicherstellen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button