Haar

7 Makeup-Tricks für schmale Gesichter

Lindsey Metrus ist Partnermanagerin bei Byrdie und arbeitet seit 2015 für die Marke. Ihre Arbeit wurde bereits auf BuzzFeed, Stylecaster und Yahoo veröffentlicht.

Ashley Rebecca ist eine in New York ansässige Visagistin und regelmäßige Byrdie-Partnerin, die über Make-up, Haut- und Haarpflege berichtet.

Michelle Regalado ist eine erfahrene Autorin, Event-Validatorin und strategische Content-Designerin mit Erfahrung im Bereich Lifestyle-Nachrichten für Frauen.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

narrow face makeup

Wir alle sehen uns auf YouTube endlose Videos von unseren Lieblingsschönheitsgurus an, die mit Wangenknochen und definierten Augenbrauen konturieren, aber vielleicht treffen die Ergebnisse dieser Tutorials nicht auf jeden zu. Wenn Ihre Brauen spärlich sind, benötigen Sie andere Produkte von Dense Brows. Was bei Betrachtern mit runden Gesichtszügen funktioniert, muss nicht unbedingt auch für Menschen mit eckigen Gesichtszügen gelten. Das Gleiche gilt für schmale ovale Gesichter. In Seminaren für Menschen mit runden Gesichtern wird dazu geraten, Konturen zu ziehen und einen stärker modellierten Look zu erzielen, doch wer diesen Ratschlag umgeht, profitiert vielleicht sogar von einem schmaleren Gesicht. Was ist also der Trick? Die andere Seite ist, dass engere Gesichtszüge dem Gesicht mehr Höhe verleihen, was die Augen des Betrachters anhebt und ihn glauben lässt, das Gesicht sei breiter.

Lesen Sie weiter über die Ratschläge der Experten, um den perfekten Look für ein schmales Gesicht zu kreieren.

Lernen Sie unsere Experten kennen!

  • Katie Mellinger ist Visagistin in Los Angeles und New York City und arbeitet für Vanity Fair, die New York Times und ChloëSevigny. Er ist ein Make-up-Künstler in Los Angeles.

Schattierungen kreieren

Eine der einfachsten Möglichkeiten, ein schmales Gesicht zu kaschieren, ist die Verwendung von Bronzing-Puder. Konzentrieren Sie sich auf Bereiche wie Stirn, Kiefer und Schläfen, um den Eindruck zu erwecken, das Gesicht sei “kürzer” als es tatsächlich ist. Verwenden Sie einen rechteckigen Pinsel mit einem volleren Bronzer, um das Gesicht zu modellieren, und einen grauen (nicht orangefarbenen) Bronzer, um die Aufmerksamkeit abzulenken, anstatt sie zu übergehen.

Als Nächstes ziehen Sie mit einem cremigen Rand (oder bleiben Sie bei mattem Bronzer, wenn Sie zu fettiger Haut neigen) eine Linie direkt unter den Wangenknochen und in der Mitte des Mundes. Dies definiert die Wangen und lässt das Gesicht breiter erscheinen. Wenn Sie fertig sind, mischen Sie die Farben und gehen Sie bis zum Haaransatz. Ich liebe die Fenty Match Stix für diesen Look.

Hervorheben

Highlighter sind ein echter Schlüsselspieler bei der Vergrößerung eines schmalen Gesichts. Verwenden Sie ein großartiges cremiges Produkt wie YSL Touche Eclat und tragen Sie einen Highlighter in der Mitte der Vorderseite unter den Augen und oben auf den Wangen auf. Wenn Sie diese hohen Punkte im Gesicht treffen, werden Sie auffallen und sich in Szene setzen. Krizki empfiehlt jedoch, vom Kinn wegzugehen, um das schmale Gesicht zu betonen. Sie sagt: “Tragen Sie extra Highlighter oder Glanzpuder auf die Augenlider und den Nasenrücken auf, aber lassen Sie das Kinn aus, denn es lässt das Gesicht länger erscheinen.”

Mellinger fügt hinzu: “Vermeiden Sie Highlighter entlang der Nase und des Kinns.” Aber achten Sie darauf, dass er ein wenig an den Nasenrand und knapp über die Mitte der Augenbrauen fliegt.” Dadurch werden diese beiden hohen Punkte des Gesichts hervorgehoben und die Seiten verkürzt.”

Fokus auf die Augenbrauen

Die Augenbrauen zu ziehen und ein wenig zu strecken hilft ebenfalls, das Gesicht größer wirken zu lassen. Wir sind besessen von Anastasia Brow Wiz, dessen wachsartige Textur den ganzen Tag hält. Achten Sie beim Zeichnen Ihrer Brauen darauf, dass Sie kleine Striche verwenden, um das Aussehen der Brauen zu imitieren.

Experimentieren Sie mit Rouge

Unabhängig von Ihrer Gesichtsform ist das Auftragen von Rouge oft ein einschüchternder Schönheitsschritt. Von der Wahl der richtigen Farbe bis hin zum Auftragen mit dem richtigen Pinsel gibt es oft keine Einheitsgröße für alle. In diesem Fall ist Rouge die perfekte Stütze, wenn Sie verschiedene Farbtöne zur Geltung bringen möchten. Um ein natürliches Aussehen zu erzielen, sollten Sie das Rouge direkt unter den Wangenäpfeln auftragen, so wie Sie auch Bronzer oder Konturenstift auftragen würden. Dies können Sie mit dem Flush & Glow Duo von Kjaer Weis erreichen. Verblenden Sie es und tragen Sie es in aufwärts gerichteten Bewegungen in Richtung der Ohrläppchen auf, um die gewünschte Illusion zu erzeugen. Wählen Sie ein schimmerndes Rouge “in der Nähe der Wangenäpfel”, sagt Mellinger. Eine subtile Verstärkung des Schimmers lässt Ihre Wangen voller erscheinen. Achten Sie darauf, die Farbe aufzubauen, damit Sie nicht zu viel Produkt auftragen.

Mit Foundation aufbauen

Dieser Beauty-Hack hat in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit erregt, und das aus gutem Grund. Es mag kontraintuitiv klingen, aber das Auftragen eines ölfreien, matten, durchscheinenden (oder festigenden) Puders vor dem Eintauchen in die Grundierung hat unzählige Vorteile. Dieser Tipp ist der ultimative Retter der Haut, wenn Sie dazu neigen, im Laufe des Tages Talg zu bilden, selbst nach mehreren Retuschierungen. Make-up-Künstler schwören auf diese Technik, um die Haltbarkeit ihres Make-ups über den Tag hinweg zu verlängern. Wenn Sie Ihrem Gesicht mehr Definition und Tiefe verleihen möchten, ist es an der Zeit, den Translucent Loose Setting Powder von Laura Mercier in Betracht zu ziehen. Er ist schwerelos und lässt sich perfekt mit dem Make-up kombinieren.

Wählen Sie Ihre Werkzeuge mit Bedacht. Verwenden Sie einen trockenen Schwamm, um die erste Grundlage für das Puder zu schaffen, damit es nicht klumpig aussieht. Ein kurzer Spritzer Stylingspray fixiert den Look.

Perfektionieren Sie die Wimpern

Es ist leicht, die dramatischen Veränderungen nach dem Auftragen von Grundierung, Rouge und Bronzer zu übersehen, aber aufgepasst. Ein lässiges Spiel, um die Wimpern voller, kräftiger und dichter aussehen zu lassen, kann Ihrem Look genau das richtige Gewicht verleihen. Achten Sie in diesem Fall auf Länge und Dichte. Ein guter Punkt, um sicherzustellen, dass der endgültige Look voll und üppig ist, ist es, sich auf die Art von Mascara zu konzentrieren, die die Wimpern verlängert und die gewünschte Fülle verleiht. Ich mag die Eyes to Kill Classico Mascara von Giorgio Armani wegen ihrer volumengebenden Formel, und sie ist eine großartige Mascara für alle, die sich einen volleren, strahlenderen Look wünschen.

Betonen Sie Ihre Augen

Schließlich lenkt das Spiel mit den Augen die Aufmerksamkeit nach oben und lenkt von der Länge des Gesichts ab. Ein gutes Katzenauge ist ideal, um diesen Look zu erzielen, zumal die Flügelspitzen nach außen wandern und das Gesicht breiter machen. Für einen sehr lang anhaltenden Katzenaugen-Look können Sie den Bodyography on Point Liquid Liner Pen verwenden. Eine weitere Möglichkeit für schnelle Wimpern ist es, einzelne Falsies in der Mitte jedes Augenbogens zu platzieren, um die Fülle der Wimpern zu betonen. Beginnen Sie mit ein paar Büscheln und lassen Sie sie bis zur gewünschten Fülle wachsen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button