7 Sommer-Sandalen-Trends, die die Saison aufpeppen

7 Sommer-Sandalen-Trends, die die Saison aufpeppen

Melony Forcier ist eine frischgebackene Hochschulabsolventin und unabhängige Autorin. Derzeit arbeitet sie als Autorin von Informationsmaterial für Brides.

Artikel über.

Es ist offiziell Sommer. Das bedeutet, dass es endlich Zeit ist, die Sandalen zu kaufen. Mit einer neuen Saison kommen natürlich auch neue Trends, auf die man achten sollte. Zwar werden Sie immer Ihre einfachen Pantoletten und Ihre Lieblings-Flip-Flops haben, aber es ist immer spannend, neue Optionen in Ihre Sommergarderobe aufzunehmen. Von minimalistischen, flachen Formen bis hin zu neonfarbenen Kitten Heels gibt es viele stilistische und ästhetische Trends, auf die Sie diesen Sommer achten können. Sind Sie also bereit für die Trends, die diesen Sommer mit Sommersandalen den Sommer beherrschen werden?

Im Folgenden finden Sie 7 Trends für Sommersandalen, die Sie sofort in Ihren Einkaufswagen legen sollten.

Riemchen-Flatforms

Die Nostalgie für die 1990er Jahre schlägt wieder zu. Dieser Trend mit hohen Absätzen war in den 1990er und frühen 2000er Jahren sehr beliebt und wird auch in diesem Sommer wieder zu sehen sein. Hohe Sandalen in flacher Form sind eine hervorragende Alternative zu Stöckelschuhen für Hochzeiten und Partys im Sommer, die auf Gras oder Sand stattfinden können. Kombinieren Sie sie mit Ihrem eigenen Kleid oder Ganzkörperanzug und Sie sind bereit zu gehen.

Produktauswahl

Fisherman-Sandalen

Es gibt immer einen “hässlichen”, aber eleganten Schuhtrend, der in jeder Saison auftaucht, und diesen Sommer ist es die Fischsandale. Dieser Stil stammt aus den 40er Jahren und bezieht sich auf Fischer, die Schuhe tragen, während sie stundenlang auf dem nassen Steg stehen, aber im Jahr 2022 haben die Mädels der Mode funktionelle und bequeme Designs erobert. Wer hätte das gedacht?

Produktauswahl

Australien Luxe Co.

Geschwollene Details

Eine weitere unwahrscheinliche Inspirationsquelle für Sandaletten in diesem Sommer: The Clouds. Slides, Plateaus und sogar Absätze wölben sich wie Sandalenwolken. Dieser verspielte und mutige Trend ist eine würdige Ergänzung für Ihre Sommergarderobe.

Produktauswahl

Klobige Flip Flops

Man kann keinen Sommertrend kreieren, ohne mindestens einen vom Jahr 2000 inspirierten Trend einzubeziehen. Grobe Sandalen sind nicht unbedingt die bequemsten Sandalen, aber wer kann schon einem Hauch der frühen 2000er Jahre widerstehen? Für ein sommerliches Outfit kombinieren Sie ein elegantes Paar grober Ledersandalen mit einem weißen T-Shirt und abgeschnittenen Shorts.

Produktauswahl

Kräftige Farbtöne

Wir haben gesehen, wie sich bunte Schuhe in den Frühling einmischen, aber dieser Sommer wird voll von bunten Sandalen sein. Auch wenn dieser Trend auf den ersten Blick etwas einschüchternd wirkt, müssen Sie kein Maximalist sein, um diese Sandalen zu tragen. Versuchen Sie, sie mit einem einfarbigen Look zu kombinieren, um einen besonderen Akzent zu setzen. Oder tragen Sie sie als einzigartigen Farbakzent zu einem neutralfarbenen Kleid.

Produktauswahl

Ausgefallene Wedges

Es ist kein Geheimnis, dass Plateausandalen heute sehr beliebt sind, aber die Marken bieten für den Sommer ihre eigenen, einzigartigen Versionen von Sandalen an. Von Farben, die von den 1970er Jahren inspiriert sind, bis hin zu keillosen Wedges (ja, Sie haben richtig gelesen) – diese sind nicht die typischen “Cheugy”-Wedges.

Produktauswahl

Alles eingewickelt

Varianten dieses Trends sind eine Option für den Sommer, egal ob es sich um Gladiatorenschuhe oder Schnürsandalen handelt. In dieser Saison sehen wir jedoch mehr strukturierte Sandalen, die sich um die Füße wickeln. Bei diesem Look erhalten Sie eine Ballettspitze mit Schnüren, die an Ballettschuhe erinnern. Dies ist eine weitere beliebte Ästhetik.

Exit mobile version