Haar

7 Wege, um Ihre Intuition zu stärken

Verstehen und entschlüsseln Sie die Botschaften Ihrer Intuition.

Jessica Estrada ist eine unabhängige Autorin mit 10 Jahren Erfahrung im Schreiben und Redigieren von Texten über Wellness, Lifestyle, Schönheit und Mode.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

man

Stocksy / Design von Zack Angeline

Folgen Sie Ihrem Instinkt. Es mag wie ein relativ einfaches Konzept erscheinen, wenn es darum geht, Entscheidungen im Leben zu treffen. Allerdings ist es gar nicht so einfach zu verstehen, wie Ihre Intuition zu Ihnen spricht und die Botschaften entschlüsselt, die sie Ihnen übermittelt. Das gilt vor allem dann, wenn Sie schon seit einiger Zeit keinen Kontakt mehr zu Ihrer Intuition haben oder wenn andere Emotionen wie Selbstverschuldung oder Angst die Botschaften verdecken. Die Stärkung des intuitiven Muskels kann jedoch mit den richtigen Werkzeugen und der richtigen Übung erreicht werden. Vertiefen Sie als Nächstes Ihr intuitives Gefühl mit sieben Ritualen, die spirituelle Lehrer anwenden können, um ihre intuitiven Fähigkeiten zu entwickeln.

Lernen Sie den Experten kennen.

    Er ist ein zertifizierter NLP-Coach für Leben und Ermächtigung und ein Lehrer für moderne Spiritualität, Mentalität und Events. Er ist ein spiritueller Lehrer, Schamane und Medium.

Was ist Intuition?

Intuition ist die Weisheit in dir”, sagt Empowerment-Coach und spirituelle Lehrerin Reina Cartagiron. Sie ist die Art und Weise, wie Gott und das Universum Ihnen helfen und Sie zu dem führen, was Sie wollen. Wenn du ihr folgst, wirst du auf den höchsten und besten Weg für dein Leben geführt”. Mit anderen Worten: Betrachten Sie die Intuition als ein inneres GPS; sie ist eine Art, über das Universum zu denken.

Wie sieht also Intuition aus und wie fühlt sie sich an? Das ist bei jedem anders. Carthaginian erklärt, dass sie sich als Bauchgefühl, als intuitiver Schlag, als Idee einer Idee, als sanfte Stimme der Weisheit oder einfach als starkes inneres Wissen manifestieren kann, ohne dass man es merkt.

Wie Sie Ihren Intuitionsmuskel stärken

Erkennen Sie Ihre intuitiven Wunden

Wir alle haben ein inneres GPS. Aber die spirituelle Lehrerin und Hellseherin Nikki Novo sagt, dass frühere Leben und die Erfahrungen anderer Menschen uns lehren, dass es nicht sicher ist, unserer Intuition zu vertrauen und sie auszuschalten. Erfahrungen wie die von Menschen, die Sie als zu dramatisch bezeichnen, können dazu führen, dass Sie kein Vertrauen haben, selbst wenn Sie mit einer Entscheidung, die nicht so gelaufen ist, wie Sie es geplant hatten, richtig lagen oder zuversichtlich waren. Novo sagt, dass das Erkennen dieser intuitiven Wunden der erste Schritt sein kann, um das Vertrauen in sich selbst wiederherzustellen.

Beruhigen Sie Ihren Geist.

Stille ist wichtig, wenn es darum geht, zwischen unserem Herzen und unserer inneren Weisheit zu unterscheiden. Stellen Sie sich vor, Sie versuchen, mitten im Verkehr von Los Angeles auf die Autobahn aufzufahren”, sagt Cartagillon. Es gibt so viele Menschen, dass es fast unmöglich ist, hineinzufahren. Das ist ein Fall für die Intuition. Unser Verstand ist so beschäftigt, dass es für die Stimme der Intuition schwer ist, hineinzukommen”.

Aus diesem Grund empfehlen Cartagiron und Novo eine regelmäßige Meditationspraxis. Und das muss nicht zwangsläufig langfristig sein. Caltagirone sagt, dass selbst kleine Zeitabschnitte, in denen Sie ruhig und still sind, Ihnen helfen können, Ihre Intuition besser zu spüren.

Bringen Sie sich in Einklang mit Ihrer

Gedanken und Entscheidungen – die Standardeinstellung für viele von uns – die Intuition kommuniziert durch unseren Körper. Der Körper ist unser Tor zum Fühlen aller Emotionen. Wenn wir zu viele Emotionen fühlen, können wir uns leicht von ihnen abkoppeln und stattdessen in unserem Verstand leben”, sagt Novo. Um die Intuition mit dem Körper zu nutzen, besonders wenn eine Entscheidung ansteht, empfiehlt Novo, tief einzuatmen, die Hände auf das Herz zu legen, sich auf den Raum des Geistes zu konzentrieren und zu sehen, was passiert. Führen Sie ein Notizbuch und halten Sie Ihre Botschaft fest.

Hören Sie auf, auf Außengeräusche zu hören.

Wenn Sie es gewohnt sind, sich Ihre Entscheidungen von anderen Menschen oder äußeren Kräften diktieren zu lassen, sagt Novo, dass der beste Weg, Ihre intuitiven Muskeln zu entwickeln, darin besteht, sich von den Meinungen und Ratschlägen anderer zu lösen und Ihrer inneren Stimme Raum zum Sprechen zu geben. Sie sagt: “Ihre innere Stimme schreit nicht nach den Stimmen anderer, also müssen Sie ihr lange genug Ruhe geben, damit sie gehört werden kann.” Mit der Zeit . . können Sie Ihre Unterstützung durch andere ausgleichen.”

Ändern Sie Ihre Sprache.

Wenn Sie an der Stärkung Ihrer intuitiven Muskeln arbeiten, ist es wichtig, auf die Worte zu achten, die Sie sagen. Wenn Sie zum Beispiel feststellen, dass Novo auf Fragen oder Entscheidungen häufig mit “ich denke” antwortet, ändern Sie es in “ich fühle”, um Sie daran zu erinnern, Ihre Intuition zu nutzen. Cartagiron fügt hinzu, dass sich Sätze wie “Ich spüre meine Intuition nicht” verfestigen. Ersetzen Sie diese Worte stattdessen durch ermutigende Sätze wie “Meine Intuition ist stark” oder “Ich kann immer klar fühlen”.

Üben, üben, üben.

Wie ein Muskel wird Ihre Intuition umso stärker, je mehr Sie sie einsetzen. Die Schwierigkeit ist, dass die Intuition dünn ist. Deshalb empfiehlt Cartagiron, sich regelmäßig in Selbstkontrolle zu üben und zu fragen: “Was sagt mir meine Intuition?” Fragen Sie sich selbst.

Üben Sie dies mit kleinen Entscheidungen, z. B. was Sie essen, welche Route Sie nehmen, wo Sie abends ausgehen usw. Cartagiron sagt: “Wenn Sie sich mit sich selbst auseinandersetzen und die Frage nach dem, was Ihre Intuition Ihnen sagt, praktisch angehen, werden Sie eine stärkere Verbindung zu ihr spüren und in der Lage sein, diese bei größeren, wichtigeren Entscheidungen zu nutzen.”

Folgen Sie dem, was Ihr Bauchgefühl Ihnen sagt

Verbringen Sie Zeit damit, sich auf Ihre Intuition einzustimmen und auf das zu hören, was sie Ihnen sagt, und tun Sie, was sie Ihnen sagt, auch wenn Sie sagen, dass Sie eine Sache sind, denn dann passiert die Magie. Wenn Sie jemanden anrufen oder ansprechen wollen, tun Sie es”, sagt Cartagiron. Wenn Sie auf eine Idee kommen, die Ihnen spannend und anregend erscheint, schreiben Sie sie auf und verfolgen Sie sie. Wenn Sie einen Anstoß oder eine Person haben”.

Sich dies zu eigen zu machen und die Intuition als Leitfaden für das eigene Leben zu nutzen, kann hilfreich sein, aber ihr zu folgen, kann auch beängstigend sein. Der Grund: Intuition ist nicht immer sinnvoll und bietet nicht einmal einen vollständigen Fahrplan.

Novo sagt: “Die Intuition sagt: ‘Hier geht’s lang’, aber sie sagt uns nicht, warum oder was wir auf der anderen Seite finden werden.” Oft führt uns die Intuition direkt in die Mitte des Unbekannten”. Um die Angst zu minimieren, sollten Sie Ihre intuitiven Impulse als einen Schritt in die richtige Richtung betrachten. Vertrauen Sie Sophia. Folgen Sie ihr trotz der Tatsache, dass Sie Angst haben. Seien Sie gnädig, wenn Sie auf dem Weg dorthin Fehler machen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button