Haar

8 atemberaubende Arten von Strähnchen, die Sie Ihrem Coloristen zeigen sollten

Eliza Krpoyan arbeitet seit über einem Jahrzehnt als Autorin für Luxus-Lifestyle. Ihre Lieblingsthemen sind Wohlbefinden, natürliche Schönheit, Inneneinrichtung und Reisen.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Chrissy Teigen wears a highlighted blonde ombre lob hairstyle

Kennen Sie diese Erfahrung? Du hast genug von deinen Haaren und schneidest sie ab, also schneidest du sie ab. Nach ein paar Monaten beschließen Sie, sie wachsen zu lassen. Nur um sie dann abzuschneiden. Sie haben diesen Zyklus schon viele Male durchlaufen und sind bereit, etwas Neues auszuprobieren. Ich möchte mein Haar verändern, weiß aber nicht, was ich tun soll. Ich kann mit Gewissheit sagen, dass wir uns alle irgendwann in dieser Situation befinden.

Wenn Sie Ihr Haar verändern wollen, ohne es zu schneiden, warum versuchen Sie nicht, ihm mit Strähnchen eine neue Dimension zu geben? Das kostet zwar etwas Zeit beim Friseur, aber gut Ding will Weile haben, oder? Von Balayage bis Babylights, von Ombré bis Sombré. Wenn Sie nicht wissen, was diese Begriffe bedeuten, sind Sie nicht allein.

Oft sind die verschiedenen Farbbegriffe verwirrend oder werden falsch verwendet”, sagt Christine Thompson, Master Colorist und Mitbegründerin. “Selbst in der Branche tauchen ständig neue Begriffe auf, die sich in andere Konzepte verwandeln, was zu Verwirrung im Friseurstuhl führen kann, vor allem bei der Beratung”. Um Verwirrung zu vermeiden, sollten Sie sich mit den verschiedenen Arten von Strähnchen vertraut machen, damit Sie und Ihr Friseur immer auf dem gleichen Stand sind. Und wenn alle Stricke reißen, können Bilder nie schaden.

Um Ihnen den Einstieg in die Welt der Haarfarbe zu erleichtern, analysiert Thompson die verschiedenen Arten von Strähnchen, die Sie für Ihr Haar bekommen können. Bleiben Sie dran für Ihre nächste Haarinspiration.

Babylights

Babylights sollen Ihr Haar ein wenig sonniger aussehen lassen”, sagt Thompson über die kleinen Strähnchen. Sie sind vielleicht nicht so leicht als eigenständige Strähnchen zu erkennen, aber sie verleihen dem Haar mehr Glanz und Schimmer.

Traditionelle Strähnchen

Wenn ich diese Technik mit einem Haarschnitt vergleichen könnte. Es wäre ein Bob”, sagt Thompson über klassische Strähnchen, die an der Kopfhaut beginnen. Mit traditionellen Strähnchen kann man verschiedene Trends setzen, und man kann unterscheiden, wie nah oder weit sie voneinander entfernt sind. Traditionelle Strähnchen erfordern etwas mehr Pflege als Balayage oder einige der anderen Strähnchen auf der Liste, da die Farbe über das gesamte Haar verteilt wird (der Haaransatz ist also eher zu sehen).

Balayage

Das ist eine Technik, die sich auf “schabende” Bewegungen bezieht und glatte Mischungen erzeugt”, erklärt Thompson. “Oft sieht man das mit Außenfarbe, aber es kann auch mit Folie gemacht werden. Er sagt, dass Balagaja oft mit “Aussehen” verwechselt wird, aber eigentlich ist es eine Freihand-Maltechnik, die Abtastbewegungen verwendet.

Foilayage

Dabei handelt es sich um eine Strähnentechnik, bei der das Haar auf Folie gelegt wird, um es besser zu beleuchten, sagt Thompson. Dies ist eine gute Wahl, wenn Sie eine größere Farbintensität als bei einer handgefertigten Ballenpresse wünschen. Das liegt daran, dass sich das Haar durch die Folie mehr öffnet, während es gewickelt wird.

Ombré

Bei Ombré scheint das Haar von einer Farbe zur anderen zu wechseln”, sagt Thompson. Dies ist ein weiterer Look mit wenig Aufwand. Das liegt daran, dass man sich zwischen den Friseurbesuchen etwas mehr Zeit lassen kann (der Ansatz ist hier der Schlüssel; er ist das Einzige, was das Haar frisch hält). Selbst wenn sie wachsen, muss man also nicht zum Friseur rennen).

Sombré

Sombre ist ein Beispiel für einen Mashup-Begriff. Er ist eine Kombination aus den Wörtern “subtil” und “ombre” und beschreibt Thompson. Es ist genau das, wonach es klingt.

Gesichtsumrahmung

Taraji P. Henson

Fraser Harrison/ Getty Images

Strähnchen, bei denen das Gesicht auf die hellste Farbe fokussiert ist, werden natürlich auch auf die Haare fokussiert, die das Gesicht zusammensetzen. Der daraus resultierende Look ist einer der natürlichsten, der dazu beiträgt, das Gesicht zu öffnen und es aufzuhellen. Das liegt daran, dass das Haar das Haar beleuchtet, das natürlich von der Sonne beleuchtet wird. Ein weiterer Vorteil: Es erfordert viel weniger Pflege als klassisches Haar und sieht auch im Wachstum noch natürlich aus.

Dimensional

Hailey Bieber with dimensional dirty blonde highlights

Dimensionale Strähnchen sorgen für mehr Kontrast (z. B. dunkles Braun mit hellen Strähnchen). Mit anderen Worten: Sie verleihen dem Haar Dimension. Dies schafft die Illusion einer dichten Mähne und sieht bei Locken und Wellen besser aus.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button