Haar

8 Gemütliche Hotelkerzen, die das Beste sind, was man sich vorstellen kann

Wir sind alle erst seit einem Monat im Kikido, aber es kommt uns wie eine Ewigkeit vor. Angesichts des goldenen Zeitalters widert mich der weit verbreitete Trugschluss an, dass die vergangenen Jahrzehnte besser waren als die, die ich erlebt habe. Für mich sind es die 1920er Jahre. Ich habe mich darauf gefreut, die Saison zu spielen, wenn auch nur zahlenmäßig, aber die Börse, geschlossene Bars und globale Launen sind nicht das, was ich im Sinn hatte. Arbeitsplätze und Unternehmen sind von ständiger Unsicherheit geprägt, insbesondere das Reise- und Gastgewerbe. Viele etablierte Boutique-Hotels auf der ganzen Welt schließen, und einige werden schließlich geschlossen. Das hat mich umgehauen wie ein verrottender Topf. Einige meiner absoluten Lieblingserinnerungen waren in Hotels. Ich habe meine Seelenschwestern getroffen, Wein getrunken und mit Freunden zu Abend gegessen, ich habe meinen Namen (oder meinen Namen) vergessen und bin in einer Manege eines Vergnügungsparks auf ein Pferd gestiegen. Meine Eltern wohnten sogar in einem Hotel. Wahrscheinlich habe ich mehr Sympathie für Hotels als die meisten Menschen. Die Vorstellung, dass eine ikonische Unterkunft einen Mitarbeiter entlässt, den ich jahrzehntelang vergöttert habe, macht mich traurig.

Und obwohl mein Gehirn weit davon entfernt ist, ein Schraubdeckel zu sein, versuche ich, neue Wege der Selbstfürsorge zu beschreiten. Zwischen der Wu-Tang Clan Meditationsserie und gehorsam gruseligen ASMR-Videos mit älteren Frauen, die Gurken essen, finde ich einen Weg, durchzuhalten. Da ich nie weggehe, habe ich mich um eine warme Atmosphäre zu Hause bemüht und entdeckt, dass Düfte die Stimmung verändern können. Die medizinische Forschung hat sogar bewiesen, dass die Dufterregung eine beruhigende Wirkung auf das sympathische Nervensystem hat – den Teil des Körpers, der auf Angst und die Reaktion auf “Kampf oder Flucht” reagiert.

Ich bin Russin, und wenn Sie denken, dass ich den Geruch von Bernstein liebe und nichts vergeht, dann kann ich Ihnen diese Wahrnehmung nicht verwehren. Meine Lieblingskerze zu Hause stammt aus meinem Lieblingshotel, dem Petit Hermitage in West Hollywood. Alle meine Freunde sagen, dass mein Zuhause nach “sexy Sandelholz” riecht, und ich liebe es. Außerdem sieht mein Gesicht besser aus, wenn es von Kerzen, Zoom und Hauspartys beleuchtet wird – jetzt kommt es auf die kleinen Dinge an. Nach einem langen Tag mit blau beleuchteten Bildschirmen, einschließlich großartiger TV-Presse-Updates und meinem überfüllten Posteingang, hat Kerzenlicht eine einzigartige Art, mich zu entspannen.

Einen weiteren Monat zu Hause zu sein, muss nicht verwirrend sein. Wenn Sie den Mord an ihrem Ehemann Carol Baskin bereits aufgeklärt haben, wenden Sie sich der Selbstfürsorge zu. Benutzen Sie das Badezimmer und duschen Sie ausdauernd lange, machen Sie Säurepeelings und zünden Sie Kerzen an. Kontrollieren Sie, was immer Sie können. Und wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, sich selbst zu tragen, erwägen Sie den Kauf einer dieser Kerzen, um Ihr Zuhause (und Ihre Stimmung) zu erhellen und Ihre Lieblingsplätze zu beleuchten. Wenn Sie ein lokales Unternehmen unterstützen können, während Sie sich selbst unterstützen, werden Sie sich noch besser fühlen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button