Haar

8 Geniale Hausmittel gegen Rasurbrand

Rachel ist eine zertifizierte Dermatologin und Assistenzprofessorin für Dermatologie am Mount Sinai Hospital. Sie hat für Byrdie, Harpers Bazaar, Marie Claire, Allure, Vogue und die New York Times geschrieben.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Razor Burn Remedies

OUI THE PEOPLE / Entworfen von Camden Dechert

Wenn Rasieren Ihr Stil ist, ist es an der Zeit, sich ernsthaft mit dem unvermeidlichen Rasurbrand zu befassen. Unabhängig von der Menge der Körperbehaarung (falls vorhanden) mag niemand den Juckreiz, die roten Beulen oder die eingewachsenen Haare, die nach der Prozedur auftreten. Zum Glück gibt es die Lösung bereits in Ihrer Küche. Ob an den Beinen, unter den Achseln oder in der Bikinizone – Rasurbrand lässt sich mit diesen Hausmitteln etwas lindern.

Die Vorbeugung von Unannehmlichkeiten beginnt mit der richtigen Wachsroutine. Die Dermatologin Marie Hayag, M.D., sagt: “Wenn Patienten mit Rasurbrand, Rasierbrand oder Follikulitis zu mir kommen, bitte ich sie in der Regel zunächst, ihre Rasierroutine Schritt für Schritt durchzugehen.” Er empfiehlt, vor der Rasur immer ein Peeling mit einem Handtuch oder einem Zuckerpeeling zu machen, ein scharfes Rasiermesser zu verwenden und ein Gel oder eine Creme etwa 10 Minuten lang auf der Haut zu lassen. Nach der Rasur “waschen Sie die betroffene Stelle mit einem antiseptischen/antimikrobiellen Reinigungsmittel oder einer Seife und spülen Sie sie mit kaltem Wasser ab”.

Treffen Sie den Experten

    MD ist ein zertifizierter kosmetischer Dermatologe in New York. LA Facialist und prominente Kosmetikerin.

Scrollen Sie weiter, um die besten von Experten empfohlenen Hausmittel zur Beruhigung der Haut nach der Rasur zu finden.

Home Remedies for Razor Burn

Emily Roberts / Birdie

Ein heißes Bad + Bittersalz

Peelings auf Salzbasis eignen sich hervorragend, um eingewachsenen Haaren vorzubeugen, bevor Menschen mit fettiger oder zu Akne neigender Haut damit beginnen. Bei eingewachsenen Haaren an den Beinen oder in der Bikinizone sollten Sie ein Wannenbad mit 2 Tassen Bittersalz nehmen. Ein warmes Bad öffnet die Poren und lindert Schwellungen und Hautreizungen”, sagt Hayag.

Verwenden Sie Apfelessig

Apfelessig wird eine entzündungshemmende und antiseptische Wirkung nachgesagt, die juckende, gereizte Haut beruhigt. Teebeutel eignen sich auch hervorragend für Rasurbrand, da sie Gerbsäure enthalten, die die entzündete Haut beruhigt. Hayag sagt, dass noch weitere Untersuchungen durchgeführt werden müssen, bevor ACV äußerlich angewendet werden kann, aber es könnte einige Vorteile geben. Nach der Rasur”, so Hayag, “kann es zu Mikroschnitten oder Hautreizungen kommen, die von der Essigsäure in ACV profitieren könnten. Darüber hinaus enthält ACV auch Zitronensäure, eine Alphahydroxysäure. Diese kann den Zellumsatz erhöhen. Dies trägt dazu bei, Stauungen in der Höhle zu lindern.

Apfelessig ist fermentierter Apfelsaft, der entsteht, wenn sich Hefe mit dem Zucker im Saft vermischt. Er enthält antibakterielle Eigenschaften.

Mischen Sie Apfelessig und Wasser zu gleichen Teilen und tupfen Sie einen Wattebausch in diese Lösung. Tragen Sie den Essig auf die betroffene Stelle auf und lassen Sie ihn natürlich trocknen. Während der Essig auf der Haut trocknet, weichen Sie einen Teebeutel für einige Minuten in warmem Wasser ein. Nehmen Sie den Teebeutel aus dem heißen Wasser und stellen Sie ihn 10 Minuten lang in den Kühlschrank. Massieren Sie dann die betroffene Stelle mehrere Minuten lang. Wiederholen Sie den Vorgang mehrmals täglich, um schnelle Linderung zu erzielen.

Apfelessig und Zitronensäure können nach der Rasur zu Reizungen führen, vor allem in der Bikinizone, und Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass Sie durch diese Inhaltsstoffe Verätzungen erleiden können. Wenn ein Kribbeln oder Brennen auftritt, spülen Sie es sofort ab. Menschen mit empfindlicher Haut sollten auf diese Methode ganz verzichten.

Weiche Haut mit Kokosnussöl

Kokosnussöl ist ein ausgezeichneter Hautpfleger und Honig ist für seine antibakteriellen Eigenschaften bekannt. Kombiniert man beides mit einem Peeling wie Zucker, kann man überschüssige abgestorbene Hautzellen erfolgreich abschrubben, ohne die Haut zu reizen. Kokosnussöl ist in kühleren Klimazonen hart, so dass es beim Auftragen mit der Haut verschmilzt und sich angenehm anfühlt”, fügt Hayag hinzu.

Mischen Sie 4 Esslöffel Kokosnussöl mit 1 Esslöffel Honig, 2 Esslöffel braunem Zucker und 2 Esslöffel weißem Zucker. Tragen Sie das Peeling auf die betroffene Stelle auf und lassen Sie es 10 Minuten einwirken. Spülen Sie das Peeling mit lauwarmem Wasser ab.

Entzündungen mit Teebaumöl lindern

Teebaumöl hat antiseptische, entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften, während Olivenöl reich an Fettsäuren ist, die zur Glättung der Haut beitragen. Hayag empfiehlt, einen Patch-Test durchzuführen, um sicherzustellen, dass das Teebaumöl keine weiteren Reizungen verursacht.

Mischen Sie 1 Esslöffel Olivenöl mit 5 Tropfen Teebaumöl. Verwenden Sie einen Wattebausch und tragen Sie die Mischung auf die betroffene Stelle auf. Lassen Sie die Mischung 15 Minuten einwirken und spülen Sie sie mit lauwarmem Wasser ab.

Nehmen Sie ein Haferflockenbad

Haferflockenbäder sind ein traditionelles Mittel, um die Haut zu beruhigen und den Juckreiz zu lindern”, sagt Hayag. Die Stärke und das Beta-Glucan in Haferflocken sind schützend und feuchtigkeitsspendend. Haferflocken enthalten außerdem Phenole, die entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften haben”. Nehmen Sie ein Haferflockenbad oder stellen Sie eine Paste her, indem Sie sie mit Joghurt und Honig vermischen. Die Probiotika im Joghurt tragen dazu bei, die Schutzbarriere der Haut wiederherzustellen und den Feuchtigkeitsgehalt zu erhöhen.

Mischen Sie Haferflocken und Naturjoghurt zu gleichen Teilen in einer Schüssel. Fügen Sie dann einen Teelöffel Honig zu der Mischung hinzu. Tragen Sie die Paste auf die betroffene Stelle auf und lassen Sie sie etwa 30 Minuten lang trocknen. Spülen Sie die Paste mit warmem Wasser ab. Wiederholen Sie die Anwendung zweimal täglich für 3 Tage.

Abkühlung mit Gurke und Milch

Die Gurke hat nicht nur eine kühlende Wirkung, sondern enthält auch Vitamin C, das die Heilung der Haut fördert. Die Milch mit ihrem Fett- und Eiweißgehalt trägt zur Beruhigung der Haut bei. Die Kombination aus Gurke und Milch kann eine feuchtigkeitsspendende und kühlende Wirkung haben, um Rasurbrand und entzündete Haut zu lindern”, sagt Hayag.

Vitamin C ist ein wichtiger Nährstoff, der für das Wachstum und die Reparatur von Gewebe in allen Teilen des Körpers, einschließlich der Haut, benötigt wird, den wir jedoch nicht selbst herstellen können. Im Falle der Haut erhöht es den Kollagengehalt, hellt Verfärbungen auf und hilft, freie Radikale zu bekämpfen.

Schälen Sie die Gurke und fügen Sie sie zu 1/4 Tasse Milch hinzu und pürieren Sie sie in einem Mixer. Stellen Sie das Püree 10 Minuten lang in den Kühlschrank, bevor Sie es auf die betroffene Stelle auftragen. Lassen Sie es 10 Minuten einwirken und spülen Sie es dann mit warmem Wasser ab.

Probieren Sie diese Erdbeer-Mischung

Erdbeeren haben möglicherweise entzündungshemmende Eigenschaften, die bei der Behandlung von Rasierpickeln helfen, und das Fett in der sauren Sahne kann helfen, die Haut zu beschichten und zu beruhigen. Weitere Untersuchungen sind erforderlich, um festzustellen, ob die Mischung bei äußerer Anwendung entzündungshemmende Eigenschaften hat. Allerdings enthalten Erdbeeren Kerne, die als natürliches Peeling gegen Rasurbrand wirken können”, so Hayag. Wir werden sehen, ob dies als Behandlung für Rasurbrand wirksam genug ist.

Wenn Sie es ausprobieren möchten, pürieren Sie die Erdbeeren mit einer kleinen Menge saurer Sahne und vermischen Sie sie gut. Tragen Sie die Paste auf die betroffene Stelle auf und lassen Sie sie 15-20 Minuten einwirken. Spülen Sie die Paste mit kaltem Wasser ab und tupfen Sie sie trocken.

Für die weniger Heimwerker: Versuchen Sie es mit einem rezeptfreien Gel

diaper rash cream

Probieren Sie ein beruhigendes Gel gegen geschwollene Haare, Rasierpickel, Rasurbrand und Rötungen. Hayag empfiehlt Weeda Calendula Diaper Rash Cream oder Shea Moisure Tea Tree Oil & Shea Butter.

Karottenbutter ist ein pflanzliches Lipid, das aus der Frucht des afrikanischen Karottenbaums gewonnen wird und reich an Fettsäuren, Antioxidantien und Vitaminen ist. Sie wird häufig verwendet, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, zu nähren und zu heilen.

Verbrennungen durch Rasierklingen können erhebliche Rötungen und Reizungen verursachen, die zu Hyperlinks und Narbenbildung führen können. In schweren Fällen ist es ratsam, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Bei leichten Entzündungen können jedoch rezeptfreie Steroidcremes verwendet werden, um die Entzündung zu lindern. Hayag fügt hinzu.

Verbrennungen durch Rasierklingen bilden sich normalerweise nach zwei bis drei Tagen zurück. Behandlungen wie die oben genannten können dazu beitragen, Rasurbrand schneller zu beseitigen.

Mehrere Faktoren können Rasurbrand verursachen”, sagt Candice Marino von Celebrity Aesthetics. Rasieren ohne Gleitmittel, Rasieren in der falschen Richtung. Die Verwendung alter oder verstopfter Rasiermesser, stumpfe Klingen, sehr schnelles Rasieren”.

Hayag weist darauf hin, dass Rasurbrand und andere Unannehmlichkeiten nach dem Wachsen in “schwierigen” Bereichen mit dichtem Haar, wie der Bikinizone und den Achselhöhlen, leicht auftreten können.

Byrdie nutzt jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Peer-Evaluierten Studien, zur Unterstützung der in dem Artikel enthaltenen Ereignisse zu verwenden. Lesen Sie die redaktionellen Hinweise, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihre Inhalte korrekt, zuverlässig und glaubwürdig gestalten können.

Nakamura T, Yoshida N, Yasoshima M, Kojima Y. Effect of tannic acid on skin barrier function. Exp Dermatol. 2018; 27(8): 824-826. doi: 10.1111/exd.13478

Berland B, Connera L. Honig in der Dermatologie und Hautpflege: eine Übersicht. J Cosmet Dermatol. 2013; 12(4): 306-313. doi: 10.1111/jocd.12058

Pazyar N, Yaghoobi R, Bagherani N, Kazerouni A. Eine Übersicht über die Anwendung von Teebaumöl in der Dermatologie. Int J Dermatol. 2013; 52(7): 784-790. doi: 10.1111/j.1365-4632.2012.05654.x

Telang PS. vitamin C in der Dermatologie. india Dermatol online j. 2013; 4(2): 143-146. doi: 10.4103/2229-5178.110593

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button