Haar

8 von Dermatologen geprüfte Methoden, um Ihre Follikulitis endgültig zu beseitigen

Rachel ist eine zertifizierte Dermatologin und Assistenzprofessorin für Dermatologie am Mount Sinai Hospital. Sie hat für Byrdie, Harpers Bazaar, Marie Claire, Allure, Vogue und die New York Times geschrieben.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

woman shaving armpits with gold razor

ohlamour studio / Stocksy

Wenn Sie jemals einen Ausbruch an Ihrem Körper hatten, haben Sie es vielleicht mit einer Hauterkrankung zu tun, die als Follikulitis bekannt ist. Dies ist eine häufige Hauterkrankung, die durch eine Entzündung der Haarfollikel verursacht wird und als “Akne überall auf der Haut außer im Gesicht” bezeichnet werden kann, so die Dermatologin Dr. Alicia Zarca. Während Akne also als Ausbruch von Akne im Gesicht erscheinen kann, ist Follikulitis ein entzündeter Haarfollikel, der andere Follikulitis ist ein Ausbruch, der aufgrund entzündeter Haarfollikel an anderen Stellen des Körpers auftritt.

Es gibt mehrere Faktoren, die eine Follikulitis verursachen können. Einige Hauttypen sind anfälliger für die Entwicklung einer Follikulitis als andere, aber es gibt auch zugrundeliegende medizinische Bedingungen und Lebensgewohnheiten, die eine weitere Entzündung verursachen können. Zu den häufigsten Ursachen gehören bakterielle und Hefeinfe-Infektionen der Poren, Schweiß, der über längere Zeit auf der Haut verbleibt, hormonelle Veränderungen, die Verwendung fetthaltiger Produkte, die die Poren verstopfen, Wachsen und Rasieren, das Tragen enger Kleidung und das Tragen von heißer Kleidung. Badewannen.

Was genau kann man also gegen diese kleinen roten oder mit Eiter gefüllten Beulen tun? Wir haben mit Dr. Zarka und dem Dermatologen Dr. Azadeh Shirazi gesprochen, um herauszufinden, wie man Follikulitis am besten zu Hause und professionell behandeln kann.

Treffen Sie die Experten

    Dr. Azadeh Shirazi, Dermatologe und Gründer von Surface Deep, Inc., ist ein zertifizierter Dermatologe mit Sitz in La Jolla, Kalifornien.

Verwenden Sie ein abschwellendes Reinigungsmittel

neutrogena body wash

Bevor Sie einen Spezialisten aufsuchen, sollten Sie sich in Ihrer Apotheke nach Hausmitteln umsehen. Sie werden feststellen, dass es viele kostengünstige Möglichkeiten zur Behandlung von Follikulitis gibt, ohne dass Sie zu tief in den Geldbeutel greifen müssen. Dr. Zarka empfiehlt die Verwendung eines Reinigungsmittels, das verstopfte und gereizte Poren verhindert. Dieses Körperwaschmittel von Neutrogena, so Dr. Zalka, hilft zu verhindern, dass Talg, abgestorbene Hautzellen und Bakterien in die Poren gelangen. Dies hilft, weitere Follikulitisbeulen zu verhindern.

Tief eindringen mit einem chemischen Peeling

Manchmal lohnt es sich, ein wenig tiefer zu graben. Ein Peeling hilft bei der Entfernung abgestorbener Hautzellen und kann dazu beitragen, einen anhaltenden Ausbruch zu beseitigen.

Viele Dermatologen empfehlen den Replenix Gly Sal 10/2 Cleanser (20 $). Glykolsäure entfernt den Talg und öffnet die Poren, während Salicylsäure die Talgproduktion reguliert und die Heilung der Haut fördert. Grüner Tee-Extrakt beruhigt die Haut und reduziert Rötungen und Entzündungen, die durch Unreinheiten verursacht werden.

Probieren Sie Körperspray-Behandlungen für eine bequeme Anwendung

Wenn Sie unterwegs sind, gibt es auch ein wirksames Körperspray, das leicht auf schwer zugängliche Stellen aufgetragen werden kann, um Akneausbrüche überall am Körper zu reduzieren.

Dr. Shirazi empfiehlt das von ihr entwickelte GlySal-Körperspray, das 10 % Glykolsäure und 2 % Salicylsäure enthält. Es handelt sich dabei um ein Leave-on-Produkt, das die Kleidung nicht ausbleicht (wie es bei Behandlungen mit Benzoylperoxid der Fall sein kann), und die Formel trocknet sehr schnell. Zur Anwendung einfach auf die betroffene Stelle sprühen, trocknen lassen und dann das Kleidungsstück tragen.

Machen Sie eine Pause vom Rasieren und Wachsen

Wenn die Probleme nicht verschwinden, sollten Sie eine Pause vom Rasieren und Wachsen einlegen. Rasieren und Wachsen können einen Ausbruch leicht “aufbrechen”, indem sie die Akne freilegen und die Bakterien auf andere Bereiche übertragen, die mit demselben Rasierkopf rasiert wurden, was zu weiterer Akne führt.

Locker sitzende Kleidung tragen

Bei einem Ausbruch von Follikulitis ist es wichtig, auf die Wahl der Kleidung zu achten. Vermeiden Sie für einige Zeit enge Kleidung. Dies kann zu Reibung und Scheuern führen, was die Blasenbildung weiter anheizen kann.

Ziehen Sie auch die Kleidung nach dem Schwitzen oder Sport (und der sofortigen Reinigung der Haut) so schnell wie möglich aus. Schwitzen kann zu weiteren Irritationen und verstopften Poren führen. Am besten ist es daher, wenn Sie duschen (oder zumindest die Kleidung wechseln, sobald Sie mit dem Training fertig sind).

Profi-Tipp: Verwenden Sie ZeaSorb-AF-Pulver, um Schweiß und Feuchtigkeit vor dem Training zu absorbieren und eine Hefepilzbildung zu verhindern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button