Haar

8 Vorteile von Eisbädern, die Sie vielleicht nicht kennen

Leah Groth ist Autorin für Byrdie und beschäftigt sich mit allen Fragen der Fitness. Er verfügt über jahrzehntelange Erfahrung als Autor für Websites wie Very Well, Shape, Glamour und Health.

Swiner ist Fachärztin für Familienmedizin/Allgemeinmedizin und deckt ein breites Spektrum an medizinischen und psychischen Gesundheitsthemen ab. Sie liebt es, sich um die ganze Familie zu kümmern – von der Wiege bis zur Bahre. Zu ihren Interessen gehören die Gesundheit von Minderheiten, die Gesundheit von Frauen und die Gesundheit von Kindern. Als Ehefrau und Mutter von zwei Kindern nutzt sie Erfahrungen aus dem wirklichen Leben, um die Schlüssel zu besserer Gesundheit und Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele zu vermitteln. Er ist der Autor des Buches How to Avoid the Superwoman Complex.

Michelle Regalado ist eine erfahrene Autorin, Event-Validatorin und strategische Content-Designerin, die sich auf Lifestyle-Nachrichten für Frauen spezialisiert hat.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Ice Bath Benefits

Getty/ Entwurf von Cristina Cianci

Zum Artikel.

Auch wenn der Gedanke an ein Polar Dip nach dem Training nicht jedem gefällt, kann ein Eisbad ein datenveränderndes Rehabilitationsmittel nach dem Training sein, das sich jeder zunutze machen kann. Elizabeth Gardner, MD, erklärt Burgee: “Das Eintauchen in eine einzelne Kante oder in den ganzen Körper wird ein immer beliebteres Ritual für Athleten und hartgesottene Praktiker, ebenso wie das 10- bis 15-minütige Eintauchen des ganzen Körpers in ein kaltes Wasserbad”, so die Assistenzprofessorin für Sportmedizin und orthopädische Chirurgie an der Yale Medical School.

Pegon, auch Eintauchen in kaltes Wasser oder kalte Hydrotherapie genannt, ist eine Form der Kryotherapie, aber nicht so extrem. Bei der Kryotherapie werden die Patienten Temperaturen unter 200 Grad Celsius ausgesetzt, aber Gletscher sind nicht arktisch. Gardner erklärt, dass die empfohlene Wassertemperatur für Eisberge bei 50 bis 60 Grad Celsius liegt, also kalt genug, um den Körper einzufrieren, aber nicht buchstäblich einzufrieren.

Lernen Sie den Experten kennen.

    Er ist Sportarzt an der Yale Medicine und Assistenzprofessor für orthopädische Chirurgie an der Yale School of Medicine. Außerdem ist er Personal Trainer und Inhaber von Hit Fitness in Philadelphia.

Wann sollte man ein Eisbad nehmen?

Bevor wir uns den Eisbädern zuwenden, sollten Sie daran denken, dass die Synchronisation von entscheidender Bedeutung ist. Wann ist also der beste Zeitpunkt, um in kaltes Wasser einzutauchen? Unmittelbar nach dem Training”, sagt Bowen, “schreien die Muskeln danach, abzukühlen, und die Heilung kann beginnen. Wenn Sie zu lange warten, hat der Prozess bereits begonnen.”

Wie lange sollte man drin bleiben?

Gardner warnt davor, sich zu lange in einem gefrorenen Bad aufzuhalten. Wenn Sie das nicht tun, müssen Sie mit möglichen Nachteilen rechnen. Er warnt: “Es ist wichtig, nicht länger als 15 Minuten im Eisbad zu bleiben, da die Gefahr von Unterkühlung und Erkältungen besteht.”

Vorteile

Viele Profisportler, Bodybuilder und Fitnessenthusiasten befürworten das Eisbaden als wirksames Rehabilitationsmittel, aber “es gibt Elemente, die nicht verstanden werden”, räumt Gardner ein. Er ist jedoch überzeugt, dass diese einzigartige Behandlung erhebliche Vorteile bietet.

Eisbäder können Ihren Muskeln helfen, sich nach einem harten Training zu erholen

Gardner zufolge funktioniert das Eisbad folgendermaßen: Wenn man kaltem Wasser ausgesetzt ist, ziehen sich die Blutgefäße zusammen und verengen sich. Und wenn man aus dem Wasser steigt, bewirkt der Temperaturwechsel, dass sich die Muskeln sofort wieder öffnen, was dazu beiträgt, Stoffwechselendprodukte aus den Muskeln zu spülen. Er merkt an: “Durch die rasche Erweiterung der Blutgefäße werden die Muskeln mit dem benötigten Sauerstoff und den Nährstoffen versorgt, was ihnen theoretisch helfen sollte, sich nach einem intensiven Training zu erholen.”

Sie können Muskelkater vorbeugen

Gardner weist auch darauf hin, dass ein Eisbad nach intensiver sportlicher Betätigung das Auftreten von Muskelkater im Vergleich zur Ruhephase verringern kann. Es wird angenommen, dass dies durch die Verringerung von Entzündungen geschieht”, erklärt er.

Sie können helfen, den Körper abzukühlen

Einer der offensichtlichsten Vorteile von Eisbädern? Es hilft dem Körper, schnell abzukühlen. Eine im Journal of Athletic Training veröffentlichte Studie ergab, dass eine Kaltwasserdusche (ähnlich einem Eisbad) die durch Sport verursachte hohe Körpertemperatur senken kann. Gleichzeitig war eine vollständige Tauchtherapie sogar noch wirksamer bei der Senkung erhöhter Körpertemperaturen.

Sie können Ihre geistige Gesundheit fördern

Eisbäder bieten auch potenzielle Vorteile für die geistige Gesundheit. Die meisten Menschen empfinden das Eisbad zunächst nicht als angenehm. Es kann sogar regelrecht schmerzhaft sein”, sagt Dr. Gardner. Aber das lässt sich durch Entspannung, Konzentration auf die Atmung und sogar Ablenkung beheben. Mit der Zeit entwickeln viele Menschen eine Kältetoleranz und sehen das Eisbad als einen wichtigen Teil des Genesungsprozesses an. Diese Widerstandsfähigkeit und Anpassung ist offensichtlich”, stellt er fest, “und findet Anwendung bei Bewegung, Sport und in anderen Lebensbereichen.

Sie können Ihren Schlaf verbessern

Dan Bowen, NASM Personal Trainer für NPTI und Inhaber von Hit Fitness in Philadelphia, erklärt, dass Eisbäder den Schlaf verbessern können. Kaltes Wasser hat eine positive Wirkung auf das zentrale Nervensystem.

Sie können das Verletzungsrisiko verringern

Wie Gardner feststellte, unterstützen Eisbäder die Genesung, lindern Schmerzen und fördern die Regeneration. Bowen fügt hinzu, dass dies dazu beiträgt, das Verletzungsrisiko zu verringern.

Sie können helfen, den Körper auf das nächste Training vorzubereiten

Außerdem weist Bowen darauf hin, dass die Erholung des Körpers die Grundlage für zukünftige Erfolge bildet. So können Sie sich besser auf Ihr nächstes hochwertiges Training vorbereiten.

Sie können Ihre Immunität stärken

Es gibt einige wissenschaftliche Belege dafür, dass Eisbäder das Immunsystem stärken. Eine 2016 in der Zeitschrift PLoS One veröffentlichte Studie ergab, dass Menschen, die kalt duschten, fast 30 % seltener bei der Arbeit oder in der Schule krank wurden.

Byrdie nutzt jede Gelegenheit, um die Fakten in unseren Artikeln durch hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu untermauern. Bitte lesen Sie unsere Redaktionsrichtlinien, um mehr darüber zu erfahren, wie wir die Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit unserer Inhalte sicherstellen.

Buijze GA, Sierevelt IN, van der Heijden BC, Dijkgraaf MG, Frings-Dresen MH. the impact of cold water showers on health and work: a randomized controlled trial. PLoS One. 2016;11(9):e0161749. doi:10.1371/journal.pone.0161749

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button