Haar

8 Wege zur Behandlung von Marionettenfalten, laut Derms

Dylan ist ein unabhängiger Autor und Direktor für soziale Medien und digitale Strategie bei Loverboy. Er schreibt für Betsy, das Westchester Magazine und andere Zeitschriften.

Rachel ist ein zertifizierter Dermatologe und klinischer Assistenzprofessor in der Abteilung für Dermatologie am Mount Sinai Hospital. Er hat u. a. für Birgie, Harper’s Bazaar, Marie Claire, Allure, Vogue und die New York Times geschrieben.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Up close of a woman in her 60s, with a towel on her head

Studio Firma / Stocksy

Artikel oben.

Wenn wir an Falten im Gesicht denken, denken wir meist an die obere Gesichtshälfte. Stirnfalten, Gänsefüße und gefurchte Augenbrauen (zwischen den Augenbrauen), um nur einige zu nennen, sind häufig Zielbereiche für Behandlungen wie Faltencremes und Toxininjektionen. Aber was ist mit den Falten, die in der unteren Gesichtshälfte auftreten? Ob Nasenfalte, vertikale Lippen oder Falten um Kinn und Kiefer – diese Linien können frustrierend sein und werden oft ignoriert. Deshalb haben wir uns natürlich auf die Suche nach der besten Lösung gemacht, um die Behandlung von Falten in der unteren Gesichtshälfte zu vermeiden.

Hören und lesen Sie mehr über die besten Lösungen für die Behandlung der unteren Gesichtshälfte. .

Lernen Sie die Experten kennen.

    Heather Lipien, MD, NP-C, ist eine ästhetische Dermatologin mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der ästhetischen Medizin und die Inhaberin und Gründerin der Beauty Villa Vergara.
  • Heather Lipien, NP, ist eine ästhetische Krankenschwester mit Sitz in New York bei Skinspirit. MD, ist ein zertifizierter Dermatologe und medizinischer Berater von The Dode. RN, ist Fachkrankenschwester für Dermatologie und ästhetische Prominenz. MS, PA-C, ist ein Spezialist für ästhetische Injektionen und Hautpflege.

Was sind Gesichtsfalten?

Bevor man sich mit der Lösung beschäftigt, ist es wichtig, genau zu verstehen, was Gesichtsfalten sind. PA-C Erica Bartoloni: “Gesichtsfalten sind Falten oder Fältchen in der Haut, die in der Regel mit zunehmendem Alter auftreten oder deutlicher werden.” Gesichtsfalten sind etwas ganz Natürliches und nichts, wofür man sich schämen müsste. Das erinnert mich an die ästhetische Berühmtheit Nathalie Aguilar. Die Menschen neigen dazu, zu vergessen, dass sie natürlich sind.”

Was sind die verschiedenen Arten von Falten?

Es gibt zwei Arten von Gesichtsfalten, dynamische und statische Falten, die nach ihrem Auftreten unterschieden werden

  • Dynamische Falten: “Dynamische Falten werden durch Muskelkontraktionen im Gesicht verursacht”, sagt Bartoloni. “Zum Beispiel beim Lächeln oder beim Zupfen der Augenbrauen”, ergänzt NP Heather Rypien.
  • Statische Falten: “Statische Falten sind Falten, die auf der Haut fixiert oder dauerhaft sind und unabhängig von Bewegungen ‘gemeißelt’ erscheinen”, sagt Rypien. Diese Falten werden durch den Verlust von Kollagen und Elastizität verursacht, erklärt Bartoloni, und mit der Zeit können dynamische Falten zu statischen Falten werden.
  • FALTEN: Obwohl es zwei Kategorien von Falten gibt, gibt es noch eine dritte, die an den “Linien” in der unteren Gesichtshälfte schuld ist und über die wir sprechen werden: die Falten. “Falten entstehen, wenn sich die Gesichtsmuskeln zusammenziehen und kleine ‘Falten’ in der Haut bilden”, sagt Dr. Mariana Vergara. Das Zittern tritt “vor allem in der Nasenrille, der Halsrille oder am Hals auf, wenn sich die Haut zu entspannen beginnt.”

Wodurch werden Gesichtsfalten verursacht?

Es gibt mehrere Faktoren, die Falten im Gesicht verursachen können. Genetik, Alter, Klima, Lebensstil und Ernährung verursachen Falten im Gesicht”, sagt Aguillaar. Mit zunehmendem Alter verlieren wir an Knochen- und Fettmasse, während die Kollagenproduktion nachlässt. Die Ernährung spielt eine wichtige Rolle bei der Faltenbildung. Der Konsum von Zucker kann dazu führen, dass Zucker und Elastin abgebaut werden. Mit der Zeit wird unsere Haut immer lebendiger. Unser Gesicht ist auch der erste Teil des Körpers, in dem die Muskeln zum Ausdruck kommen.”

Auf die Frage, welche dieser Faktoren speziell Falten im unteren Teil des Gesichts verursachen, antwortet Dr. Farhaad Riyaz: “Das Gesicht ist der erste Teil des Körpers, in dem sich die Muskeln ausdrücken. Mimik, Sprache und Essen verursachen Falten um den Mund”.

Wann Sie einen Fachmann aufsuchen sollten

Wenn Sie beginnen, in Ruhe Falten zu sehen, empfehle ich Ihnen, einen erfahrenen Arzt für eine Untersuchung aufzusuchen”, sagt Bartoloni. Mit Mitte 20 verlangsamt sich die körpereigene Kollagenproduktion, aber auch die genetische Veranlagung spielt eine große Rolle, weshalb die Faltenbildung in diesem Alter einsetzt”. Wenn Sie vorbeugen wollen, sollten Sie einen Fachmann aufsuchen, der Sie durch einen Präventionsplan führt, um Ihre Ziele zu erreichen. Ihre Hautpflegebehandlungen können sich an Ihre Bedürfnisse anpassen, aber sie können Ihnen diesen zusätzlichen Schub geben, um die gesamte Behandlung in der Praxis zu optimieren, die Qualität der Haut, zukünftige Alterungspunkte und die Entwicklung von Falten zu verlangsamen.”

Behandlungsmöglichkeiten

Neuromodulatoren

Sowohl Rypien als auch Bartoloni teilen mit, dass die Falten, wenn sie rechtzeitig erkannt werden, mit Faltengiften wie Botox oder Dysport behandelt werden können. Sie entspannen die Falten und verhindern die Entstehung neuer Falten”, sagt Rypien. Die üblichen Bereiche, bei denen dies hilft, sind die “Raucherfalten”, der Bereich vor den Lippen, um die unteren Mundwinkel zu behandeln, und die Oberlippe, wo Hautgrübchen behandelt werden können, sowie die üblichen Bereiche, wo Hautgrübchen behandelt werden können. Bartoloni fügt hinzu. Die Ergebnisse können bis zu drei bis sechs Monate anhalten.

Hautbehandlungen

Kollagenbehandlungen wie das Microneedling sind laut Bartoloni eine wirksame Methode zur Behandlung von feinen Linien und Falten. Beim Microneedling wird ein Gerät mit einer sehr feinen, vibrierenden Nadel verwendet, die kontrollierte Löcher in der Haut erzeugt”, sagt er. Diese Einstiche stimulieren den natürlichen Wundheilungsprozess. Dadurch werden Kollagen und Elastin verbessert, was wiederum zu einer Verbesserung von Falten, Narben und der allgemeinen Hautbeschaffenheit führt. Andere Hautbehandlungen wie Lasertherapie und chemische Peelings können eingesetzt werden, um “die Haut zu verjüngen und feine Linien zu mildern”, sagt Rypien. Bartoloni fügt hinzu: “Die medizinische chemische Chemotherapie peelt die äußeren Hautschichten und kann je nach verwendeter Säure von leicht bis tief reichen.” Verschiedene Säuren können auf unterschiedliche Hautprobleme abzielen.” Die Art des Peelings sollte festgelegt werden, nachdem der behandelnde Arzt die Haut beurteilt und die Ziele besprochen hat. Regelmäßige Behandlungen können den allgemeinen Hautton und das Hautbild verbessern und vorhandene feine Linien und Falten verhindern oder reduzieren. “

Tretinoin

Riyaz ist eine verschreibungspflichtige Form von Vitamin A und Tretinoin. Riyaz, auch bekannt als Retin-A, Linova, Retin-A-A Micro oder Retinsäure, sagt, Tretinoin sei 10- bis 100-mal wirksamer als Retinol aus der Apotheke. Es wirkt durch Peeling und Anregung des Zellumsatzes, reduziert Entzündungen und fördert die Kollagen- und Elastinproduktion”, so Riyaz weiter. Das Ergebnis ist eine Verringerung von feinen Linien und Falten sowie ein glatteres Hautbild”.

Alle Experten sind sich einig, dass der wichtigste Faktor bei der Vorbeugung von Falten (im unteren und oberen Gesicht) der Lichtschutzfaktor ist. Riyaz empfiehlt LSF 30 oder höher, um “UV-bedingten strukturellen und funktionellen Hautverschleiß” zu verhindern. Riyaz fügt hinzu: “Dieser potente Wirkstoff ist eine großartige Möglichkeit, mehr aus Ihrer Haut herauszuholen”, sagt Riyaz. Ein Lichtschutzfaktor von 30+ ist bei allen Formen der Retinoidanwendung besonders wichtig, da dieser starke Wirkstoff die Haut empfindlicher macht. Wir empfehlen außerdem Produkte mit einem Blaufilter, da eine längere Bildschirmnutzung zur Hautalterung beiträgt.

Wir haben bereits darüber berichtet, was bei Fehlernährung passiert, aber auch eine gesunde Ernährung kann eine entscheidende Rolle bei der Vorbeugung von Falten spielen. Aguilar sagt: “Es ist wichtig, eine nährstoffreiche Ernährung zu sich zu nehmen, die es dem Körper ermöglicht, Nährstoffe zu nutzen, um Hautschäden zu reparieren.” Außerdem”, so Riyaz, “sollte man den Regenbogen essen”. Die Aufnahme einer Vielzahl von Obst und Gemüse (in die Ernährung) bekämpft schädliche freie Radikale, magere Proteine, fördert den Wiederaufbau von Kollagen und Elastin sowie gesunde Fette und Omega-3-Fettsäuren in Avocados, Nüssen und Lachs.”

Antioxidantien

Hautpflegebehandlungen, die morgens Vitamin C und abends Retinol enthalten, können das Hautbild verbessern und gleichzeitig Falten vorbeugen, so Bartoloni. Es hat sich gezeigt, dass es die Kollagensynthese anregt und feine Linien und Falten mildert. Wenn Sonnenschutzmittel und Vitamin C zusammen verwendet werden, ist es wirksamer bei der Neutralisierung freier Radikale aus UV-Strahlen, so dass das Sonnenschutzmittel Vitamin C ist tendenziell instabil. Bei Lichteinwirkung wird es schnell oxidiert, weshalb die Vitamin-C-Ampullen von Isdin ideal sind, um dies zu verhindern. Darüber hinaus ist Hyaluronsäure hervorragend für eine zusätzliche Feuchtigkeitszufuhr geeignet. Retinol gilt als das goldene Modell der Anti-Aging-Wirkstoffe. Es ermöglicht eine Zelltransformation und die Bildung neuer Zellen.”

Hyaluronsäure-Füllstoffe

Präparate wie Juvederm und Restylane werden häufig als Behandlungsoption für bestehende statische Falten angeboten. Hyaluronsäurefüller können, wenn sie richtig injiziert werden, Falten mildern und verlorenes Gesichtsvolumen ersetzen”, sagt Bartoloni. Durch den Ersatz des verlorenen Volumens im oberen Bereich oder in der Mitte des Gesichts (z. B. in den Wangen) wird häufig das Erscheinungsbild von Nasenfalten oder Glocken im unteren Bereich des Gesichts verbessert”. Im Gesicht kann das Füllmaterial sparsam in die betroffenen Bereiche injiziert werden. Die Ergebnisse halten etwa ein Jahr lang an, können aber je nach verwendetem Produkt und Ort der Behandlung mehr oder weniger lang anhalten.”

Konsultieren Sie Ihren Arzt

Wie bei vielen ästhetischen Problemen ist der wichtigste Schritt bei der Vorbeugung und Behandlung das Wissen. “Um bestehende Falten am effektivsten zu behandeln, ist es wichtig, einen qualifizierten und erfahrenen Arzt aufzusuchen, um die Ursache der Falten zu ermitteln”, sagt Bartoloni. “Kontraktion der Gesichtsmuskeln, Volumenverlust durch Fettabbau und schlaffe Haut spielen alle eine Rolle bei der Entstehung von Falten im Gesicht. Wenn Sie Ihre Haut und die Ursachen der Falten (falls Sie welche haben) verstehen, können Sie einen individuelleren und wirksameren Behandlungs- und Präventionsplan erstellen.

Es ist wichtig zu wissen, dass Botox nie notwendig, sondern nur erwünscht ist. Falten sind ein natürlicher Bestandteil des Alterns. Unabhängig davon, ob Sie sich für Botox (oder andere faltenreduzierende Toxine) entscheiden oder nicht, hängt das Alter von vielen Faktoren ab. Grob gesagt”, sagt Rypien, “wenn dynamische Falten in Ruhe spürbar sind, ist es ein gutes Zeichen, sich professionell beraten zu lassen. Manche Menschen bekommen sie schon mit 20, andere erst mit 30 oder 40 Jahren. Es gibt eine große genetische und lebensstilbedingte Komponente, und die Zusammenarbeit mit einem Spezialisten wird Ihnen helfen, die beste Entscheidung darüber zu treffen, wann Sie mit einer Faltenbehandlung beginnen sollten”.

Die Antwort auf diese Frage liegt in den Händen des Injektionsspezialisten. “Ein Treffen mit einem qualifizierten und erfahrenen Anbieter, der sich mit Ihnen über Ihre Bedenken, Pläne und Ziele einig ist, ist entscheidend, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen”, sagt Bartoloni. Um ein möglichst natürliches und ausgewogenes Ergebnis zu erzielen, sollten Sie immer das gesamte Gesicht untersuchen und behandeln.

In diesem Fall ist die Zeit auf Ihrer Seite. Das Schöne an Botox ist, dass es nicht dauerhaft ist”, sagt Aguilar. “Im Gegensatz zu Filler-Injektionen, die sehr lange halten können, ist Botox ein Verfahren, das alle drei bis vier Monate wiederholt werden kann. Wenn Sie es nicht mögen oder Ihnen das Aussehen nicht gefällt, können Sie es wiederholen oder erneut versuchen. Kleine Dosen”. Wenn Sie mit dem Filler nicht zufrieden sind, gibt es je nach Schweregrad des Problems verschiedene Möglichkeiten. Bei kleineren Problemen kann eine medizinische Fachkraft den asymmetrischen Bereich oft massieren. Bei schwerwiegenderen Problemen mit Hyaluronsäure-Füllern kann es eine Option sein, den Füller mit Hyaluronidase aufzulösen. Konsultieren Sie immer einen Arzt.

Byrdie nutzt jede Gelegenheit, um die Fakten in seinen Artikeln durch hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu untermauern. Bitte lesen Sie unsere Redaktionsrichtlinien, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie wir die Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Glaubwürdigkeit unserer Inhalte gewährleisten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button