Haar

8 Wege zur Verringerung von Augenrötungen ohne ärztliche Verschreibung

Allie Flinn berichtet seit 2014 für Byrdie beauty. Ihre Arbeiten sind auch in Zoe Report, Brides, Greatist und Popsugar erschienen.

Swiner ist Fachärztin für Familienmedizin/Allgemeinmedizin und deckt ein breites Spektrum an medizinischen und spirituellen Themen ab. Sie liebt es, sich um die ganze Familie zu kümmern – vom Schwingen bis zum Sterben. Zu ihren Interessen gehören die Gesundheit von Minderheiten, die Gesundheit von Frauen und die Gesundheit von Kindern. Als Ehefrau und Mutter von zwei Kindern nutzt sie Erfahrungen aus dem wirklichen Leben, um die Schlüssel zu besserer Gesundheit und Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele zu vermitteln. Er ist der Autor des Buches How to Avoid the Superwoman Complex.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Woman holding a tissue that covers her eyes

Das Schlimmste daran, mit hochroten Augen aufzuwachen, ist nicht die Tatsache, dass sie einen sofort krank oder betrunken aussehen lassen. Das Schlimmste am Aufwachen mit roten Augen ist nicht, dass sie einen sofort krank oder betrunken aussehen lassen, sondern dass sie in der Regel von Juckreiz (wenn man allergisch oder gereizt ist) oder Kopfschmerzen (wenn man gestern Abend zu viel Wein getrunken hat) begleitet werden.

Die “Rötung des Auges” kann durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden, z. B. Genetik, Anatomie, frühere Operationen, übermäßige Verwendung von gefäßverengenden Augentropfen, Allergien, Infektionen und kann durch Reizung oder Entzündung oder Kegeris verschlimmert werden. Kurz gesagt, rote Augen sind kein Spaß – vor allem, wenn man sich noch schlecht fühlt. Wir haben uns mit Kegarise und Andrew Iwach, MD, beraten, um herauszufinden, wie man roten Augen vorbeugen und sie behandeln kann. Wenn Ihre Symptome ungewöhnlich sind oder länger als ein paar Tage andauern, sollten Sie natürlich Ihren Augenarzt aufsuchen.

Lernen Sie Ihren Spezialisten kennen.

  • Andrew Iwach, MD, ist Mitglied der American Academy of Ophthalmology. Er ist außerdem geschäftsführender Direktor des San Francisco Glaucoma Center.
  • Jeffrey Kegarise, OD, ist ein zertifizierter Besucher und Präsident von Cool Springs Eye Care.

Nachfolgend finden Sie acht bewährte Methoden zur Behandlung roter Augen, für die Sie keinen Arzt aufsuchen müssen.

How to Soothe Red Eyes

Versuchen Sie eine Wärmetherapie

Sie hilft der Wärme, die Drüsen zu durchdringen”, sagt Iwach. Das sollte helfen, die Reizung zu verringern.

Kegeris fügt hinzu: “Wenn die Tränendrüsen teilweise verstopft sind (z. B. durch Wachs oder Zahnpasta), kommt es zu einer verstärkten Entzündung auf der Oberfläche des Auges und zu einer Rötung.” Es kann zwar einige Wochen dauern, aber die Wärme verbessert effektiv das Erscheinungsbild der Augenlider und Augen, indem sie die Entzündung und den Hype (Wasser/erhöhter Salzgehalt usw.) im Tränenfilm, der die Rötungsreaktion des Körpers fördert, minimiert.”

Zu Kegarises DIY-Behandlungen gehört das Auflegen von heißen gekochten Eiern, mit warmem Wasser getränkten Kartoffelservietten oder in warmen Reissäcken getränkten Reissäckchen auf die geschlossene Augenlidfläche. So oft wie möglich, so heiß wie möglich (ohne die Augenlider zu verbrennen!). So oft wie möglich. Im Idealfall einmal täglich für nur 10 Minuten. Finger), am Augenlid, rollen Sie den Finger bis zur Mitte des Auges, dann nach unten zum oberen Augenlid und nach oben zum unteren Augenlid. Wenn Sie jedoch keine Lust haben, selbst eine Kompression zu erzeugen, können Sie auch Augenmasken ausprobieren. Spacemasks stellt eine unserer Lieblingsmasken her, die in sich geschlossene Augenmaske.

Eine kalte Kompresse auflegen

Am anderen Ende des Temperaturspektrums sagt Iwach, dass die Anwendung von kalten Temperaturen auf den Augen dazu beitragen kann, Entzündungen und Rötungen zu reduzieren und die Augenbirne besser zu fühlen. Das kann ein kühler Waschlappen sein (achten Sie darauf, dass er weich und sauber ist, um Reizungen zu vermeiden) oder sogar eine Gurkenscheibe. Für maximale Kühlung legen Sie die Gurkenscheiben in den Kühlschrank.

Digital entgiften und vor trockener Luft schützen

Wenn das Auge nicht vollständig geöffnet ist, kommt es zu Rötungen, weil das Auge nicht richtig geschmiert ist. Siehe. Dadurch verringert sich die Geschwindigkeit, mit der Sie sehen können. Außerdem kommt es zu Ermüdungserscheinungen, die wie eine Verkrampfung der Fokussierungs- und Konvergenzmuskeln aussehen”, sagt Kegeris. Wenn Sie viel Zeit am Handy oder Computer verbringen, sollten Sie alle paar Minuten eine “Pause” einlegen, um “die Augen zu öffnen” und den Feuchtigkeitshaushalt Ihrer Augen intakt zu halten.

Kegarise erklärt, wie die einfache, aber wirksame “20/20-Öffnungsregel” Ihnen helfen kann, angenehmer zu arbeiten und die häufigen Ursachen für Augenrötungen zu minimieren. Kegarise sagt: “Wenn Sie am Computer arbeiten, sollten Sie alle 20 Minuten Ihre Augen für 20 Sekunden auf das Ziel der Scheibe richten, die Augen zweimal fest öffnen und dann die Augen erneut öffnen, aber diesmal mit einer fettigen Schicht Öl in den Augen. Diese Fettschicht reduziert das trockene Auge, stellt den Kontakt mit dem Auge her, unterdrückt die Tränenflüssigkeit und verhindert, dass das trockene Auge die natürliche Reaktion des Körpers erzwingt, was die Durchlässigkeit der Gefäße und damit die Rötung erhöht.”

Eine Blaulichtbrille ist ebenfalls eine gute Möglichkeit, trockenen Augen vorzubeugen, da sie den Stress bei der Bildschirmarbeit reduziert.

Pausen vom Make-up einlegen

Leider, so Iwach, kann auch Ihr Make-up rote Augen verursachen. Und damit ist nicht nur Make-up wie Eyeliner und Wimperntusche gemeint. Sogar Ihr Gesichtspuder kann daran schuld sein. Versuchen Sie, ein paar Tage lang verschiedene Produkte nacheinander zu entfernen, um den Zustand Ihrer Augen zu beurteilen und herauszufinden, was Sie stört. Es ist auch eine gute Idee, nach hypoallergenem Make-up zu suchen, um zu sehen, ob das hilft.

Reinigen Sie Ihre Augenlider und Wimpern

Reinigen Sie den Wimpernansatz, da sich entlang des Augenrandes Fettdrüsen befinden, die dort Reizstoffe konzentrieren können. Dieses Öl kann sich ansammeln und Reizstoffe anziehen. Eine regelmäßige Reinigung der Wimpern minimiert die Ansammlung von Öl, Flocken und Milbenansammlungen am Wimpernansatz. Sagt Kegaris. Sobald Sie Erfolge bei der Verbesserung der Emotionen und der Verringerung von Rötungen sehen, können Sie die Pflege auf zweimal pro Woche oder ein anderes Niveau reduzieren, das für Ihre Augen angemessen erscheint.”

Zunächst “waschen und reiben Sie die Augenlider jeden Morgen mit warmem Wasser und einem Waschlappen”, sagt er. Nehmen Sie einen sauberen, warmen Waschlappen. Schließen Sie die Augen und reiben Sie die oberen und unteren Augenlider und den Wimpernansatz 20 Sekunden lang. Sie können Babyshampoo oder eine andere “nicht ohrenziehende, weiche” Nassseife hinzufügen. Warmes Wasser. Es kann sein, dass Sie die Wunde nicht sofort spüren und / oder dass es länger dauert, bis Sie das Kratzen spüren.”

Tragen Sie eine Sonnenbrille, wenn Sie draußen sind

Auch wenn es kein Heilmittel an sich ist, sind Vorsichtsmaßnahmen für die richtige Augenpflege genauso wichtig (wenn nicht sogar noch wichtiger). Das scheint intuitiv zu sein, aber manche Menschen mögen den Anblick von Sonnenbrillen nicht, also lächeln sie und tolerieren sie, ohne auf die Schäden zu achten, die die Sonne verursachen kann. Wenn Sie mit roten Augen konfrontiert werden, lassen Sie diese Wahrnehmung hinter sich.

Sitzen Sie nicht unter der Klimaanlage

Wenn Sie sich in einem Haus aufhalten, sollten Sie darauf achten, wo Sie in Ihrem Büro oder zu Hause sitzen, sagt Iwach. Sind Sie in der Nähe eines Ventilators? Wenn Sie bemerken, dass Ihre Augen rot und gereizt sind, kann es sein, dass Sie trockene Augen haben, weil Ihnen der Wind ins Gesicht bläst. Die beste Lösung, um rote Augen von vornherein zu vermeiden, ist es, sich von Reizstoffen fernzuhalten.

Verwenden Sie künstliche Tränen

Die naheliegendste und vielleicht am wenigsten zeitaufwändige Option ist die Verwendung von künstlichen Tränen (oder Augentropfen). Iwach bezeichnet sie als die sicherste und einfachste Lösung für entzündete Augen, da sie helfen, Reizstoffe auszuspülen und Trockenheit zu bekämpfen. In den meisten Fällen können Sie das Gleitmittel so oft wie nötig anwenden. Einige sind speziell für Kontaktlinsenträger geeignet.

Unseren Experten zufolge helfen diese einfachen Techniken bei der Behandlung von Augenrötungen, indem sie die Hauptursachen wie oberflächliche Entzündungen, Hyperosmolarität und Reizungen bekämpfen. Allerdings sind sie weder narrensicher noch magisch. “Natürlich gibt es kein natürliches Mittel, das Rötungen in Verbindung mit Schlafmangel, übermäßigem Alkoholkonsum oder der Einnahme bestimmter pharmazeutischer Substanzen oder Freizeitprodukte beseitigen kann”, sagt Kegeris. Schlafen Sie ausreichend, achten Sie auf Ihren Körper, und nutzen Sie diese Tipps, um Ihre Augen zu pflegen”.

Viele Faktoren können zu trockenen Augen beitragen, darunter übermäßige Bildschirmarbeit, Dehydrierung und Kontaktlinsen.

Trockene Augen führen selten zur Erblindung.

Vitamin A und Omega-3-Fettsäuren helfen bei Augenreizungen.

Byrdie nutzt jede Gelegenheit, um die Fakten in seinen Artikeln durch qualitativ hochwertige Quellen zu untermauern, darunter auch durch Fachleute geprüfte Forschungsergebnisse. Bitte lesen Sie unsere Redaktionsrichtlinien, um mehr darüber zu erfahren, wie wir die Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit unserer Inhalte gewährleisten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button