Haar

9 Inhaltsstoffe, die Sie nach Meinung von Hautpflegeexperten bei Akne meiden sollten

Erin Jahns ist Expertin für Haare, Make-up, Nägel und Beauty-Autoren und hat über 5 Jahre Erfahrung in der Branche. Derzeit ist sie Senior Beauty Autorin für Whathatwear.

Blair Murphy Rose aus Maryland ist ein zugelassener Dermatologe in New York. Er ist auf die besten Techniken zur Gesichtsverjüngung spezialisiert.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

mixed girl applying creme to face

Ohlamor Studio / Stocksy

Der bloße Gedanke an das Überfliegen einer Liste von Inhaltsstoffen auf Pflegeetiketten verursacht Übelkeit auf der Seite des Kopfes, aber damit sind Sie nicht allein. Und manchmal, wie bei unseren Lieblingsspaghetti mit Käse auf der Packung, tun wir alles, um Unwissenheit vorzutäuschen, auch wenn wir wissen, dass sie sich in den groben Zutaten verstecken könnten. Die Vorstellung, a) das Handwerk aufzugeben, ist überwältigend und b) ein neues Hautpflegeprogramm zu finden, scheint eine Lebensaufgabe zu sein. Das gilt besonders für Akne.

Im Laufe der Jahre haben wir von überall her ein paar Weisheiten zusammengetragen. Kein Alkohol! Kein Bettöl! Keine harten Inhaltsstoffe! Aber wenn es darum geht, die Liste der Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung zu entziffern, werden alle bisherigen Maßstäbe schnell über Bord geworfen, und wir nehmen gewöhnlich das, was unserer Freundin gefällt, was gut riecht und funktioniert (oder einen beeindruckenden Produktnamen trägt). Doch laut dem zertifizierten Dermatologen Joshua Zeichner und den prominenten Ästhetikern René Rouleau und Viva de Souza sind dies einige der schlimmsten Dinge, die man bei der Auswahl von Produkten zur Bekämpfung von Akne tun kann.

Ingredients to Avoid if you have Acne

Im Folgenden finden Sie die Antwort auf unsere heiße Frage, was Pflegeakne ist (natürlich handelt es sich hierbei um Richtlinien, nicht um strenge und unantastbare Regeln, und Menschen mit schweren Hautproblemen sollten einen Dermatologen konsultieren). Lesen Sie weiter unten, um herauszufinden, welche Inhaltsstoffe Sie meiden sollten, wenn Sie Aknehaut haben, und welche grünes Licht erhalten.

Synthetische Parfüms

Synthetic Perfumes

David Lewis Taylor / Getty Images

Die Wahrheit über Hautpflegeprodukte ist, dass die Worte “Duft”, “Parfüm” oder “Parfum” oft eine Mischung aus Dutzenden von Chemikalien bedeuten, von denen jede eine Liste von Inhaltsstoffen enthält, die für zu Akne neigende Haut reizend sein können. Synthetische Duftstoffe sind eine wichtige Quelle für Hautallergien”, stellt Zeichner fest. “Dies kann zu Entzündungen und Reizungen führen, was die Behandlung von Akne noch schwieriger macht, als sie ohnehin schon ist. Wenn Sie zu Akne neigen, sollten Sie ätherische Öle (mehr dazu später) und natürliche Duftstoffe anstelle synthetischer Aromen verwenden.

Ätherische Öle

Essential Oils

Isabel Pavia / Getty Images

Viele “natürliche” Hautpflegeserien enthalten große Mengen an ätherischen Ölen in ihren Produkten, und viele von ihnen können die ohnehin schon gereizte Haut reizen”, sagt Rouleau. Aber wie wäre es, ätherische Öle auf die Haut aufzutragen, solange sie noch natürlich für die Haut sind? Zeichner zufolge handelt es sich bei ätherischen Ölen um hochkonzentrierte Verbindungen, die bei direkter Anwendung auf der Haut zu Reizungen führen können (daher die Empfehlung, sie vor der Anwendung in einem Trägeröl zu verdünnen). “Manche Menschen müssen ihre Trägeröle sorgfältig auswählen, weil sie die Poren verstopfen können”, sagt er und empfiehlt Menschen mit zu Akne neigender Haut, schwere Öle mit einem hohen Anteil an gesättigten Fetten zu vermeiden. Unbekannte Fette, wie Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, “sind weniger geeignet, einen Ausbruch zu verursachen”, sagt er.

Tzogobaöl, Haselnussöl, Hanföl oder geschmacksneutrale Körperlotion wirken als wirksame Vermittleröle. Vermeiden Sie Kokosnussöl und Kakaobutter.

Natrium-Lauryl-Sulfat

Sodium Lauryl Sulfate

Luminola / Getty Images

SLS ist wirksam bei der Herstellung dieser handelsüblichen Form von Reinigungsmitteln, kann aber bei Menschen mit empfindlicher Haut Reizungen verursachen. SLS ist ein Tensid (eine Chemikalie, die bewirkt, dass Schmutz und Öl von der Haut entfernt werden) und ist dafür bekannt, dass es erhebliche Reizungen und Entzündungen verursacht, so Zeichner. Sowohl er als auch Rouleau weisen darauf hin, dass dies zu einer Schädigung der Hautbarriere führen und aktive Schübe verschlimmern kann. Glücklicherweise gibt es viele sulfatfreie Reinigungsmittel, die genauso gut sind wie sulfathaltige.

Isopropylmyristat und Isopropylpalmitat

Isopropyl Myristate and Isopropyl Palmitate

CentritAlliance / Getty Images

Isopropylos ist ein Penetrationsverstärker, der eine bessere Aufnahme von Wirkstoffen in die Haut ermöglicht”, sagt Zeichner. Isopropylpalmitat ist ein sehr teilweiser Weichmacher, der in bestimmten Feuchtigkeitscremes verwendet wird”. Während diese Inhaltsstoffe keine Auswirkungen auf bereits entzündliche Akne haben sollten, behaupten sowohl Rouleau als auch De Souza, dass sie zu Poren und nicht entzündlichen geschlossenen Kometen, auch bekannt als “verstopfte Beulen”, führen können.

SD-Alkohol 40, denaturierter Alkohol, Ethanol und Isopropylalkohol

SD Alcohol 40, Denatured Alcohol, Ethanol, and Isopropyl Alcohol

Bildquelle / Getty Image

Wenn sie in Tonic- und Peeling-Produkten für das gesamte Gesicht verwendet werden, sind diese speziellen Alkoholformen austrocknend und reizend für die allgemeine Hautgesundheit. Es handelt sich um trockene Alkohole, die der Haut überschüssiges Fett entziehen, und sie sind potenziell reizend, vor allem, wenn die Haut eher trocken ist.

Eine Ausnahme: “Wenn sie in der Aknetherapie auf infizierten Flecken verwendet werden, können sie durch ihre austrocknende Wirkung dazu beitragen, den Fleck schneller zu heilen”, sagt Rouleau.

Natriumchlorid

Sodium Chloride

Shana Novak / Getty Images

Natriumchlorid, auch bekannt als Meersalz oder salt maris, ist der technische Begriff für Salz. Zeichner sagt: “Es wird in der Regel in Reinigungsmitteln verwendet, weil es eine peelende Wirkung hat und die Zusammensetzung verdickt, um die gewünschte Textur zu erzielen.” Und obwohl wir das Verblassen einer reichhaltigen Creme verstehen können, sind wir nicht bereit, sie auf Kosten des Aussehens zu verwenden.

Hüten Sie sich vor Basen, die Natriumchlorid enthalten. Denn Natriumchlorid kann im Kinn- und Mundbereich zu Ausbrüchen führen.

Kokosnussöl

Coconut Oil

Alita Ong / Getty Images

Obwohl Kokosnussöl bei Menschen mit spartanischer Haut als Hautretter hochgelobt wird, gilt es oft als sehr fortschrittlich (d. h., es kann die Poren verstopfen) und kann ein ernsthaftes Risiko für zu Akne neigende Haut darstellen. Zeichner erklärt, dass Kokosnussöl sowohl ungesättigte als auch gesättigte Fette enthält, darunter Linolsäure. Ein hoher Linolsäuregehalt ist bei Akne hilfreich”, sagt er, “aber Laurinsäure ist dafür bekannt, dass sie Schübe verursacht. Aus diesem Grund ist Kokosnussöl nicht für alle Patienten geeignet, die zu Akne neigen”.

Kakaobutter

Cocoa Butter

Svittlana / Getty Images

Obwohl ein reichhaltiger Weichmacher, werden Kakaobutter wie Kokosnussöl oft als Banner betrachtet, die die Poren verstopfen und zu Explosionen beitragen. Stattdessen sagt Zeichner, dass sie besser für diejenigen geeignet sind, die trockene Haut haben.

Algenextrakt

Algae Extract

Yasuhiromano / Getty Images

Algenextrakt ist ein zweischneidiges Messer. Es wird als entzündungshemmend eingestuft und kann die Fettproduktion modulieren, aber es kann auch ein Vedogen sein. Algenextrakte sind besonders heimtückisch, weil sie so viele verschiedene Arten enthalten”, sagt de Sousa. “Sie können zum Beispiel als Carrageen, Laminaria digitata, Braunalgen oder Planktonextrakte bezeichnet werden.

Produkte gegen Akne kaufen

Akneprodukte sind nicht einfach eine Einheitsgröße für alle; unterschiedliche Ausbrüche erfordern unterschiedliche Bedürfnisse. Diese wirksame Punkttherapie lindert die durch zystische Akne verursachten Reizungen und kann gezielt auf behandlungsbedürftige Bereiche angewendet werden.

Diese sulfatfreie Maske aus schwarzem Schlamm und Holzkohle hilft bei der Entgiftung der Haut und befreit sie von Schmutz, Öl, Schadstoffen und Toxinen.

Diese Akne-Pads enthalten hochdosierte Akne-Wirkstoffe wie Salicylsäure, Totalolol und Butylenglykol, die sich wie eine Explosion anfühlen.

Nach Angaben der Marke werden sie mit einer Mischung aus natürlichem C. acne hergestellt. Dieses Serum verspricht, die schlechten Bakterien der Akne zu bekämpfen und abzutöten, während die guten Bakterien sich entfalten können.

Byrdie nutzt jede Gelegenheit, um Artikel mit hochwertigen Quellen zu unterstützen, einschließlich von Peer-Review-Studien. Lesen Sie die redaktionellen Hinweise, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihre Inhalte korrekt, zuverlässig und glaubwürdig gestalten können.

Jesumani V, Du H, Aslam M, Pei P, Huang N. Potential use of algal bioactive compounds in skin care-A review. Mar Drugs. 2019; 17(12): 688. doi: 10.3390/md17120688

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button