Haar

9 Wege, um ausgetrockneten Eyeliner zu reparieren, laut Experten

Jill ist die leitende Handelsredakteurin bei Byrdie. Ihre Arbeiten sind in der Los Angeles Times, Refinery 29, NYLON, Milk Media, VICE, Salon, Bustle, Modern Luxury, Autre und Angeleno erschienen.

Skye Kim ist ein Hairstylist mit über 10 Jahren Erfahrung. Derzeit arbeitet er für Serge Normand bei John Frieda’s in New York City.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Close Up of Woman Applying Black Liquid Eyeliner in a Cat-Eye Style on a Designed Background

Möchten Sie das Augen-Make-up von Euphoria nachschminken? Sie möchten Ihre Augen mit einem Liner betonen? Sie brauchen nicht nur eine ausgezeichnete Technik, sondern müssen den Eyeliner auch ziehen. Die Verwendung von trockenem Eyeliner ist fast unmöglich, und die Möglichkeit des Ziehens, Überspringens oder ungleichmäßigen Auftragens verhindert, dass Sie den gewünschten dramatischen Eyeliner-Look erzielen.

Es gibt mehrere Gründe, warum Eyeliner austrocknen. Es könnte an der Qualität der verwendeten Formel liegen oder an der Art der Aufbewahrung. (Fachleute empfehlen, nasse Stifte auf dem Kopf stehend aufzubewahren, damit die Tinte nicht in den Pinsel oder Filzstift eindringt.) Vielleicht haben Sie vergessen, Ihren Stift oder Ihr Gel richtig aufzufüllen. Zum Glück gibt es einfache DIY-Hacks, um ausgetrockneten Eyeliner zu reparieren und die Lebensdauer des Produkts zu verlängern.

Im Folgenden verraten zwei prominente Visagisten, die auch Gründer eines Kosmetikunternehmens sind, ihre Tipps, wie man trockenen Eyeliner repariert. Für weitere Informationen lesen Sie bitte weiter unten.

Treffen Sie die Experten

  • Terri Bryant ist eine prominente Visagistin und Gründerin von GUIDE BEAUTY, einer Eyeliner-Linie, die speziell für die einfache Anwendung entwickelt wurde.
  • Brittany Lo ist eine professionelle Visagistin in New York City und Gründerin der Schönheits- und Wellness-Linie Beia.

Inglot Duraline hinzufügen

Inglot's Duraline

Die Make-up-Expertin hat in Inglot Duraline investiert, eine klare Flüssigkeit, die mit einer Vielzahl von Make-up-Produkten, einschließlich Eyeliner, gemischt werden kann, um deren Haltbarkeit zu verlängern. Sie kann auch verwendet werden, um Lidschatten in flüssigen Liner zu verwandeln.

Bryant liebt dieses Produkt, um trockene Eyeliner wiederzubeleben, insbesondere Cremes und Gele. Wenn ein Produkt auszutrocknen beginnt, kann man mit ein paar Tropfen Duraline von Inglot schnell Abhilfe schaffen”, sagt sie. “Duraline stellt nicht nur die Geschmeidigkeit wieder her, die für einen gleichmäßigen Auftrag erforderlich ist, sondern verleiht jeder Formel auch einen verschließenden und wasserfesten Effekt.

Versuchen Sie einen manuellen Neustart

Dieser schnelle Tipp dient dazu, eingetrocknete Filzstifte wiederzubeleben. Bryant erklärt: “Wenn ein flüssiger Filzstift nicht funktioniert, versuchen Sie zunächst, die Feder gegen Ihren Handrücken zu drücken und sie dort einige Sekunden lang zu halten”, was dazu führen kann, dass das Produkt zu fließen beginnt. Möglicherweise muss der Eyeliner noch einmal nachgezogen werden, aber wenn nichts herauskommt, ist das oft ein Zeichen dafür, dass das Pigment im Stift verbraucht ist und es Zeit für einen neuen Eyeliner ist.”

Warmes Wasser verwenden

Versuchen Sie, den Stift oder die flüssige Formel vorsichtig mit Wasser zu erwärmen. Low empfiehlt: “Weichen Sie den Eyeliner in einem Glas mit warmem Wasser ein oder halten Sie ihn unter den Wasserhahn, um ihn zu erwärmen und wieder zum Leben zu erwecken.” Es dauert etwa drei bis fünf Minuten, bis sich der Eyeliner aufzulösen beginnt. Denken Sie daran, [den Eyeliner] mit einem Papiertuch abzutrocknen und vorher zu ziehen, um überschüssiges Wasser zu entfernen”. Ein warmes Handtuch um den Eyeliner zu wickeln, hat denselben Effekt, fügt er hinzu.

Achten Sie darauf, dass Sie es nicht übertreiben, da Sie die Integrität des Produkts nicht zerstören wollen.

Erwärmen mit einem Föhn

Ein weiterer Tipp in Bezug auf Hitze ist die Verwendung eines Föhns, erklärt Lo. Dies funktioniert am besten bei stumpfen, klumpigen Stiften, die sich bei leichtem Druck nicht ziehen lassen. “Legen Sie den Eyeliner auf ein Handtuch und erwärmen Sie ihn mit einem Föhn etwa 5 bis 10 Minuten lang”, rät Lo. Er fügt hinzu, dass die Föhne in einem Abstand von etwa sechs Zentimetern aufgestellt werden sollten. Dann erwärmen Sie den Eyeliner und zupfen die Spitzen ab, damit er wie neu aussieht”, sagt er.

Rehydrieren Sie den Stab

Versuchen Sie, den Filz von der Innenseite des Filzstiftes zu entfernen und ihn anzufeuchten, schlägt Bryant vor. Wenn das Produkt neu ist oder noch nicht oft benutzt wurde, prüfen Sie, ob die Filzspitze trocken ist. Wenn sie trocken ist, versuchen Sie, sie mit Feuchtigkeit zu versorgen”, sagt sie. Dazu “müssen Sie den gesamten Filz von der Innenseite des Eyeliner-Stifts her öffnen. Meistens kann man das Ende des Stiftes abschrauben und das ganze Stück mit einer Pinzette herausziehen”.

Sobald die Stäbchen entfernt sind, beginnen Sie mit dem Rehydrationsprozess. Nehmen Sie dann den Stift aus dem Wasser und tupfen Sie ihn trocken, bevor Sie ihn wieder in den Stift stecken. Wenn die Spitze des Applikators vor der Befeuchtung völlig trocken war, müssen Sie eventuell mit einer Nagelhautzange einen kleinen Schnitt an der Spitze machen, um sie wiederherzustellen. Das ist die Schlüsselform, um diese scharfe Linie zu erreichen.”

Diese Methode ist etwas komplizierter, aber sehr lohnend, wenn sie gut ausgeführt wird.

Kokosnuss- oder Jojobaöl hinzufügen

Dieser Tipp funktioniert am besten mit Gel-Eyeliner, sagt Lo. Sie sagt, es sei wichtig, langsam vorzugehen und “darauf zu achten, dass man immer nur einen Tropfen hinzufügt.

Sobald das Öl hinzugefügt wurde, stechen Sie mit einem Zahnstocher in die Formel, damit das Öl eindringen kann. Setzen Sie dann die Kappe wieder auf und lassen Sie den Eyeliner über Nacht stehen. Am nächsten Morgen sollte er gebrauchsfertig sein.

Regelmäßig anspitzen

Was den Eyeliner angeht, empfiehlt Lo, ihn regelmäßig anzuspitzen. “Spitzen Sie Ihren Eyeliner-Bleistift regelmäßig an, um ihn mit Feuchtigkeit zu versorgen. Nur die Feder darf austrocknen. Wenn Sie Probleme haben, entfernen Sie die oberste Schicht mit einem Papiertuch.

Bei Raumtemperatur aufbewahren

Roe empfiehlt, den Eyeliner bei Zimmertemperatur aufzubewahren, damit er nicht austrocknet. Das Einfrieren oder Auftauen der Formel kann ihre Integrität und Verwendung beeinträchtigen.

Ordnungsgemäß versiegeln

Um Eyeliner richtig zu lagern, muss er luftdicht verschlossen werden. Dieser Tipp verhindert, dass flüssiger, cremefarbener, gelartiger oder Filz-Eyeliner austrocknet. Ziehen Sie nach jedem Gebrauch die Kappe fest oder stecken Sie sie wieder auf den Stift, damit keine Luft eindringen kann”, sagt Lo.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button