Haar

Die 5 besten Beauty-Tipps, die wir je von Zendaya gelernt haben

Victoria hat ihre verlegerischen Fähigkeiten in einer Karriere im Bereich Content Marketing und Markenstrategie eingesetzt. Sie ist die ehemalige Wellness-Redakteurin von Byrdie und war in der Beauty- und Wellness-Redaktion von ELLE, The/Thirty und anderen tätig.

Michelle ist freiberufliche Autorin und Redakteurin mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in der Schönheitsbranche. Ihre Arbeiten sind in der Cosmopolitan, Marie Claire, The Zoe Report, W Magazine und in vielen anderen Zeitschriften erschienen.

Ashley Rebecca ist eine in New York ansässige Visagistin und schreibt regelmäßig für Byrdie über Make-up, Haut- und Haarpflege.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Zendaya's Best Beauty Looks featuring a Timeless Makeup Look and Old Hollywood Waves on a Designed Background

Tatsache: Zendaya hat uns schon immer Lektionen in Sachen Schönheit und Kultur erteilt und verfügt über eine Weisheit, die über ihr Alter hinausgeht. Egal, ob sie über den roten Teppich schreitet, in einem Beyonce-Musikvideo auftritt oder zu Kritikern spricht, sie ist nie wortkarg oder uneinsichtig. Die Schönheit allein hat sie zu einer unserer Lieblingsmusen gemacht, die uns immer wieder überrascht. Vom Anti-Contouring-Trend, den sie mitbegründet hat, bis hin zu ihrer Schönheitsphilosophie – wir zählen die besten Beauty-Tipps auf, die wir je von der Sängerin und Schauspielerin gelernt haben, natürlich.

Scrollen Sie nach unten, um die besten Make-up-Tipps zu finden, die wir von Zendaya gelernt haben.

Versuche es mit Non-touring

Für ein frisches, hydratisiertes Finish ohne schwere Gesichtsmodellierung ist Touring – nicht Anti-Konturing – eine großartige Möglichkeit, acht Gläser Wasser pro Tag vorzutäuschen (obwohl, im Ernst, ich trinke trotzdem Wasser). Schauspielerinnen sind dafür bekannt, dass sie selbst auf den größten roten Teppichen nicht touren. Anstatt einen kräftigen Schatten unter den Wangenknochen zu erzeugen, ist Non-Touring eine Mischung aus Strobing und ungeschminkt, aber mit einem Hauch von “gerade zurück aus Cabo”.

Um den Trend in Schach zu halten, tragen Sie eine glättende Grundierung auf, z. B. den Face Filter Blurring & Moisturizing Primer von Tula (34 $). Als Nächstes wählen Sie eine leichte BB-Creme oder eine getönte Feuchtigkeitscreme zum Abschluss. Das Ziel ist es, die Haut zum Strahlen zu bringen und sie nicht mit einer schweren Grundierung zu überdecken. Zum Schluss tragen Sie einen nicht glänzenden Highlighter strategisch (und leicht) auf den Amorbogen, die Nasenmitte, das Stirnbein und die oberen Wangen auf. Für diesen Schritt empfehlen wir den SuperStar Highlighter von Lune+Aster ($34). Besprühen Sie den fertigen Look zusätzlich mit einem Gesichtsnebel wie dem Prep + Prune Fix + von MAC ($29). Er ist reich an Vitaminen und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und verleiht ihr einen zarten Schimmer. Dies ist der perfekte letzte Schritt, um ein nicht-touristisches Ergebnis zu erzielen.

Geizen Sie nicht mit YouTube-Beauty-Tutorials

Haben Sie ein Beauty-Tutorial, in dem Sie stundenlang unter der Bettdecke stöbern? Dann ist es an der Zeit, sie zu benutzen. Was Zendaya betrifft, so hat der Verzicht auf das schicke Glitzerensemble ihrem Aussehen nur gut getan, sagt sie. Ehrlich gesagt, habe ich es einfach gelernt, und es war ein Prozess”, erzählte er uns. “Früher hatte ich jemanden, der mein Make-up gemacht hat, aber es war schrecklich, und ich war orange. Es gab nichts, was dazu passte. Also habe ich gelernt, mich selbst zu schminken. Ich habe es mir selbst beigebracht, indem ich mir viele YouTube-Videos angeschaut habe, als ich klein war.” sagt sie. Es hilft auch, Influencer zu finden, die den gleichen Hauttyp und Teint haben wie man selbst. Es ist hilfreich, wenn man weiß, wie man die Farben von Make-up und Lidschatten aufeinander abstimmt. Wenn Sie uns nicht finden können, schauen Sie sich natürlich die Tutorials an.

Benutzer Schimmerpuder

Hourglass Ambient Lighting Powder

Schimmern”, sagt er. ‘Ich liebe Glitzer. Das ist mein Geheimnis. Wenn du all dieses Make-up und Glitzerpuder aufträgst, “mein Gott – deine Haut ist so frisch und glänzend! “. Probieren Sie die Sanduhrprodukte, die dank der beeindruckenden Photolumineszenz-Technologie der Marke ein weiches, leuchtendes Hautbild erzeugen – schimmernd. Was das Auftragen angeht, bevorzugen wir einen großen, flauschigen Puderpinsel (im Gegensatz zu einem dunkleren Pinsel), um einen großflächigeren Look zu erzielen. Der Heavenly Luxe Wand Wand Ball Powder Brush #8 von Cosmetics ($48) ist eine erstklassige Wahl für sehr weiches Haar und Kegel. Wir kombinieren ihn gerne mit samtig weichem Sanduhr-Lichtpuder.

Akzeptieren Sie Veränderungen in Ihrem Look

Bei den unzähligen gewagten Looks auf dem roten Teppich ist das wahrscheinlich sehr leicht zu verstehen, sagte Zendaya direkt, als wir mit ihr sprachen. Wenn du Antworten willst, gibt es sie nicht”, sagte er. Schönheit hat keine Definition. Wenn man erwachsen wird, schafft man seine eigene Definition und sie verändert sich ständig; sie ist sehr unterschiedlich im Laufe der Zeit, vom Alter von 22 und 18 bis man 30 ist.” Predigt.

Lassen Sie sich von anderen inspirieren

Sind Sie in einer Schönheitsroutine? Nehmen Sie sich ein Beispiel am Laufsteg, am roten Teppich oder an Ihrem Lieblingspromi. Hier ist Zendaya. “Was ich an einem Tag anziehe, ist in der Regel das, was mir gerade in den Sinn kommt”, sagt sie auf dem roten Teppich in ihrer bekannt unberechenbaren Art. Oftmals ist es eine Inspiration aus der Vergangenheit. Bianca Jagger war eine Inspiration. Sie war eine große Inspiration für meinen VMA-Look vor ein paar Jahren. Es wiederholt sich alles.”

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button