Haar

Die Vor- und Nachteile einer Aufhellung der Grundfarbe beim Blondieren

Amanda Montel arbeitet seit über 3 Jahren als Beauty-Autorin in Los Angeles und berichtet über Haare, Haut usw. Früher war sie Buddy-Autorin, heute arbeitet sie als freie Mitarbeiterin für das Time Magazine, Cosmopolitan usw.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Back of woman with blonde, wavy hair

Aufhellen oder nicht aufhellen der Grundfarben? Dies ist ein Monolog, den sich so viele angehende Blondinen vor ihrem Haarfärbetermin sagen. Haben Sie die Basis angehoben und sich überlegt, ob Sie ein helleres, helleres Blond ausprobieren sollten oder nicht? Sicherlich haben beide Varianten ihre Vor- und Nachteile, aber es ist schwierig, sie in einer kritischen Phase der Entscheidung rational abzuwägen. Deshalb haben wir mit zwei vertrauenswürdigen Prominenten gesprochen – Matt Rez vom Mesh Salon in Beverly Hills und dem Promi-Friseur Snybrook – und sie gebeten, eine einfache Liste mit Vor- und Nachteilen zu erstellen.

Möchten Sie bei Ihrem nächsten Friseurbesuch eine endgültige Entscheidung darüber treffen, ob Sie Ihre Grundfarbe auffrischen sollten oder nicht? Die Antwort auf diese Frage (und einige hilfreiche Tipps für die Pflege von blondem Haar nach der Auffrischung) finden Sie hier.

Die Profis

1. Die Zeit des Friseurs wird kürzer sein.

Wenn die Grundfarbe am ganzen Körper heller ist, kommt sie schneller heraus als wenn der Friseur frisch ist, sagt Rez. Wenn Sie nicht genau auf den Kontrast und die Dimension des dunklen Ansatzes achten, wird die Zeit auf dem Friseurstuhl bei jedem Termin deutlich kürzer sein.

Blonde Hair Dye

2. Sparen Sie Geld.

Zu diesem Zeitpunkt ist es billiger, einen Grundton und einige Strähnchen zu machen, anstatt zuerst alle Strähnchen zu machen. Das spart Geld, zumindest kurzfristig (mehr dazu, warum das nicht so günstig ist).

Sunnie Brook

3. Am besten für rötliche Blondinen.

Kunden, die ein rotes oder erdbeerfarbenes Blond wünschen, eignen sich am besten für eine Grundfärbung, sagt Rez. “Unerwünschte Rottöne von permanenten Färbungen oder Lifting-Farben sind Ihr bester Freund, um eine mehrdimensionale rötliche Haarfarbe zu erzielen”, erklärt er.

4. kann den Gesamtlook aufhellen.

Wenn Sie die Gesamtfarbe aufhellen möchten, kann eine aufgehellte Basis “Ihre Farbe wirklich akzentuieren oder Ihnen ein weicheres, helleres Gesamtaussehen un d-gefühl verleihen”, sagt Brook. Normalerweise empfiehlt Brook seinen Kunden eine Basisfarbe, die vier Stufen höher ist als ihre eigene Grundfarbe. Im Grunde hebt sich die Grundfarbe nur um das Gesicht herum an, wo die Sonne auf natürliche Weise auf sie trifft, was zu einem vollständig beleuchteten Ergebnis führt.

Claire Holt

Die Nachteile

1. Farbe kann messingfarben sein.

Permanente Farbe kann schnell oxidieren und Ihrem Blond eine unerwünschte Wärme verleihen, unabhängig von der natürlichen Farbe, mit der Sie begonnen haben. Was unerwünschte warme Töne angeht”, erklärt Les, “spielt es keine Rolle, wie Ihre natürliche Haarfarbe ist. Mit der Zeit lässt die Oxidation dunkle Brauntöne röter erscheinen”. Hellbraunes bis dunkelblondes Haar wirkt orange und hellblondes Haar wirkt gelb oder gelb-orange”. Fazit: “Wenn Sie nicht absichtlich nach einem warmen Farbeffekt suchen, ist eine dauerhafte Farbe nichts für Sie!” sagt Rez.

2. häufigere Besuche beim Friseur.

Wenn der Ansatz höher wird, kommt es zu einer Renaissance und zu stärkerer Splissbildung, so dass Sie sofort zum Friseur gehen müssen, um den Ansatz zu korrigieren. (Als ich einen hochgezogenen Ansatz hatte, ging ich alle 6 Wochen zum Friseur. Jetzt, wo ich wieder meinen natürlichen Ansatz und ein glatteres Wachstum habe, gehe ich alle 3-4 Monate zum Friseur).

Tipps für die Nachbehandlung

Wenn Sie sich schließlich für einen hellen Ansatz entscheiden, haben unsere Experten einige grundlegende Tipps für die Nachpflege.

Gehen Sie alle 6 Wochen zu Ihrem Friseur, um die Farbe aufzufrischen, zu stimulieren und frisch zu halten.

Zu den Maßnahmen, die Sie zu Hause ergreifen können, gehören Maßnahmen gegen die Bräunung und der Wechsel des Duschkopfes, um das Risiko zu minimieren, dass hartes Wasser die Farbe beschädigt. Ich liebe das violette Shampoo und den Conditioner von Milk_Shake”, sagt Brook. “Die Produkte lassen die Farbe heller und glänzender aussehen, was auch bei natürlich blondem Haar toll ist.” Brook empfiehlt den Kunden auch den T3 Dusch- und Duschfilter. “Dieser verlängert die Lebensdauer der Farbe (ganz zu schweigen von den enormen Vorteilen für die Haut!). Brook empfiehlt den Kunden auch den T3 Dusch- und Duschfilter. ), weil er Ihr Haar vor Metall, Wasser und alten Rohren schützt”, sagt er.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button