Haar

Keine Wimperntusche nötig: Wie man in 5 einfachen Schritten vollere Wimpern vortäuscht

Dacey ist die ehemalige Autorin von Burgee und jetzt Partnerin für Hautpflege. Ihre Arbeiten sind in Who Wear, WWD, Instyle und Bustle erschienen.

Ashley Rebecca ist eine in New York ansässige Visagistin und regelmäßige Byrdie-Partnerin für Make-up, Haut- und Haarpflege.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

how to get fuller lashes

Wenn Sie sich lange, volle Wimpern wünschen, ohne zu viele Schichten Mascara aufzutragen, mich anzuschauen, falsche Wimpern aufzutragen oder für teure Wimpernverlängerungen zu bezahlen, sind Sie hier genau richtig. Es gibt viele DIY-Behandlungen, die Sie zu Hause durchführen können, um Wimpern zu bekommen, die Sie reich machen.

Zu Ihrem Glück haben wir heute unsere Lieblingsmethoden zusammengestellt. Befolgen Sie die Gewohnheiten von Frauen mit fabelhaften Wimpern, damit Ihre Wimpern so gut wie möglich aussehen, und integrieren Sie diese Heimstrategien in Ihre tägliche Schönheitsroutine. Mit der Zeit werden Sie die gesunden, üppigen Wimpern bekommen, die Sie sich wünschen. Oh, und wenn Sie die Zeit drängt, haben wir ein paar einfache Tricks für sofortige Ergebnisse zusammengestellt.

Im Folgenden finden Sie unsere 5 Tricks für mehr Wimpern.

Massieren Sie Ihre Augenlider

Es mag auf den ersten Blick albern klingen, aber das Massieren Ihrer Augenlider regt das Wimpernwachstum an. Schließen Sie die Augen und massieren Sie Ihre Augenlider sanft mit natürlicher Karottenbutter. Das sanfte Kneten verbessert die Durchblutung des Follikels, nimmt Nährstoffe auf und verhindert so eine Verdünnung (und Zerstörung).

Wimpern bürsten

Auch das Bürsten der Wimpern fördert die Blutzirkulation. So gelangen mehr Nährstoffe zum Follikel und regen das Wachstum an. Außerdem hilft es, die Verstopfung von Ressourcen zu vermeiden, die das Wachstum verhindern.

Verwenden Sie eine weiche Wimpernbürste und bürsten Sie die Wimpern sanft von der Wurzel an aufwärts. Führen Sie diese Prozedur zweimal täglich für etwa 5 Minuten durch, um erste Ergebnisse zu erzielen.

Verwenden Sie ein Öl

Die richtigen Öle können die Follikel nähren und stimulieren und so das Wimpernwachstum fördern. Olivenöl, das reich an Vitamin E und Ölsäure ist, hilft auch, dunkle Wimpern zu pflegen. Auch Rizinusöl kann verwendet werden, da es hilft, Mikroben zu bekämpfen, die das Haarwachstum verhindern. Tragen Sie das Öl vor dem Schlafengehen mit einer sauberen Bürste vorsichtig auf die Wimpern auf, so wie Sie es mit Mascara tun würden. Dann über Nacht einwirken lassen und am nächsten Morgen abwaschen. Bei regelmäßiger Anwendung werden Sie in zwei bis drei Monaten erste Ergebnisse sehen.

Verwenden Sie Aloe Vera

Aloe vera enthält Vitamine und Nährstoffe, die das Wachstum der Wimpern fördern und sie mit Feuchtigkeit versorgen. Wie bei der Ölbehandlung sollte das Aloe-Gel vor dem Schlafengehen mit einer sauberen Bürste auf die Wimpern aufgetragen und am Morgen mit warmem Wasser abgespült werden.

Probieren Sie den Babypuder-Trick

Da Sie nun wissen, wie Sie Ihre Wimpern mit der Zeit verlängern können, können Sie diese Tricks gleich ausprobieren, um Ihre Fülle noch heute zu verbessern. Das Einzige, was Sie dazu brauchen? Kinderpuder. Biegen Sie zunächst die Wimpern und tragen Sie zwei Schichten Mascara vom Ansatz bis zum Rand auf. Nehmen Sie dann eine kleine Menge Babypuder in die Handfläche und nehmen Sie mit der anderen Hand das Puder mit einem Wattestäbchen auf. Tragen Sie eine leichte Schicht Puder auf den oberen und unteren Teil der Wimpern auf, bis sie aschig sind. Zum Schluss tragen Sie eine weitere Schicht Mascara auf die Wimpern auf, bis sie ganz schwarz sind. Die Wimpern sehen dann erstaunlich länger und voluminöser aus und wirken wie falsche Wimpern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button