Haar

Piercing 101: Alles, was Sie über Tragus-Piercings wissen müssen

Karen L. Hudson ist eine Tätowiererin und Autorin in Baldy. Er ist Hobbykünstler und absolvierte eine 12-monatige Ausbildung zum Tätowierer in einem Tattoostudio.

Amy Lawrenson ist Rentenmanagerin bei Byrdie UK und arbeitet seit über 13 Jahren als unabhängige Schönheits- und Gesundheitsjournalistin.

Cozmo Faris ist ein professioneller Piercer mit über 12 Jahren Erfahrung und unterrichtet bei der Piercers Professionals Association.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

woman with ear piercings

Zum Artikel.

Wenn du auf der Suche nach einem neuen Accessoire bist, solltest du einen Ohrring (oder zwei) in Betracht ziehen. Gepflegte Ohren sind bei coolen Mädchen und Prominenten gleichermaßen in Mode. Egal, ob Sie etwas Schlichtes oder etwas Extremes suchen, es gibt viele Möglichkeiten, aus denen Sie wählen können.

Einer unserer Favoriten ist der tragische Halsohrring, der historisch gesehen wahrscheinlich erstmals in den 1980er Jahren auftauchte. Dennoch bleiben sie eine beliebte Wahl für Ohrringe. Berühmtheiten wie ZoëKravitz, Rihanna und Scarlett Johansson haben den verschönerten Song bereits gesehen. Scrollen Sie weiter, um mehr über TRAP zu erfahren, einschließlich Schmerzniveau, Heilungszeit, Kosten und mehr.

Einbau: kleiner Knorpel über dem Eingang zum Schallschlauch.

Preis: $30-40 plus Kosten für den Schmuck

Schmerzgrad: 4/10

Heilungszeit: 6-12 Monate

Nach der Behandlung: Heilungszeit: 1,5 Monate: zweimal täglich mit einer sterilen Kochsalzlösung waschen. Vermeiden Sie Druck auf den Bereich und schlafen Sie nicht auf der Seite, bis der Ohrring abgeheilt ist.

Was ist ein Tragus-Piercing?

Der zervikale Ohrring befindet sich in einem kleinen Knorpelbereich, der den Gehörgang teilweise bedeckt. Aus anatomischer Sicht besteht das äußere Ohr aus Knorpel und Haut. Während fleischige Ohrläppchen nach wie vor die bevorzugte Wahl von Traditionalisten sind, die sich piercen lassen möchten, können knorpelige Bereiche wie das Lied für diejenigen verlockend sein, die etwas anderes oder eine Ergänzung zum bereits gepiercten Ohrläppchen wünschen. Lewis erklärt: “Als Piercer suchen wir nach einer kleinen, flachen Stelle, die das Piercing tragen kann. Vorausgesetzt, das Ohr ist geeignet, sehen [stille Piercings] bei fast jedem gut aus.”

Sie haben vielleicht auch schon von Oberflächen-Tragus-Piercings gehört, die in der gleichen Gegend wie Tragus-Piercings platziert werden, nur dass statt des Knorpels nur die Haut durchstochen wird. Da sich der Schmuck jedoch unter der Haut befindet, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass der Körper ihn abstößt, da ein Fremdkörper herauskommt.

Schmerzen und Heilungszeit

Natürlich ist Schmerz relativ – bis zu einem gewissen Grad. Wie schmerzhaft ist ein Zervikalpiercing im Allgemeinen? Lewis gibt Folgendes an. Die meisten Knorpelpiercings empfinde ich eher als Druck denn als Schmerz. Ich hatte zum Beispiel sowohl ein Tray- als auch ein Propeller-Piercing. Jeder Mensch ist an verschiedenen Stellen empfindlich, daher ist das Schmerzempfinden von Mensch zu Mensch unterschiedlich.” Ohne Schmerz kein Gewinn, richtig?

Jeder Knorpel, der das Ohr durchsticht, ist schwer zu heilen, aber diese Melodie ist besonders störend, wenn man telefoniert, Kopfhörer/Headset hört oder ein Bluetooth-Headset benutzt. In diesen Ohrgeräten können sich Bakterien befinden, die die Heilung des Ohrrings verzögern können. Es wird empfohlen, mindestens einige Wochen lang nach dem Piercing alles zu vermeiden, was in direkten Kontakt mit der tragischen Ressource kommt. Lewis sagt: “Viele Dinge können die Heilungszeit eines Piercings beeinflussen, aber im Allgemeinen rechne ich mit sechs bis 12 Monaten.”

Kosten für ein Tragus-Piercing

Der Preis für ein Hals-Piercing hängt davon ab, wo es durchgeführt wird, und zwar aus Gründen, die mit dem Piercing selbst und nicht mit dem Schmuck zusammenhängen. Die Kosten für ein Zervikalpiercing liegen in der Regel zwischen $30 und $40. Lewis erklärt Folgendes. Die meisten Piercings des inneren Ohrknorpels haben ungefähr den gleichen Wert. Die Schmuckoptionen variieren, die einzige Einschränkung ist: Wie viele Diamanten?”

Nachsorge

Wenn Sie sich ein Piercing stechen lassen wollen, ist die richtige Übertragung von größter Bedeutung. Schließlich wollen Sie nicht, dass die Freude über Ihre neuen Ohren von einer Ohrringinfektion überschattet wird. Um dieses Szenario zu vermeiden, empfiehlt Lewis Folgendes. “Reinigen Sie den Ohrring in den ersten zwei bis drei Monaten zweimal täglich mit steriler Kochsalzlösung. Vermeiden Sie es, den Ohrring zu bewegen oder zu verschieben. Solange Sie ihn nicht reinigen, stechen Sie ihn vorsichtig.”

Dr. Howard Sobel, Gründer von Sobel Skin and Dermatologist am Lenox Hill Hospital in New York, rät dazu, “Seife, Shampoo oder Desinfektionsmittel am ersten Tag zu vermeiden. Er empfiehlt außerdem, die Stelle mit Polysporin zu behandeln. Er sagt: “Ich würde sogar erwägen, in den ersten vier bis acht Wochen nach dem Piercing keine Kopfhörer zu benutzen.”

Lewis fügt hinzu: “Üben Sie während des Heilungsprozesses keinen Druck auf das Piercing aus. “Wenn man während des Heilungsprozesses Druck auf das Piercing ausübt, verlängert sich der Heilungsprozess. Ich empfehle, in den ersten zwei Monaten nicht zu schlafen. Reisekissen helfen, Druck zu vermeiden.”

Tragische Halsohrringe können sich stärker ausdehnen als andere Ohrringe, was die Wiederherstellung des Rings erheblich erschwert, da er den Platz für die Schwellung nicht ausfüllen kann. Wählen Sie stattdessen einen Steg als Originalschmuck im Ohr.

Nebenwirkungen des Piercings

  • Infektion und Narbenbildung: “Beachten Sie, dass die Blutzufuhr zu diesem Bereich des Ohrs gering ist. Dadurch wird der Nacken durchstochen, was das Risiko einer Infektion oder Narbenbildung erhöht”, sagt Sobel. Wenn das Piercing von einem Spezialisten durchgeführt wird und die entsprechenden Übertragungen angewendet werden, verringert sich die Wahrscheinlichkeit dieser Nebenwirkungen. Wenn es zu Irritationen oder Rötungen kommt, ist es wichtig, dies mit Ihrem Dermatologen zu besprechen, um die beste Lösung für Ihre speziellen Bedürfnisse zu finden”, fügt Sobel hinzu.
  • Allergische Reaktionen: Laut Sobel ist es möglich, dass man auf die Art des in den Ohrringen verwendeten Metalls allergisch reagiert. Zu den üblichen Empfindlichkeiten gehören Nickel, Kupfer und minderwertiges Gold. Wenn Sie empfindlich auf Metalle reagieren, besprechen Sie dies mit Ihrem Arzt, bevor Sie sich für Schmuck entscheiden.
  • Hypertrophe Narbenbildung: Hypertrophe Narbenbildung ist zwar nicht genau das, was man unter Ceroid versteht, wird aber durch eine übermäßige Menge an Gewebe verursacht, das sich über dem Piercingbereich bildet. Diese Art von Narbenbildung ist bei Knorpelpiercings häufig”, sagt Sobel.
  • Blasen: “Es könnte sich um hypertrophe Narben handeln oder um infizierte/absorbierte Flüssigkeit, die unter oder hinter dem Piercing eingeschlossen ist”, so Sobel. Nicht alle Beulen sind ernst, aber wenn Sie eine leichte Reizung in diesem Bereich bemerken, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt aufsuchen.

Wie man ein Tragus-Piercing austauscht

Entfernen Sie das Piercing erst, wenn es vollständig verheilt ist. Bevor Sie das Piercing in den Nacken stecken (oder jedes andere Piercing, um genau zu sein), waschen Sie Ihre Hände gut mit Wasser und Seife, reinigen und desinfizieren Sie den Bereich regelmäßig und “vermeiden Sie das Eindringen von Bakterien”, sagt Sobel. Die Reinigung des Piercings mit einem Produkt wie Kochsalzlösung oder NeilMed Piercing Aftercare Wash ($14) wird empfohlen.

Die einzelnen Schritte hängen davon ab, ob es sich bei dem Ohrring um einen Nagel, einen Kranz, einen Stab usw. handelt. Im Zweifelsfall tauschen die meisten Piercing-Agenturen Ohrringe kostenlos aus.

Welche Art von Schmuck wird für ein Tragus-Piercing verwendet?

Scalloped Set Diamond Threaded Stud

  • Nägel: Kleine, einfache Nägel sind die beste Wahl für Hals-Piercings. Kugeln mit glatten Rändern, die weniger leicht an Haaren oder Kleidung haften bleiben, sind ideal für neue Piercings. Sobald es abgeheilt ist, können Sie mit Ihren Nägeln abenteuerlicher sein.
  • Hantel: Eine Langhantel ist ein Ohrring mit einer Kugel an jedem Ende und einem Stab in der Mitte. Der zervikale Stab ist kleiner als die meisten anderen. Dies ist eine weitere gute Option für brandneue Ohrringe, da sie leicht zu platzieren und sauber zu halten sind.
  • OHRRINGE: Kleine Ringe sind eine weitere Option für einen tragischen Hals, aber es ist am besten zu warten, bis der Affe geheilt ist, bevor man Ringe mit einzigartigen Formen und Texturen ausprobiert.

Welches Schmuckmaterial wird für ein Tragus-Piercing verwendet?

  • Edelstahl: Dies ist ein hochwertiges Metall, das häufig für Piercings verwendet wird, aber es enthält eine kleine Menge Nickel. Demnach ist es “eine sehr häufige Quelle für Irritationen und Infektionen beim Piercen. Menge”.
  • Gold: Es mag zwar verlockend sein, sich für ein niedrigeres Metall zu entscheiden, aber es ist erwähnenswert, dass höherwertige Metalle die Heilung fördern und ideal für Menschen mit empfindlicher Haut sind. Billigerer Schmuck enthält oft Nickel, und Sobel verwendet 14 Karat Gold.
  • Platin: Platin ist eine von Sobel zugelassene Alternative zu Gold. Es enthält kein Nickel, hat aber das gleiche Aussehen wie Edelstahl.

Ohrknorpelpiercings, einschließlich Hals- oder Nackenpiercings, werden mit Arbeiten wie der Akupunktur zur Behandlung oder Vorbeugung von Migränekopfschmerzen in Verbindung gebracht. Die verfügbaren Studien konzentrieren sich auf Hals- und nicht auf Nackenpiercings und sind nicht überzeugend. Möglicherweise gibt es einen Placebo-Effekt, aber die meisten Experten empfehlen Knorpelohrringe nicht zur wirksamen Behandlung von Migräne.

Ja, aber nicht am Anfang. Sie sollten mindestens 3 Monate warten, bevor Sie Kopfhörer oder Knorpelohrringe tragen, da diese den Ohrring reizen, die Heilung verlangsamen und Infektionen verursachen können. Sie können auch Kopfhörer über dem Ohrring tragen, die keinen Druck auf den Ohrring ausüben.

Solange die Heilung mindestens drei Monate andauert, sollte man es vermeiden, auf der Seite zu schlafen und den Nacken zu belasten. Wer auf der Seite schläft, sollte auch über ein spezielles Kopfkissen mit Öffnungen in den Ohren nachdenken. Eine sehr gute Wahl ist das Loch-Kissen ($40).

Byrdie wird jede Gelegenheit nutzen, um Ihren Artikel mit qualitativ hochwertigen Quellen zu untermauern, einschließlich von Experten begutachteter Forschung. Lesen Sie die redaktionellen Anweisungen, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihren Inhalt korrekt, zuverlässig und glaubwürdig halten.

Häufige Fragen. Berufsverbände für Ohrringe.

Horter W, Werfel T, White IR, Johansen JD. Kontaktallergie: ein Überblick über aktuelle Themen aus klinischer Sicht. Int J Environ Res Public Health. 2018; 15(6): 1108. doi: 10.3390/ijerph15061108

Bhandari P, Ranjit E, Sapra A, Davis D, Brenham C. Sternum earrings: miracle cure or unpaid fashion. Curr. 2020; 12(2):e6978. doi: 10.7759/cureus.6978

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button