Haar

So stylen Sie Ihr Haar jetzt am coolsten

Amy Lawrenson ist Rentenmanagerin bei Byrdie UK und arbeitet seit über 13 Jahren als unabhängige Beauty- und Gesundheitsjournalistin.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Elle Fanning

Kevin Tachman / Getty Images

Französisch gedrehtes und geflochtenes Haar ist eine Ehre. Hier bei Birdie fühlen wir uns immer mehr zu dieser eleganten Frisur hingezogen, dank Leuten wie Bella Hadid, Jennifer Lawrence und Emma Stone, die uns gezeigt haben, wie man sie auf eine coolere, jugendlichere Art tragen kann. Das Perfekte an dieser Frisur ist, dass sie sowohl für die Arbeit, das Büro als auch für besondere Anlässe geeignet ist.

Auf der Vorderseite sehen Sie dieses schöne Beispiel für eine von Prominenten inspirierte Hochsteckfrisur mit französischem Twist.

Bella Hadid

Bella Hadid

Neilson Bernard / Getty Images

Da Bella Hadid ihr Haar am liebsten offen trägt, war ein French Twist die perfekte Möglichkeit, ihren Look zu verändern. Bei einem French Twist wird das Haar zu einem niedrigen Pferdeschwanz gezogen, dann gedreht und hinter dem Kopf gefaltet. Normalerweise werden die Enden des Pferdeschwanzes durch Einfädeln versteckt, aber hier werden die Kanten freigelassen.

Eva Longoria

Eva Longoria

Gregg Deguire / Getty Images

Eva Longoria hat den French Twist mit helleren Seiten und viel Lifting umgestaltet. Für diese Frisur empfiehlt Howard McLaren, Mitbegründer und Creative Director bei R + Co, das Zig Zag Root Teasing + Texture Spray der Marke zu verwenden. Es verleiht wurzeltrockenem Haar den besten Auftrieb”, sagt er. Als Nächstes das Haar im Nacken zusammennehmen, drehen und in diesen klassischen französischen Twist legen.

Jade Thirlwall

Jade Thirlwall

Karwai Tang / Getty Images

Jade Thirwall umrahmt ihr Gesicht mit langen, lockeren Locken. Für diesen Look ziehen Sie einfach die Haarbüschel zur Seite, die das Gesicht umrahmen, bevor Sie den French Twist anbringen, und verwenden einen Lockenstab für diese Büschel, um einen eleganten Look zu kreieren.

Camila Mendes

Camila Mendes

Araya Diaz / Getty Images

Camila Mendes’ French Twist ist elegant mit einem einzelnen glänzenden Teil, der das Gesicht umgibt. Um das gleiche High Shine Finish zu erzielen, empfiehlt McLaren, das R + Co Foil Frizz + Static Control Spray auf die Hände zu sprühen und es in Schichten um das Gesicht herum aufzutragen, um einen atemberaubenden Glanz zu erzielen.

Zoe Saldana

Zoe Saldana

JB Lacroix / Getty Images

Um Ihrem French Twist ein romantisches Upgrade zu geben, lassen Sie sich von Zoe Saldana zu diesen Locken inspirieren, die das Gesicht umspielen. Christina Bosque, Friseurin bei Rita Hazan, rät, das Haar zunächst mit einem guten Normalisierungsprodukt zu trocknen (probieren Sie Rita Hazan SmoothingCrème). In manchen Fällen sollten Sie den Ansatz für die unzugänglichen Stellen bügeln”, sagt er. Dann mit einem 1-Zoll-Bügeleisen Beach Waves hinzufügen. Nehmen Sie die Bereiche aus, die das Gesicht einrahmen, und ziehen Sie den Rest des Haares hoch, um diesen Look zu erzielen.”

Katy Perry

Katy Perry

Steve Granitz / Getty Images

Trey Gillen, Friseur und Creative Director bei Sachajuan, gibt Tipps, wie man Katy Perrys strapazierten French Twist hinbekommt. Tragen Sie zunächst Haarcreme und Haarschaum Sachajuan Ocean Mist vom Ansatz bis zu den Spitzen auf das frische Haar auf, um Volumen und Textur zu erhalten, bevor Sie das Haar mit einem French Twist in Form bringen. Für einen lustigen blauen Pop im Haar können Sie ein wenig Lidschatten in den Ansatz geben und ein wenig entlang der Seitenränder und Schläfen des Haares streuen.

Mindy Kaling

Mindy Kaling

John Shearer / Getty Images

Für den Mindy Kailing-Look empfiehlt Bosque, das Haar mit einem Föhn zu trocknen und sanfte Wellen im ganzen Gesicht zu stylen. Machen Sie einen Seitenscheitel und lassen Sie ein paar Stücke stehen, um das Gesicht zu umrahmen. Vervollständigen Sie den French Twist, indem Sie das Haar zu einem lockeren, niedrigen Dutt zurückstecken.

Rita Ora

Rita Ora

Jon Kopaloff / Getty Images

Für den French Twist von Rita Ora empfiehlt McLaren, vor dem Trocknen der Haare R+Co Rodeo Star Foam zu verwenden. Dann mit einem großen Lockenstab Wellen formen und R+CO Sale Soft Wave Spray auf jede Haarpartie sprühen, um die Kontrolle zu behalten.

Kate Mara

Kate Mara

Jeffrey Mayer / Getty Images

Um den Look von Kate Mara zu erreichen, empfiehlt Gillen, mit den Fingern tiefe, unordentliche Seiten über dem Brauenbogen zu formen. Schneiden Sie das restliche Haar ab, ohne es zu bürsten, und legen Sie es in einen französischen Twist. Nehmen Sie eine Zahnbürste und klammern Sie sich entlang des Haaransatzes fest, um diesem Twist das Gefühl zu geben, dass Ihr Kopf im Bett liegt.

Naomi Scott

Naomi Scott

Steve Granitz / Getty Images

Für Naomi Scotts French Twist verwendet McLaren R+CO Chiffon Styling Mousse, das ihrer Meinung nach den perfekten Haartrockner und Glanz bietet. Der flexible Lack R+CO Outer Space Flexible Hairspray sorgt für einen klebfreien Stil

Jamie Chung

Jamie Chung

JB Lacroix / Getty Images

McLaren sagt, dass das R+CO Dallas Verdickungsspray für mehr Volumen sorgt und dann den R+CO Look vervollständigt, um Jamie Chungs Look zu erhalten.

Amber Heard

Amber Heard

Giuseppe Cacace / Getty Images

Ambers harter französischer Twist hat einen leichten Rockabilly-Touch. Das Geheimnis ist, mit einem Quiff vorne für Höhe zu sorgen und mit Locken genug Textur zu erzeugen. Verwenden Sie ein Glätteisen in den Locken, um sehr enge Locken zu kreieren, dann drehen und feststecken.

Rachel McAdams

Rachel McAdams

Jason Merritt / Getty Images

Wenn Sie einen klassischen französischen Twist hinbekommen, dann ist das Rachel McAdams. Shiva Tavakoli, Gründerin von Joon Haircare, sagt: “Bei diesem Stil ist es wichtig, das Haar vorzubereiten, bevor man mit dem klassischen French Twist beginnt.” “Man will nicht, dass so viele schwere Produkte das ‘Johannisbrot’ belasten, das man durch das Glätten der Haare erzeugt.” Empfehlenswert sind Shampoo und Spülung ohne Shampoos und Parabene. Shampoos und Conditioner wie Jun Saffron werden empfohlen, um die Haut zu glätten und ihr Glanz zu verleihen, ohne sie zu beschweren.

Rihanna

Rihanna

Epsilon / Getty Images

Rihannas französischer Twist ist sehr deklarativ. “Sie war sehr extrem mit ihrer Version des French Twist und hatte einen sehr hart definierten Abschnitt in ihrem Haar, bevor sie es zurückzog”, sagt Tavakoli. Um den Twist zu vervollständigen und das gleiche High-Flash-Finish zu erzielen, empfiehlt es sich, das Haar zu glätten und zu kräuseln. So entsteht ein eleganter, geformter Look.

Jessica Biel

Jessica Biel

George Pimentel / Getty Images

Um das Aussehen von Jessica Biel zu erreichen, empfiehlt Gillen, Stylingcreme und Sachajuan-Haarwachs auf das frische Haar vom Ansatz bis zu den Spitzen aufzutragen. Ziehen Sie die Seiten und das Deckhaar mit einem grobzinkigen Kamm zu einem French Twist zurück, um das Deckhaar zu lockern, das Deckhaar weicher zu machen und es straff und streng zu stylen. Das Sachajuan-Haarwachs verleiht dem Haar viel Glanz und hält die Frisur an Ort und Stelle.

Alicia Keys

Alicia Keys

Jason Merritt / Getty Images

Wie Rachel McAdams hat sich auch Alicia Keys für eine klassische French-Twist-Frisur entschieden. Tavakoli erklärt, dass die richtige Haarpflege den entscheidenden Unterschied bei Ihrer Hochsteckfrisur ausmacht. Einmal pro Woche eine Tiefenpflege, um das Haar zu bändigen, das gegen verschiedene Frisuren resistent ist.

Um einen glatten Look ohne Frizz beim Ausgehen zu erreichen, sprühen Sie eine saubere Zahnbürste mit Lack ein und bürsten Sie das Haar zurück.

Mila Kunis

Mila Kunis

Steve Granitz / Getty Images

Für die elegante Hochsteckfrisur von Mila Kunis empfiehlt Gillen, das Haar mit einem Föhn und einer Rundbürste zu trocknen, z. B. mit dieser Rundbürste hoch und nach hinten. Ziehen Sie das Haar mit French Twists hoch und befestigen Sie es mit Bobby Pins.

Elle Fanning

Elle Fanning

Venturelli / Getty Images

Elle Fanning zeigt, wie schön und seltsam French Twists aussehen können. Mit einer kleinen, dünnen Irritation an der Vorderseite des Haares verleiht diese verworrene Textur der Frisur eine schöne und unverwechselbare Note. Wie Hadids French Twist blieb Fanning entspannt und nicht zu sauber mit den Kanten.

Gemma Chan

Gemma Chan

Karwai Tang / Getty Images

Um Gemma Chans eleganten French Twist zu kreieren, empfiehlt Tavakoli, ein weiches, zentriertes Stück auf der linken Seite des Haares zu machen, bevor man alles zu einem einfachen French Twist zusammenzieht. Als Nächstes sollten Sie das Haar, das das Gesicht umrahmt, entspannen und mit dem Gesicht herumspielen. So möchte ich mein Haar tragen, wenn ich mit Freunden ausgehe. Ich möchte einen lässigen, schicken Look, aber ich habe keine Zeit, zum Friseur zu laufen”, sagt Tavakoli.

Kate Winslet

Kate Winslet

Steve Granitz / Getty Images

Verwenden Sie ein 2-Zoll-Eisen, um Kate Winslet seitliche Locken zu machen. Achten Sie darauf, ein Hitzeschutzspray zu verwenden, bevor Sie Ihr Haar mit Hitze behandeln, da Ihr Haarfärbemittel Ihr Haar noch anfälliger machen kann.

Natalie Portman

Natalie Portman

Elisabetta A. Villa / Getty Images

Natalie Portman hält ihren French Twist elegant, indem sie ihr gesamtes Haar aus dem Gesicht hält. Verwenden Sie eine Bürste mit Wildschweinborsten, um das gesamte Haar nach hinten zu schieben und den Look mit Lack zu sichern.

Verwenden Sie eine Bürste mit Wildschweinborsten, um die Fliegen zu füttern und elegante Hochsteckfrisuren zu kreieren. Eine Wildschweinhaarbürste hilft auch, die natürlichen Öle des Haares zu verteilen und sorgt so für ein glänzendes, gesundes Aussehen.

Becky G

Becky G

Mindy Small / Getty Images

Verleihen Sie French Twists wie dem von Becky G Volumen, indem Sie das Haar bis zum Ansatz toupieren, bevor Sie es zurückdrehen. Teile, die den Pony auf beiden Seiten zusammensetzen, halten diesen Look jugendlich.

Jasmine Tookes

Jasmine Tookes

Dia Dipasupil / getty images

Um den sehr eleganten Look von Jasmine Tookes zu erhalten, empfiehlt Bosquet, das Haar mit einem Föhn zu trocknen und mit einem Glätteisen zu bügeln. Machen Sie tiefe Seiten und nehmen Sie das Haar straff auf. Lassen Sie seitliche Strähnen und ein paar Quasten weg, um den Look verspielter zu machen.

Anne Hathaway

Anne Hathaway

Paul Morigi / Getty Images

Für den Look von Anne Hathaway beginnt Gillen mit einem Sachajuan-Wurzellift und fügt entweder Klettverschlüsse oder Heißwickler hinzu. Toupieren Sie den Ansatz am Oberkopf leicht. Mit den Fingern zieht sie das Haar sanft zu einem französischen Twist zurück.

Ziyi Zhang

Ziyi Zhang

Mike Windle / Getty Images

Ziyi Zhang hat ihr Gesicht zu einem französischen Twist nach hinten gezogen. Um diesen Look zu erreichen, toupieren Sie den oberen Teil des Haares und verwenden Sie Gel, um die Seiten nach hinten zu glätten.

Kristen Stewart

Kristen Stewart

Jon Kopaloff / Getty Images

Für den entspannten Look von Kristen Stewart empfiehlt Gillen die Verwendung von Sachajuan Trockenshampoo-Mousse am Ansatz, um dem Haar einen “Day Two”-Look und Textur zu verleihen. Zurück zum French Twist, die vordere Partie in der Nähe des Ohrs fallen lassen und Sacha Juan Finish Cream verwenden, um das Haar ohne Frizz zu stylen.

Reese Witherspoon

Reese Witherspoon

Jeffrey Mayer / Getty Images

Reese Witherspoon macht sich einen Spaß daraus, den Scheitel und die Locken des Haares in diesem klassischen Look zu stylen, der das Gesicht mit einem 2-Zoll-Lauf einrahmt. Wenn Sie die Kanten ziehen, bevor Sie die Hitze abkühlen lassen, werden die Locken nicht härter.

Paola Cortellesi

Paola Cortellesi

Elisabetta A. Villa / Getty Images

Wer sagt, dass ein French Twist ein Schlag in die Mitte des Kopfes sein muss? Die italienische Schauspielerin Paola Corteresi trägt ihren lockeren, gut sitzenden Bobby Pin ganz entspannt.

Vanessa Hudgens

Vanessa Hudgens

Jon Kopaloff / Getty Images

Um den coolen Look von Vanessa Hudgens zu erhalten, empfiehlt Gillen, das Haar an der Luft zu trocknen und die natürliche Textur mit Sachajuan Stylingcreme zu unterstützen. Ziehen Sie das Haar vom Gesicht weg und lassen Sie Babyhaaransätze aus der Frisur fallen. Glätten Sie das Haar entlang des Haaransatzes mit Sachajuan Hair Wax Hair.

Scarlett Johansson

Scarlett Johansson

John Shearer / Getty Images

Bosque sagt, um den Scarlett Johansson-Look zu erreichen, machen Sie zuerst eine volle Frisur, dann fügen Sie sanfte Wellen hinzu. Teilen Sie das Haar in der Mitte, ziehen Sie es nach hinten und verwenden Sie Lack, um die Fliegen zu entfernen.

Camilla Belle

Camilla Belle

Steve Granitz / Getty Images

Verwenden Sie einen Mauskamm, um einen tiefen Scheitel der Camilla Belle zu erreichen. Verwenden Sie einen Kamm, um das Haar leicht zu toupieren und diesem französischen Twist-up leichten Auftrieb zu verleihen.

Emma Stone

Emma Stone

David Fisher / Rex / Shutterstock

Emma Stone beweist, dass man auch mit blättrigem Haar das Gefühl eines French Twist erzeugen kann, indem man das Haar umklappt und mit einer Stange befestigt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Haar zusätzlichen Halt braucht, fügen Sie Bobby Pins hinzu.

Emma Watson

Emma Watson

Taylor Hill / Getty Images

Für den Emma-Watson-Look brauchen Sie nur ein paar Minuten. Bosc toupiert Ihr Haar und sagt Ihnen, dass Sie es leicht mit Lack besprühen sollen. Ziehen Sie Ihr Haar mit einer Drehung oder einem Dutt zurück. Verleihen Sie Ihrem Haar einen lebendigeren Look, indem Sie die weichen Teile, die Ihr Gesicht einrahmen, vor die Ohren und den Nacken ziehen.

Salma Hayek

Salma Hayek

Carlo Allegri / Getty Images

Salma Hayek setzt den Retro-Look mit einer Version des French Twist perfekt um. Für diesen Look empfiehlt Bosc, den Scheitel mit Klettwicklern zu verstärken. So wird der Scheitel gekräuselt und ein niedriger Twist hinzugefügt, ohne dass die rustikale Eleganz verloren geht.

Dania Ramirez

Dania Ramirez

Jeff Vespa / Getty Images

Für Dania Ramirez’ French-Twist-Verlängerung empfiehlt Bosque, das Haar zunächst auszublasen, um einen glatten, kräuselfreien Ansatz zu schaffen. Dann wird das Haar tief zur Seite gescheitelt und fest in den Nacken gezwirbelt, wobei das Volumen oben bleibt.

Jennifer Lopez

Jennifer Lopez

JB Lacroix / Getty Images

Jennifer Lopez beweist, dass French Twists auch kraus sein können! Bosque rät, mit einem 1-Zoll-Eisen eine Reihe von Stiftlocken zu machen – das sorgt für Struktur. Kämmen Sie mit den Fingern durch das Haar und lassen Sie dabei die Teile aus, die das Gesicht einrahmen. Ziehen Sie dann einen lockeren French Twist sanft nach oben.

Malin Ackermann

Malin Ackerman

Matt Baron / Rex / Shutterstock

Marine Ackermanns feines Haar wurde in kleinere, hübschere French Twists verwandelt. Um den Look weicher zu halten, wurde eine eher unordentliche Textur verwendet. Um diese Textur zur Geltung zu bringen, sollte man das Haar mit Salz besprühen und natürlich trocknen lassen, bevor man es fixiert.

Halle Berry

Halle Berry

Gregg Deguire / Getty Images

Für Halle Berrys jugendlichen French Twist empfiehlt Bosque, das Haar mit einem Föhn zu trocknen, um einen glatten, kräuselfreien Look zu erzielen. Drehen Sie das Haar sanft, um vorne Seitenstriche zu machen. In der Mitte zum geparkten French Twist zurückkehren.

Kerry Washington

Kerry Washington

Steve Granitz / Getty Images

Bosque sagt, dass Kerry Washingtons Hochsteckfrisur am besten gelingt, wenn man das Haar am Vortag wäscht, ausbläst und bügelt. Ziehen Sie die Haare zurück und befestigen Sie sie mit Haarklammern.

Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence

BroadImage / Rex / Shutterstock

Jennifer Lawrence’ Haare wirken elegant und modern zugleich, dank eines einfachen Mittelscheitels und weicher Wellen. Ihre Haare sind nach hinten gesteckt, bevor sie zurückgesteckt und gedreht werden, um ihrem kürzesten Haar einen French Twist zu verleihen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button