Haar

Vollständiger Leitfaden für Knorpelpiercings

Von der Helix bis zum Tragus – hier erfährst du alles, was du wissen musst.

Isabelle trägt bis 2020 zu Byrdie bei. Sie arbeitet seit über 5 Jahren im Bereich der digitalen Medien und beschäftigt sich mit einer Vielzahl von Themen wie Tattoos, Piercings und Kultur. Ihre Arbeiten sind im Internet in den Zeitschriften Behind the Scenes, Mary Jane, Vulture und vielen anderen zu sehen.

Cozmo Faris ist ein professioneller Piercer mit über 12 Jahren Erfahrung und unterrichtet für die Professional Piercers Association.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen.

cartilage piercing

@wwake / instagram / byrdie

Zum Artikel.

Während viele Menschen den Begriff Knorpelpiercing verwenden, um sich auf gängige Piercing-Stile wie Industrial oder Snug Fitting zu beziehen, ist der Begriff eigentlich eine Piercing-Kategorie, nicht eine spezifische Kategorie. Deine Ohren bestehen aus Haut, die mit Knorpel bedeckt ist, und Piercings, die durch diesen Knorpel gehen, sind scharfe Knorpel! Es gibt etwa 10 verschiedene Arten von Knorpelohrringen, jeder mit seiner eigenen einzigartigen Platzierung und seinem eigenen Aussehen.

Egal, ob du ein klassisches Industriepiercing brauchst oder etwas Gewagteres wie einen tragischen Nackensprung ausprobieren möchtest: Hier erfährst du, was du über Knorpelpiercings wissen musst.

Lernen Sie Ihren Spezialisten kennen.

    Er ist ein professioneller Piercer mit einem verruchten Sinn für Humor. Er ist ein professioneller Piercer mit Sitz in Texas. Er ist ein Piercer für Klarsicht-Tattoos.

Helix

Propeller sind eine der häufigsten Arten von Knorpelpiercings und das, woran Sie denken, wenn es um Piercingstile geht. Propeller-Ohrringe werden am oberen Ende des Ohrs angebracht und können als Stifte oder Ringe ausgeführt werden. Was die Schmerzen angeht, so sagt Michael Johnson, ein professioneller Piercer mit einem bösen Sinn für Humor: “Der Schmerz tut normalerweise etwa eine Woche lang nach dem Piercing weh.” Rechnen Sie mit etwa 35 bis 50 Dollar für ein Knorpelloch, aber bedenken Sie, dass der Preis von einer Vielzahl von Faktoren abhängt, z. B. von der Erfahrung des Piercers, den Standards des Ladens, dem Schmuck usw.

Schmerzgrenze: 5/10

Vordere Helix

Der anteriore Propeller wird ebenfalls in einer anterioren Position über der tragischen oder kleinen Patrone vor dem Gehörgang platziert, während der obere Teil des Ohrs gepierct wird. Anteriore Helix-Piercings sind schwieriger als typische Helix-Piercings. Dies liegt daran, dass sie speziell richtig mit dem Ohr ausgerichtet werden müssen. Es wird empfohlen, sich einen Bohrer zu suchen, der in diesem Stil sehr erfahren ist.

Helix-Ohrringe kosten zwischen 30 und 100 Dollar, und es kann sein, dass du für den Schmuck extra zahlen musst, da er zu deinen Ohren passen muss.

Schmerzgrenze: 5/10

Tragus

Der Tragus ist eine kleine Knorpelklappe direkt vor dem Gehörgang. Dies ist eine eher ungewöhnliche Wahl, aber ein einzigartiger Punkt, wenn du ein etwas unerwartetes Piercing brauchst.

Das Erreichen einer tragischen Piercing Sprung ist schwierig, vor allem, da es mit dem Ohr zu arbeiten, und der Prozess muss nach der Größe und Form der tragischen Ressource verschoben werden. Daher, wenn Sie in Hals interessiert sind, ist es wichtig, einen erfahrenen Bohrer zu finden. Das Hals-Piercing ist eines der komplexesten Piercings in Bezug auf die Piercing-Methode”, sagt Tyler Burson, ein professioneller Piercer mit Sitz in Texas. Die Herausforderung besteht darin, den richtigen Winkel mit der Nadel und die richtige Tiefe zu erreichen.

Johnson sagt jedoch, dass “das Geräusch des Knorpels, der vor dem Gehörgang knackt, den Leuten Angst macht”. Preislich gesehen liegen die Kosten für ein Term-Piercing zwischen 40 und 60 Dollar, können aber je nach Studio, Piercer und Piercing auch höher sein.

Schmerzgrad: 4-6/10

Industriell

Industriepiercings sind eine ziemlich beliebte Wahl für Knorpelpiercings. Technisch gesehen handelt es sich jedoch um zwei Piercings, die in einem kombiniert werden. Sie bestehen aus einem gebohrten Propeller und einem Stab, der den vorderen gebohrten Propeller verbindet. Diese Ohrringe haben den Ruf, extrem zu sein, weil sie auffallen und ein kantiges Aussehen haben.

Da es sich bei den Industrials um zwei Piercings handelt, “können sie zwischen 40 und 120 Dollar kosten, je nachdem, welches Metall für den Stanzer und das Piercing angeboten wird”, sagt Burson. Bei vielen Piercern sind die Kosten für den Schmuck im Preis inbegriffen, aber fragen Sie den Piercer, bevor Sie sich festlegen. Der Schmerz ist mäßig, aber es ist üblich, dass nach dem eigentlichen Piercing ein wenig mehr Schmerz zurückbleibt.

Schmerzgrenze: 5/10

Brustbein

Der Ohrring wird durch einen kleinen Knorpellappen in der Mitte des Ohrs, direkt über dem Gehörgang, gestochen. Diese Piercings sehen nicht nur cool aus, sondern sollen auch bei Migräne helfen (obwohl dies noch nicht medizinisch bewiesen ist). Da diese Piercings auf die Meridiane ausgerichtet sind, übt das Piercing einen konstanten Druck auf diesen Akupunkturpunkt aus, und manche Menschen haben eine Linderung ihrer Migräne festgestellt. Ein weiterer einzigartiger Aspekt des Würfels ist, dass im Gegensatz zu den meisten Piercings Ringe und nicht Stifte für den Heilungsprozess empfohlen werden.

Ich bekomme auch sehr unterschiedliche Reaktionen von meinen Kunden. Einige sagen, es sei das einfachste Piercing, das sie je gemacht haben, andere sagen, es sei das schwierigste”, sagt Burson. Was den Preis angeht, so kann man für ein Hals-Piercing zwischen 35 und 60 Dollar bezahlen.

Schmerzgrenze: 2/10

Muschel

Die Muschel besteht aus zwei Teilen, wodurch zwei verschiedene Arten von Piercings entstehen: die Innenschale und die Außenschale. Beide durchstechen die mittlere Ohrmuschel, die das dickste Knorpelstück des Körpers ist. Inner-Shell-Piercings durchdringen die Oberseite der mittleren Muschel in der Nähe des Gehörganges. Die äußere Muschel hingegen durchsticht die Unterseite. Der Name des Piercings kommt von der mittleren Muschel, die wie eine gekräuselte Muschel aussieht.

Laut Amanda Robone, Piercerin bei Clear Vision Tattoo, kostet ein Muschelpiercing etwa 70 Dollar und mehr, je nach den Kosten für Nadel und Schmuck. Natürlich ist es teurer als im Einkaufszentrum, aber es ist der Unterschied zwischen Tag und Nacht, was die Qualität des Schmucks, die Heilungszeit und den Kundenservice angeht”, sagt Robone. Man bekommt definitiv das, wofür man bezahlt!

Schmerzlevel: 4/10

Anti-Tragus

Anti-Hals-Ohrringe befinden sich am äußeren Rand des Halses, oberhalb des Ohrläppchens, und nicht direkt am Kopf. Dies ist ein weiteres Piercing, das sich ein wenig an die anatomische Struktur anpasst, da der Terminus ziemlich sichtbar sein sollte. Andernfalls ist das Piercing schwieriger, und manche Piercer weigern sich sogar, den Eingriff vorzunehmen, weil sie der Meinung sind, dass die Ohrform nicht passt.

Der Schmerz im Gebärmutterhals ist aufgrund des ungewohnten Gefühls und der Schwierigkeit des Piercings etwas intensiver. Was den Preis anbelangt, so sollte man mit einem Grundpreis von etwa 45 bis 60 Dollar rechnen, aber manche Bohrer verlangen mehr, da das Durchstechen des Halses etwas mehr Arbeit erfordert.

Schmerzgrenze: 6/10

Ohrlochstechereien sind vertikale Piercings, die im Knorpel direkt über der Stirnhelix platziert werden. Das Wichtigste, was man über Luke-Piercings wissen sollte, ist, dass sie gemeinhin als eines der schmerzhaftesten Ohrpiercings bezeichnet werden, aber oft gar nicht so schlimm sind.

Außerdem ist es im Allgemeinen schwierig, das Piercing zu verlängern, so dass ein sehr erfahrener Bohrer für diese Art von Stanzung empfohlen wird. Rechnen Sie damit, dass Sie für die erforderliche Erfahrung ein wenig mehr bezahlen müssen. Ein Turmbohrer wird wahrscheinlich etwa $35-$50 kosten, was auch für Studios, Bohrer und andere Elemente wichtig ist.

Schmerzgrenze: 5/10

Departer-Ohrringe sind horizontale Piercings, die durch die innere Lippe des Knorpels oberhalb der Theke gestochen werden. Das Piercing verdient seinen Namen, weil es sich in einem kleinen Bereich befindet, der die Ohrfalten zu umarmen scheint – fast so, als würde man sie umarmen. Aufgrund der engen Positionierung eignen sich für dieses Piercing jedoch nur kleine Schmuckstücke wie gebogene Stäbe (die häufigsten) oder kleine Glieder. Dies ist eines der schmerzhaftesten Piercings – es kann sehr schmerzhaft sein.

Rechnen Sie mit Kosten von $45 bis $70.

Schmerzgrenze: 8/10

Orbital

Das Orbitalpiercing ist eine weitere, weniger verbreitete Option für Knorpelpiercings (die beliebteste Platzierung ist am Ohrläppchen, der Propeller ist die zweitbeliebteste), bietet aber einen einzigartigen Look für alle, die etwas anderes wollen. Diese Art von Piercing ist ähnlich wie ein Industriepiercing, da es zwei verschiedene Piercings miteinander verbindet. Allerdings wird der Orbit mit einem Ring und nicht mit einem Stab gepierct. Dadurch kann das Piercing um das Ohr schweben und die Illusion erwecken, dass sein Name klingelt.

Es gilt als weniger schmerzhaft für den Knorpel. Was den Preis angeht, sollte man jedoch mit deutlich mehr als 60-80 $ rechnen.

Schmerzlevel: 4/10

Piercing Nachsorge

Bei jedem Piercing sollte die Stelle immer sorgfältig mit Wasser und Seife gereinigt werden, um Infektionen zu vermeiden. Wenn die Spitze des Piercings rot ist, sich heiß anfühlt oder einen grünen oder gelben Ausfluss hat, kann sie infiziert sein. Reinigen Sie das Ohr mit steriler Kochsalzlösung oder milder Seife und Wasser und tragen Sie zweimal täglich antibiotische Salbe oder Alkohol auf das Sieb auf.

Es ist auch wichtig, den Bohrerschmuck mindestens 6 bis 8 Wochen lang an Ort und Stelle zu belassen, wenn nicht sogar länger, je nach Bereich der neuen Stanze. So können die Ohrringe vollständig abheilen, bevor Sie den Schmuck austauschen. Schlafen Sie nicht auf den Ohrringen und berühren Sie sie nicht.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button