Haar

Vom Rauchen bis zum Junk Food: 16 Hautpflegetipps für Ihre schlimmsten Laster

Hallie Gould ist eine leitende Rentenmanagerin bei Bargey. Sie verfügt über 10 Jahre Erfahrung als Schriftstellerin und Autorin, und ihre Artikel sind in Publikationen wie Elle, Cosmopolitan und Instyle zu finden.

Blair Murphy Rose aus Maryland ist ein anerkannter Dermatologe in New York. Er hat sich auf modernste Erfrischungstechniken spezialisiert.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Makel – wir alle haben sie. Wir werden Sie nicht verurteilen (das ist nicht unsere Art), aber wir sind bereit, Ihnen zu helfen, sie aus Ihrem Leben zu entfernen oder zumindest ihre negativen Auswirkungen auf Ihre Haut zu neutralisieren. Die Fakten sind wahr. Rauchen verursacht einen Sauerstoffmangel in den Zellen (weil die Kapillaren tot und verschlossen sind), die Haut wirkt stumpf, blass, müde und glanzlos. Alkohol führt zu Schwellungen und Rötungen bis hin zur Schädigung der Haut. Schäden durch freie Radikale aufgrund schlechter Ernährung führen zu einem Rückgang von Kollagen und Elastin in der Haut, was zu Verhärtungen, verminderter Wirksamkeit, Falten, ungleichmäßiger Hautstruktur und Hautausschlägen führt. Ganz zu schweigen von den gesundheitlichen Schäden, die jeder Einzelne verursacht (außer im Gesicht).

Also lasst uns zusammenarbeiten, natürlich sollten wir diese Gewohnheiten für immer abstellen, aber das ist schwierig und niemand ist perfekt. Stattdessen haben wir uns an den Hautguru und renommierten Ästhetiker René Rouleau gewandt, um uns zu helfen, auf die bestmögliche Weise vorzugehen. Im Folgenden erklärt Rouleau die besten Schritte zur Pflege Ihrer Haut. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche das sind.

Rauchen

Tatsache:.

Rouleau erklärt: “Kollagen (MMP)-zerstörende Enzyme sind im Zigarettenrauch erhöht, was die Geschwindigkeit, mit der die Haut sichtbare Alterung entwickelt, dramatisch erhöht”. Nach Angaben der American Cancer Society bestehen Zigaretten aus Tausenden von Chemikalien, von denen 70 als krebserregend bekannt sind, darunter Formaldehyd, Kohlenmonoxid, Kohlenwasserstoffe und Benzol.

Studien haben immer wieder ergeben, dass Rauchen zu vorzeitiger Alterung, einschließlich Falten, führt. Lipidperoxide (die im Zigarettenrauch freigesetzt werden) sind die wichtigste freie Wurzel, die die Hautbarriere zerstören und die Haut austrocknen, so dass sie trocken und ausgetrocknet ist. Das Kollagen in der Augenpartie ist stärker betroffen, wenn es Zigarettenrauch ausgesetzt ist. Auch der Vitamin-C-Gehalt in der Haut und im Körper wird laut Rouleau durch Zigarettenrauch reduziert.

Wie man helfen kann:.

Schritt 1: Stimulieren Sie die Durchblutung mit Produkten, die gefäßerweiternde Substanzen enthalten. Produkte mit Inhaltsstoffen wie Ginseng, Minze und Rosmarin regen die Durchblutung an und bringen die Haut zum Strahlen. Der Energy Boost Toner (39 $) enthält Ginsengextrakt, der müde Haut mit Sauerstoff versorgt und stimuliert. Laut Rouleau sollten Sie eine Glow-Creme auf die Haut auftragen, um die Glow-Eigenschaften der Haut zu versiegeln, bevor Sie eine Glow-Creme auf die Haut auftragen, und zwar bevor Sie eine Feuchtigkeitscreme auf die Haut auftragen.

Schritt 2: “Drehen Sie Ihren Kopf täglich drei Minuten lang auf den Kopf”, empfiehlt Rouleau. “Sie können dies an einer Wand, an der Seite des Bettes oder unter dem Platz des Hundes tun; beachten Sie, dass nach drei Minuten eine leichte Rötung auf der Haut auftritt, was auf lange Sicht einen großen Unterschied bei der Behandlung des Rauchens machen kann. Nebeneffekt der Verringerung des Blutflusses.”

Schritt 3: “Es gibt keinen besseren Weg, Ihre Haut aufzuhellen (und zu glätten!) als ein Gesichtspeeling. Es gibt keinen besseren Weg, um die Haut aufzuhellen”, sagt Rouleau. Wenn Sie das Peeling in kreisenden Bewegungen in die Haut einmassieren, werden trockene Hautzellen effektiv entfernt, und die Haut wird frisch, prall und neu. Sie können auch Gua Sha einmassieren, um die Durchblutung zu verbessern.

Schritt 4: Füllen Sie die Antioxidantien der Haut auf und erhöhen Sie den Kollagengehalt, während Sie schlafen. Regelmäßige Anwendung hilft, die Auswirkungen des Rauchens rückgängig zu machen, indem sie die Kollagenbildung fördert. Sie rät zu Folgendem. .

Schritt 5: Essen Sie Lebensmittel, die reich an Antioxidantien sind. Rouleau empfiehlt: “Zitrusfrüchte (Zitronen, Limetten, Orangen, Grapefruits) enthalten alle Vitamin C. Karotten bieten einen guten Schutz vor Alterung. Süßkartoffeln, der Star unter den Nahrungsmitteln, sind reich an Vitamin C.” , Kalium, Ballaststoffe und Carotinoide. Diese Antioxidantien helfen, die freien Radikale des Alterns zu bekämpfen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button