Haar

Wie Sie Ihre Sommersprossen pflegen (nicht loswerden)

Amanda Montell arbeitet seit mehr als drei Jahren als Schönheitsredakteurin in Los Angeles und berichtet über Haare, Haut und mehr. Zuvor war sie Redakteurin bei Byrdie und arbeitet derzeit freiberuflich für das Time Magazine, Cosmopolitan und andere.

Michele Farber, MD, FAAD, ist eine zertifizierte Dermatologin mit Sitz in New York City und praktiziert in der Praxis Schweiger Dermatology in Murray Hill.

  • Facebook
  • Pinterest
  • E-Mail Teilen

Obwohl der klassische amerikanische Schönheitsstandard uns lehrt, dass Sommersprossen ein Makel sind, habe ich sie immer geliebt. Es gab ein paar Mal, dass Dermatologen Peelings und Produkte empfohlen haben, um sie loszuwerden, und ein paar Mal haben Make-up-Künstler versucht, sie zu kaschieren. Das ist eine Tatsache. Ich möchte sie nicht loswerden – ich möchte sie nur in bestmöglichem Zustand erhalten.

Ein wenig Hintergrundwissen darüber, warum manche Menschen mehr Sommersprossen haben als andere: “Das bedeutet, dass die Melaninzellen in der Haut aktiver sind. Das ist genetisch bedingt”, erklärt die berühmte Kosmetikerin Renée Rouleau. Menschen wie ich, die zu Sommersprossen neigen, werden ohne Flecken geboren (man sieht nie ein neugeborenes Baby mit Sommersprossen). Pigmentzellen erscheinen jedoch mit dem Alter auf der Hautoberfläche, bereits im Alter von zwei Jahren”, sagt Rouleau. Diese Sommersprossen werden durch Hitze und Sonneneinstrahlung verursacht, aber das ist nicht unbedingt etwas Schlechtes. Ich betrachte sie als lokale Pigmentierungen, die durch die Sonne ausgelöst werden, aber nicht als gefährlich”, versichert Craig Kraffert, ein zertifizierter Dermatologe und Präsident von Amarte Skin Care. Ob Sommersprossen durch Sonneneinstrahlung als Sonnenschäden gelten oder nicht, ist daher eine Frage der Perspektive und der Interpretation.

Glücklicherweise raten nicht alle Fachleute für kosmetische Hautpflege dazu, Sommersprossen loszuwerden. “Meiner Meinung nach sind leichte Sprenkel auf Nase und Wangen sehr verlockend! Ich würde nie versuchen, jemandem die Sommersprossen wegzumachen”, sagt Whitney Bowe, eine führende New Yorker Dermatologin und Autorin von The Beauty of Dirty Skin (11 $). Damit die Sommersprossen schön, scharf und begrenzt bleiben, müssen sie jedoch gepflegt werden. “Wenn sie sich sehr voll anfühlen oder merklich dunkler werden, ist das ein Zeichen dafür, dass Sie es mit der Sonne übertrieben haben”, sagt Bowe. Ganz zu schweigen davon, dass Sie, wenn Sie zu Sommersprossen neigen, wahrscheinlich auch ein höheres Risiko für Sonnenbrand und Hautkrebs haben. “Haben Sie also Spaß daran, Ihre Sommersprossen zur Schau zu stellen. Aber nutzen Sie Ihre Sommersprossen als Warnung, in den Sommermonaten besonders vorsichtig zu sein”, rät Bowe.

Um immer auf der Hut zu sein, sollten Sie Rouleau, Kraffert, Bowe und einen anderen Top-Dermatologen konsultieren, um die besten Tipps für die Pflege von Sommersprossen in diesem Sommer zu erhalten (und nicht die Null).

Scrollen Sie weiter, um weitere Hautpflegetipps zu lesen.

How to Take Care of You Freckles

1. Halten Sie Ihre Haut kühl

Summer Sun Hat UPF 50+

Der erste Schlüssel, um Sommersprossen (auf sichere Weise) in Schach zu halten, besteht darin, ihre Entstehung zu verhindern. Die Sonne ist nicht die einzige Ursache für Sommersprossen. Es ist auch die Hitze. Wenn die Haut der Hitze der Sonne, heißem Yoga oder der Sauna ausgesetzt ist, wird die Melaninaktivität ausgelöst, wodurch die Sommersprossen dunkler werden”, sagt Rouleau.

Bio Calm Repair Masque

Tun Sie daher alles, was Sie können, um Ihr Gesicht vor Überhitzung zu schützen. Wenn Sie sich zu heiß fühlen, sollten Sie sofort etwas Kühles auf Ihr Gesicht auftragen, z. B. eine Wasserflasche, oder Eiswasser auf Ihre Haut auftragen, nachdem Sie aus der Sonne gekommen sind, oder ein Kühlmittel verwenden. Gel-Masken, die man 20 Minuten vorher in den Gefrierschrank legen kann. Rouleau empfiehlt die Bio Calm Repair Mask (50 $), die mit Pflanzenextrakten und Glycerin hergestellt wird und kühlende Feuchtigkeit spendet.

2. Mit Antioxidantien aufladen

Anti-Aging Repair Serum

Sommersprossen im Gesicht: Wenn Sie in sommerliche Hautpflegeprodukte investieren wollen, ist Vitamin C die perfekte Wahl. Ein richtig konzipiertes Vitamin-C-Serum kann helfen, Sommersprossen zu bekämpfen, indem es die Melanozyten unterdrückt”, sagt Rouleau.

Achten Sie auf Seren, die L-Ascorbinsäure und Tetrahexyldecylascorbat enthalten. Beides sind wirksame Formen von Vitamin C, die in Kombination mit dem Lichtschutzfaktor nachweislich vor Sonnenschäden schützen und Sonnenbrand vorbeugen.

Skin C&E Strength

Außerdem sollten Sie bei der Anwendung von Antioxidantien gewissenhaft vorgehen. Tragen Sie Vitamin-C-Produkte zweimal täglich während des Tages oder während des Sommers auf”, rät Loretta Ciraldo, eine zertifizierte Dermatologin.

Summer Skin Care

3. Achten Sie besonders auf eine (sanfte!) Exfoliation

Daily ExfoliPowder

Einer der Schlüssel zur Bekämpfung von Hautverfärbungen ist regelmäßiges Peeling”, sagt Rouleau. Peelings können mit Säuren, Peelings für zu Hause, milden Gesichtspeelings, Dermabrasion und Schallbürsten durchgeführt werden.

Gentle Rose Exfoliator

So kann ein mildes Peeling in Betracht gezogen werden. Laut Kraffert sind pulverförmige Peelings die beste Wahl. Nachdem wir in einem koreanischen Labor verschiedene Pflanzensamenmischungen und Herstellungsmethoden untersucht hatten, fanden wir heraus, dass für die natürliche Dermabrasion eine Formel auf Maissamenbasis mit Zusatz von Weizen- und Reiskleie am mildesten und effektivsten ist und die beständigsten klinischen Ergebnisse liefert. .”, sagt er.

4. Machen Sie Sonnenschutz zu Ihrer obersten Priorität

Pure & Free Baby Sunscreen Lotion

Und sommersprossige Haut wird von schön zu matschig und unrein, wenn sie anfängt, braun zu werden und Mitesser zu bilden. Sommersprossen sind schön, aber Hautunreinheiten sind es nicht”, sagt Bowe. Wie kann man den Unterschied erkennen? Sommersprossen werden im Sommer dunkler und verblassen im Winter. Sommersprossen behalten das ganze Jahr über ihren Farbton und ihre Farbe.

Natürlich ist ein konstanter Lichtschutzfaktor das ganze Jahr über wichtig, um Sommersprossen vorzubeugen, aber im Sommer ist er besonders wichtig. Das hat weniger mit der Erhöhung des Lichtschutzfaktors zu tun, sondern vielmehr mit dem Auftragen über den Tag verteilt. Was das Auftragen betrifft, so müssen Sie alle 90 Minuten großzügig nachcremen, auch wenn Sie sich draußen in der Sonne oder an bewölkten Tagen aufhalten”, sagt Rouleau.

Unseen Sunscreen Broad Spectrum SPF 40

Und nicht vergessen: Unabhängig davon, ob Ihre Sommersprossen gepflegt aussehen oder nicht, ist es besonders wichtig, darauf zu achten, dass Ihre Haut gesund ist. Loretta empfiehlt, nach verdächtigen Sommersprossen Ausschau zu halten: “Wenn Sie viele Sommersprossen an sonnenexponierten Stellen haben, vor allem in der Mitte Ihres Gesichts, achten Sie auf Veränderungen, wie unregelmäßige Konturen, Juckreiz oder neue Sommersprossen.

Ansonsten: Viel Spaß mit dem Fleck und H.A.G.S.

Byrdie nutzt jede Gelegenheit, um die Fakten in seinen Artikeln durch hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Forschung, zu untermauern. Bitte lesen Sie unsere Redaktionsrichtlinien, um die Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit unserer Inhalte zu gewährleisten.

Williams LH, Shors AR, Barlow WE, Solomon C, White E. Identifizierung von Personen mit hohem Melanomrisiko anhand selbst eingeschätzter Risikofaktoren. J Clin Exp Dermatol Res . 2011;2(6):1000129. doi: 10.4172/2155-9554.1000129

Tang SC, Yang JH. Duale Effekte von α-Hydroxysäuren auf die Haut. Molecules. 2018;23(4):863. doi:10.3390/molecules23040863

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button